Thalia.de

Schauergeschichten vom Schwarzen Schiff

Band 2

(12)
»The Old Inn« steht gefährlich nah am Rand einer Klippe, und auf dem Ozean tobt ein schwerer Sturm. Als ein geheimnisvoller junger Seemann an die Tür des alten Hauses klopft und um Unterschlupf bittet, bringen die Kinder Ethan und Cathy es nicht übers Herz, ihm dies abzuschlagen. Während draußen der Sturm immer heftiger wird, erfährt der Fremde, dass die Kinder eine Vorliebe für schaurige Geschichten haben – was für ein Glück, dass sein Vorrat daran unerschöpflich ist. Die grausigste Entdeckung machen die Kinder jedoch, als der Sturm sich gelegt hat …
Portrait
Chris Priestley ist Autor, Illustrator, Maler und Cartoonist. Seit er ein Teenager war, liebt er Grusel- und Geistergeschichten. Er hat mehrere Kinderbücher veröffentlicht und lebt in Cambridge.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0344-2
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 190/126/20 mm
Gewicht 236
Abbildungen mit Illustrationen von David Roberts
Auflage 1
Illustratoren David Roberts
Verkaufsrang 83.489
Buch (Kunststoff-Einband)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35374399
    Schaurigschöne Spukgeschichten für schwarze Nächte
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 35146795
    Dash & Lilys Winterwunder
    von David Levithan
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45305973
    Nur 6 Sekunden
    von Daniëlle Bakhuis
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 32017819
    Wintertraum und Weihnachtskuss
    von Sissi Flegel
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 35460532
    Unheimliche Geschichten
    von Edgar Allan Poe
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 15543433
    Grauslichschöne Gruselgeschichten für dunkle Abende
    von Felix Scheinberger
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 2975896
    Die unendliche Geschichte
    von Michael Ende
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 28852909
    Der Anschlag / Top Secret Bd.9
    von Robert Muchamore
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45376285
    Schwanentod
    von Corina Bomann
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 3023731
    Rolltreppe abwärts
    von Hans-Georg Noack
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 40779375
    Jungs, meine Mutter und der ganze andere Mist
    von Yvonne Struck
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 37821893
    Liebestot
    von Brigitte Blobel
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 868076
    Aeneas
    von Auguste Lechner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 31779291
    Der Seelenlord
    von Greg Keyes
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 42423480
    Carlsen Clips: Weil ich so bin
    von Christine Feher
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 869575
    Sowieso und überhaupt
    von Christine Nöstlinger
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 37879884
    Mein Sommer fast ohne Jungs / Conni 15 Bd.2
    von Dagmar Hoßfeld
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 6077227
    Silberflügel
    von Kenneth Oppel
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (133)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45256814
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (103)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Nichts für ängstliche Landratten“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

Eine wunderbare Ansammlung von schaurigen Kurzgeschichten erwartet den Leser in diesem Buch. Dabei geht es in den Geschichten keineswegs glimpflich zu und es müssen starke Nerven bewiesen werden. Mit jeder Geschichte bekommt der Leser einen angenehmen Schauer und viele Helden der Geschichten bleiben einem in Gedanken hängen.
Für alle
Eine wunderbare Ansammlung von schaurigen Kurzgeschichten erwartet den Leser in diesem Buch. Dabei geht es in den Geschichten keineswegs glimpflich zu und es müssen starke Nerven bewiesen werden. Mit jeder Geschichte bekommt der Leser einen angenehmen Schauer und viele Helden der Geschichten bleiben einem in Gedanken hängen.
Für alle Freunde von schaurigem Seemannsgarn und für mutige Seemänner und Landratten.

„Schuriger Seemannsgarn“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

"Es gibt Dinge auf dem Meer, ob in seiner dunklen Tiefe oder an der schimmernden Oberfläche treibend, die man nicht auf irgendwelchen Seiten irgendwelcher Bücher findet. Sie werden mit gedämpften Stimmen von Schiff zu Schiff und Seemann zu Seemann weitergegeben." (S. 80)

Von diesen Dingen erzählt Ethan und seiner Schwester Cathy
"Es gibt Dinge auf dem Meer, ob in seiner dunklen Tiefe oder an der schimmernden Oberfläche treibend, die man nicht auf irgendwelchen Seiten irgendwelcher Bücher findet. Sie werden mit gedämpften Stimmen von Schiff zu Schiff und Seemann zu Seemann weitergegeben." (S. 80)

Von diesen Dingen erzählt Ethan und seiner Schwester Cathy ein unheimlicher Seemann, den die beiden bei einem schrecklichen Unwetter ins Haus lassen. Er berichtet Schauergeschichten von der See, die die Kinder erzittern lassen und ohne dass es die beiden ahnen, ihr Leben verändern soll…

Chris Priestley, Autor von „Onkel Montagues Schauergeschichten“ vereint in diesem wunderschönen Band schaurige Horrorgeschichten vom Leben auf hoher See. Die düstere Grundstimmung des Buches wird durch atmosphärische Zeichnungen unterstützt, die das Lesen zum wahren Genuss für Gruselfans machen.

Danna Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Spannend und schockierend.Nichts für schwache Nerven! Spannend und schockierend.Nichts für schwache Nerven!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Herrlich gruselig erzählte Geschichten, den wunderbar die Stimmung der klassischen Erzählungen eines Edgar Allen Poes einfängt. Nicht nur für die kleineren Leser spannend zu lesen. Herrlich gruselig erzählte Geschichten, den wunderbar die Stimmung der klassischen Erzählungen eines Edgar Allen Poes einfängt. Nicht nur für die kleineren Leser spannend zu lesen.

Anna Erhardt, Thalia-Buchhandlung Münster

Irgendwie strange, irgendwie lustig und irgendwie auch super spannend. Genau das richtige für einen Winterabend! Irgendwie strange, irgendwie lustig und irgendwie auch super spannend. Genau das richtige für einen Winterabend!

„schaurig schön...“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Chris Priestley hat sich diesmal kein gruseliges Schloß, sondern ein schauriges Schiff bei Sturm als Kulisse ausgedacht.
Zwei Kinder lauschen den grauenvollen Geschichten eines Fremden. Doch dann passiert etwas unerwartetes...

Wieder einmalig Illustriert und schaurig geschrieben.
Ab 14 Jahren super zum gruseln.
Chris Priestley hat sich diesmal kein gruseliges Schloß, sondern ein schauriges Schiff bei Sturm als Kulisse ausgedacht.
Zwei Kinder lauschen den grauenvollen Geschichten eines Fremden. Doch dann passiert etwas unerwartetes...

Wieder einmalig Illustriert und schaurig geschrieben.
Ab 14 Jahren super zum gruseln.

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Tolle Schauergeschichten, die sowohl junge als auch alte Leser begeistern werden. Düstere Atmosphäre und kreative Ideen wie man sie nicht oft findet. Tolle Schauergeschichten, die sowohl junge als auch alte Leser begeistern werden. Düstere Atmosphäre und kreative Ideen wie man sie nicht oft findet.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Das Grauen kommt ganz langsam um die Ecke ... und lässt einen dann erstarren. Schauergeschichten von Wasser, Wind und Meer. Einfach toll, aber nichts für die Kleinen. Das Grauen kommt ganz langsam um die Ecke ... und lässt einen dann erstarren. Schauergeschichten von Wasser, Wind und Meer. Einfach toll, aber nichts für die Kleinen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37280026
    Onkel Montagues Schauergeschichten
    von Chris Priestley
    (11)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    7,99
  • 30817519
    Die Rottentodds - Band 1
    von Harald Tonollo
    (4)
    eBook
    4,99
  • 35460532
    Unheimliche Geschichten
    von Edgar Allan Poe
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 28963662
    Das traurige Ende des Austernjungen und andere Geschichten
    von Tim Burton
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 15543433
    Grauslichschöne Gruselgeschichten für dunkle Abende
    von Felix Scheinberger
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 33888623
    Gespensterjäger. Mit Hörspiel
    von Cornelia Funke
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 39271253
    Haus der Geister
    von John Boyne
    (22)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 32166388
    Dark Lord 01. Da gibt's nichts zu lachen!
    von Jamie Thomson
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 37401643
    Auftakt / Dancing Jax Bd. 1
    von Robin Jarvis
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 41080150
    Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard
    von Neil Gaiman
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 42436243
    Willkommen im Haus der Toten / Gänsehaut Bd. 1
    von Edited By R. L. Stine
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 45188122
    Der 13. Stuhl
    von Dave Shelton
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
8
4
0
0
0

2. Band der Schauergeschichten-Reihe
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 10.01.2017

Das Wirtshaus "The Old Inn" ist das Zuhause von Ethan und seiner kleinen Schwester Cathy. Das Haus steht nah am Meer, sodass die Kinder, auch dank der Gästeschar der Vergangenheit, mit schaurigen Geschichten aufgewachsen sind und nach wie vor sind sie von diesen hell auf begeistert. Am liebsten sind... Das Wirtshaus "The Old Inn" ist das Zuhause von Ethan und seiner kleinen Schwester Cathy. Das Haus steht nah am Meer, sodass die Kinder, auch dank der Gästeschar der Vergangenheit, mit schaurigen Geschichten aufgewachsen sind und nach wie vor sind sie von diesen hell auf begeistert. Am liebsten sind ihnen die Geschichten, die auf oder am Meer spielen, denn immerhin gibt es da eine Verbindung zu ihnen selbst. Die Mutter der Kinder ist bereits verstorben und als beide kurz nacheinander krank werden, geht ihr Vater ins nahe gelegene Dorf, um Hilfe zu holen. Derweil sind die beiden auf sich allein gestellt und als jemand Zugang zum Haus erhalten will, gehen sie davon aus, dass es ihr Vater ist. Doch weit gefehlt - ein Fremder bittet bei einem Sturm um Obdach und die Kinder gewähren es ihm, wird ihr Vater doch auch jeden Moment zurück sein. Nach einem kurzen Kennenlernen und um zu Zeit zu überbrücken, erzählt ihnen der Fremde schaurige Geschichten rund um das Meer. Schnell vergeht die Zeit, doch der Sturm wütet weiter - wird ihr Vater es rechtzeitig nach Hause zu seinen Kinder schaffen und warum suchte dieser Fremde ausgerechnet im "The Old Inn" Schutz? Der 2. Band der Schauergeschichten-Reihe! Bei diesem Buch handelt es sich um eine Sammlung von gruseligen Kurzgeschichten, die sich rund um das Thema Meer und Seefahrer drehen. Alles in allem fand ich die Geschichten sehr ansprechend, wenn sie auch immer etwas abrupt endeten. Die Figuren wurden authentisch erarbeitet. Besonders gut hat mir die Figur der Cathy gefallen, die sofort, wie ich selbst, von dem fremden Seemann fasziniert war und das kleine Mädchen liebt es, sich zu gruseln. Ihr Bruder musste etwas mehr überzeugt werden, war mir aber auch sehr sympathisch. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm zu lesen, sodass ich abschließend sagen kann, dass mir das Buch schöne Lesestunden bereitet hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sanfter Grusel für junge Leser
von Michael Lehmann-Pape am 30.05.2011
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Sicher wird man die Zielgruppe dieses, schon in der Form schön gestalteten, Buches im Schwerpunkt bei Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren anzusetzen haben. Dennoch aber sind die einzelnen Geschichten und die hervorragenden Illustration auch eine angenehme Lektüre für Erwachsene. Sicher eher einfach in der Sprache, aber schön geschrieben... Sicher wird man die Zielgruppe dieses, schon in der Form schön gestalteten, Buches im Schwerpunkt bei Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren anzusetzen haben. Dennoch aber sind die einzelnen Geschichten und die hervorragenden Illustration auch eine angenehme Lektüre für Erwachsene. Sicher eher einfach in der Sprache, aber schön geschrieben und in sich fundiert aufgebaut, bietet das Buch allseits ein schönes Leseerlebnis. In der Rahmenhandlung betritt ein Fremder das Old Inn, hart an der Klippenkante erbaut und ehemals Treffpunkt vieler Seelaute, jetzt aber vereinsamt ob des Unglücks, dass die Familie mit dem Tod der Mutter im Kindbett ereilte. Der Wohnort der nun Halbwaisen Ethan und seiner Schwester Cathy mitsamt ihrem Vater. Der Fremde bittet um Einlass ob eines heftigen Unwetters und natürlich erlauben die beiden Kinder dem Mann den Aufenthalt. Der Beginn einer Geschichtenzeit, die der Mann zum Dank und zur Unterhaltung erzählt. Geschichten, die oft ganz harmlos beginnen und dann ein gruseliges, teils auch grausames Ende nehmen (die Reißzähne der holden Piroschka an Bord eines Auswandererschiffes sind sicherlich nicht leicht zu verkraften). Oder die sich selbständig machende, lebendige Tätowierung, die Stephen und Matties Schicksal sein wird. Selbst die Rahmenhandlung der beiden Kinder mitsamt dem Fremden wird zum Ende des Buche hin noch eine, zum Duktus aller Geschichten passende, Wendung nehmen, die sprachlos zurücklässt. Sicher insgesamt für jüngere Kinder nicht geeignet, zu erschreckend sind mancherlei Wendungen, die Priestley in sein Buch hinein legt. Hat man allerdings den vielfachen, teils subtilen, teils offenkundigen Schrecken der Geschichten verkraftet, dann kann man aufatmend dem Weg der beiden Männer am Ende des Buches folgen: „Komm, lass uns zurück gehen ins Land der Lebenden!“. 11 Kapitel bietet das Buch, das 1. und das 11. Kapitel bieten die Rahmenhandlung um die beiden Kinder mit dem Fremden, die restlichen 9 Kapitel beinhalten je eine Schauergeschichte, aber führen am Ende jeden Kapitels auch wiederum ein Stück weiter im roten Faden des verbindenden Rahmens. Ruhig und fließend geschrieben, nicht blutrünstig und dennoch voller subtilen Grusels führt Priestley den Leser mitten hinein in die Welt der „anderen Seite“ und vermag es, den Spannungsbogen jederzeit aufrecht zu erhalten. Durchgehend passend und atmosphärisch treffend illustriert von David Roberts eine anregende und unterhaltsame Lektüre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Katharina Dammer aus Lutherstadt Wittenberg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Toller neuer Teil der Schauergeschichten, so großartig wie der Erste.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schauergeschichten vom Schwarzen Schiff

Schauergeschichten vom Schwarzen Schiff

von Chris Priestley

(12)
Buch (Kunststoff-Einband)
7,99
+
=
Onkel Montagues Schauergeschichten

Onkel Montagues Schauergeschichten

von Chris Priestley

(11)
Buch (Kunststoff-Einband)
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen