Thalia.de

Schatten auf meiner Seele

Ein Kriegsenkel entdeckt die Geschichte seiner Familie

Wenn Jens Orbacks Mutter von ihrer Kindheit erzählte, kam sie nie weiter als bis zum 13. März 1945 - dem Tag, als russische Soldaten in ihr Heimatdorf in Pommern kamen. Auch ohne genau zu wissen, was ihr damals widerfahren war, spürte der Sohn das unausgesprochene Grauen und die Angst. Das Schweigen schützt nicht: Die unverarbeiteten Traumata der Eltern können sich weitervererben, noch die Kinder werden von den namenlosen Ängsten ihrer Eltern verfolgt.
Persönlich, leise und berührend schreibt der schwedische Journalist und Politiker Jens Orback in diesem Buch über die Beziehung zu seiner Mutter und deren Erlebnisse während und nach der Flucht aus Pommern. Nach und nach gelingt es ihm, das Schweigen in der Familie über die Kriegerlebnisse seiner deutschen Mutter und ihrer Eltern aufzulösen. Ein einprägsames Buch, das ein Tabuthema zwischen Eltern und Kindern aufbricht und von den späten Auswirkungen von Flucht und Vertreibung erzählt.
Aus dem Buch: »Wann genau die Geschichte meiner Mutter ein Teil von mir wurde, weiß ich nicht, aber ich erinnere mich an einen Morgen, der bestimmt zwanzig Jahre zurückliegt. Ich lag im Bett in unserem Sommerhaus. Das unangenehme Gefühl, das ich beim Aufwachen empfand, ging in eine Art Panik über, es war, als fiele ich in einen Abgrund, und ich wusste nicht, wie weit ich noch fallen würde. Als würden sich immer weitere Schichten öffnen – ins Bodenlose. Dieses Gefühl kam immer wieder. Es war wortlos übertragen worden, und das machte es mir vielleicht deshalb so schwer, mich dagegen zu wehren. Ich wurde in etwas hineingezogen, womit ich nicht umgehen konnte, ich konnte es nicht in Worte fassen, aber es war etwas in meiner Mutter, das jetzt auch in mir war.
(…) Ich muss mehr aus ihr herauslocken. Sie muss mir sagen, wovor ich mich fürchte. Für diese Aufgabe bin ich nicht sehr geeignet. Es wird eine Reise mit unsicherem Ausgang.«
Portrait
Jens Orback, 1959 in Stockholm geboren, ist ein sozialdemokratischer Politiker und Journalist. Von 2004 bis 2006 war er schwedischer Minister für Demokratie-, Integrations- und Gleichstellungsfragen. Heute ist er der Generalsekretär der Olof-Palme-Stiftung.
Regine Elsässer hat in Finnland studiert und übersetzt schwedische, dänische und norwegische Autoren. 2014 wurde sie zur "BücherFrau des Jahres" gewählt. Sie ist ein langjähriges Mitglied der BücherFrauen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum April 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-31267-0
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 211/131/30 mm
Gewicht 410
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 59.124
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34791613
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (2)
    Buch
    9,95
  • 3043242
    Heringsfänger aus Schaumburg-Lippe und dem Gebiet der Mittelweser
    Buch
    24,90
  • 18176252
    Geboren als Deutsche ins Dritte Reich
    von Elke Siems-Klappenbach
    Buch
    32,00
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    9,95
  • 18772262
    Kriegskinder
    von Sonya Winterberg
    Buch
    9,95
  • 42029412
    Kriegskinder
    Buch
    22,95
  • 6096951
    Meines Vaters Land
    von Wibke Bruhns
    (5)
    Buch
    9,95
  • 29015943
    Vatertage
    von Katja Thimm
    Buch
    9,99
  • 45272808
    Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
    von Christian Nürnberger
    (3)
    Buch
    14,99
  • 16418847
    Namen, die keiner mehr nennt
    von Marion Gräfin Dönhoff
    (2)
    Buch
    9,99
  • 44075862
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    (2)
    Buch
    16,99
  • 40914296
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    Buch
    9,95
  • 40735377
    Geschichte Schlesiens
    von Arno Herzig
    Buch
    8,95
  • 38701572
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    Buch
    19,95
  • 5728953
    Kriegskinder
    von Hilke Lorenz
    (1)
    Buch
    9,95
  • 31171123
    Meine Seele hört nie auf zu kämpfen!
    von Cindy Gorski
    Buch
    22,00
  • 21265604
    Momente des Erinnerns 1 - Auswahl
    (1)
    Buch
    12,90
  • 39188127
    Das Kaiserreich
    Buch
    19,99
  • 32859643
    Die erste Weltwirtschaftskrise
    von Florian Pressler
    Buch
    14,95
  • 16067062
    Churchill, Hitler und der unnötige Krieg
    von Patrick J. Buchanan
    Buch
    25,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schatten auf meiner Seele

Schatten auf meiner Seele

von Jens Orback

Buch
19,99
+
=
Nebelkinder

Nebelkinder

Buch
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen