Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Schwarze Löcher gibt es nicht

(mit einer Erläuterung von Bernd Schuh)

Ein vierseitiges Diskussionspapier, von Stephen Hawking auf der Wissenschaftsplattform ArXiv publiziert, hat die theoretische Physik in Aufruhr versetzt und weltweit für Schlagzeilen gesorgt: Hawking, der seinen Ruhm der Entdeckung verdankte, dass der Ereignishorizont von Schwarzen Löchern nicht so schwarz ist, wie man glaubte, geht jetzt einen entscheidenden Schritt weiter: Schwarze Löcher gibt es gar nicht, erklärt er nun – jedenfalls nicht so, wie die theoretische Physik sie bisher errechnet hat. Und dies deshalb, weil es auch den Ereignishorizont und seine physikalischen Konsequenzen (bis hin zu jeglichem Ende von Raum und Zeit in einer sogenannten Singularität) nicht gebe. Sondern allenfalls eine Art «scheinbaren Horizont», der Materie und Energie zwar ebenfalls ziemlich lange gefangen hält, aber dennoch nur «vorübergehend».
Hawking könnte damit seinem und Einsteins Traum von der berühmten «einen Theorie von allem» einen großen Schritt näher gekommen sein. Denn anders als bisher ließen sich Relativitäts- und Quantentheorie in diesem Modell leichter versöhnen.
Was bedeutet das für das Weltbild der Kosmologen? In diesem E-Book wird dem Publikum Hawkings Papier in deutscher Übersetzung zugänglich gemacht. Bernd Schuh erklärt im Anschluss für jedermann verständlich, was man über Schwarze Löcher und Stephen Hawkings Beschäftigung damit wissen muss, um das überraschende Papier des berühmten Physikers verstehen und einordnen zu können.
Rezension
Der klügste Mann der Welt.
Portrait
Stephen Hawking wurde 1942 geboren. 1962 erfuhr der junge Student, dass er an einer unheilbaren Motoneuronen-Erkrankung leide und nur noch wenige Monate zu leben habe. Trotz dieser schrecklichen Diagnose setzte er seine Studien fort und ging an die Universität Cambridge, wo ihm freie Hand für seine einflussreichen Arbeiten insbesondere über Schwarze Löcher gegeben wurde. Dreißig Jahre lang, von 1979 bis 2009, war er „Lucasischer Professor für Mathematik“ im Fachbereich für angewandte Mathematik und theoretische Physik, ein Lehrstuhl, den in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts Isaac Newton innehatte. Für seine Beiträge zur modernen Kosmologie hat er zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Hawking ist Mitglied der Royal Society und der US National Academy of Sciences.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 30, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644044111
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 63.909
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 42449139
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    eBook
    9,99
  • 45336352
    Interview mit einem Mörder
    von Bernhard Aichner
    eBook
    14,99
  • 25535667
    Hawkings neues Universum
    von Rüdiger Vaas
    eBook
    5,99
  • 47997314
    Das Geheimnis der Gravitationswellen
    von Günter Spanner
    eBook
    14,99
  • 43765234
    Das elegante Universum
    von Brian Greene
    eBook
    8,99
  • 40942322
    Samariter
    von Jilliane Hoffman
    (26)
    eBook
    9,99
  • 15572416
    Puls
    von Stephen King
    (53)
    eBook
    8,99
  • 47067913
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (6)
    eBook
    11,99
  • 45651036
    Haben Schwarze Löcher keine Haare?
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99
  • 47067707
    Elefant
    von Martin Suter
    eBook
    20,99
  • 45651037
    «Eine wunderbare Zeit zu leben»
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99
  • 36724454
    Meine kurze Geschichte
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99
  • 33814974
    Die Liebe hat elf Dimensionen
    von Jane Hawking
    eBook
    9,99
  • 47827139
    Im schwarzen Loch ist der Teufel los
    von Ulrich Walter
    eBook
    13,95
  • 29288498
    Der Tod kommt wie gerufen
    von Kathy Reichs
    (15)
    eBook
    7,99
  • 32421893
    Absolutistische und relativistische Raumvorstellungen (nach Stephen W. Hawking)
    von Hans-Peter Tonn
    eBook
    11,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 30610057
    Peace Food
    von Ruediger Dahlke
    (13)
    eBook
    15,99
  • 35721381
    World War Z
    von Max Brooks
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schwarze Löcher gibt es nicht

Schwarze Löcher gibt es nicht

von Stephen W. Hawking

eBook
1,99
+
=
Eine kurze Geschichte der Zeit

Eine kurze Geschichte der Zeit

von Stephen W. Hawking

eBook
9,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen