Thalia.de

Schlaf- und Wachstörungen bei alten Menschen

Aktuelles Wissen für wirkungsvolle Interventionen. Gezielte Hilfe für einen besseren Schlaf

Viele alte Menschen leiden an Schlafstörungen. Das ist nicht nur leidvoll, sondern hat auch Konsequenzen für die pflegerische Versorgung: Denn aus Schlafproblemen können sich gravierende Risiken wie Dehydratation, Mangelernährung oder Adipositas und Stürze ableiten.
Mit Know-how und dem richtigen „Handwerkszeug“ können Pflegende hier helfen. Denn mit geeigneten Interventionen können Schlafstörungen vermieden oder verringert werden. Dafür müssen Pflegekräfte Ursachen und Folgen von Schlafstörungen kennen. Dieses Wissen sowie die entsprechenden Gegenmaßnahmen liefert dieses Buch – u.a. mit Checklisten und erfolgreichen Praxisbeispielen.
Auf den Punkt gebracht:
Menschen mit Schlafstörungen kompetent begleiten.
Praktische Hilfe für Pflegekräfte.
Mit vielen Best-Practice-Beispielen.
Portrait
Prof. Dr. Vjenka Garms-Homolová ist Diplom-Psychologin und -Soziologin und emeritierte Professorin für Gesundheitsmanagement an der Alice Salomon Hochschule Berlin sowie Honorarprofessorin der Technischen Universität Berlin. Sie leitete das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Insomnia-Projekt der Alice Salomon Hochschule. Gegenwärtig arbeitet sie als Senior Research Expert an der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 31.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89993-371-0
Verlag Schlütersche
Maße (L/B/H) 246/176/15 mm
Gewicht 577
Buch (Taschenbuch)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.