Thalia.de

Schmitz' Mama

Andere haben Probleme, ich hab' Familie. Originalausgabe

(11)

Warum sagt Mama immer »Dingens«?
Was hat sie mit Hannibal gemeinsam?
Wie zum Teufel beendet man ein Telefonat mit ihr?
Ralf Schmitz geht für solche und ähnlich knifflige Rätsel ungehemmt auf Lösungssuche. Spätestens, wenn er von Mamas schlimmsten Geschenken, unpassendsten Umräum-Aktionen und gruseligsten Kochversuchen erzählt, werden Sie sich fragen: Woher kennt Ralf Schmitz eigentlich meine Mutter?!
Eine humorvolle Hommage an die Mama und die »bucklige« Verwandtschaft.

Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 28.11.11
Der bekannte Komiker Ralf Schmitz hat mit Schmitz Katze einen Megabestseller gelandet. Nun legt er nach, nach der Katze kommt nun die Mama dran. Unverbrauchter Humor, eine ehrliche Schnauze, ein köstliches Vergnügen. Schmitz? Mama erinnert einen nicht nur einmal an die eigene Familie und ihre sonderbaren Eigenheiten. Vor allem die Stücke ?Das erste Mal woanders schlafen? ?Oh weh, oh weh, das WWW?, ?Lachen ist gesund ? für die meisten? und ?Gesprächsfetzen? garantieren Lachtränen. Wenn Sie dieses Buch in der Öffentlichkeit lesen, könnte Ihnen viel Aufmerksamkeit gewiss sein, denn Sie werden immer wieder aufschreien vor Lachen.
Portrait
Ralf Schmitz, Jahrgang 1974, ist mehrfach ausgezeichneter Comedian und Schauspieler. Bekannt aus den erfolgreichen TV-Serien „Die Dreisten Drei“, „Schillerstraße“ und „Genial Daneben“ überzeugte er auch mit eigenen Formaten wie ´Schmitz komm raus!´ oder der Ausstrahlung seiner Live-Programme „Verschmitzt“ und „Schmitzophren“. Als Zwerg Sunny brillierte er in den beiden preisgekrönten Kinoerfolgen „Sieben Zwerge“ mit Otto Waalkes, die über 7 Millionen Zuschauer begeisterten. In den Kinofilmen „Die Konferenz der Tiere“, „Kung Fu Panda“ oder auch „Ab durch die Hecke“ lieh er den tierischen Hauptdarstellern seine Stimme und sang sich mit dem Kinderlied „Shaun das Schaf“ an die Spitze der Download-Charts. Ralf Schmitz ist regelmäßiger Gast in TV-Shows und füllt mit über 100 Gastspielen im Jahr die großen Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sein 2009 veröffentlichtes Buch „Schmitz’ Katze“ belegte monatelang die Top Ten der Spiegel-Bestsellerliste und beweist damit, dass er ein wahres Multitalent ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 09.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-19110-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/128/13 mm
Gewicht 554
Abbildungen mit meist farb Abbildungen
Auflage 6
Verkaufsrang 8.402
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42426383
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (28)
    Buch
    16,99
  • 39213993
    Schmitz' Häuschen
    von Ralf Schmitz
    (3)
    Buch
    9,99
  • 42609558
    Mädchen für alles
    von Charlotte Roche
    (5)
    Buch
    14,99
  • 44252826
    Die Katze des Dalai Lama und der Zauber des Augenblicks
    von David Michie
    (2)
    Buch
    16,99
  • 43966296
    Mein Gewicht und ich
    von Elena Uhlig
    (1)
    Buch
    16,99
  • 27328224
    Das neue Tafelwerk 2011. Schülerbuch. Östliche Bundesländer
    Schulbuch
    12,50
  • 28940811
    Lehrerkind
    von Bastian Bielendorfer
    (8)
    Buch
    9,99
  • 39987599
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (22)
    Buch
    19,99
  • 25999534
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (10)
    Buch
    8,99
  • 33715966
    Graveminder
    von Melissa Marr
    (4)
    SPECIAL
    3,99 bisher 9,99
  • 42426332
    Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry / Harold Fry & Queenie Hennessy Bd. 1
    von Rachel Joyce
    (1)
    Buch
    12,99
  • 40430377
    Man muss das Kind im Dorf lassen
    von Monika Gruber
    (2)
    Buch
    10,00
  • 14381805
    Miniquilts
    von Ula Lenz
    Buch
    10,00
  • 30571155
    Herrchen will nur spielen
    von Michael Frey Dodillet
    (2)
    Buch
    12,00
  • 15408844
    English G 21. Ausgabe A 2. Klassenarbeitstrainer mit Lösungen und CD
    von Bärbel Schweitzer
    (2)
    Schulbuch
    13,50
  • 40926949
    Wäre ich du, würde ich mich lieben
    von Horst Evers
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32014148
    Wenn Katzen reden könnten
    von Isabella Lauer
    Buch
    7,99
  • 44127679
    In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Volker Klüpfel
    (45)
    Buch
    19,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 39180816
    Sechs Jahre
    von Charlotte Link
    (13)
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mama, die Familie und andere Katastrophen“

Marion Scholz, Thalia-Buchhandlung Bautzen

Nach Schmitz`Katze nimmt der beliebte Comedian nun seine Mama, Familie und die liebe Verwandschaft humorvoll unter die Lupe.Schmitz liebt seine Mama, aber - warum sagt sie immer "Dingens",kann weder waschen,bügeln noch kochen-alles endet fast immer in einer Katastrophe.Sein Lieblingsonkel Lutz,die böse Tante Brigitte,die Oma-alle irgendwie Nach Schmitz`Katze nimmt der beliebte Comedian nun seine Mama, Familie und die liebe Verwandschaft humorvoll unter die Lupe.Schmitz liebt seine Mama, aber - warum sagt sie immer "Dingens",kann weder waschen,bügeln noch kochen-alles endet fast immer in einer Katastrophe.Sein Lieblingsonkel Lutz,die böse Tante Brigitte,die Oma-alle irgendwie verrückt und durchgeknallt,aber dennoch einfach liebenswert.Was hat das Gebiß von Oma oder Opa im Wasserglas zu suchen,warum sind Autofahrten mit Mama und Stiefvater Herbert immer so furchtbar aufregend,warum wachsen im Alter mehr Haare aus den Ohren,als auf dem Kopf ?... Alles Fragen, mit denen Schmitz sich auseinandersetzen muß,als kleines und als "erwachsenes Kind".Getreu dem Untertitel"... andere haben Probleme,ich hab`Familie"geht er diesem Phänomen auf den Grund.Mit dem Fazit: Familie und die "bucklige Verwandschaft" kann man sich nicht aussuchen, die bekommt man zur Geburt einfach "geschenkt".
Ich lade Sie ein zu einer humorvollen Familienreise: die Erkundung des " ganz normalen Familien-Wahnsinns".

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Man hat sofort Ralf Schmitz' Stimme im Kopf. Quirrlig, wirr und absolut sympathisch. Ein Humor der so leicht und angenehm ist und dabei nicht unter die Gürtellinie muss. Man hat sofort Ralf Schmitz' Stimme im Kopf. Quirrlig, wirr und absolut sympathisch. Ein Humor der so leicht und angenehm ist und dabei nicht unter die Gürtellinie muss.

„Herrlich zum Lachen“

Kirsten Hülsmann, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Das Hörbuch kann ich jedem an Herz legen. Wie Ralf Schmitz von seiner Familie erzählt und ins besondere von seiner Mutter, zum "Schieflachen". Viel Spaß beim Zuhören und Taschentücher nicht vergessen, für die lachtränen. Das Hörbuch kann ich jedem an Herz legen. Wie Ralf Schmitz von seiner Familie erzählt und ins besondere von seiner Mutter, zum "Schieflachen". Viel Spaß beim Zuhören und Taschentücher nicht vergessen, für die lachtränen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Die arme Mama, wobei ich durchaus Parallelen zu meiner Mutter gefunden habe. Sicher übertrieben erzählt, trotzdem sehr unterhaltsam! Die arme Mama, wobei ich durchaus Parallelen zu meiner Mutter gefunden habe. Sicher übertrieben erzählt, trotzdem sehr unterhaltsam!

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Dieses Buch ist so, wie man es von Ralf Schmitz erwartet: albern, völlig übertrieben, langatmig, anstrengend und doch lacht man über diesen sympathischen Wirrkopf. Dieses Buch ist so, wie man es von Ralf Schmitz erwartet: albern, völlig übertrieben, langatmig, anstrengend und doch lacht man über diesen sympathischen Wirrkopf.

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Für alle Muttersöhnchen Für alle Muttersöhnchen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Etwas schwächer als Schmitz Katzenbuch - aber trotzdem für jede Menge Lacher gut. Etwas schwächer als Schmitz Katzenbuch - aber trotzdem für jede Menge Lacher gut.

Lisa Koschate, Thalia-Buchhandlung Leuna

Viele unterhaltsame Stellen stehen einigen langatmigen Passagen gegenüber. Trotzdem sehr unterhaltsam: Der ein oder andere wird sich und seine Mama sicherlich wiedererkennen. Viele unterhaltsame Stellen stehen einigen langatmigen Passagen gegenüber. Trotzdem sehr unterhaltsam: Der ein oder andere wird sich und seine Mama sicherlich wiedererkennen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15528206
    Schmitz' Katze
    von Ralf Schmitz
    (31)
    Buch
    8,95
  • 39213993
    Schmitz' Häuschen
    von Ralf Schmitz
    (3)
    Buch
    9,99
  • 28940811
    Lehrerkind
    von Bastian Bielendorfer
    (8)
    Buch
    9,99
  • 39283327
    Mutter ruft an
    von Bastian Bielendorfer
    (7)
    Buch
    9,99
  • 16335148
    Die Känguru Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (51)
    Buch
    9,99
  • 33790708
    Simons Katze - Spielzeit!
    von Simon Tofield
    Buch
    5,00
  • 30441947
    Ich höre dir zu, Schatz
    von Stefan Schwarz
    (2)
    Buch
    9,90
  • 25999534
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (10)
    Buch
    8,99
  • 42381265
    Das Geheimnis des perfekten Tages
    von Dieter Nuhr
    (1)
    Buch
    9,99
  • 18144373
    Simons Katze
    von Simon Tofield
    (23)
    Buch
    12,00
  • 32160049
    Lebenslänglich Klassenfahrt
    von Bastian Bielendorfer
    (3)
    Buch
    9,99
  • 29015896
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (17)
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
1
0

Andere haben Probleme, Ralf Schmitz hat Familie
von Buchwurm aus Ober-Ramstadt am 29.10.2011

Nach "Schmitz' Katze" hat der bekannte Komiker Ralf Schmitz nun mit "Schmitz' Mama" nachgelegt. Und auch dieses Buch ist wieder vollauf gelungen. Ich muss sogar sagen, dass ich ihn schriftlich weit witziger finde, als im Fernsehen. Aber gut. In seinem neuesten Werk widmet sich Herr Schmitz seiner Familie und... Nach "Schmitz' Katze" hat der bekannte Komiker Ralf Schmitz nun mit "Schmitz' Mama" nachgelegt. Und auch dieses Buch ist wieder vollauf gelungen. Ich muss sogar sagen, dass ich ihn schriftlich weit witziger finde, als im Fernsehen. Aber gut. In seinem neuesten Werk widmet sich Herr Schmitz seiner Familie und ganz Besonders seiner liebenswerten Mama. Ich habe Tränen gelacht, wenn er von ihren ganz besonderen Kochkünsten (mit Bildbeweisen) oder ihren Versuchen, der ganz normalen Hausarbeit Herrin zu werden, berichtet. Denn Ralfs Mama ist nicht ganz so perfekt, wie so manche Vorzeigemutti. Aber gerade deshalb auch wieder so liebenswert. Und das merkt man dem Buch auch an. Es ist keine Abrechnung mit irgendwelchen Kindheitstraumata, sondern alle Geschichten sind so mit Liebe verpackt, dass der Leser genau merkt, dass er seine Mama wirklich lieb hat und ihr auch alle Peinlichkeiten lange verziehen hat. Trotzdem unglaublich lustig, denn man erkennt auch immer wieder Parallelelen zu seiner eigenen Familie bzw. Mutter oder Schwiegermutter. Ich kann dieses Buch wieder nur wärmstens empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
O-Ton Schmitz
von Andrea Hübner aus Fahrenzhausen am 07.06.2013

Mein Umriss: In seinem zweiten Buch beschreibt Ralf Schmitz sein Leben als Sohn und vor allem seine Erlebnisse mit seiner Mutter. Viele Begebenheiten kommen wohl auch in anderen Familien in ähnlicher Form vor, aber Schmitz brachte den Mut auf, so einiges in einem Buch niederzuschreiben. Wieder mal auf seine... Mein Umriss: In seinem zweiten Buch beschreibt Ralf Schmitz sein Leben als Sohn und vor allem seine Erlebnisse mit seiner Mutter. Viele Begebenheiten kommen wohl auch in anderen Familien in ähnlicher Form vor, aber Schmitz brachte den Mut auf, so einiges in einem Buch niederzuschreiben. Wieder mal auf seine typische flappsige Art, die fast jeder von der Bühne kennt. Teilweise knochentrocken ballert er eine Pointe nach der anderen auf den Leser ab. Auch das eine oder andere Bild mit Untertitel konnte er sich hier nicht verkneifen. Dass Mutter, Stiefvater, Schwester usw. teilweise nicht besonders gut dastehen, kann sich jeder denken. Vor allem wenn er in der Marottenkiste seiner Mutter kramt und die Sache mit dem Dingens erklärt und das Ganze dann noch weiterspinnt. Auch wie er seiner Mutter irgendwann glaubhaft versicherte, dass sie doch unbedingt ein Handy braucht, sich auch noch hinsetzte, um ihr dieses zu erklären. Die Reue folgte auf dem Fuße. Ebenso wie bei der Sache mit dem Computer…. Mein Eindruck: Ralf Schmitz und seine große Klappe, seine Erlebnisse mit seiner teils chaotischen Familie, das gebündelt in einem Buch lässt kein Auge trocken. Er schreibt so wie er sich auch auf der Bühne und mit Sicherheit auch im realen Leben gibt. Laut, unerschrocken und direkt. In diesem Buch lässt er keinen seiner Familie ungeschoren davon kommen. Teilweise mag einem seine Mutter richtig leid tun, denn wer erlaubt schon so viel Einblick? Ralf Schmitz tut es und mich würde es nicht wundern, wenn ihm seine Mutter dafür eine Läuseplage wünschen würde. Täte sie dies nicht, dann hat sie noch mehr Humor als er, was ihm zu wünschen ist. Auf jeden Fall kann man gespannt sein, auf wen er demnächst seine Pfeile abschießt. Mein Fazit: Bauchmuskeltraining in Form von Lachanfällen gefällig? Dann sollte dieses Buch nicht ungelesen im Regal stehen bleiben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
einfach nur herrlich!
von Naturejoghurt am 15.11.2011

Noch viel besser als der Vorgänger (Katze)! Herrliches Buch - wer hier nicht lacht ist selber schuld.......Ich habs in einem Rutsch verschlungen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Weiter so!
von Silke aus Erfurt am 28.09.2011

Ich habe auch schon den Vorgänger „Schmitz Katze“ gelesen und war begeistert. Als ich jetzt durch Zufall auf das Buch „Schmitz Mama“ stieß, musste ich es haben und sofort lesen. Ja und ich kann euch nur sagen, meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Ich habe wieder sehr viel geschmunzelt und... Ich habe auch schon den Vorgänger „Schmitz Katze“ gelesen und war begeistert. Als ich jetzt durch Zufall auf das Buch „Schmitz Mama“ stieß, musste ich es haben und sofort lesen. Ja und ich kann euch nur sagen, meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Ich habe wieder sehr viel geschmunzelt und gelacht. Auf der Rückseite steht: Wer „Schmitz Katze“ mag, wird „Schmitz Mama“ lieben! Ich kann dem nur zustimmen. Hoffentlich schreibt Ralf Schmitz bald wieder ein Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zum Brüllen komisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2011

Beste Comedy und feinen,leisen Witz,all das hat dieses Buch.Was Ralf anfäßt wird einfach gut.Bitte mehr davon.Einfach mal Kaufen! Ihr werdet es nicht bereuen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach komisch!
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 20.09.2011

Jeder hat eine Mama und man tut gut daran,sie und den Rest der Familie mit Humor zu nehmen.Mit diesem außergewöhnlich humorvollen Buch von Ralf Schmitz geht das hervorragend und das Leben ist nicht mehr ganz so dramatisch.Ein absolut gelungenes Buch für die eigenen Kinder,Partner,Schwiegermütter etc..Einfach nur gut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Über Mütter und andere Probleme, äh Verwandte
von Silke Hußmann aus Emden am 19.09.2011

Nach seiner liebenswerten, aber schrulligen Katze ist jetzt die Familie von Ralf Schmitz an der Reihe. Ob es die (nicht vorhandenen) Kochkünste seiner Mutter sind, ihre merkwürdige Sprache oder ihr “Zwang” umzudekorieren, über alles wird berichtet. Und auch die restlichen Familienmitglieder werden von ihrer besten Seite vorgestellt, wir z.... Nach seiner liebenswerten, aber schrulligen Katze ist jetzt die Familie von Ralf Schmitz an der Reihe. Ob es die (nicht vorhandenen) Kochkünste seiner Mutter sind, ihre merkwürdige Sprache oder ihr “Zwang” umzudekorieren, über alles wird berichtet. Und auch die restlichen Familienmitglieder werden von ihrer besten Seite vorgestellt, wir z. B. der Knochenbrechende Onkel, die immer schlechtgelaunte Tante oder der Stiefvater mit den zwei linken Händen. Besonders klasse ist auch das Märchen, welches Ralf Schmitz mit seiner Familie als Figuren geschrieben hat. Wie auch im ersten Buch gibt es hier viel zu lachen und witzige Bilder als “Beweismaterial” und man ist doch manchmal froh, dass die hier beschriebene Familie nicht die eigene ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schmitz' Mama
von Kristin Brelage aus Lingen am 08.09.2011

Bei diesem Buch von Ralf Schmitz, habe ich wieder Tränen gelacht. Er schildert uns sehr unterhaltsam, das chaotische Leben mit seiner Familie. "Schmitz' Mama" kann ich jedem nur ans Herz legen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für Fans ein must have
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim an der Ruhr am 14.10.2011

Wie schon im ersten Buch starten R. Schmitz seine Angriffe auf die zum Lachen benötigte Muskelatur. In frecher und teilweise nachvollziehbarer Konsequenz, zieht man Schlüße und erinnert sich. Denn jeder hat oder ist eine Mutter. Es ist ein Buch für jeden, der R. Schmitz kennt und seinen Humor mag, Allen... Wie schon im ersten Buch starten R. Schmitz seine Angriffe auf die zum Lachen benötigte Muskelatur. In frecher und teilweise nachvollziehbarer Konsequenz, zieht man Schlüße und erinnert sich. Denn jeder hat oder ist eine Mutter. Es ist ein Buch für jeden, der R. Schmitz kennt und seinen Humor mag, Allen anderen möchte ich raten, kauft es und lernt Ihn kennen es lohnt sich

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Als Hörbuch sicher besser
von claudi-1963 aus Schwaben am 13.11.2015

Warum sagt Mama immer »Dingens«? Was hat sie mit Hannibal gemeinsam? Wie zum Teufel beendet man ein Telefonat mit ihr? Ralf Schmitz geht für solche und ähnlich knifflige Rätsel ungehemmt auf Lösungssuche. Spätestens, wenn er von Mamas schlimmsten Geschenken, unpassendsten Umräum-Aktionen und gruseligsten Kochversuchen erzählt, werden Sie sich fragen: Woher kennt Ralf... Warum sagt Mama immer »Dingens«? Was hat sie mit Hannibal gemeinsam? Wie zum Teufel beendet man ein Telefonat mit ihr? Ralf Schmitz geht für solche und ähnlich knifflige Rätsel ungehemmt auf Lösungssuche. Spätestens, wenn er von Mamas schlimmsten Geschenken, unpassendsten Umräum-Aktionen und gruseligsten Kochversuchen erzählt, werden Sie sich fragen: Woher kennt Ralf Schmitz eigentlich meine Mutter?! Eine humorvolle Hommage an die Mama und die »bucklige« Verwandtschaft. Meine Meinung: Leider war ich von diesem Buch etwas enttäuscht, hatte damals einen Beitrag bei Markus Lanz gesehen wo das Buch vorgestellt wurde. Das machte mich so neugierig das ich es kaufte und feststellen musste das alle lustigen Abschnitte in dem Beitrag gezeigt bzw. gelesen wurden. Eigentlich mag ich Ralf Schmitz sehr gerne und ich denke auch das die Hörbuchfassung sicher interessanter ist, da dann einfach der Schmitz`che Humor noch eher hervor kommt (was im Buch etwas fehlt). Manchmal kam es mir fasst etwas zu übertrieben vor, kann eine Mutter wirklich so einfallslos naiv sein wie er sie teilweise beschreibt?? Also ein begnadeter Schriftsteller ist er leider nicht wie ich feststellen musste. Nach der Hälfte des Buches legte ich es weg,weil es mich nur noch langweilte und bisher habe ich es nicht mehr weitergelesen. Aber ich denke Mal da muss sich jeder seine eigene Meinung bilden, für mich ist der Komiker Schmitz Live oder im Fernsehen immer noch der beste.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr lustig
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Besser kann das verhältnis zwischen mutter und Sohn nicht beschrieben werden. Wie ralf Schmitz geht es bestimmt vielen Söhnen aber auch Müttern. Jeder wird parallelen erkennen und sich und seine Mutter in den detailierten Ausführungen der einzelnen Episoden wieder finden. Es hat mir viel Spaß bereitet Schmitz Mama zu... Besser kann das verhältnis zwischen mutter und Sohn nicht beschrieben werden. Wie ralf Schmitz geht es bestimmt vielen Söhnen aber auch Müttern. Jeder wird parallelen erkennen und sich und seine Mutter in den detailierten Ausführungen der einzelnen Episoden wieder finden. Es hat mir viel Spaß bereitet Schmitz Mama zu hören!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr lustig
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 01.03.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Wer mit Ralfs Art nicht so klar kommt, sollte das Buch nicht lesen, denn es ist wie Ralf auf der Bühne - nur ohne Ton. Er beschreibt seine Familie in den buntesten Farben: völlig überdreht, völlig albern, sehr, sehr anstrengend und doch kommen immer wieder Stellen, die so verquer sind,... Wer mit Ralfs Art nicht so klar kommt, sollte das Buch nicht lesen, denn es ist wie Ralf auf der Bühne - nur ohne Ton. Er beschreibt seine Familie in den buntesten Farben: völlig überdreht, völlig albern, sehr, sehr anstrengend und doch kommen immer wieder Stellen, die so verquer sind, dass man einfach lachen muss. Seien es Omas Flatulenzen im überheizten Auto oder die Angewohnheit von Ralfs Mutter, ihren Sohn auf jedem Kinderfoto anzukreuzen - auch auf Fotos, auf denen er alleine ist. Man schwankt während der Lektüre zwischen Kichern und Genervtsein ob der Übertreibungen und Klischees, derer Ralf Schmitz sich bedient, aber letztendlich mag man das Buch dann doch, denn seine Botschaft ist völlig klar: Egal, ob die Mutter einem mit einem in Spucke getränkten Taschentuch die Backe sauberwischt oder ob Onkel Lutz einem vor Freude die Knochen bricht:

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mamamia
von Sigrid Jung aus Hoyerswerda am 06.10.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ralf Schmitz ist wieder da und er hat jedem von uns eine schöne Geschichte mitgebracht. Geschichten von Oma, Onkel, Tante ect., und natürlich von Mama. Lernen Sie doch einfach Mama kennen, die „Dingens“ sagt, Wäsche rosa wäscht und wwwde kennt, wo und was immer das auch sein mag. Schmitz‘... Ralf Schmitz ist wieder da und er hat jedem von uns eine schöne Geschichte mitgebracht. Geschichten von Oma, Onkel, Tante ect., und natürlich von Mama. Lernen Sie doch einfach Mama kennen, die „Dingens“ sagt, Wäsche rosa wäscht und wwwde kennt, wo und was immer das auch sein mag. Schmitz‘ Mama empfehle ich der ganzen Familie. Wetten, dass sich der Eine oder Andere wiedererkennt. Und was Mama angeht, viele Mütter sind so! Wer Ralf Schmitz kennt, hört auch sein Hörbuch gern. Spaßig, witzig, zum Lachen und Schmunzeln. Versprochen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr sympatisch, wenn auch leicht überdreht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schmitz' Mama

Schmitz' Mama

von Ralf Schmitz

(11)
Buch
9,99
+
=
Schmitz' Katze

Schmitz' Katze

von Ralf Schmitz

(31)
Buch
8,95
+
=

für

18,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen