Thalia.de

Schweig still, süßer Mund

Thriller

(1)
Ich beobachte dich. Jeden deiner Schritte. Du solltest vorsichtig sein. Zwing mich nicht, auch dich zum Schweigen zu bringen. Janas beste Freundin Ella ist verschwunden. Auch wenn die Polizei nicht an ein Verbrechen glaubt, steht für Jana eines fest: Ella würde niemals einfach so abhauen. Sie beschließt, auf eigene Faust zu recherchieren. Dabei kommen Dinge ans Tageslicht, die Jana an ihrer Freundschaft zu Ella zweifeln lassen. Und die sie in große Gefahr bringen, denn ihre Suche hat sie dem Täter nahe gebracht. Zu nah.
Portrait
Janet Clark, geboren 1967 in München, arbeitete nach ihrem Studium als wissenschaftliche Assistentin, Universitätsdozentin, Geschäftsführerin und Marketing-Leiterin in Belgien, England und Deutschland. Neben Beruf und Familie beschäftigte sie sich intensiv mit dem Schreiben und veröffentlichte mehrere Kurzgeschichten. Heute lebt Janet Clark mit ihrem Mann und drei Kindern wieder in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 15.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7784-4
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 193/126/32 mm
Gewicht 342
Auflage 1
Verkaufsrang 35.277
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43962007
    Witch Hunter Bd.1
    von Virginia Boecker
    (61)
    Buch
    17,95
  • 41080230
    Blink of Time
    von Rainer Wekwerth
    (9)
    Buch
    16,99
  • 39255031
    Sei lieb und büße
    von Janet Clark
    Buch
    8,95
  • 42462842
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (15)
    Buch
    14,99
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (73)
    Buch
    9,95
  • 44147455
    Mein Herz zwischen den Zeilen / Delilah und Oliver Bd.1
    von Jodi Picoult
    (2)
    Buch
    10,00
  • 32017854
    Schröder, R: Liberty 9 - Sicherheitszone
    von Rainer M. Schröder
    (7)
    SPECIAL
    4,99 bisher 18,99
  • 40402008
    Weil wir uns lieben
    von Colleen Hoover
    (8)
    Buch
    9,95
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (87)
    Buch
    18,99
  • 42378790
    Da waren's nur noch zwei
    von Mel Wallis de Vries
    (2)
    Buch
    10,00
  • 30640854
    Schweig still, süßer Mund
    von Janet Clark
    (11)
    Buch
    12,00
  • 43846103
    Mystic City 1. Das gefangene Herz
    von Theo Lawrence
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45243517
    Kiss me in New York
    von Catherine Rider
    (1)
    Buch
    12,99
  • 43962009
    Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (19)
    Buch
    12,95
  • 17739100
    Steinernes Fleisch / Reckless Bd.1
    von Cornelia Funke
    (107)
    Buch
    19,95
  • 30640867
    Von der Nacht verzaubert
    von Amy Plum
    (26)
    Buch
    18,95
  • 32166396
    Frostengel
    von Tamina Berger
    (1)
    Buch
    9,99
  • 35146784
    Mein böses Herz
    von Wulf Dorn
    (1)
    Buch
    8,99
  • 37401691
    Harmlose Hölle / Raum 213 Bd.1
    von Amy Crossing
    (5)
    Buch
    7,95
  • 16338811
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (57)
    Buch
    14,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannend, spanndender, Schweig still süßer Mund!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Dieser Jugendthriller ist etwas ganz besonderes.
Nach den ersten 100 Seiten lässt dieses Buch den Leser nicht mehr frei. Eine packende, interessante und moderne Story mit tollen Charakteren!

Ich mag Thriller, in denen man mit dem Täter sympathisiert. Dies ist der Autorin total gelungen.

Ein MUSS für jeden Erdbeerpflücker-Fan!
Dieser Jugendthriller ist etwas ganz besonderes.
Nach den ersten 100 Seiten lässt dieses Buch den Leser nicht mehr frei. Eine packende, interessante und moderne Story mit tollen Charakteren!

Ich mag Thriller, in denen man mit dem Täter sympathisiert. Dies ist der Autorin total gelungen.

Ein MUSS für jeden Erdbeerpflücker-Fan!

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Großartiger spannender Thriller für junge Erwachsene... Großartiger spannender Thriller für junge Erwachsene...

Alexandra Pärschke, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Janet Clark schafft es eine unglaubig packende Kriminalgeschichte zu schreiben. Bis zum Ende ist man gefesselt und fiebert mit. Ein Buch, das man nicht aus der Hand legen will. Janet Clark schafft es eine unglaubig packende Kriminalgeschichte zu schreiben. Bis zum Ende ist man gefesselt und fiebert mit. Ein Buch, das man nicht aus der Hand legen will.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein spannender Thriller um Freundschaft, Hass, Liebe und Lügen. Man kann die Auflösung kaum erwarten und klebt förmlich an den Buchseiten fest. Packend und fesselnd - klasse! Ein spannender Thriller um Freundschaft, Hass, Liebe und Lügen. Man kann die Auflösung kaum erwarten und klebt förmlich an den Buchseiten fest. Packend und fesselnd - klasse!

„Super!“

Silke Helms, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Wer "Der Erdbeerpflücker" gerne gelesen hat, hat hier einen würdigen Nachfolger gefunden. Jana macht sich -genau wie Jette- auf die Suche und kommt dabei viel zu nah an den Mörder heran.
Die Handlung spitzt sich zu - zum Schluss konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen!
Wer "Der Erdbeerpflücker" gerne gelesen hat, hat hier einen würdigen Nachfolger gefunden. Jana macht sich -genau wie Jette- auf die Suche und kommt dabei viel zu nah an den Mörder heran.
Die Handlung spitzt sich zu - zum Schluss konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen!

„Toller Jugendthriller“

Susanne Schiminsky, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Ein spannender Jugendthriller.Janet Clark greift moderne Themen,wie Castingshows und Facebook auf.Vorsicht,lassen Sie sich nicht von dem schönen Roseneinband täuschen,beachten Sie den schwarzen Rand.Die 18jährige Ella verschwindet.Da sie volljährig ist,unternimmt die Polizei nichts,um sie zu finden,Dieses übernimmt ihre 17jährige Freundin Ein spannender Jugendthriller.Janet Clark greift moderne Themen,wie Castingshows und Facebook auf.Vorsicht,lassen Sie sich nicht von dem schönen Roseneinband täuschen,beachten Sie den schwarzen Rand.Die 18jährige Ella verschwindet.Da sie volljährig ist,unternimmt die Polizei nichts,um sie zu finden,Dieses übernimmt ihre 17jährige Freundin Jana auf eigene Faust.Auf der Suche nach Ella entwickeln sich Dinge,die Jana an der Freundschaft zweifeln lassen.Kannte sie ihre Freundin wirklich so gut,wie sie zunächst glaubt?Für Jugendliche ab 14 Jahren und deren Eltern bestens geeignet.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32017785
    Spiegelschatten / Romy Berner Bd.2
    von Monika Feth
    (2)
    Buch
    17,99
  • 4184931
    Der Erdbeerpflücker / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.1
    von Monika Feth
    (50)
    Buch
    8,95
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (18)
    Buch
    8,99
  • 33790610
    Der Bilderwächter / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.6
    von Monika Feth
    (4)
    Buch
    10,99
  • 41080146
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    Buch
    12,99
  • 20961062
    Der Sommerfänger
    von Monika Feth
    (6)
    Buch
    9,99
  • 15516856
    Der Schattengänger / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.4
    von Monika Feth
    (9)
    Buch
    8,95
  • 6124743
    Der Mädchenmaler / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.2
    von Monika Feth
    (17)
    Buch
    8,95
  • 37821943
    Dreh dich nicht um
    von Jennifer L. Armentrout
    (7)
    Buch
    12,99
  • 18144372
    Teufelsengel / Romy Berner Bd.1
    von Monika Feth
    (17)
    Buch
    17,95
  • 26192993
    Lilienblut
    von Elisabeth Herrmann
    (5)
    Buch
    8,99
  • 37135859
    Der Bilderwächter - Totenvögel
    von Monika Feth
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr spannend und überraschend
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 25.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch geschenkt bekommen und hätte es wegen der Rosen auf dem Cover fast nicht gelesen. Zum Glück habe ich doch reingeschaut, denn dann konnte ich nicht mehr aufhören. Die Geschichte hat mich völlig in ihren Bann gezogen. Die ganze Zeit passiert etwas völlig Unerwartetes und immer,... Ich habe das Buch geschenkt bekommen und hätte es wegen der Rosen auf dem Cover fast nicht gelesen. Zum Glück habe ich doch reingeschaut, denn dann konnte ich nicht mehr aufhören. Die Geschichte hat mich völlig in ihren Bann gezogen. Die ganze Zeit passiert etwas völlig Unerwartetes und immer, wenn man denkt, aha, der ist es , kommt wieder etwas Neues ans Licht und die Spannung steigt noch mehr. Echt clever gemacht. Das Tatmotiv hat mich total überrascht. Unbedingt lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
So naja
von Butterblume89 aus Potsdam am 24.07.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ein Jugendthriller der mich leider nicht so vom Hocker gehauen hat. Inhalt Ella und Jana sind seit dem Kindergarten beste Freundinnen. Doch eines Tages ist Jana alleine, denn Ella ist spurlos verschwunden. Jana ahnt sofort das irgendwas nicht stimmt, denn ihre beste Freundin würde nie ohne etwas zu sagen untertauchen.... Ein Jugendthriller der mich leider nicht so vom Hocker gehauen hat. Inhalt Ella und Jana sind seit dem Kindergarten beste Freundinnen. Doch eines Tages ist Jana alleine, denn Ella ist spurlos verschwunden. Jana ahnt sofort das irgendwas nicht stimmt, denn ihre beste Freundin würde nie ohne etwas zu sagen untertauchen. Doch die Polizei will keine Fahndung einleiten , der Grund: Ella ist volljährig und es wird schon nichts passiert sein. Das lässt Jana aber nicht auf sich sitzen und beginnt zusammen mit Miriam und Fabian nach Ella zu suchen. Dabei kommen Dinge ans Licht die ihre Freundschaft auf eine harte Probe stelle und Jana kommt dem Entführer plötzlich nahe, zu nah... Charaktere Ella, Janas beste Freundin verschwindet spurlos. Jeder geht davon aus das sie mit irgendeinem Typen durchgebrannt ist, nur Jana glaubt das nicht. Schließlich würde Ella nie freiwillig ihre Theaterpremiere verpassen. Jana sucht verzweifelt nach Ella! Sie vermisst ihre beste Freundin und hat ein sehr ungutes Gefühl. Ihre Gefühle drückt sie oft in Briefen an Ella aus. Dann gibt es noch Miriam, die Schwester von Jana und Fabian. Beide helfen ihr bei der Suche. Sie gestalten eine Homepage, hängen Flugblätter aus und und und. Miriam findet das alles jedoch etwas übertrieben. Schreibstil & Aufbau Der Schreibstil ist sehr locker und flüssig. Das Buch ließ sich sehr zügig lesen, allerdings blieb die Spannung etwas auf der Strecke. Das Buch ist in Kapitel aufgeteilt die aber nicht als solche gekennzeichnet sind, sondern den Tag und das Datum beinhalten. Der Ablauf der Handlung ist sehr strukturiert, jedoch gibt es des Öfteren kurze Einschübe in denen der Leser zum Tatort geführt wird und dort die Gefühle von Ella oder des Entführer erfährt. Sehr gut gefallen haben mir die Briefe, die Jana zwischendurch immer mal wieder an Ella geschrieben hat. In diesen Briefen hat sie ihre Gefühle offenbart.So konnte man sich als Leser sehr gut in Jana hineinversetzen. Fazit Ich habe mehr erwartet. Die Spannung blieb im gesamten Buch leider etwas auf der Strecke. Der einzige Grund warum ich es bis zum Schluss gelesen habe , war das ich unbedingt wissen wollte wer der Entführer ist. Das war allerdings schon sehr früh sehr offensichtlich. Wie ich fand. Und das Ende fand ich sehr komisch und unbefriedigend. Ich glaube ich werde mit Frau Clark nicht warm. Ich hatte vor einiger Zeit einen Thriller für Erwachsene von ihr gelesen "Ich sehe dich", und auch mit diesem Buch wurde ich nicht warm. Alles in allem ein guter Jugendthriller für alle die es nicht gruselig oder allzu spannend mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super Buch!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Weinböhla am 03.03.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist sehr spannend geschrieben und man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen. Es fesselt richtig! Die Hauptperson erlebt ein spannendes Abenteuer, welches sie selbst in Gefahr bringt. Das Buch ist, wie auch schon erwähnt wurde, den Jette - Thrillern von Monika Feth sehr ähnlich! ein MUSS... Das Buch ist sehr spannend geschrieben und man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen. Es fesselt richtig! Die Hauptperson erlebt ein spannendes Abenteuer, welches sie selbst in Gefahr bringt. Das Buch ist, wie auch schon erwähnt wurde, den Jette - Thrillern von Monika Feth sehr ähnlich! ein MUSS für alle Jette - Fans! Sehr empfehlenswert!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
SCHÖNES BUCH!!!!!!!!!!!!!!!
von Shari am 13.02.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

War sehr spannend und hat mir sehr gut gefallen. an diesem buch kann ich nichts aussetzen muss man unbedingt lesen!!!!!!!!!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schweig still, süßer Mund
von Katharina Wacker aus Hof am 30.08.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Nachdem Ella plötzlich verschwunden ist, beginnt für ihre beste Freundin Jana eine ausschweifende Suche nach ihr, die vor nichts Halt macht. Anstatt den Fall der Polizei zu überlassen, ermittelt Jana nämlich auf eigene Faust und was sie dabei erfährt, ändert ihr Bild von Ella komplett. Doch als ihre Suche sie dem... Nachdem Ella plötzlich verschwunden ist, beginnt für ihre beste Freundin Jana eine ausschweifende Suche nach ihr, die vor nichts Halt macht. Anstatt den Fall der Polizei zu überlassen, ermittelt Jana nämlich auf eigene Faust und was sie dabei erfährt, ändert ihr Bild von Ella komplett. Doch als ihre Suche sie dem Täter zu nahe bringt, ist auch Jana längst nicht mehr sicher ... Ein packender Jugendthriller für alle Fans von Monika Feth, der dennoch mit einem ganz eigenen Stil überzeugt. Janet Clark lässt den Leser lange im Dunkeln über den Täter, obwohl sie immer wieder aussagekräftige Hinweise streut. "Schweig still, süßer Mund" hebt sich unter den Jugendthriller deutlich hervor und glänzt mit authentischen, ausgereiften Charakteren; so habe ich mit Protagonistin Jana gelitten, geliebt und am Ende auch stark an Ella gezweifelt. Dieses Buch ist eine unbedingte Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein klasse Jugend-Hörbuch-Thriller
von Silke Schröder aus Hannover am 05.08.2012
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

“Schweig stille, süßer Mund” von Janet Clark hat alles, was eine gute Geschichte für Teens, Twens und im Herzen jung Gebliebene ausmacht. Eine hübsche kleine Breitseite erhalten darin all die Fernseh-Castingshows, die ihre hoffnungsvollen Kandidaten oft nur bloßstellen wollen, um ins Gerede und die heilige Quoten-Gewinnzone zu kommen. Und... “Schweig stille, süßer Mund” von Janet Clark hat alles, was eine gute Geschichte für Teens, Twens und im Herzen jung Gebliebene ausmacht. Eine hübsche kleine Breitseite erhalten darin all die Fernseh-Castingshows, die ihre hoffnungsvollen Kandidaten oft nur bloßstellen wollen, um ins Gerede und die heilige Quoten-Gewinnzone zu kommen. Und es fehlt natürlich auch nicht die Warnung vor den Datenkraken auf unseren heiß geliebten Social Media-Plattformen … Das Netz vergisst nie! Mit Jana hat die Münchenerin Janet Clark eine ebenso sympathische wie authentische junge Heldin geschaffen, die sich mit großer Hartnäckigkeit auf die Suche nach ihrer Freundin macht und dabei von keinem falschen Gerücht schrecken lässt. Fazit: Trotz albernem Titel ein klasse Jugend-Hörbuch-Thriller, in dem die Schauspieler Lisa Hagemeister, Katja Danowski und Florens Schmidt alle Figuren lebendig werden lassen und der Story einen wunderbar spannenden, realen Touch geben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schweig still, süßer Mund
von dina müller aus Halle (Saale) am 31.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Jana und Ella sind beste Freundinnen seit Kindertagen. Doch als Ella spurlos verschwindet, gerät Janas heile Welt ins Wanken und nichts ist mehr wie es war? Sie macht sich große Sorgen um Ella und startet eine große Suchaktion per Internet, doch nach und nach bekommt sie Zweifel ob Ella überhaupt... Jana und Ella sind beste Freundinnen seit Kindertagen. Doch als Ella spurlos verschwindet, gerät Janas heile Welt ins Wanken und nichts ist mehr wie es war? Sie macht sich große Sorgen um Ella und startet eine große Suchaktion per Internet, doch nach und nach bekommt sie Zweifel ob Ella überhaupt gefunden werden will. Jana deckt Dinge auf die sie stark an der Freundschaft zu Ella zweifeln lassen?kannte sie ihre beste Freundin überhaupt? Und wieso hat Ella ihr nie von diesen Dingen erzählt? Als dann auch noch Sabrina, eine andere Freundin von Ella, tot aufgefunden wurde ? ermordet ? beginnt für Jana ein Wettlauf mit der Zeit?sie ermittelt auf eigene Faust und kommt dem Mörder von Sabrina und vielleicht auch von Ella ziemlich nah ? zu nah! Ich war nie ein Fan von Thrillern gewesen, habe immer einen großen Bogen um diese Bücher gemacht, bis ich das erste Buch von Janet Clark bekommen habe. Mit ?Ich sehe dich? hat sie ein großartiges Debüt geschafft und auch ihr zweites Buch ?Schweig still, süßer Mund? steht dem ersten in nichts nach.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schweig
von einer Kundin/einem Kunden am 23.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Janas beste Freundin Ella ist verschwunden.Die Polizei glaubt nicht an ein Verbrechen.Aber für Jana steht fest,Ella würde niemals einfach so abhauen.Ein sehr fesselnder Thriller. Ab 14 Jahre

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schweig still, süßer Mund
von Sinzinger am 21.02.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Ella, Janas beste Freundin, die sie schon seit dem Kindergarten kennt, verschwindet plötzlich spurlos. Obwohl die Polizei vermutet, sie sei einfach nur weggelaufen, da sie schon volljährig ist, steht für Jana fest: Ella würde niemals, ohne ihr Bescheid zu sagen, abhauen. Also beschließt sie, auf eigene Faust zu... Inhalt: Ella, Janas beste Freundin, die sie schon seit dem Kindergarten kennt, verschwindet plötzlich spurlos. Obwohl die Polizei vermutet, sie sei einfach nur weggelaufen, da sie schon volljährig ist, steht für Jana fest: Ella würde niemals, ohne ihr Bescheid zu sagen, abhauen. Also beschließt sie, auf eigene Faust zu recherchieren. Plötzlich kommen Dinge ans Licht, die Jana an ihrer Freundschaft zu Ella zweifeln lassen. Kannten sie sich wirklich so gut, wie Jana dachte? Die Suche nach Ella bringt sie dem Täter nahe. Zu nahe … Meine Meinung: Ich beginne mal beim Cover: Es ist doch einfach wunderschön. Die Schrift sieht unheimlich toll aus, als wären die Worte von einem Kleinkind geschrieben worden, und auch die Rosen und alles andere sieht super aus. Allerdings sollte man sich davon nicht abschrecken lassen. Die Geschichte ist nämlich ganz anders, als es vorher scheint. Es ist ein wirklich guter Thriller! Anfangs kam ich etwas schleppend voran, da es sich meiner Meinung nach in den ersten 100 Seiten in die Länge zieht, aber dann: Wow! Die Charaktere sind wirklich toll, außer, dass Jana teilweise ein wenig naiv ist. Die Geschichte ist ebenfalls super. Klar, es gibt sicher schon einige Bücher, in denen eine ähnliche Idee hergenommen wird, aber Janet Clark schafft es mit ihrem besonderen Schreibstil, den Leser gefangen zu nehmen und gibt ihn erst wieder frei, sobald man die letzte Seite gelesen hat und das Buch zuklappt. Ich liebe das Buch wirklich sehr, doch wegen den ersten 100 Seiten gibt es einen kleinen Punktabzug von 0,5 Punkten: 4,5/5 Punkten. Ich empfehle das Buch weiter an alle Leser ab 13 Jahren weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schweig still, süßer Mund

Schweig still, süßer Mund

von Janet Clark

(1)
Buch
8,95
+
=
Singe, fliege, Vöglein, stirb

Singe, fliege, Vöglein, stirb

von Janet Clark

(2)
Buch
12,00
+
=

für

20,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen