Thalia.de
Buch (Taschenbuch, Englisch)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Cinderella is searching for Little Red Riding Hood - in a space ship“

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Scarlet Benoits grandmother was kidnapped, but it seems that the only way to get her back is to trust the street fighter Wolf. Meanwhile Cinder has managed to escape from prison - with the help of the self-loving captain Thorne and his space ship. To unravel a secret from her past Cinder must find the only person who can maybe help Scarlet Benoits grandmother was kidnapped, but it seems that the only way to get her back is to trust the street fighter Wolf. Meanwhile Cinder has managed to escape from prison - with the help of the self-loving captain Thorne and his space ship. To unravel a secret from her past Cinder must find the only person who can maybe help her: Michelle Benoit, Scarlets grandmother. When Scarlet and Cinders world collide they must face the evil queen together because she won’t stop until Prince Kai is her husband and she can overrule the world.
I couldn’t really believe it, but with “Scarlet” Marissa Meyer has managed to write an even better novel than “Cinder”. The whole story is just so fascinating and enthralling that you can’t stop reading. I especially like that, although you now had another character involved in the story, Cinder wasn’t pushed in the background. Meyer just creates a gripping atmosphere and characters that are unique but still so lovable. You absolutely have to read this trilogy! I can’t wait to read the final part.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Little Red Riding Hood and the big bad wolf
von Tautröpfchen am 10.01.2015

"Scarlet" is the breathtaking sequel to Marissa Meyer's bestselling novel "Cinder". Set in a little french town as well as in a vibrant new version of Paris we discover a new and different Little Red Riding Hood aka Scarlet who is desperatly looking for her vanished grandmother. The author introduces... "Scarlet" is the breathtaking sequel to Marissa Meyer's bestselling novel "Cinder". Set in a little french town as well as in a vibrant new version of Paris we discover a new and different Little Red Riding Hood aka Scarlet who is desperatly looking for her vanished grandmother. The author introduces a lot of new characters and a storyline different to the first book. However we also get to know what happened to Cinder and Prince Kai after the desasterous outcome of the annual ball. Personally I was really pleased with the author's decision to put in several chapters from Cinder's point of view because I was dying to know what was further happening with this character. So we have a great stroyline, cool characters and a lot of friciton that hook you in and make you beg for more. I'm really looking forward to the next sequels "Cress" and "Winter".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das taffe Rotkäppchen und ihr (böser) Wolf
von einer Kundin/einem Kunden aus Paderborn am 11.12.2016
Bewertet: Taschenbuch

In "Scarlet" liegt der Schwerpunkt auf der Rotkäppchengeschichte. Passend dazu trägt die Hauptperson Scarlet immer einen roten Pullover, was total passend ist. Es ist auch witzig, dass sie doch eher eine hartgesottene Farmerin ist, obwohl man sich das Rotkäppchen im klassischen Märchen eher als kleines, süßes Mädchen vorstellt. Der... In "Scarlet" liegt der Schwerpunkt auf der Rotkäppchengeschichte. Passend dazu trägt die Hauptperson Scarlet immer einen roten Pullover, was total passend ist. Es ist auch witzig, dass sie doch eher eine hartgesottene Farmerin ist, obwohl man sich das Rotkäppchen im klassischen Märchen eher als kleines, süßes Mädchen vorstellt. Der zweite Teil der "Lunar Chronicles" Reihe entpuppt sich als richtiges Abenteuer, da Scarlet mithilfe von Wolf nach ihrer Großmutter sucht und dafür nach Paris reisen muss und auf der anderen Seite versuchen Cinder mit Thorn aus dem Gefängnis zu fliehen und nicht wieder eingefangen zu werden. Dabei lässt Levana ihre Wolfsoldaten auf die Erde los. Die Persektive wechselt immer zwischen den verschiedenen Chrakteren und man will immer wissen wie es bei den anderen weitergeht, da sie teilweise in schwierigen Situationen stecken und man nie richtig weiß, welche Personen vertrauenswürdig sind und welche nicht. Es waren schon so manche Stellen im Buch bei denen ich kurz das Buch weglegen musste, weil ich so erstaut war, dass manche Dinge sich anders entwickelt haben als ich dachte oder weil ich Parallelen zu den klassischen Märchen gefunden habe, die wirklich wahnsinnig gut in die Geschichte eingearbeitet wurden. Wer von Cinder noch nicht ganz überzeugt gewesen ist, der wird es mit diesem Buch sein. Es wird mit jeder Seiter spannender und man kann ein atemberaubendes Abenteuer erleben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0