Thalia.de

Schachnovelle

Während seiner Isolationshaft bringt sich Dr. B. in exzessivem Selbststudium das Schachspielen bei, um nicht den Verstand zu verlieren. Jahre später trifft er auf den Weltmeister Czentovic und es kommt zu einem ungleichen Duell, bei dem wahnhaftes Genie auf kühle Berechnung trifft.
Die Schachnovelle ist Zweigs letztes und zugleich bekanntestes Werk. Sie erschien kurz vor seinem Tod und wurde seitdem verfilmt, als Oper aufgeführt und in mehreren Hörbuchfassungen herausgegeben. Auch heute noch genießt sie in der Literaturwissenschaft höchste Anerkennung.

Portrait
Stefan Zweig (1881-1942) wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen. Er lebte von 1919 bis 1934 in Salzburg, emigrierte von dort nach England und 1941 nach Brasilien. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten. Am 23. Februar 1942 schied er in Petrópolis, Brasilien, freiwillig aus dem Leben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum Oktober 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86347-689-2
Verlag Severus Verlag
Maße (L/B/H) 198/126/17 mm
Gewicht 187
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33841035
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 32173931
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 34103460
    Schachnovelle (Edition Anaconda)
    von Stefan Zweig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 33841014
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    4,80
  • 39188297
    Frühling der Barbaren
    von Jonas Lüscher
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47878280
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47877962
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    (113)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Buchhändler-Empfehlungen

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein subtiler Roman, der trotzdem so intensiv nachwirkt. Ein Buch, das man gelesen haben muss und dessen Lektüre man nie vergessen wird, versprochen! Ein subtiler Roman, der trotzdem so intensiv nachwirkt. Ein Buch, das man gelesen haben muss und dessen Lektüre man nie vergessen wird, versprochen!

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Zweig gelingt mit dieser Geschichte eine weitere Facette des NS-Grauens abzubilden. Zweig gelingt mit dieser Geschichte eine weitere Facette des NS-Grauens abzubilden.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Man muss nichts von Schach verstehen, um sich von diesem kleinen Meisterwerk für einige Stunden in seinen Bann schlagen zu lassen. Man muss nichts von Schach verstehen, um sich von diesem kleinen Meisterwerk für einige Stunden in seinen Bann schlagen zu lassen.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Was man so in einem brasilianischen Exil alles schreiben kann ... Zwei Schachspielgiganten treffen so unterschiedlich wie Tag und Nacht treffen auf einander. Meisterhaft spannend. Was man so in einem brasilianischen Exil alles schreiben kann ... Zwei Schachspielgiganten treffen so unterschiedlich wie Tag und Nacht treffen auf einander. Meisterhaft spannend.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schachnovelle

Schachnovelle

von Stefan Zweig

Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
Nathan der Weise

Nathan der Weise

von Gotthold Ephraim Lessing

Buch (Taschenbuch)
7,00
+
=

für

26,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen