Thalia.de

Schmuddelkinder / Paul Lenz Bd. 6

Kriminalroman. Lenz' sechster Fall

(2)
Baunatal, Nordhessen. Der pensionierte Erzieher Dieter Bauer wird durch einen Schlag auf den siebten Halswirbel getötet. Am Abend des nächsten Tages wird Ruth Liebusch tot aufgefunden - ebenfalls eine ehemalige Erzieherin, ebenfalls getötet durch einen Schlag auf den siebten Halswirbel. Und es gibt noch eine Gemeinsamkeit zwischen den Opfern: Beide waren in den 70er Jahren im Karlshof tätig, einem berühmt-berüchtigten Jugendheim südlich von Kassel.
Kommissar Paul Lenz vermutet einen Serienkiller. Was ihn jedoch verwirrt: Die Morde haben beinahe zur gleichen Zeit, räumlich weit voneinander entfernt stattgefunden ...
Portrait
Matthias P. Gibert, 1960 in Königstein im Taunus geboren, ist verheiratet und lebt als freier Schriftsteller in Kassel. "Schmuddelkinder" ist der sechste Kriminalroman seiner erfolgreichen Serie um den Kasseler Hauptkommissar Paul Lenz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 372
Erscheinungsdatum 12.07.2010
Serie Paul Lenz 6
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1084-0
Reihe Kommissar Paul Lenz 6
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 201/122/30 mm
Gewicht 390
Auflage 4
Verkaufsrang 23.194
Buch (Taschenbuch)
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17587224
    Eiszeit / Paul Lenz Bd. 4
    von Matthias P. Gibert
    (1)
    Buch
    11,90
  • 15542119
    Kammerflimmern / Paul Lenz Bd. 2
    von Matthias P. Gibert
    Buch
    11,90
  • 26020301
    Rechtsdruck / Paul Lenz Bd. 7
    von Matthias P. Gibert
    (1)
    Buch
    11,90
  • 45217581
    Der Patriarch
    von Felix Huby
    (1)
    Buch
    11,99
  • 21383002
    Ostfriesenfalle / Ann Kathrin Klaasen Bd.5
    von Klaus-Peter Wolf
    (5)
    Buch
    9,99
  • 28946065
    Zeitbombe / Paul Lenz Bd. 8
    von Matthias P. Gibert
    (5)
    Buch
    11,90
  • 30212192
    Die Tote von Charlottenburg / Leo Wechsler Bd.3
    von Susanne Goga
    (3)
    Buch
    9,95
  • 37915485
    Bruchlandung / Paul Lenz Bd. 12
    von Matthias P. Gibert
    (2)
    Buch
    11,99
  • 42570862
    Schwarzwaldrauch / Hubertus Hummel Bd.12
    von Alexander Rieckhoff
    Buch
    8,99
  • 40973276
    Eisblaue Schatten
    von Wolfgang Metzner
    Buch
    10,90
  • 18620983
    Der stumme Tod / Kommissar Gereon Rath Bd.2
    von Volker Kutscher
    (13)
    Buch
    9,99
  • 29037790
    Schattenschmerz / Petersen & Steenhoff Bd.4
    von Rose Gerdts
    (3)
    Buch
    9,99
  • 14594650
    Nervenflattern / Paul Lenz Bd. 1
    von Matthias P. Gibert
    Buch
    11,90
  • 44138833
    Mord unter Brüdern / Honey Driver ermittelt Bd.13
    von Jean G. Goodhind
    (5)
    Buch
    9,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    19,99
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (8)
    Buch
    15,90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (133)
    Buch
    22,00
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (20)
    Buch
    22,99
  • 45230325
    Himmelhorn / Kommissar Kluftinger Bd.9
    von Volker Klüpfel
    (6)
    Buch
    19,99
  • 45228571
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    Buch
    10,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Paul Lenz' sechster Fall
von Cornelia Meißner aus Adelsdorf am 19.11.2010

Mit „Schmuddelkinder“ habe ich meinen dritten Kriminalroman von Herrn Gibert, insgesamt seinen sechsten mit Hauptkommissar Paul Lenz, gelesen. Und ich kann nur feststellen, dass sich der Autor in meinen Augen immer mehr gesteigert hat. Das unscheinbare Cover, das einen Stängel mit Dornen ziert, und die Inhaltsangabe auf der Buchrückseite haben... Mit „Schmuddelkinder“ habe ich meinen dritten Kriminalroman von Herrn Gibert, insgesamt seinen sechsten mit Hauptkommissar Paul Lenz, gelesen. Und ich kann nur feststellen, dass sich der Autor in meinen Augen immer mehr gesteigert hat. Das unscheinbare Cover, das einen Stängel mit Dornen ziert, und die Inhaltsangabe auf der Buchrückseite haben mich neugierig gemacht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Kriminalfall erscheint erst einfach, da sich doch Vieles in der Vergangenheit ereignet hat. Mit der Zeit haben aber immer mehr Ereignisse und Figuren, ehemalige „Zöglinge“ und Erzieher des Jugendheims, eine Rolle gespielt. Herr Gibert hat es wieder aufs Neue vortrefflich verstanden, die Protagonisten, Figuren sowie die Umgebung lebendig zu beschreiben. Obwohl ich die Gegend nur vom Vorbeifahren auf der Autobahn kenne, habe ich mich wie zuhause gefühlt. Die real existierenden Orte haben für mich noch zur Authentizität dieses Falles beigetragen, sodass ich mich rundum wohl, bzw. unwohl, gefühlt habe. Die Schilderungen waren manches Mal sehr bedrückend und realitätsnah. Was mir dieses Mal besonders gut gefallen hat, war die Weiterentwicklung von Paul Lenz und seiner Freundin. Näher möchte ich jetzt nicht auf diese Gegebenheiten eingehen, denn es lohnt sich auf jeden Fall, diese Ereignisse zu verfolgen. Aus diesem Grund würde ich „Schmuddelkinder“ nicht unbedingt als Einstiegsroman in diese Serie lesen, obwohl der Krimi in sich abgeschlossen ist. Gegen Ende des Buches überstürzten sich die Geschehnisse und die immer unterschwellig vorhandene Spannung nahm an Dramatik zu, sodass ich das Buch nicht mehr weglegen konnte. Das Werk konnte ich zufrieden zuklappen, denn Kommissar Lenz und sein Kollege Hain haben den Fall für mich nachvollziehbar lösen können. Fazit: Dieser Kriminalroman war für mich der beste dieser Reihe bisher. Ich hoffe, weiterhin von Paul Lenz, Thilo Hain und den anderen Figuren, die ich mit der Zeit liebgewonnen habe, lesen zu können. Ich vergebe fünf von fünf Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sozialkritischer Kassel-Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2011

In Kassel werden ein Mann und eine Frau zur selben Zeit brutal niedergestreckt und erstochen. Beide waren in den siebziger Jahren als Erzieher in einem Heim für Kinder und Jugendliche tätig. Kommissar Paul Lenz, der sich auch privat mit einigen Turbulenzen auseinandersetzen muss, begibt sich mit seinem Team auf... In Kassel werden ein Mann und eine Frau zur selben Zeit brutal niedergestreckt und erstochen. Beide waren in den siebziger Jahren als Erzieher in einem Heim für Kinder und Jugendliche tätig. Kommissar Paul Lenz, der sich auch privat mit einigen Turbulenzen auseinandersetzen muss, begibt sich mit seinem Team auf Spurensuche und versucht eventuelle Zusammenhänge aufzudecken. "Schmuddelkinder" ist Lenz' sechster Fall, für mich war es der erste. Obwohl mir die Personen und das bis dato stattgefundene Privatleben des Kommissar Lenz fremd waren, habe ich mich schnell in das Geschehen eingefunden. Paul Lenz wirkt sympathisch und menschlich. In dieser Geschichte erlebt er einschneidende und folgenschwere private Veränderungen, deren ausführliche Schilderungen mich allerdings zunehmend gestört haben. Die Handlung des eigentlichen Kriminalfalls ist klar und logisch durchstrukturiert und führt in ein Kinder- und Jugendwohnheim der siebziger Jahre. Der Leser erhält einen interessanten Einblick in Erziehungsmethoden und -ziele von damals, die sich zwar eindeutig von den heutigen unterscheiden, die aber dennoch nicht an Aktualität verloren haben. Die dargestellten Figuren erscheinen glaubhaft und realistisch. Bei der Aufklärung der Morde kommen immer neue Aspekte hinzu und Überraschungsmomente fließen ein, so dass die Spannung kontinuierlich steigt und die Lösung bis kurz vor dem Ende offen bleibt. Matthias P. Gibert ist mit "Schmuddelkinder" gute Krimi-Unterhaltung gelungen, die sich leicht lesen lässt, und die auf weitere Fälle des Kommissars neugierig macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schmuddelkinder / Paul Lenz Bd. 6

Schmuddelkinder / Paul Lenz Bd. 6

von Matthias P. Gibert

(2)
Buch
11,90
+
=
Bullenhitze / Paul Lenz Bd. 5

Bullenhitze / Paul Lenz Bd. 5

von Matthias P. Gibert

(1)
Buch
11,90
+
=

für

23,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Paul Lenz

  • Band 1

    14594650
    Nervenflattern / Paul Lenz Bd. 1
    von Matthias P. Gibert
    Buch
    11,90
  • Band 2

    15542119
    Kammerflimmern / Paul Lenz Bd. 2
    von Matthias P. Gibert
    Buch
    11,90
  • Band 3

    16428222
    Zirkusluft / Paul Lenz Bd. 3
    von Matthias P. Gibert
    Buch
    11,90
  • Band 4

    17587224
    Eiszeit / Paul Lenz Bd. 4
    von Matthias P. Gibert
    (1)
    Buch
    11,90
  • Band 5

    18766346
    Bullenhitze / Paul Lenz Bd. 5
    von Matthias P. Gibert
    (1)
    Buch
    11,90
  • Band 6

    21242209
    Schmuddelkinder / Paul Lenz Bd. 6
    von Matthias P. Gibert
    (2)
    Buch
    11,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    28946065
    Zeitbombe / Paul Lenz Bd. 8
    von Matthias P. Gibert
    (5)
    Buch
    11,90
  • Band 10

    32166217
    Höllenqual / Paul Lenz Bd. 10
    von Matthias P. Gibert
    (3)
    Buch
    11,90
  • Band 11

    35319387
    Pechsträhne / Paul Lenz Bd. 11
    von Matthias P. Gibert
    (2)
    Buch
    11,99
  • Band 12

    37915485
    Bruchlandung / Paul Lenz Bd. 12
    von Matthias P. Gibert
    (2)
    Buch
    11,99
  • Band 13

    39238550
    Müllhalde / Paul Lenz Bd. 13
    von Matthias P. Gibert
    Buch
    11,99