Thalia.de

Schlaf gut, kleiner Bär

(2)

Es wird Nacht, der Mond scheint ins Zimmer: Zeit, ins Bett zu gehen. Der kleine Bär hat einer Gutenachtgeschichte gelauscht, ein Gebet gesprochen und ein Schlaflied mitgesummt, doch er kann immer noch nicht einschlafen. Er klettert aufs Fensterbrett und schaut hinaus auf die schlafende Welt. Dann schließt er die Augen und lauscht den Mondscheinmusikanten, die für alle spielen: für den Mond, die Kinder und natürlich den kleinen Bären. Der traumhafte Bilderbuch-Klassiker von Quint Buchholz.

Rezension
"Quint Buchholz ist unter den Illustratoren so etwas wie der FC Barcelona unter den Fußballvereinen. Mit einem unglaublichen Talent und einem untrüglichen Gespür für Stimmungen und kindgerechte Illustrationen begeistert er seit vielen Jahren kleine und große Leser. Atemberaubend schön!" buchhexe.com, 31.05.2012
"Ich war hingerissen von den zauberhaften Illustrationen von Quint Buchholz. ... Traumverloren, still und schwebend sind die Bilder, wie ein leises, sanftes Lied, das ein Kind in den Schlaf wiegt." NDR 1, 24.07.12"Ideale Bettlektüre. ... Längst schon ein Klassiker." Bettina Kugler, St.Galler Tagblatt, 10.10.11
"Ein wunderbares Bilderbuch zur Nacht, das durch seine Poesie und seine Bilder einen Zauber ausstrahlt, dem sich kein Kind und auch kein vorlesender Erwachsener entziehen kann." Lovelybooks.de, 19.10.11
"Wer genau sagen und selbstsicher beschreiben kann, was auf den Bildern von Quint Buchholz zu sehen ist, der darf getrost über sich erschrecken. Denn mitunter ist die Gewissheit, etwas gesehen und erkannt zu haben, genau die Falle, in die man fällt - und zwar sehr, sehr lange, bevor man bei der Wahrheit eintrifft. In den Bilderwelten von Buchholz gibt es gar kein Eintreffen. Und auch keine Wahrheit. Es gibt nur ein Farbenleuchten hinein ins Innere der Welt, das geheimnisvoll, unauslotbar bleibt. Weil fortwährend Menschen auftauchen, die auf merkwürdig schöne oder traurige Weise einen Sinn suchen. Buchholz-Bilder sind Theaterstücke im Bühnenbild grenzenloser Fantasie. Die Ruhe, die waltet, ist sanft eingefrostete Bewegung. Der Stillstand ist ein leiser Durchgangsmoment in einem tosen aus purer Heimatlosigkeit. ... Seine Bilderbücher erzählen eine ver-rückte Welt. Eine Welt, die aller Ordnung gekündigt hat, auch der Schwerkraft und Logik." Hans-Dieter Schütt, Neues Deutschland Online, 15.10.11
"Ein wunderbares Gutenachtbuch, voller Poesie, Geborgenheit und Ruhe, das tiefe Zuversicht für alles Kommende ausstrahlt. Bester Ausgangspunkt für friedliche Träume." Claudia Goldammer, kinderbuch-couch.de, 17.11.11
"Quint Buchholz ist der Magier unter den Bilderbuch-Künstlern." Susanne Brenner, Saarbrücker Zeitung, 02.12.11
"Eine zauberhafte Bettlektüre." Nürnberger Zeitung, 16.12.11
"So einschlafen zu können, ist traumhaft schön." Katharina Wagner, querlesen.ch, 09.01.12
"Dieses wunderbare, poetische und mit ansprechenden zarten Illustrationen versehene Bilderbuch kann als ein Bilderbuchklassiker seit nunmehr zwanzig Jahren bezeichnet werden. ... Ein wunderbares Bilderbuch zur Nacht, das durch seine Poesie und seine Bilder einen Zauber ausstrahlt, dem sich kein Kind und auch kein vorlesender Erwachsener entziehen kann." Büchertreff.de, 11.08.2012
Portrait
Quint Buchholz, geboren 1957 in Stolberg, studierte Malerei und Grafik an der Akademie für Bildende Künste in München. Seit 1979 arbeitet er als Maler und Illustrator, seit 1993 illustriert er Kinder- und Jugendbücher und schreibt eigene Geschichten. Er gehört zu den renommiertesten deutschen Buchillustratoren. Seine Motive sind auf Plakaten, Postkarten und CD-Covern ebenso zu finden wie in Kalendern und auf inzwischen mehreren hundert Buchumschlägen. Für Hanser hat er Bücher von Elke Heidenreich, Jostein Gaarder, David Grossman, Amos Oz, Roberto Piumini und Jutta Richter, aber auch zahlreiche eigene Texte illustriert. 1997 erschien Der Sammler der Augenblicke, das mit vielen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurde und auf der New-York-Times-Book-Review-Liste der 10 besten Bücher des Jahres stand, sowie 2012 eine Wiederauflage des Bilderbuchklassikers Schlaf gut, kleiner Bär. Quint Buchholz’ Bilder wurden bislang in über siebzig Einzelausstellungen gezeigt. Er lebt in München. Sein Buch Im Land der Bücher erschien 2013 im Hanser Kinderbuch.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 26.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-23807-7
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 196/125/10 mm
Gewicht 370
Abbildungen durchgehend farbig illustriert
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 48.503
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15292118
    Frühlings-Wimmelbuch
    von Rotraut Susanne Berner
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 42440128
    Der langsame Weg zum Glück - Ein Schneckenabenteuer
    von Luis Sepúlveda
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 37437606
    Dr. Brumm feiert Geburtstag
    von Daniel Napp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 13872934
    Die besten Beerdigungen der Welt
    von Ulf Nilsson
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • 37927194
    Der dicke, fette Pfannkuchen
    (12)
    Buch (Geheftet)
    1,80
  • 29999571
    Das Osterküken
    von Geraldine Elschner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 2798013
    Der kleine Weihnachtsmann
    von Henrike Wilson
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 15538072
    Nikolaus und der dumme Nuck
    von Luise der Crone
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 26662932
    Das Hausbuch der Gutenachtgeschichten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 39200770
    Hilfe, dieses Buch hat meinen Hund gefressen!
    von Richard Byrne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 42605410
    Kannst du nicht schlafen, kleiner Bär?
    von Martin Waddell
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 43764858
    Die besten Pixi Gutenacht-Geschichten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 6575813
    Das Lieblingsbuch von Benni Stern
    von Julia Donaldson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 34923658
    Bodo sucht die grosse Liebe
    von Jacqueline Kauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 30630602
    Wenn ein lila Nashorn kommt
    von Sara Ogilvie
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 41130549
    Klaus Schnullermaus
    von Birgit Hörner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,95
  • 30224021
    Der fliegende Jakob
    von Philip Waechter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 42425705
    Die kleine Raupe Nimmersatt. Geschenkset
    von Eric Carle
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    19,95
  • 2908578
    Der Sammler der Augenblicke
    von Quint Buchholz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 41089347
    Zatsch, Ratsch und Muxelmil - Wie alles begann
    von Gebhard Alber
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Schlaf gut,kleiner Bär“

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Oh süß!! Was dem Kleinem Bären passiert,kennen viele Kinder: Es ist Zeit fürs Bett, aber müde ist er noch lange nicht.Und so schaut er vom Fensterbrett hinaus in die Welt. Er kann so manches entdecken und erfährt das er nicht allein ist,wenn er schlafen geht. Und dann hat er so viele Ideen,was er am nächsten Tag erleben könnte-wenn Oh süß!! Was dem Kleinem Bären passiert,kennen viele Kinder: Es ist Zeit fürs Bett, aber müde ist er noch lange nicht.Und so schaut er vom Fensterbrett hinaus in die Welt. Er kann so manches entdecken und erfährt das er nicht allein ist,wenn er schlafen geht. Und dann hat er so viele Ideen,was er am nächsten Tag erleben könnte-wenn er denn ausgeschlafen hat.
Diese Gutenachtgeschichte handelt zwar vom kleinen Bären, hilft aber bestimmt vielen kleinen Kindern beim Einschlafen

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Entzückend!!
von Inge Barigione aus Shopping City Seiersberg am 22.09.2011

Abends tauscht der kleine Bär seine Apfelhose gegen die Sternenhose, schlüpft in die roten Schlafsocken und legt sich in sein kuscheliges Bettchen. Eigentlich sollte er jetzt schlafen, aber das klappt in dieser Nacht nicht so gut. Leise krabbelt er aus dem Bett und blickt sehnsüchtig in die kleine überschaubare Welt... Abends tauscht der kleine Bär seine Apfelhose gegen die Sternenhose, schlüpft in die roten Schlafsocken und legt sich in sein kuscheliges Bettchen. Eigentlich sollte er jetzt schlafen, aber das klappt in dieser Nacht nicht so gut. Leise krabbelt er aus dem Bett und blickt sehnsüchtig in die kleine überschaubare Welt vor seinem Fenster. Was passiert da alles so wenn es draussen dunkel ist? Was kann man sehen,hören und fühlen? Lasst es euch einfach vorlesen. Die schönste Gute Nacht Geschichte die ich seit langem gelesen habe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schlaf gut, kleiner Bär

Schlaf gut, kleiner Bär

von Quint Buchholz

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
+
=
Das Kleine Ich bin ich

Das Kleine Ich bin ich

von Susi Weigel

(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=

für

27,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen