Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Schluckspecht

Roman

Ein Prosagewitter aus Verzweiflung und Zärtlichkeit, Vernichtungswut und Komik
Schluckspecht ist ein Roman über die Liebe zum Alkohol, den Rausch, die Sucht, den Suff – von einem, der dies alles kennt, bis an die Grenze zur Selbstvernichtung.
Mit dem fröhlichen Egészségdre Palinka von Tante Luci fing es an, mit dem Schnüffeln am Rumtopf ging es weiter. Und dann folgten Eierlikör, die selbstgebraute ›Schwarze Johanna‹, fröhliche Trinkrunden mit Freunden, Mutproben, Überbietungswettbewerbe, die Unsicherheiten der Adoleszenz, Bier, Wein, ein wildes Leben für die Kunst, Frauen, Feiern, Probleme, Abstürze, Weinbrand, Goldbrand, Schnaps.
Der Weltschmerz des von den Eltern verstoßenen Helden und der Versuch, ihn zu vergessen, führen in eine unglaubliche Nachtfahrt bis in die Abgründe des Exzesses. Auf seinem Weg trifft er weitere Zechkumpane, Saufausse, Co-Trinker und andere Verdammte. Doch wie der Autor Peter Wawerzinek einst selbst, schafft es auch seine Romanfigur, sich auf fast mirakulöse Art und Weise am eigenen Schopf aus dem Sumpf des Alkohols zu ziehen.
Bei allem bodenlosen Schrecken gelingt Peter Wawerzinek ein Buch ohne Selbstmitleid. In Schluckspecht mischen sich explosive Lebensfreude, Verzweif lung, Komik, Schmerz, Poesie, tiefe Menschenliebe und ein aus dem Reservoir einer abenteuerlichen Biografie geschöpftes Weltwissen auf einzigartige Weise.
Portrait
Peter Wawerzinek wurde 1954 unter dem Namen Peter Runkel geboren. Er wuchs in verschiedenen Heimen und bei verschiedenen Pflegeeltern auf. Seit 1988 freier Schriftsteller, Regisseur und Hörspielautor. Veröffentlichungen u. a.: Moppel Schappiks Tätowierungen (1991), Das Kind, das ich war (1994). Sein Roman Rabenliebe (2010) war ein sensationeller Erfolg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783462308037
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
Verkaufsrang 19.975
eBook (ePUB)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31130828
    Das Handwerk des Teufels
    von Donald Ray Pollock
    (4)
    eBook
    8,99
  • 32534267
    Die Stille ist ein Geräusch
    von Juli Zeh
    eBook
    10,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (134)
    eBook
    9,99
  • 31572476
    Drachenspuren
    von Mara Reven
    eBook
    6,99
  • 32016523
    Die Brandungswelle
    von Claudie Gallay
    eBook
    8,99
  • 29703941
    Parodien. Wawerzineks Raubzüge durch die deutsche Literatur
    von Peter Wawerzinek
    eBook
    21,99
  • 29030964
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (2)
    eBook
    9,99
  • 37905886
    Ostende
    von Volker Weidermann
    (3)
    eBook
    8,99
  • 17414263
    Reise in die Nacht
    von Gianrico Carofiglio
    (1)
    eBook
    6,99
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (27)
    eBook
    9,99
  • 20423238
    Die Mittagsfrau
    von Julia Franck
    eBook
    9,99
  • 27334201
    Die letzte Lagune
    von Nicolas Remin
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40942286
    Magic Cleaning 2
    von Marie Kondo
    eBook
    9,99
  • 37467201
    Das Lächeln der Medusa -
    von Peter Watson
    (1)
    eBook
    15,99
  • 32534257
    Schilf
    von Juli Zeh
    eBook
    10,99
  • 37872707
    Die Suche nach dem verborgenen Glück
    von Nicholas Sparks
    eBook
    6,99
  • 40942284
    Was fehlt, wenn ich verschwunden bin
    von Lilly Lindner
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40942616
    Apfelblütenzauber
    von Gabriella Engelmann
    (8)
    eBook
    9,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ehrlich und ungeschönt!“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Peter Wawerzinek erzählt vom tiefen Fall eines Menschen und dessen Kampf, wieder die Oberhand über sein Leben zu bekommen.
Der Autor, dessen Geschichte der des Protagonisten sehr ähnelt, beschreibt ungeschönt die harte Realität eines Alkoholikers.
Es ist aber auch ein Buch, das Hoffnung gibt - egal wie tief Du fällst, Du hast die
Peter Wawerzinek erzählt vom tiefen Fall eines Menschen und dessen Kampf, wieder die Oberhand über sein Leben zu bekommen.
Der Autor, dessen Geschichte der des Protagonisten sehr ähnelt, beschreibt ungeschönt die harte Realität eines Alkoholikers.
Es ist aber auch ein Buch, das Hoffnung gibt - egal wie tief Du fällst, Du hast die Chance Dich wieder aufzurappeln.
Beeindruckend!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schluckspecht

Schluckspecht

von Peter Wawerzinek

eBook
10,99
+
=
Rabenliebe

Rabenliebe

von Peter Wawerzinek

(1)
eBook
9,49
+
=

für

20,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen