Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Schwarze Schwingen

Todesengel küsst man nicht

(1)
In einem Feriencamp in Kroatien lernt die 16-jährige Mel den stillen und ernsten Arnon kennen. Mel ist fasziniert von ihm, obwohl sie den festen Vorsatz hat, sich niemals zu verlieben. Doch außer ihr scheint keiner der anderen Campteilnehmer Arnon zu kennen. Nicht einmal ihrer besten Freundin Kara ist der gutaussehende Junge bisher aufgefallen. Als im Camp ein Junge beinahe ertrinkt, hat Melanie ein Déjà-vu, denn auch sie wäre als Kind einmal fast ertrunken. Und eine weitere Erkenntnis trifft Mel wie ein Schlag: Damals war Arnon in ihrer Nähe! Doch wie kann das sein? Nur eins kann sie mit Gewissheit sagen: Arnon und sie verbindet etwas Besonderes ...
Portrait
Ela Mang wurde in Wien geboren. Bereits in ihrer Kindheit haben sie abenteuerliche und fantastische Geschichten magisch angezogen. Selbst zu schreiben, begann sie aber erst für ihre eigenen Kinder. Zurzeit lebt und arbeitet sie als freie Autorin in Wien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 26.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783764190927
Verlag Ueberreuter Verlag
Verkaufsrang 53.668
eBook (ePUB 3)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47349264
    Night of Wolves 2
    von Lena Dietrich
    eBook
    4,99
  • 46203059
    Ein sanfter Hauch von Ewigkeit
    von Mary Beltaine
    eBook
    6,99
  • 27185997
    Percy Jackson, Band 4: Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth
    von Rick Riordan
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45395326
    Geliebte Jägerin
    von Christine Feehan
    eBook
    11,99
  • 46421048
    Vergessene Leidenschaft
    von Raywen White
    (5)
    eBook
    4,99
  • 44200966
    Amerika vor Kolumbus
    von Charles C. Mann
    eBook
    24,99
  • 45255034
    Keine Liebe mehr
    von Javier Marías
    eBook
    22,99
  • 45331708
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    eBook
    15,99
  • 44421819
    Magnus Chase, Band 1: Das Schwert des Sommers
    von Rick Riordan
    eBook
    13,99
  • 45201304
    Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen
    von Rick Riordan
    eBook
    12,99
  • 45402527
    Federherz
    von Elisabeth Denis
    eBook
    6,99
  • 38207466
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (3)
    eBook
    9,99
  • 44407211
    Elfenseele - Die komplette Trilogie
    von Michelle Harrison
    eBook
    14,99
  • 17414074
    Eragon - Der Auftrag des Ältesten
    von Christopher Paolini
    (6)
    eBook
    8,99
  • 42470043
    Helden des Olymp, Band 5: Das Blut des Olymp
    von Rick Riordan
    eBook
    16,99
  • 30554699
    Eragon - Das Erbe der Macht
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99
  • 23167356
    Percy Jackson, Band 3: Der Fluch des Titanen
    von Rick Riordan
    (1)
    eBook
    8,99
  • 30045315
    Percy Jackson, Band 5: Percy Jackson - Die letzte Göttin
    von Rick Riordan
    (4)
    eBook
    9,99
  • 17414052
    Eragon
    von Christopher Paolini
    (8)
    eBook
    8,99
  • 39763458
    Helden des Olymp, Band 4: Das Haus des Hades
    von Rick Riordan
    (2)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Engel sind nicht immer gute Engel
von Nicole aus Nürnberg am 06.11.2016

Meine Meinung zum Ebook: Schwarze Schwingen Todesengel küsst man nicht Inhalt in meinen Worten: Mel lernt auf einem Zeltlager im Sommer, einen tollen Betreuer kennen, doch irgendwas stimmt mit dem nicht. Als auch noch Dave sich nachts verläuft und die Klippen herunter fällt, ist der Betreuer Mel hinterher gelaufen und konnte beide... Meine Meinung zum Ebook: Schwarze Schwingen Todesengel küsst man nicht Inhalt in meinen Worten: Mel lernt auf einem Zeltlager im Sommer, einen tollen Betreuer kennen, doch irgendwas stimmt mit dem nicht. Als auch noch Dave sich nachts verläuft und die Klippen herunter fällt, ist der Betreuer Mel hinterher gelaufen und konnte beide retten. Doch seltsamerweise kann außer Mel niemand diesen Menschen sehen. Bis ihr bewusst wird, sie hat ihn schon einmal gesehen, als sie selbst in einem Pool fast ertrunken ist, denn auch dort wurde sie von diesem Betreuer gerettet. Es ist ihr Todesengel. Doch warum ist er im Camp und was hat das alles auf sich? Dieses Rätsel muss Mel lösen, und zum Glück hat sie auch noch eine beste Freundin mit dabei, doch diese hat nur Jungs im Kopf. So kommt das ein auf das andere und Mel ist verliebt. Wie wird diese Liebe enden? Das kann euch nur dieses Buch verraten. Wie finde ich das Buch? Ich bin angenehm überrascht, ich bin ja jetzt nicht so der Kurzgeschichten Fan, doch diese Geschichte ist genial. Einerseits erinnert sie mich an den Film "Stadt der Engel" andererseits an "Viktoria und Nathaniel" eine Reihe von Natalie Luca, ich hatte sogar Natalie im Verdacht, dass es ihr Deckname ist, doch ich glaube da hab ich mich sehr getäuscht. Ich kam darauf, weil eben ihre Geschichte die aber in einem anderen Verlag verlegt ist, sehr ähnlich ist. Und doch auch wieder nicht. Spannung: Für mich war immer im Raum gestanden, wer ist der Engel und warum ist er überhaupt im Camp dabei, doch wirklich damit was letztlich dabei heraus kam, erwartete ich nicht und rechnete ich nicht mit. Ich hatte immer das Gefühl gerade selbst in diesem Feriencamp dabei zu sein, den Sand unter meinen Füßen zu spüren und die Sonne auf meiner Haut lachen zu fühlen, und das schafft in der Regel kein Buch, dass ich mich an den Ort träume, wo das Buch handelt. Doch hier habe ich wirklich alles ausblenden können und mich wunderbar auf das Abenteuer und die Erste Liebe von Mel konzentrieren können, und ich glaube, ich würde gerne lesen, wie es mit Mel und Arnon weiter geht. Schreibstil: Ist sehr flüssig und angenehm zu lesen, ich konnte mich dadurch perfekt auf die Geschichte einlassen, und auch die Unterhalten mit den Figuren fand ich total schön. Die Autorin hat es geschafft ihre Geschichte bildlich vor meine Augen und mein Herz zu schreiben. Charaktere: Die Charaktere sind toll geformt. Dabei nerven mich aber Bernhard mit seiner lässigen und nicht wirklich vorhanden Art und Weise. Dave ein kleiner Camp Teilnehmer tat es mir vor allem sehr an, und er rutschte sehr in mein Herz. Irgendwie ist es mir sogar jetzt schwer gefallen mich von den Figuren zu trennen, denn ich weiß nicht, ob ich noch einmal auf sie treffen werde, ich würde es mir aber wünschen. Die Autorin: Hat schon die Reihe "Menduria" geschrieben, die auch im Verlag Ueberreuther erschienen ist. Sie ist mir zwar immer wieder in das Auge gefallen, jedoch bis heute nicht wirklich auf meine Wunschliste gewandert, das hat sich aber schlagartig geändert, nachdem ich dieses geniale Buch gelesen habe. Sterne: Na wie kann es anders sein, natürlich gibt es für diese Buch 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schwarze Schwingen

Schwarze Schwingen

von Ela Mang

(1)
eBook
2,99
+
=
Nauti Nights

Nauti Nights

von Lora Leigh

eBook
6,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen