Thalia.de

Saturday Night Fever

(1)
John Travolta wurde mit dieser Rolle zum Idol! Travolta ist Tony Manero. Wochentags arbeitet er in einem Geschäft in Brooklyn. Aber Samstagnachts verwandelt er sich in den unangefochtenen König der Tanzflächen. Ausstaffiert mit Schlaghose, Plateauschuhen und hautengem Hemd macht er sich auf den Weg zu dem Ort, an dem er nicht einer von vielen, sondern fast schon ein Gott ist. Aber am Rande des Trubels, abseits der Discolichter in der Dunkelheit, spielt sich eine andere Geschichte ab. Die von Desillusionierung, Gewalt und tragischer Liebe. Dieser Film machte nicht nur John Travolta zur Hollywood-Legende und die Musik und Mode der 70er Jahre unsterblich. Die packende und mutige Großstadt-Tragödie ist heute so aktuell wie 1977.
RezensionBild
Technische Daten:
Codec: MPEG-4 AVC Video High Profile 4.1
Bitrate: 28491 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9
SATURDAY NIGHT FEVER liegt auf dieser Blu-ray Disc im Seitenformat 2,35:1 vor und wurde bereits vor einigen Jahren für das 30-jährige Jubiläum umfassend restauriert. Entsprechend überzeugend sieht das Geschehen auf dem Dancefloor auch aus. Die Schärfewerte sind durchweg sehr gut für eine Produktion dieses Alters, was Detailzeichnung sowie Konturen angeht. Eine Überschärfung ist nicht zu erkennen. Das Ausgangsmaterial weist eine ziemlich deutliche Körnung auf, wurde aber vermutlich leicht mittels Rauschfilter behandelt, worauf Unregelmäßigkeiten in der Kornstruktur hindeuten. Zum Glück wurde die Bildqualität dadurch aber nicht wesentlich verschlechtert. Besonders Aufnahmen der Stadt New York bestechen immer wieder durch eine tolle Tiefenschärfe und man kann selbst winzige Elemente in den Schaufensterauslagen der Straßen-Läden erkennen. Die Kompression arbeitet sauber ohne auffällige Artefakte zu produzieren. An den Farben gibt es ebenfalls nichts auszusetzen. Die Töne wirken sehr natürlich und besitzen eine gute Sättigung. Auch die Kontrastbalance kann durchweg begeistern. Die Durchzeichnung in hellen Szenen ist hervorragend und selbst in dunkleren Szenarien und Nachtsequenzen bleibt das Geschehen stets im rechten Licht. Dazu trägt auch der tiefe Schwarzwert bei. Schmutz und analoge Defekte auf dem Ausgangsmaterial wurden weitestgehend beseitigt und stellen daher keinen Störfaktor dar.
RezensionTon
Verfügbare Tonspuren:
Englisch: Dolby TrueHD Audio 5.1 / 48 kHz / 3389 kbps / 24-bit (AC3 Core: 5.1 / 48 kHz / 640 kbps)
Französisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps
Deutsch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps
Italienisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps
Spanisch: Dolby Digital Audio 5.1 / 48 kHz / 640 kbps
Englisch: Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 224 kbps / Dolby Surround (Kommentar)
Auf HD-Sound muss man bei der deutschen Synchronisation leider verzichten, denn sie liegt nur in Dolby Digital 5.1 vor. Das englische Original dagegen wurde in Dolby TrueHD 5.1 abgemischt. Jedoch bietet das High Definition-Pendant nur marginale Vorteile bei der Musikwiedergabe. Diese überzeugt in allen Sprachversionen durch eine sehr gute Breite und Klarheit. Verzerrungen sind Fehlanzeige! Direktionale Effekte findet man nur selten und dann werden sie auch nicht allzu präzise auf die Kanäle verteilt. Auch auf der Front gibt es keine übermäßigen Stereoaktivitäten, aber der Sound erscheint niemals zu dünn. Nennenswerten Bass sollte man aber ebenfalls nicht erwarten, dafür werden die Dialoge in allen Sprachfassungen bestens verständlich wiedergegeben. Die Klangqualität ist eher auf den Hochtonbereich fokussiert, bietet aber auch gute Mitten an, wogegen die Bässe altersbedingt etwas vernachlässigt werden.
RezensionBonus
Untertitel sind in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen vorhanden. Das Bonusmaterial enthält einen Audiokommentar von Regisseur John Badham, welcher interessante Details zum Entstehungsprozess von SATURDY NIGHT FEVER beisteuert. So wird zum Beispiel die Dekoration des Odyssey 2001-Clubs oder der Casting-Prozess von John Travolta beschrieben. Den Film begleitet optional die 70ies Discopedia, ein Trivia-Track, welcher während des Films Informationen zum Film sowie dessen Inhalt, Darsteller, Drehorte Zeitumstände etc. einblendet. Die 51-minütige Dokumentation \"Das echte Saturday Night Fever (HD)\" ist in fünf Teile gesplittet und durchleuchtet diverse Aspekte des Films. Dabei kommen Crewmitglieder sowie Darsteller zu Wort und kommentieren. Leider stand John Travolta selber scheinbar nicht für Interviews zur Verfügung. In \"Zurück zu Bay Ridge (HD)\" wird man an die Schauplätze des Films geführt und erfährt in neun Minuten, was aus den Locations geworden ist. Danach ist zehn Minuten lang Tanzen wie Travolta mit John Cassesse (HD) angesagt. Der Star-Choreograf Cassesse führt dem Zuschauer dabei die Moves vom finalen Tanz vor. Der Saturday Night Fever Wettkampf ist ein Mini-Spiel, in welchem man Tanzschritte auf dem Bildschirm nachmachen muss. Zum Schluss warten noch drei Deleted Scenes mit vier Minuten Länge, welche allerdings nicht sonderlich interessant ausfallen.
Zitat
Mit SATURDAY NIGHT FEVER erscheint nun ein absoluter Kultfilm der Disco-Welle der späten 1970er Jahre auf Blu-ray Disc. Nicht nur machte der Film seinen Hauptdarsteller John Travolta zum Star, sondern auch der Soundtrack einige Musiker wie die Bee Gees. Die Handlung dreht sich um den in Bay Ridge - ein Vorort von Brooklyn - lebenden Loser Tony Manero (John Travolta, BORN TO BE WILD), der sich mit kleinen Jobs über Wasser hält und eigentlich im Leben nichts auf die Reihe bringt. Nur eines kann er: Samstag nachts macht er die Clubs der Gegend unsicher und verzückt das Publikum - vor allem das weibliche - mit seinen Tanzkünsten. Als er die attraktive Stephanie (Karen Lynn Gorney) kennlernt, wird in ihm der Ehrgeiz geweckt. Er will mit ihr einen Tanzwettbewerb im Club Odyssey 2001 gewinnen, damit sie nach Manhattan ziehen kann. Doch Tonys Lebensstil macht es dem charakterlich sehr unterschiedlichen Paar nicht gerade einfach, sich auf den Wettbewerb zu konzentrieren...
Auch nach über 30 Jahren kann die geniale Tanzchoreografie von SATURDAY NIGHT FEVER noch immer begeistern. Im Zusammenwirken mit dem nicht minder genialen Soundtrack, dessen Stücke auch heute noch im Radio rauf und runter gespielt werden, ergibt sich ein eindrucksvolles Musikerlebnis, von dem man einfach gefesselt sein muss. Ebenfalls legendär ist die Ausstattung des Films. Auf der einen Seite wird das schmuddelige, triste New York der 1970er Jahre gezeigt, auf der anderen die glitzernde und bunte Disco-Welt des Club Odyssey 2001 mit seinen Lichtspielen auf dem Tanzparkett sowie den aluminiumüberzogenen und somit reflektierenden Wänden. Die Darsteller verstehen ihr Tanz-Handwerk, aber auch ihr schauspielerisches. Nicht umsonst hat John Travolta für seine Darstellung von Tony Manero eine Oscar-Nominierung erhalten. Insgesamt ist SATURDAY NIGHT FEVER auch nach drei Jahrzehnten ein superbes Musik-Drama, das in jede gute Musikfilm-Sammlung gehört.
Die Blu-ray Disc von Paramount zeigt das Werk in sehr guter Bild- und Tonqualität, wenn man das Alter des Films berücksichtigt. Das Bonusmaterial ist informativ und reichhaltig zugleich ausgefallen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.06.2009
Regisseur John Badham
Sprache Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Englisch (Untertitel: Dänisch; Englisch; Finnisch; Französisch; Italienisch; Niederländisch; Norwegisch; Schwedisch; Spanisch)
EAN 4010884250220
Genre Drama/Musikfilm
Studio Paramount
Spieldauer 119 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch DD 5.1; Englisch DD TrueHD 5.1; Französisch DD 5.1; Italienisch DD 5.1; Spanisch DD 5.1
Verkaufsrang 1.815
Film (Blu-ray)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17343012
    Grease
    (1)
    Film
    12,99
  • 14301601
    Staying Alive - Neuauflage
    Film
    8,99
  • 29388196
    Winter's Bone
    (1)
    Film
    6,99
  • 6861354
    Saturday Night Fever
    (3)
    Film
    8,99
  • 17343028
    Ghost – Nachricht von Sam
    (3)
    Film
    9,99
  • 29042995
    Frühstück bei Tiffany
    (1)
    Film
    12,99
  • 22850567
    The Others
    (1)
    Film
    9,99
  • 29499857
    Winnetou I-III
    (2)
    Film
    29,99
  • 28476128
    Fast & Furious 5
    (7)
    Film
    12,99
  • 28077385
    Star Trek
    (4)
    Film
    6,99
  • 29487902
    Transformers 3 (inkl. DVD & Digital Copy)
    (4)
    Film
    27,99
  • 28077384
    Transformers - Die Rache
    Film
    9,99
  • 26004635
    Dinner für Spinner
    Film
    9,99
  • 14424952
    Pearl Harbor
    (1)
    Film
    13,99
  • 4560363
    Bodycheck
    Film
    8,99
  • 16901149
    Der Sternwanderer S.E.
    (3)
    Film
    13,99
  • 46489460
    Killjoys - Space Bounty Hunters
    Film
    24,99
  • 14834349
    Save the last Dance 2
    (1)
    Film
    8,99
  • 16904560
    Nico (Blu-ray)(FSK 18)
    Film
    12,99
  • 34068043
    Amor auf vier Pfoten
    Film
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Kult
von Blacky am 19.05.2009

Beschreibung: Travolta ist Tony Manero. Wochentags arbeitet er in einem Geschäft in Brooklyn. Aber Samstagnachts verwandelt er sich in den unangefochtenen König der Tanzflächen. Ausstaffiert mit Schlaghose, Plateauschuhen und hautengem Hemd macht er sich auf den Weg zu dem Ort, an dem er nicht einer von vielen, sondern fast schon... Beschreibung: Travolta ist Tony Manero. Wochentags arbeitet er in einem Geschäft in Brooklyn. Aber Samstagnachts verwandelt er sich in den unangefochtenen König der Tanzflächen. Ausstaffiert mit Schlaghose, Plateauschuhen und hautengem Hemd macht er sich auf den Weg zu dem Ort, an dem er nicht einer von vielen, sondern fast schon ein Gott ist. Aber am Rande des Trubels, abseits der Discolichter in der Dunkelheit, spielt sich eine andere Geschichte ab. Die von Desillusionierung, Gewalt und tragischer Liebe Saturday night fever ist Kult. Ich glaube es gibt niemenden, der nicht mindestens von diesem Film gehört hat. Er ist - wenn ich mich recht erinnere- der erste Tanzfilm mit einem solchen Erfolg. Zu seiner Zeit hat dieser Film Tanzschulen wieder populär gemacht. Als ich ihn das erste mal sah fand ich ihn genial. Mittlerweile hat sich das doch gelegt. Aber gesehen haben, sollte man ihn schon

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2
...in der Disco 2001 mit den Bee Gees und einem leidenschaftlichen Tänzer
von Don Alegre aus Bayern am 07.01.2010
Bewertetes Format: Medium: DVD

1977 waren John Badham als Regisseur und John Travolta als Tony Manero wohl am rechten Ort und zur rechten Zeit, um mit diesem großartigen Diskofilm den damaligen Zeitgeist zu treffen, Millionen von Jugendlichen zu begeistern und neue Trends in Lebensstil und -inhalt und Mode zu setzen. Bei dünner Story (in... 1977 waren John Badham als Regisseur und John Travolta als Tony Manero wohl am rechten Ort und zur rechten Zeit, um mit diesem großartigen Diskofilm den damaligen Zeitgeist zu treffen, Millionen von Jugendlichen zu begeistern und neue Trends in Lebensstil und -inhalt und Mode zu setzen. Bei dünner Story (in der Disko der Tanzgott und jenseits der Diskolichter ein unscheinbares Mitglied des Alltagslebens von Desillusionierung und Gewalt) aber dafür bei umso mitreißenden Liedern der Bee Gees startet Travolta in einem legendären Kostüm eine neue Welle der Disko-Einzel- und Formationstänze vor der glitzernden Kulisse und Subkultur der New Yorker Diskothekenszene. Im Genre der Tanzfilme ist dieser sehenswerte Kultfilm sicher ein wichtiges Zeitdokument der 70er Jahre und des ungeahnten Comebacks der Bee Gee

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Muss man gesehen haben...
von linovi aus Ellwangen am 19.05.2010
Bewertetes Format: Medium: DVD

Obwohl ich nicht zu der Generation gehöre, die die 70er Jahre miterlebt hat, finde ich den Film absolut klasse. Schrille Outfits, Diskolichter und natürlich tanzen, tanzen, tanzen. Dazu die wunderbare Musik der BeeGees, die Musik meiner Kindertage. Tony (John Travolta) ist eingewöhnlicher Junge, der tagsüber in einem Malergeschäft arbeitet. Das... Obwohl ich nicht zu der Generation gehöre, die die 70er Jahre miterlebt hat, finde ich den Film absolut klasse. Schrille Outfits, Diskolichter und natürlich tanzen, tanzen, tanzen. Dazu die wunderbare Musik der BeeGees, die Musik meiner Kindertage. Tony (John Travolta) ist eingewöhnlicher Junge, der tagsüber in einem Malergeschäft arbeitet. Das schwarze Schaf der Familie blüht jedoch nachts auf der Tanzfläche zum Diskokönig auf, und bekommt dort die Anerkennung, die er tagsüber nie bekommt. Doch Tonys Leben ist geprägt von Gewalt, Sex, Drogen und Planlosigkeit. Eines Abends tritt die schöne Stephanie in sein Leben. Sie bringt nicht nur seine Gefühle durcheinander, sondern zwingt ihn dazu, über den Tellerrand hinaus zu schauen. Ein absoluter Kult- Film, den jeder einmal gesehen haben muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Saturday Night Fever

Saturday Night Fever

mit John Travolta , Karen Lynn Gorney , Barry Miller , Joseph Cali , Paul Pape

(1)
Film
12,99
+
=
High Spirits - Die Geister sind willig

High Spirits - Die Geister sind willig

Film
16,99
+
=

für

29,08

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen