Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Saeculum

Fünf Tage im tiefsten Wald, die nächste Ortschaft kilometerweit entfernt, leben wie im Mittelalter - ohne Strom, ohne Handy -, normalerweise wäre das nichts für Bastian. Dass er dennoch mitmacht bei dieser Reise in die Vergangenheit, liegt einzig und allein an Sandra. Als kurz vor der Abfahrt das Geheimnis um den Spielort gelüftet wird, fällt ein erster Schatten auf das Unternehmen: Das abgelegene Waldstück, in dem das Abenteuer stattfindet, soll verflucht sein.Was zunächst niemand ernst nimmt, scheint sich jedoch zu bewahrheiten, denn aus dem harmlosen Live-Rollenspiel wird plötzlich ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit. Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Wald?
Gekonnt fesselt Spiegel-Bestsellerautorin Ursula Poznanski, auch bekannt durch ihre Jugendromane "Erebos" und "Die Verratenen" sowie durch ihre Thriller für Erwachsene: "Fünf" und "Blinde Vögel", erschienen beim Wunderlich Verlag, die Leserinnen und Leser von der ersten Seite an, nimmt sie mit auf eine zunächst harmlose Reise ins Mittelalter, die sich zu einer Extremsituation, zu einem Strudel aus Grauen, Hochspannung und Horror entwickelt. Mit ihrer unverwechselbaren Art entfaltet sie rund um ein Live-Rollenspiel eine komplexe Geschichte, spielt geschickt mit Schein und Realität. Ein Jugendbuch-Thriller zum Thema Manipulation mit Suchtcharakter!
Auszeichnungen:
- Kollektion zum Österreichischen Jugendliteraturpreis 2012
- Empfehlungsliste zum Evangelischen Buchpreis 2012
- Endauswahl der Kalbacher Klapperschlange 2012
- Jugendbuchpreis der Jury der Jungen Leser (Wien) 2012
Portrait
Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Deutschlands und schreibt zudem Thriller-Bestseller im Erwachsenenbuch. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 01.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783732002191
Verlag Loewe
Verkaufsrang 3.407
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38207466
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (3)
    eBook
    9,99
  • 40976033
    Stimmen
    von Ursula Poznanski
    (4)
    eBook
    9,99
  • 42541880
    Die Eleria-Trilogie
    von Ursula Poznanski
    eBook
    24,99
  • 35459660
    Die Verratenen
    von Ursula Poznanski
    (1)
    eBook
    9,99
  • 42502265
    Fremd
    von Ursula Poznanski
    (3)
    eBook
    9,99
  • 38210936
    Dancing Jax - Zwischenspiel
    von Robin Jarvis
    eBook
    8,99
  • 22146885
    Ich schreib dir morgen wieder
    von Cecelia Ahern
    (7)
    eBook
    9,99
  • 31168486
    Fünf
    von Ursula Poznanski
    (12)
    eBook
    9,99
  • 38245771
    Skulduggery Pleasant 5 - Rebellion der Restanten
    von Derek Landy
    eBook
    9,99
  • 44193386
    Der Ruf des Henkers
    von Björn Springorum
    eBook
    11,99
  • 41125497
    Crazy Games
    von Mirjam Mous
    eBook
    5,99
  • 44986016
    Everflame - Verräterliebe
    von Josephine Angelini
    eBook
    12,99
  • 39364724
    Die Fährmannstochter
    von Andrea Schacht
    (1)
    eBook
    8,99
  • 39627494
    Verbannt ans Ende der Welt
    von Rainer Schröder
    eBook
    6,99
  • 22223174
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (9)
    eBook
    9,99
  • 31371625
    Tod in Garmisch
    von Martin Schüller
    eBook
    8,49
  • 41583630
    Welpentraining mit Martin Rütter
    von Martin Rütter
    eBook
    14,99
  • 34207873
    Boy 7
    von Mirjam Mous
    (2)
    eBook
    5,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    14,99
  • 38760184
    Oryx und Crake
    von Margaret Atwood
    eBook
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Düster & spannend!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Back to the rules - heisst es in diesem Buch von Ursula Poznanski.
Bastian hat eine neue Freundin, diese teilt ein ungewöhnliches Hobby mit ihren Freunden: Rollenspiele. Als die Gruppe der Freunde beschließt ein Live-Rollenspiel über mehrere Tage im Wald zu veranstalten ahnen sie nicht was sie erwarten wird.
Nicht nur, dass das Waldstück
Back to the rules - heisst es in diesem Buch von Ursula Poznanski.
Bastian hat eine neue Freundin, diese teilt ein ungewöhnliches Hobby mit ihren Freunden: Rollenspiele. Als die Gruppe der Freunde beschließt ein Live-Rollenspiel über mehrere Tage im Wald zu veranstalten ahnen sie nicht was sie erwarten wird.
Nicht nur, dass das Waldstück auf dem Sie leben werden verflucht ist ...

Ein wirklich spannender Roman, bei dem ich manchmal Angst hatte das Licht zu löschen ;)

Meike Kastl, Thalia-Buchhandlung Wittmund

Ein komplexer Thriller, der unter die Haut geht und absolut überzeugt! Wunderbar recheriert und ein Muss für jeden, der sich gerne gruselt. Poznanski hat sich selbst übertroffen! Ein komplexer Thriller, der unter die Haut geht und absolut überzeugt! Wunderbar recheriert und ein Muss für jeden, der sich gerne gruselt. Poznanski hat sich selbst übertroffen!

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannende Lektüre, großer Nervenkitzel. Spannende Lektüre, großer Nervenkitzel.

Susanne Brückner, Thalia-Buchhandlung Bonn

Auf Seite 200 war ich auch bereit, an den Fluch zu glauben... Perfides Spiel, perfekt in Szene gesetzt - atemlos spannend! Auf Seite 200 war ich auch bereit, an den Fluch zu glauben... Perfides Spiel, perfekt in Szene gesetzt - atemlos spannend!

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein Mittelalter Rollenspiel verschlägt eine Gruppe in den Wald. Leben wie damals. Doch damals glaubte man auch an Flüche. Gibt es vielleicht sogar heute noch welche? Ein Mittelalter Rollenspiel verschlägt eine Gruppe in den Wald. Leben wie damals. Doch damals glaubte man auch an Flüche. Gibt es vielleicht sogar heute noch welche?

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein atmosphärisch dichter Krimi, der gekonnt mit dem Gruselgenre und seinen Vorgaben spielt. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ein atmosphärisch dichter Krimi, der gekonnt mit dem Gruselgenre und seinen Vorgaben spielt. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Alexandra Sand, Thalia-Buchhandlung Landau

Ein spannendes Buch mit einer interessanten Wendung. Ein spannendes Buch mit einer interessanten Wendung.

Philipp Stirbu, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein genialer Thriller bei dem mich der Schauplatz und die Thematik fasziniert haben und der Charaktere bietet, mit denen ich mich sehr identifizieren konnte. Ein genialer Thriller bei dem mich der Schauplatz und die Thematik fasziniert haben und der Charaktere bietet, mit denen ich mich sehr identifizieren konnte.

Victoria Richter, Thalia-Buchhandlung Gotha

Dieser unglaublich spannende Thriller ist nicht nur für Jugendliche geeignet. Die Idee mit den Morden bei einem Rollenspiel gefiel mir sehr gut und ließ mich nicht los. Dieser unglaublich spannende Thriller ist nicht nur für Jugendliche geeignet. Die Idee mit den Morden bei einem Rollenspiel gefiel mir sehr gut und ließ mich nicht los.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Eine Gruppe Jugendliche allein in einem Wald, ein mittelalterliches Rollenspiel und ein alter Fluch... gewagte Kombination, die nicht gut gehen kann! Unglaublich spannend! Eine Gruppe Jugendliche allein in einem Wald, ein mittelalterliches Rollenspiel und ein alter Fluch... gewagte Kombination, die nicht gut gehen kann! Unglaublich spannend!

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine absolut spannende und interessante Geschichte mit Gänsehautalarm! Eine Fülle an Emotionen die einen auch noch nach dem Lesen verfolgen. Richtig klasse und ein Must-Read! Eine absolut spannende und interessante Geschichte mit Gänsehautalarm! Eine Fülle an Emotionen die einen auch noch nach dem Lesen verfolgen. Richtig klasse und ein Must-Read!

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Spannender Jugendroman über eine Rollenspielgruppe. Mysteriös und fesselnd. Spannender Jugendroman über eine Rollenspielgruppe. Mysteriös und fesselnd.

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Toller mittelalterlicher Jugendthriller, der einen vor Spannung an den Fingernägeln kauen lässt. Ursula Poznanski hat mal wieder viel Genialität bewiesen. Toller mittelalterlicher Jugendthriller, der einen vor Spannung an den Fingernägeln kauen lässt. Ursula Poznanski hat mal wieder viel Genialität bewiesen.

„Blairwitchprojekt im Mittelalterkostüm“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine spannende Geschichte, verwirrend, mysteriös, mit interessanten Wendungen und fesselnd bis zur letzten Seite.
Eine Gruppe Jugendlicher trifft sich in einem abgelegenen Wald, um ein MittelalterConvent durchzuführen. Dann treten die ersten Probleme auf und nichts ist mehr so spielerisch wie geplant. Lastet ein Fluch auf dieser Gegend?
Eine spannende Geschichte, verwirrend, mysteriös, mit interessanten Wendungen und fesselnd bis zur letzten Seite.
Eine Gruppe Jugendlicher trifft sich in einem abgelegenen Wald, um ein MittelalterConvent durchzuführen. Dann treten die ersten Probleme auf und nichts ist mehr so spielerisch wie geplant. Lastet ein Fluch auf dieser Gegend? Und wie werden sich die Teilnehmer verhalten, wenn die nackte Angst ums Überleben alle an den Rand der Verzweiflung treibt.
Nervenkitzel und Gänsehaut garantiert!

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Ziemlich gruselig, nicht leicht zu durchschauen. Tolles Thema: Mittelalterrollenspiele auf einem alten verfluchten Land- das bietet so viele Möglichkeiten... Wirklich toll! Ziemlich gruselig, nicht leicht zu durchschauen. Tolles Thema: Mittelalterrollenspiele auf einem alten verfluchten Land- das bietet so viele Möglichkeiten... Wirklich toll!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einsam in Oesterreichs Wäldern trifft sich eine Gruppe junger Menschen für ein Life-Rollenspiel. Doch wird aus Spaß bald mysteriöser Ernst... Unbedingt lesen!!! Einsam in Oesterreichs Wäldern trifft sich eine Gruppe junger Menschen für ein Life-Rollenspiel. Doch wird aus Spaß bald mysteriöser Ernst... Unbedingt lesen!!!

Andrea Falk, Thalia-Buchhandlung Kleve

Ein Mittelalter-Rollenspiel in einem abgelegenen Wald. Man muss alles abgeben was es nicht in dieser Epoche gab. Handys, Brillen etc. Das Spiel beginnt und gerät außer Kontrolle!! Ein Mittelalter-Rollenspiel in einem abgelegenen Wald. Man muss alles abgeben was es nicht in dieser Epoche gab. Handys, Brillen etc. Das Spiel beginnt und gerät außer Kontrolle!!

„Grusel“

Gabi Küsgen, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine Gruppe mittelalter-besessener Jugendlicher verbringt fünf Tage unter historischen Bedingungen (kein Handy, Feuerzeug, Aspirin etc) in einem angeblich verhexten Waldstück. Aus dem Spiel wird ernst, als schon bald einige spurlos verschwinden und die Jugendlichen von rätselhaften Katastrophen verstört werden. Sehr spannender Thriller, Eine Gruppe mittelalter-besessener Jugendlicher verbringt fünf Tage unter historischen Bedingungen (kein Handy, Feuerzeug, Aspirin etc) in einem angeblich verhexten Waldstück. Aus dem Spiel wird ernst, als schon bald einige spurlos verschwinden und die Jugendlichen von rätselhaften Katastrophen verstört werden. Sehr spannender Thriller, ab 14 J, mit hohem Gruselfaktor

„Der verfluchte Wald“

Andreas Schartel, Thalia-Buchhandlung Waiblingen

Der Thriller handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die verbotenerweise ihr Live-Rollenspiel mitten in einem verfluchten Wald abhalten. Plötzlich passieren Unfälle und nach und nach verschwinden Mitglieder der Gruppe. Wer und was steckt dahinter?
Spannung ohne Ende! Ein packender Thriller für Jugendliche ab 13 Jahren.
Der Thriller handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die verbotenerweise ihr Live-Rollenspiel mitten in einem verfluchten Wald abhalten. Plötzlich passieren Unfälle und nach und nach verschwinden Mitglieder der Gruppe. Wer und was steckt dahinter?
Spannung ohne Ende! Ein packender Thriller für Jugendliche ab 13 Jahren.

„Zwischen Wahn und Wirklichkeit“

J. Sesulka, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Es hört sich unterhaltsam an: Ein paar Jugendliche verbringen ein Wochenende zusammen auf einem einsamen, abgelegenen Waldstück und verbringen ihre Zeit damit, wie im Mittelalter zu leben. Schwertkämpfe und Kostüme inklusive. Doch schon nach den ersten Stunden im Wald scheint sich etwas aufzutun, womit die Jugendlichen nicht gerechnet Es hört sich unterhaltsam an: Ein paar Jugendliche verbringen ein Wochenende zusammen auf einem einsamen, abgelegenen Waldstück und verbringen ihre Zeit damit, wie im Mittelalter zu leben. Schwertkämpfe und Kostüme inklusive. Doch schon nach den ersten Stunden im Wald scheint sich etwas aufzutun, womit die Jugendlichen nicht gerechnet hätten. Unheimliche Geräusche, eine alte unheimliche Sage und dann ist plötzlich auch noch ein Teil der Gruppe verschwunden ...

In diesem Buch schafft es Ursula Poznanski, ihren Leser zu fesseln und ihm auf beinahe jeder Seite einen kalten Schauer über den Rücken laufen zu lassen.
Unbedingt lesen!

„Nervenkitzel“

S. Knöpper, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Ursula Poznanski entführt den Leser in die Welt des Mittelalters. Nach „Erebos“ ist der Autorin ein weiterer packender Thriller gelungen. Bastian nimmt an einem Live-Rollenspiel teil, fünf Tage im tiefsten Wald, abseits jeglicher Zivilisation. Als plötzlich Teilnehmer des Rollenspiels verschwinden, bricht Panik in der Gruppe aus. Wird Ursula Poznanski entführt den Leser in die Welt des Mittelalters. Nach „Erebos“ ist der Autorin ein weiterer packender Thriller gelungen. Bastian nimmt an einem Live-Rollenspiel teil, fünf Tage im tiefsten Wald, abseits jeglicher Zivilisation. Als plötzlich Teilnehmer des Rollenspiels verschwinden, bricht Panik in der Gruppe aus. Wird aus dem harmlosen Spiel plötzlich tödlicher Ernst? Mich hat „Saeculum“ von Anfang bis Ende gefesselt, Spannung und Nervenkitzel sind garantiert. Alle Daumen hoch für dieses gruselige Meisterwerk.

„Saeculum“

Katja Wünsche, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Als Bastian sich dazu entschließt, am mittelalterlichen Rollenspiel Saeculum teilzunehmen, ahnt er noch nicht, worauf er sich dabei einlässt. Denn was als unterhaltsames Wochenende in einem abgelegenen Waldgebiet geplant war, wird schon bald zum Alptraum. Bereits vor der Abreise erfährt die Gruppe, dass der Spielort verflucht ist. Und Als Bastian sich dazu entschließt, am mittelalterlichen Rollenspiel Saeculum teilzunehmen, ahnt er noch nicht, worauf er sich dabei einlässt. Denn was als unterhaltsames Wochenende in einem abgelegenen Waldgebiet geplant war, wird schon bald zum Alptraum. Bereits vor der Abreise erfährt die Gruppe, dass der Spielort verflucht ist. Und kaum sind sie angekommen, geschehen die ersten merkwürdigen Dinge, denen schnell immer weitere folgen. Schon bald müssen die Teilnehmer um ihr Leben fürchten.

Ursula Poznanski nimmt uns in ihrem zweiten Jugendbuch mit auf eine abenteuerliche Reise ins Mittelalter des 14. Jahrhunderts und in ein Leben ohne moderne Kommunikationsmittel. Hilflos sind die Jugendlichen dem ausgeliefert, was da im Wald geschieht. Spannend und absolut fesselnd entwirft die Autorin ein Szenario, das zeigt, was ein Mensch zu tun bereit ist, um das eigene Leben zu retten.

„Leben wie im Mittelalter!“

Kristin Seidler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Fünf Tage leben wie im finsteren Mittelalter- für die Rollenspielgruppe ein Traum, für Bastian eher ein Albtraum.
Als ein uralter Fluch in dem düsteren Wald wieder erwacht, müssen plötzlich alle um ihr Leben bangen...

Ein unglaublich spannender Jugendthriller, auch für Erwachsene!
Fünf Tage leben wie im finsteren Mittelalter- für die Rollenspielgruppe ein Traum, für Bastian eher ein Albtraum.
Als ein uralter Fluch in dem düsteren Wald wieder erwacht, müssen plötzlich alle um ihr Leben bangen...

Ein unglaublich spannender Jugendthriller, auch für Erwachsene!

„Rollenspiel oder tödlicher Ernst ?! Spannung garantiert!! “

Sonja Smolka, Thalia-Buchhandlung Essen

Bastian begleitet seine Freundin Sandra zu einem Wochenendtrip ins Mittelalter. Denn sie und ihre Freunde betreiben Live-Rollenspiel; ihre Gruppe nennt sich Saeculum. Für ein Wochenende lebt man in der Wildnis, keine Handys oder Strom, irgendwo weit abgeschnitten von der Zivilisation. Zunächst ist Bastian skeptisch, aber bald packt Bastian begleitet seine Freundin Sandra zu einem Wochenendtrip ins Mittelalter. Denn sie und ihre Freunde betreiben Live-Rollenspiel; ihre Gruppe nennt sich Saeculum. Für ein Wochenende lebt man in der Wildnis, keine Handys oder Strom, irgendwo weit abgeschnitten von der Zivilisation. Zunächst ist Bastian skeptisch, aber bald packt auch ihn die Begeisterung, ins Mittelalter abzutauchen.
Doch dann geschieht es: unheimliche Stimmen in der Nacht, und ein Mitspieler verschwindet. Nur seine Rollenspielwaffe wird gefunden. Als dann auch noch das Funkgerät der Spielleitung gestohlen wird, wollen viele wieder nach Hause. Der Ort sei verflucht. Die Lage spitzt sich zu, als das Wetter Kapriolen schlägt und zu einer tödlichen Gefahr wird!
Mysteriöse Dinge gehen vor, und langsam wird klar: sie sind hier nicht allein. Doch sind es wirklich mittelalterliche Geister, die Rache fordern?
Spannend geschrieben - von der ersten bis zur letzten Seite und selbstverständlich eine Pflichtlektüre für alle Rollenspieler - ob LARP oder nicht. Die Autorin hat es einmal mehr verstanden, ein fantastisches Buch zu schreiben!

„Spannung hoch 10“

Martha Volk, Thalia-Buchhandlung Ulm

Dieses Buch konnte ich einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich war total gebannt von der absolut spannenden und unvorhersehbaren Geschichte. Bis zum Ende bleibt alles ein großes Rätsel! Unbedingt lesen!!!
Dieses Buch konnte ich einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich war total gebannt von der absolut spannenden und unvorhersehbaren Geschichte. Bis zum Ende bleibt alles ein großes Rätsel! Unbedingt lesen!!!

„Fluch aus dem Mittelalter?“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Bastian lebt für sein Medizinstudium. Dann verliebt er sich in Sandra. Sie führt ihn in die Welt der Mittelalterspiele ein. Er geht mit ihrer Gruppe „Saeculum“ auf eine 5-tägige Convention, die mitten in einem sehr abgelegenen Wald stattfindet. Sie haben auf keinerlei Weise Kontakt mit der Außenwelt. Am Anfang gefällt das Bastian sogar. Bastian lebt für sein Medizinstudium. Dann verliebt er sich in Sandra. Sie führt ihn in die Welt der Mittelalterspiele ein. Er geht mit ihrer Gruppe „Saeculum“ auf eine 5-tägige Convention, die mitten in einem sehr abgelegenen Wald stattfindet. Sie haben auf keinerlei Weise Kontakt mit der Außenwelt. Am Anfang gefällt das Bastian sogar. Aber schon bald verschwindet Sandras Interesse an ihm, und er ist verwirrt. Dann passieren merkwürdige Sachen, die scheinbar nicht zum Spiel passen. Oder doch?
Ist wirklich ein mittelalterlicher Fluch erwacht oder steckt was ganz anderes dahinter?

Atemlos habe ich mit Bastian und seinen Mitspielern mitgefiebert. Saeculum ist absolut eine wahnsinnig spannende Geschichte, wo wirklich bis zuletzt unsicher bleibt, wie sie ausgeht. Toll!

„Spannung pur“

Kristin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Hameln

Wegen diesem Buch habe ich mir die Nacht um die Ohren geschlagen! Aber es war einfach zu spannend um es auch nur eine Sekunde aus der Hand zu legen. Ein super Thriller - Nicht nur für Jugendliche. Aber für Diese im Besondern ab 15 Jahren geeignet und gerade auch ein guter Tip für ,,Lesemuffel" denn auf diesen knapp 500 Seiten kommt Wegen diesem Buch habe ich mir die Nacht um die Ohren geschlagen! Aber es war einfach zu spannend um es auch nur eine Sekunde aus der Hand zu legen. Ein super Thriller - Nicht nur für Jugendliche. Aber für Diese im Besondern ab 15 Jahren geeignet und gerade auch ein guter Tip für ,,Lesemuffel" denn auf diesen knapp 500 Seiten kommt bestimmt keine Langeweile auf. Klasse!

„Düsteres Mittelalter“

Dominik Zimmer, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Bastian ist Medizinstudent. Auf einem Mittelaltermarkt trifft er Sandra, eine Freundin und deren Freunde, die der Liverollenspielgruppe Saeculum angehören. Sie überzeugen Bastian an der nächsten Convention teilzunehmen. Die einzige Bedingung ist: nichts, das nach Ende des 14. Jahrhunderts erfunden wurde darf benutzt werden. Was verspricht Bastian ist Medizinstudent. Auf einem Mittelaltermarkt trifft er Sandra, eine Freundin und deren Freunde, die der Liverollenspielgruppe Saeculum angehören. Sie überzeugen Bastian an der nächsten Convention teilzunehmen. Die einzige Bedingung ist: nichts, das nach Ende des 14. Jahrhunderts erfunden wurde darf benutzt werden. Was verspricht ein Mordsspaß zu werden verwandelt sich in einen Albtraum. Gruppenmitglieder verschwinden und es ist von einem Fluch die Rede. Aber steckt noch mehr dahinter?

Fazit: Ursula Poznanski hat mit Saeculum ein überaus grandioses spannendes Buch geschaffen, das sich gut liest. Die Charaktere gelangen förmlich vom Regen in die Traufe und dann ins Meer. Ein Schrecken jagt den anderen. Dieses Buch ist ein Muss für Fans von Poznanski und von Liverollenspielen. Nicht nur für Jugendliche. Unbedingt lesen.

„Großes Gruselvergnügen“

Lina Rehschuh, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Als sich Bastian in Sandra verliebt, bedarf es für ihn keiner besonderen Überredungskunst, ihrem Hobby der mittelalterlichen Welt nachzugehen und an einer mehrtägigen Reise in die Vergangenheit teilzunehmen. Auch die Geschichten über einen angeblichen Fluch, der über dem Ort des Geschehens schweben soll, lassen Bastian seine Freude Als sich Bastian in Sandra verliebt, bedarf es für ihn keiner besonderen Überredungskunst, ihrem Hobby der mittelalterlichen Welt nachzugehen und an einer mehrtägigen Reise in die Vergangenheit teilzunehmen. Auch die Geschichten über einen angeblichen Fluch, der über dem Ort des Geschehens schweben soll, lassen Bastian seine Freude über die gemeinsame Unternehmung nicht nehmen. Erst als die ersten Teilnehmer auf unerklärliche Weise spurlos verschwinden, unheimliche Dinge im Lager passieren undwiederum andere mit merkwürdigen Verletzungen zurückkommen, macht sich langsam eine Panik breit, die einen Teil der Gruppe in einer unterirdischen Höhle Schutz suchen lässt. Dieser Unterschlupf stellt sich aber leider als alles andere als ihre Rettung dar. Ursula Poznanski hält durch eine einfache fließende Sprache eine permanente Spannung, die den Leser das Buch nicht aus der Hand legen lässt und zieht ihn so in ihren Bann, dass er selbst Teil der Geschichte wird. Ein absolut lesenswertes Gruselvergnügen für alle Leseratten ab 14.

„Fluch oder nicht ?“

Iris Lieten, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Rollenspiel-Wochenende weit weg von jeglicher Zivilisation. Ein alter Fluch der auf dem Ort liegt an dem das Spiel stattfinden soll. Einer nach dem Anderen verschwindet. Seltsame Hautausschläge und Maden im Essen- der Fluch scheint sich zu erfüllen.
Unheimlich packendes Abenteuerbuch für angstfreie und gruselbegeisterte Leser ab
Ein Rollenspiel-Wochenende weit weg von jeglicher Zivilisation. Ein alter Fluch der auf dem Ort liegt an dem das Spiel stattfinden soll. Einer nach dem Anderen verschwindet. Seltsame Hautausschläge und Maden im Essen- der Fluch scheint sich zu erfüllen.
Unheimlich packendes Abenteuerbuch für angstfreie und gruselbegeisterte Leser ab 13 Jahren.

„Reise in die Vergangenheit“

Alexandra Lankenau, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Autorin des Jugendbucherfolges "Erebus" hat hier wirklich einen würdigen Nachfolger geschaffen.
Was als harmloses Mittelalter-Rollenspiel irgendwo in der Wildnis begonnen hat, entwickelt sich für Bastian und seine Mitspieler zu einem wahren Alptraum und letztlich zum Spiel um Leben und Tod. Die Legende vom Fluch des Waldes, der
Die Autorin des Jugendbucherfolges "Erebus" hat hier wirklich einen würdigen Nachfolger geschaffen.
Was als harmloses Mittelalter-Rollenspiel irgendwo in der Wildnis begonnen hat, entwickelt sich für Bastian und seine Mitspieler zu einem wahren Alptraum und letztlich zum Spiel um Leben und Tod. Die Legende vom Fluch des Waldes, der niemanden ohne Blutzoll aus seiner Wildnis entkommen lässt, ist hierbei nur das I-Tüpfelchen eines Thrillers, der mich wirklich bis zur letzten Seite gefesselt hat.
Liebe Frau Podnanski, bitte mehr davon!

Karina Walgenbach, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Düster und richtig spannend! Düster und richtig spannend!

C.Kienolt, Thalia-Buchhandlung Hamm

Bastian bereut es schnell, dass er sich zu dem Mittelalter-Rollenspiel hat überreden lassen.Eine spannende Geschichte mit unerwarteten Wendungen und bedrückender Stimmung. Bastian bereut es schnell, dass er sich zu dem Mittelalter-Rollenspiel hat überreden lassen.Eine spannende Geschichte mit unerwarteten Wendungen und bedrückender Stimmung.

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Gegen Ende klebten meine Gedanken an dem Geschehen und als ich das Lesen unterbrechen musste, fand ich innerlich keine Ruhe, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht! Gegen Ende klebten meine Gedanken an dem Geschehen und als ich das Lesen unterbrechen musste, fand ich innerlich keine Ruhe, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein toller Krimi im Rollenspiel-Genre, spannend geschrieben und fesselnd! Ein toller Krimi im Rollenspiel-Genre, spannend geschrieben und fesselnd!

E. Schmalzer, Thalia-Buchhandlung Trier

Der Nachfolger von "Erebos", der den Leser in die Mittelalter-Szene führt und Neuling Bastian an einem Camp teilnehmen lässt, dass komplett aus dem Ruder läuft. Einfallsreich! Der Nachfolger von "Erebos", der den Leser in die Mittelalter-Szene führt und Neuling Bastian an einem Camp teilnehmen lässt, dass komplett aus dem Ruder läuft. Einfallsreich!

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Ein spannender Mystery-Thriller für Jugendliche. Mit unerwarteten Wendungen. Ein spannender Mystery-Thriller für Jugendliche. Mit unerwarteten Wendungen.

Sigrid Heipcke, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Fesselnd, packend und aufregend. Ein spannender Krimi mit düsterer Stimmung für alle ab 16 Jahre. Fesselnd, packend und aufregend. Ein spannender Krimi mit düsterer Stimmung für alle ab 16 Jahre.

„Genial!“

Mareike Zöller, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Bastian, der eigentlich nichts mit Rollenspielen am Hut hat, findet sich plötzlich inmitten der Mittelalterrollenspielgruppe Saeculum wieder. Seine Freundin wollte, dass er bei dieser Con mit dabei ist. Nach anfänglichem Zögern gefällt ihm diese Welt sogar, doch dann verschwindet plötzlich ein Mitglied und geheimnisvolle Nachrichten Bastian, der eigentlich nichts mit Rollenspielen am Hut hat, findet sich plötzlich inmitten der Mittelalterrollenspielgruppe Saeculum wieder. Seine Freundin wollte, dass er bei dieser Con mit dabei ist. Nach anfänglichem Zögern gefällt ihm diese Welt sogar, doch dann verschwindet plötzlich ein Mitglied und geheimnisvolle Nachrichten tauchen auf. Bewahrheitet sich nun der Fluch, der angeblich über diesen Ort herrschen soll?


Super spannend und ein überraschend gutes Ende.

„Jugendthriller der Extraklasse!“

Benedict Steuer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Saeculum von Ursula Poznanski erzählt von Bastian,einem durchschnittlichen Medizinstudenten, der durch seine
Freundin überredet wird auf ein mittelalterliches
Rollenspieltreffen mitzufahren. Vom Abenteuer gepackt entscheidet sich Bastian mitzufahren und am Saeculum Treffen
teilzunehmen. Dieses findet in einer abgelegenen, menschenleeren
Saeculum von Ursula Poznanski erzählt von Bastian,einem durchschnittlichen Medizinstudenten, der durch seine
Freundin überredet wird auf ein mittelalterliches
Rollenspieltreffen mitzufahren. Vom Abenteuer gepackt entscheidet sich Bastian mitzufahren und am Saeculum Treffen
teilzunehmen. Dieses findet in einer abgelegenen, menschenleeren Region in Süddeutschland statt,
die angeblich von einem grausamen Fürsten verflucht sein soll.
Tatsächlich häufen sich bald die Merkwürdigkeiten und langsam bekommen es die Teilnehmer der Convention
mit der Angst zu tun.Nachdem schließlich mehrere Teilnehmer spurlos verschwinden, ist für alle klar das dies die
Rache des Fürsten ist, der das Land vor vielen Jahren verflucht haben soll. Schlussendlich kommt aber
alles anders als gedacht.Faszinierend an diesem Buch ist der absolut konstante Spannungsbogen der den Leser von Anfang bis
Ende gefesselt hält und das absolut überraschende Ende. Top Tipp!

„Wem kannst du trauen?“

Alexandra Reeser, Thalia-Buchhandlung Limburg

Bastian ist das erstemal bei einer Con der Mittelalterrollenspielgruppe Saeculum dabei. Ein paar Tage in völliger Abgeschiedenheit ohne technische Hilfmittel können erlösend sein, aber was ist wenn nach und nach Personen verschwinden? Bastian merkt schnell, dass die Rollenspieler viele Geheimnisse verbergen, die er zu lösen versucht. Bastian ist das erstemal bei einer Con der Mittelalterrollenspielgruppe Saeculum dabei. Ein paar Tage in völliger Abgeschiedenheit ohne technische Hilfmittel können erlösend sein, aber was ist wenn nach und nach Personen verschwinden? Bastian merkt schnell, dass die Rollenspieler viele Geheimnisse verbergen, die er zu lösen versucht. Oder behauptet sich bloß die Prophezeiung über den Fluch der auf diesem Ort lastet?
Total spannende Geschichte mit unvorhersehbarem Ausgang.

„Mehr! Mehr! Mehr!“

Elisabeth Fischer, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

"Saeculum" ist das zweite Buch von Ursula Poznanski, der Autorin von "Erebos".
Diesmal geht es um eine kleine Gruppe junger Erwachsener, die zu einem Live-Rollenspiel in einen einsamen Wald aufbrechen. Doch bald schon stellt sich heraus, dass ihr Spielort verflucht ist. Und als dann noch Mitspieler verschwinden, nimmt das Abenteuer
"Saeculum" ist das zweite Buch von Ursula Poznanski, der Autorin von "Erebos".
Diesmal geht es um eine kleine Gruppe junger Erwachsener, die zu einem Live-Rollenspiel in einen einsamen Wald aufbrechen. Doch bald schon stellt sich heraus, dass ihr Spielort verflucht ist. Und als dann noch Mitspieler verschwinden, nimmt das Abenteuer seinen Lauf.

Ursula Poznanski hat es wieder geschafft, mich zu begeistern und in ihren Bann zu ziehen. Es fiel mir sehr schwer, "Saeculum" aus der Hand zu legen. Die Autorin schafft es, auf faszinierende Weise eine unheimliche Spannung zu erzeugen, derer man sich nicht entziehen kann.

Mein Durst nach Büchern von Ursula Poznanski ist noch lange nicht gestillt. Ich will mehr. Und das möglichst bald!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33947069
    Isola
    von Isabel Abedi
    (2)
    eBook
    9,99
  • 38207466
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (3)
    eBook
    9,99
  • 27082542
    Numbers - Den Tod im Blick
    von Rachel Ward
    (4)
    eBook
    8,99
  • 39525584
    Numbers - Die Trilogie plus Prequel
    von Rachel Ward
    (2)
    eBook
    19,99
  • 31193219
    Mein böses Herz
    von Wulf Dorn
    (2)
    eBook
    7,99
  • 38209408
    Dancing Jax - Auftakt
    von Robin Jarvis
    eBook
    8,99
  • 20423253
    Der Kinderdieb
    von Brom
    eBook
    12,99
  • 28672908
    Die Auserwählten - Im Labyrinth
    von James Dashner
    (2)
    eBook
    9,99
  • 31770882
    Numbers - Den Tod im Griff
    von Rachel Ward
    (2)
    eBook
    8,99
  • 32644000
    Spiegelschatten
    von Monika Feth
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40846133
    Blind Walk
    von Patricia Schröder
    eBook
    12,99
  • 38665507
    Bunker Diary
    von Kevin Brooks
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Saeculum

Saeculum

von Ursula Poznanski

eBook
9,99
+
=
Layers

Layers

von Ursula Poznanski

(1)
eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen