Thalia.de

Schweigepflicht / Lilly Valentine Bd.1

Krimi

Lilly Valentine

(7)

Lilly Valentine ist eigenwillig, aufmüpfig und keine typische Anwältin. Sie verabscheut korrekte Kleidung und hat eine fatale Neigung zum Naschen und zum Widerspruch. Ihr neuer Fall scheint der Polizei ganz eindeutig zu sein. Die Mutter der vierzehnjährigen Kelsey ist brutal ermordet worden, und Kelsey ist die Hauptverdächtige. Lilly engagiert sich für das verzweifelte Mädchen und ermittelt auf eigene Faust. Dabei stößt sie auf ein Netz von Drogendealern, Kinderpornos und Erpressung. Bald gerät die Anwältin selbst in Gefahr...
Spannend, schnell, realistisch, großstädtisch, modern – und eine kämpferische Anwältin, die mit Humor und Energie gegen das Verbrechen kämpft.

Portrait
Helen Black vertritt als Anwältin Minderjährige und ist Expertin in Jugendstrafrecht. Ihre Berufserfahrung bringt sie direkt in ihre Kriminalromane ein. Sie lebt mit ihrer Familie nördlich von London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.10.2009
Serie Lilly Valentine 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17780-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 191/126/33 mm
Gewicht 361
Originaltitel Client Confidentiality
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39254302
    Engelsgleich / Paul Kalkbrenner Bd. 4
    von Martin Krist
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41074686
    Letzte Etappe Mont Ventoux
    von Gerhard Drokur
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 30578754
    Die Mädchenwiese
    von Martin Krist
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40977284
    Ein Hund in Teufels Küche
    von Maria Benedickt
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 39259632
    Der Tod trägt Lavendel
    von Gérard Mejer
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • 35290935
    Bevor mir der Tod die Augen schließt
    von Karen Vad Bruun
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17707831
    Hitzschlag
    von Kurt Ostbahn
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,50
  • 11379488
    Der Heckenschütze
    von Felix Huby
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 29021218
    Schwarzer Himmel
    von Tapani Bagge
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 29017523
    Schuldspruch / Lilly Valentine Bd.3
    von Helen Black
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (32)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 47723060
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47878288
    Bedenke, was du tust
    von Elizabeth George
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47877631
    Good as Gone
    von Amy Gentry
    (10)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (165)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33790317
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (141)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 40952737
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47938112
    Schatten
    von Ursula Poznanski
    (6)
    Buch (Broschur)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Absolut lesenswert!“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Wunderbar, sympathische Anwältin die gegen alles rebelliert, immer falsch gekleidet ist, das Beste für ihr Kind will, gerne Süßigkeiten isst und sich nicht immer ganz unter Kontrolle hat, wenn sie Alkohol trinkt und eigentlich nur glücklich sein will.
Trotzdem oder gerade deshalb völlig selbstlos für ein Mädchen kämpft, dem niemand
Wunderbar, sympathische Anwältin die gegen alles rebelliert, immer falsch gekleidet ist, das Beste für ihr Kind will, gerne Süßigkeiten isst und sich nicht immer ganz unter Kontrolle hat, wenn sie Alkohol trinkt und eigentlich nur glücklich sein will.
Trotzdem oder gerade deshalb völlig selbstlos für ein Mädchen kämpft, dem niemand glaubt. Tolles Debut, mehr davon!

„Humorvoll und spannend zugleich“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Auch ich bin sehr begeistert von diesem humorvollen und zugleich spannenden Erstlingswerk der auf Straf- und Familienrecht spezialisierten Juristin und Autorin Helen Black. Protagonistin ist die eigenwillige Anwältin Lilly, die neben ihrem "Job" als alleinerziehende Mutter auch noch als Pflichtverteidigerin für straffällig gewordene Auch ich bin sehr begeistert von diesem humorvollen und zugleich spannenden Erstlingswerk der auf Straf- und Familienrecht spezialisierten Juristin und Autorin Helen Black. Protagonistin ist die eigenwillige Anwältin Lilly, die neben ihrem "Job" als alleinerziehende Mutter auch noch als Pflichtverteidigerin für straffällig gewordene Jugendliche tätig ist. Mit ihrem übergroßen Herzen und viel Engagement stellt sie sich manches Mal selbst ein Bein, trägt aber durch ihre ungewöhnliche Vorgehensweise auch zur Lösung eines Mordfalles bei. Dieser Roman ist der Auftakt für weitere Geschichten der kämpferischen Anwältin, die die Autorin mit viel Humor präsentiert. Pures Lesevergnügen!

„Lilly gegen den Rest der Welt“

A. Rauh

Diesen Krimi habe ich gerne gelesen wegen seiner chaotischen und unkonventionellen sehr sympatischen Ermittlerin. Lilly ist Anwältin aus Leidenschaft und weigert sich zu glauben, dass die 14jährige Kelsey ihre Mutter brutal umgebracht haben soll. Lilly nimmt den Kampf auf und gerät in eine sehr üble Geschichte.
Gut konstruierte Story,
Diesen Krimi habe ich gerne gelesen wegen seiner chaotischen und unkonventionellen sehr sympatischen Ermittlerin. Lilly ist Anwältin aus Leidenschaft und weigert sich zu glauben, dass die 14jährige Kelsey ihre Mutter brutal umgebracht haben soll. Lilly nimmt den Kampf auf und gerät in eine sehr üble Geschichte.
Gut konstruierte Story, spannend und flott geschrieben, gute Unterhaltung.

„Eine eigenwillige Anwältin“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Lilly Valentine ist eigenwillig - um nicht zu sagen - sturköpfig, dabei ist ihr kein Fettnäpfchen zu unbequem ! Konsequent stürzt sie sich in ihre Ermittlungsarbeit und natürlich vertritt sie die sozial Schwächsten, sie ist einem schon fast unheimlich...
Aber auch die Handlung ist spannend und geradlinig, man jagt mit Lilly durch das
Lilly Valentine ist eigenwillig - um nicht zu sagen - sturköpfig, dabei ist ihr kein Fettnäpfchen zu unbequem ! Konsequent stürzt sie sich in ihre Ermittlungsarbeit und natürlich vertritt sie die sozial Schwächsten, sie ist einem schon fast unheimlich...
Aber auch die Handlung ist spannend und geradlinig, man jagt mit Lilly durch das ganze Geschehen und ich freue mich schon auf den nächsten Fall, der uns am Ende bereits angekündigt wird...

„spannungsgeladen und erschreckend“

Th. Kirmse

Lilly Valentine – Anwältin, kämpferisch und sehr individuell – wird zur Pflichtverteidigerin der vierzehnjährigen Kelsey. Deren Mutter wurde brutal getötet. Kelsey ist die Hauptverdächtige. Doch Kelsey wäre nicht das was sie ist, wenn sie nicht alles für ihre Mandanten tun würde. So ermittelt sie auf eigen Faust und dringt in ein Großstadtmilieu Lilly Valentine – Anwältin, kämpferisch und sehr individuell – wird zur Pflichtverteidigerin der vierzehnjährigen Kelsey. Deren Mutter wurde brutal getötet. Kelsey ist die Hauptverdächtige. Doch Kelsey wäre nicht das was sie ist, wenn sie nicht alles für ihre Mandanten tun würde. So ermittelt sie auf eigen Faust und dringt in ein Großstadtmilieu ein, welches von Erpressung, Drogenhandel und Kinderpornografie geprägt ist. Doch ohne sich in Gefahr zu bringen und sich gegen Polizei, Politik und Presse zu wenden, kann Lilly die Wahrheit nicht ans Licht bringen …
Mitreißend, spannungsgeladen und erschreckend – eine Mischung die diesen Thriller lesenswert macht.

„Toller Frauen-Krimi“

Verena Hoffmeister, Thalia-Buchhandlung Worms

Ich mag typische Frauen-Bücher nicht besonders gerne, aber "Schweigepflicht" ist ein wirklich spannender Krimi, der außerdem noch richtig witzig ist.
Lilly Valentine, die Heldin, kommt als sympathische Chaotin daher. Sie ist ungeduldig, aggressiv gegen störrische Bürogeräte, ab und zu überfordert oder auch mal sturzbetrunken, aber
Ich mag typische Frauen-Bücher nicht besonders gerne, aber "Schweigepflicht" ist ein wirklich spannender Krimi, der außerdem noch richtig witzig ist.
Lilly Valentine, die Heldin, kommt als sympathische Chaotin daher. Sie ist ungeduldig, aggressiv gegen störrische Bürogeräte, ab und zu überfordert oder auch mal sturzbetrunken, aber auf jeden Fall liebenswert und engagiert!
Ich freue mich auf die Fortsetzung...

„Hochaktuell“

Birgit Menzel, Thalia-Buchhandlung Löbau

Lilly Valentin ist nicht so, wie man sich landläufig eine Anwältin vorstellt. Sie bringt sich selbst in Gefahr, als sie sich für die 14-jährige Kelsey einsetzt, der der Mord an ihrer Mutter vorgeworfen wird. Sehr eindrucksvoll und sensibel wird der Spagat der Hauptheldin zwischen Haushalt mit Kind und dem Job, der nicht einfach nach Lilly Valentin ist nicht so, wie man sich landläufig eine Anwältin vorstellt. Sie bringt sich selbst in Gefahr, als sie sich für die 14-jährige Kelsey einsetzt, der der Mord an ihrer Mutter vorgeworfen wird. Sehr eindrucksvoll und sensibel wird der Spagat der Hauptheldin zwischen Haushalt mit Kind und dem Job, der nicht einfach nach Feierabend abgestreift wird, beschrieben. Und da sind der Zwist mit dem Ex-Ehemann und die Hoffnung auf eine neue Liebe.
"Schweigepflicht" ist ein schwieriges Buch durch die Wahl der Rahmenhandlung (Kindesmissbrauch). Man kann nicht wirklich über die komischen Alltagsmissgeschicke lachen, wenn man 2 Seiten vorher sehr glaubwürdig in die Psyche eines Kinderschänders eingetaucht wurde. Der Plot ist bezüglich der Ermittlungsarbeit von Polizei und Anwaltschaft nicht immer ganz schlüssig. Trotzdem liest sich das Buch spannend und glaubwürdig.
Helen Black weiß, worüber sie schreibt. Sie hat selbst Jura studiert und arbeitet seit mehr als 10 Jahren auf ihrem Spezialgebiet Familien- und Strafrecht. Als Expertin für Jugendstrafrecht nutzt sie beim Schreiben ihre Berufserfahrung und betrachtet das britische Fürsorgesystem, den Umgang mit Straftaten und Tätern kritisch.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Schweigepflicht / Lilly Valentine Bd.1

Schweigepflicht / Lilly Valentine Bd.1

von Helen Black

(7)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
Rechenschaft / Lilly Valentine Bd.2

Rechenschaft / Lilly Valentine Bd.2

von Helen Black

(1)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

18,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Lilly Valentine

  • Band 1

    16377989
    Schweigepflicht / Lilly Valentine Bd.1
    von Helen Black
    (7)
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    18772074
    Rechenschaft / Lilly Valentine Bd.2
    von Helen Black
    (1)
    9,95
  • Band 3

    29017523
    Schuldspruch / Lilly Valentine Bd.3
    von Helen Black
    8,99