Thalia.de

Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie

Eine Biographie. Ausgezeichnet mit dem Thomas-Mann-Preis 2014

(1)
"'Dieses Buch blickt zurück auf eine versunkene Welt, als die Philosophie noch einmal, zum letzten Mal vielleicht, in prächtiger Blüte stand. Die 'wilden Jahre der Philosophie': Kant, Fichte, Schelling, die Philosophie der Romantik, Hegel, Feuerbach, der junge Marx. So erregend und erregt war eigentlich noch nie gedacht worden. Schopenhauer kommt aus den 'wilden Jahren der Philosophie' und ist doch aufs erbittertste mit ihnen verfeindet.
(...) Er steht quer zu seiner Zeit. Nicht die Kunst des Machens beseelt ihn, sondern die Kunst des Nachlassens: eine ergreifende Philosophie der Handlungshemmung entwirft dieser 'rationalste Philosoph des Irrationalen' (Thomas Mann)." (Rüdiger Safranski)
Portrait
Rüdiger Safranski, geboren 1945, Philosoph und Schriftsteller, lebt in Berlin. Er veröffentlichte Biographien über E. T. A. Hoffmann, Schopenhauer und Heidegger sowie den großen philosophischen Essay "Wieviel Wahrheit braucht der Mensch? Über das Denkbare und Lebbare". Rüdiger Safranski erhielt 2006 den "WELT-Literaturpreis" und den "Friedrich-Hölderlin-Preis", 2009 den "Corine" - Internationaler Buchpreis, Kategorie Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten für sein Lebenswerk sowie 2014 den "Josef-Pieper Preis", den "Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung" für seine "brillanten" Biografien und den "Thomas-Mann-Preis".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 01.08.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-14299-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/35 mm
Gewicht 400
Abbildungen mit Abbildungen 19 cm
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 71.751
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20936130
    Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie
    von Rüdiger Safranski
    Buch
    24,90
  • 2828012
    Nietzsche
    von Rüdiger Safranski
    (2)
    Buch
    12,95
  • 41098251
    100 zeitgenössische Modedesigner
    von Terry Jones
    Buch
    14,99
  • 45329391
    Frohe Weihnachten in schwerer Zeit
    von Helmut Friedrichsmeier
    Buch
    19,90
  • 35480890
    Gerechtigkeit
    von Michael J. Sandel
    Buch
    10,99
  • 39246931
    Turings Kathedrale
    von George Dyson
    Buch
    26,00
  • 17571131
    Die Welt als Wille und Vorstellung
    von Arthur Schopenhauer
    (1)
    Buch
    9,95
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    (1)
    Buch
    28,00
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    20,00
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (3)
    Buch
    24,99
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    19,95
  • 45336145
    Ich kann's nicht lassen
    von Otto Schenk
    Buch
    25,00
  • 29100569
    Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt
    von Albert Espinosa
    (2)
    Buch
    12,99
  • 45461151
    Das Buch ä
    von Stefan Üblacker
    Buch
    29,99
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (3)
    Buch
    22,99
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (8)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Rezension
von Chritian Ferch aus Berlin am 04.09.2013

In seiner Biographie des Philosophen Arthur Schopenhauer unternimmt Rüdiger Safranski nicht nur eine ausführliche Beschreibung des Denkens und Lebens Schopenhauers, sondern widmet sich auch den biographischen, historischen und philosophischen Kontexten. Beginnend mit den Lebensumständen von Schopenhauers Eltern, zieht sich der Faden der biographischen Daten durch das ganze Buch, wodurch... In seiner Biographie des Philosophen Arthur Schopenhauer unternimmt Rüdiger Safranski nicht nur eine ausführliche Beschreibung des Denkens und Lebens Schopenhauers, sondern widmet sich auch den biographischen, historischen und philosophischen Kontexten. Beginnend mit den Lebensumständen von Schopenhauers Eltern, zieht sich der Faden der biographischen Daten durch das ganze Buch, wodurch der Philosoph nicht nur als Denker, sondern auch als Mensch dem Leser nähergebracht wird. Sein von indischer und buddhistischer Philosophie inspiriertes und daher als »pessimistisch« eingestuftes Denken vermochte nicht nur als Antipode der bis dato vernunftgeschwängerten Philosophie z. B. eines Kant Einhalt zu gebieten, sondern auch den triebbetonten Philosophien eines Nietzsche und auch eines Freud nicht unerheblichen Vorschub zu leisten. – Dies macht das Buch Safranskis zu einem Werk, welches dem Autor verdientermaßen zu seinem Durchbruch als philosophischem Schriftsteller verholfen hat, wozu seine historische Bildung ihren Teil beigetragen hat. Ein nicht nur für philosophisch Interessierte lesenswertes Buch. „Der wahre Philosoph indes lebt »gefährlich, aber frei«: Die alten oder neu kostümierten Gewissheiten gewähren keinen Schutz. Es gilt, die sinnverlassene Obdachlosigkeit auszuhalten. Das ist natürlich nichts für die »öffentliche Meinung«, der es um sehr handfeste Positivitäten geht. Deshalb darf man das »hüpfende Irrlicht der öffentlichen Meinung« nicht zu seinem »Leitstern« machen.“ (Safranski, S. 395) Christian Ferch, M.A., 03.03.07

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie

Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie

von Rüdiger Safranski

(1)
Buch
14,95
+
=
E. T. A. Hoffmann

E. T. A. Hoffmann

von Rüdiger Safranski

Buch
12,95
+
=

für

27,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen