Thalia.de

Satan, kannst du mir noch mal verzeihen

Otze Ehrlich, Schleimkeim und der ganze Rest

(1)
Schleimkeim war eine der einflussreichsten Bands der ehemaligen DDR - und dies weit über Punk-Kreise hinaus. Die Biographie ihres Sängers Dieter “Otze” Ehrlich liest sich abenteuerlicher als jeder Roman. Sie spiegelt die ganze innere Zerrissenheit eines unangepassten Charakters in einem autoritären Staat wider. 1980 gründete Otze zusammen mit seinem Bruder Klaus in Erfurt die Punkband Schleimkeim. Es kam zu wenigen, aber legendären Auftritten, begleitet von Skandalen und Gefängnisaufenthalten. Nachdem Otze 1998 seinen Vater mit einer Axt erschlagen hatte, wurde er in eine psychiatrische Klinik eingewiesen, wo er 2005 unter ungeklärten Umständen ums Leben kam.

Als überaus begabter Musiker brachte Otze sich alle Instrumente selbst bei und konstruierte ein Aufnahmegerät, das sogar gut genug war für Plattenaufnahmen. Zugleich besaß er aber auch einen gewalttätigen, launischen Charakter, experimentierte mit Drogen, hatte Kontakte zur Stasi - anscheinend im Glauben, sowieso nichts Relevantes zu verraten - und war nach eigenen Aussagen mit Tod und Teufel im Bunde.

Frank Willmann und Anne Hahn, Herausgeber des viel beachteten Hooligan-Buchs “Stadionpartisanen”, haben Dutzende von Zeitzeugen interviewt, Bandmitglieder, Freunde, Musikerkollegen, Pfarrer, Sozialarbeiter. Sie zeichnen ein vielschichtiges und ungeschöntes Bild dieses außergewöhnlichen Musikers und Menschen und liefern somit auch ein Stück DDR-Geschichte von innen.

Dabei erfährt man viel über die oppositionelle Szene der DDR, den von Repressionen geprägten Alltag und die Versuche der Kirche, der Gegenkultur einen Raum zu geben. Die Punk- und Underground-Bewegung der DDR wird anhand dieser ebenso aufregenden wie zum Teil katastrophalen Lebensgeschichte greifbar. Frank Willmann und Anne Hahn ist ein Zeitdokument gelungen, das Künstlerbiographie, Musik- und Sozialgeschichte zu einem Text verwebt, dessen Spannung kein Krimi toppen kann.
Portrait
Anne Hahn, Jahrgang 1966; aufgewachsen in Magdeburg; Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik in Berlin; Schriftstellerin und Subkulturforscherin; Veröffentlichungen u. a. zu Punk in der DDR.
Frank Willmann, geboren 1963 in Weimar, veröffentlichte zahlreiche Fußball-Bücher. Willmann lebt heute in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 187
Erscheinungsdatum 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-931555-69-6
Verlag Ventil Verlag
Maße (L/B/H) 195/150/17 mm
Gewicht 251
Abbildungen 2010. mit Abbildungen 19,5 cm
Auflage 4. Nachdruck.
Verkaufsrang 46.239
Buch (Kunststoff-Einband)
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41089377
    Kontrollierte Freiräume
    von Christopher Dietrich
    Buch
    36,00
  • 17912114
    DDR - Erinnern, Vergessen
    von Tobias Ebbrecht
    Buch
    29,90
  • 44162847
    Zwangsurlaub auf Ibiza
    von Manfred Klemann
    Buch
    12,90
  • 42488003
    Der ungeteilte Himmel
    von Ingrid Poss
    Buch
    16,99
  • 34059973
    Wir wollen immer artig sein
    Buch
    19,95
  • 39374847
    Gegenüber von China
    von Anne Hahn
    Buch
    15,00
  • 16516835
    Feeling B-Mix Mir Einen Drink
    von Ronald Galenza
    (1)
    Buch
    17,90
  • 47658575
    Auf der Tonleiter in den Schlagerhimmel
    von Inka Bause
    Buch
    16,99
  • 35383360
    Die Süße mit der großen Klappe
    von Christin May
    Buch
    3,99 bisher 9,99
  • 45312975
    Eva und der Wolf
    von Eva-Maria Hagen
    Buch
    12,00
  • 44380346
    Toni Krahls Rocklegenden
    von Toni Krahl
    (1)
    Buch
    19,99
  • 17599466
    Cäsar - Wer die Rose ehrt
    von Peter Gläser
    Buch
    15,00
  • 46416235
    Wege übers Land und durch die Zeiten
    von Ursula Karusseit
    Buch
    9,99
  • 44389239
    Volkes Lied und Vater Staat
    von Wolfgang Leyn
    Buch
    35,00
  • 44013929
    Auf Lebenszeit
    von Thomas Reibetanz
    Buch
    15,50
  • 34059965
    Bye bye, Lübben City
    (1)
    Buch
    19,95
  • 45602357
    Mehr Kunst als Werbung
    von Detlef Helmbold
    Buch
    76,00
  • 17563530
    Hanns Eisler - Ein Komponist ohne Heimat?
    von Hartmut Krones
    Buch
    59,00
  • 30205029
    Kamera! Licht! Aktion!
    Buch
    18,90
  • 41107960
    Von der Bühne Auf die Strasse
    Buch
    24,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Satan, kannst du mir noch mal verzeihen, weil ich heute keine Sünde beging
von Sebastian Thiene aus Coburg am 08.07.2009

Gerüchte und Geschichten über Otze und Schleimkeim gibt es viele, sehr viele - zu viele! Die Herausgeber haben dieses Problem gut gelöst, indem sie Zeitzeugen, Bekannte, ehem. Bandmitglieder und Freunde interviewten und deren Erlebnisse und Meinungen unkommentiert verfassten. Dadurch ist nicht nur ein sehr interessantes Buch über Otze und... Gerüchte und Geschichten über Otze und Schleimkeim gibt es viele, sehr viele - zu viele! Die Herausgeber haben dieses Problem gut gelöst, indem sie Zeitzeugen, Bekannte, ehem. Bandmitglieder und Freunde interviewten und deren Erlebnisse und Meinungen unkommentiert verfassten. Dadurch ist nicht nur ein sehr interessantes Buch über Otze und SK sondern auch über die Punkbewegung in der DDR im Allgemeinen entstanden. Somit besitzt dieses Werk sogar geschichtlich betrachtet Relevanz - und welcher Oberstufengymnasiast würde nicht lieber ein cooles Buch über abgefahrene Leute lesen, als irgendwelche hochtrabende Quellen zu analysieren. Eben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Satan, kannst du mir noch mal verzeihen

Satan, kannst du mir noch mal verzeihen

von Anne Hahn , Frank Willmann

(1)
Buch
11,90
+
=
Warum Liebe weh tut

Warum Liebe weh tut

von Eva Illouz

Buch
14,00
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen