Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Schweinefleisch ist nicht Haram

(1)
Als Mehmet mit seiner Freundin Sibel bei McDonald’s saß, musste er feststellen, dass er nicht gerade viel in seinem Leben erreicht hatte: "Ich studiere irgendwelche Pseudowissenschaften an der Uni, wohne immer noch bei meinen Eltern und habe eine geistig zurückgebliebene Freundin."
Das ist aber kein Grund um nicht noch weiter in den Sumpf zu fallen, denn schließlich möchte eine deutsche Wurstfirma ihn zu einer Werbeikone machen. Unter dem Werbeslogan "Schweinefleisch ist nicht Haram" soll er seine Landsleute zum Verzehr von Schweinefleisch anlocken, ob das ihm gelingt?
Dieses Buch enthält neben der Titelstory "Schweinefleisch ist nicht Haram" noch vier weitere satirische Kurzgeschichten, in denen der Deutsch-Türke Mehmet Akayzi das "krasse Leben als Doppelbürger" polarisierend und urkomisch aufs Korn nimmt.
Portrait
Mehmet Akyazi, 1992 geboren und wohnt in Duisburg. Wie unschwer zu erkennen stammt seine Familie ursprünglich aus der Türkei. Wenn er nicht gerade Abitur macht, schreibt Mehmet auf, was in seinem deutsch-türkischen Leben so alles passiert - was viele Leute irrtümlich für Satire halten. Außerdem mag Mehmet Tomatensuppe.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 23, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783730935385
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
eBook (ePUB)
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38716867
    Schwarzes Verlangen
    von Gena Showalter
    (3)
    eBook
    9,99
  • 29881686
    Mord auf der Leviathan
    von Boris Akunin
    eBook
    7,99
  • 35471207
    Achilles' Verse
    von Achim Achilles
    eBook
    7,99
  • 27734762
    Russisches Poker
    von Boris Akunin
    eBook
    7,99
  • 19692972
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (22)
    eBook
    6,49
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (103)
    eBook
    14,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (198)
    eBook
    16,99
  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    eBook
    8,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (18)
    eBook
    15,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (31)
    eBook
    8,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (70)
    eBook
    8,99
  • 38966528
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (255)
    eBook
    4,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (31)
    eBook
    19,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (42)
    eBook
    19,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (12)
    eBook
    13,99
  • 46381836
    Julie - Das Dienstmädchen
    von Laura Paroli
    (3)
    eBook
    5,99
  • 46324243
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (42)
    eBook
    9,99
  • 46695346
    Sanfte Rache
    von Sandra Brown
    eBook
    15,99
  • 40942251
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (82)
    eBook
    9,99
  • 45290695
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (2)
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

„Das krasse Leben als Doppelbürger“ aufs Korn genommen …
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2013

Das eBook enthält insgesamt fünf Texte. Der Ich-Erzähler beschreibt darin jeweils kurze Episoden seines Lebens, Begebenheiten, die ihm als Doppelbürger widerfahren. Sämtliche Geschichten haben satirischen Charakter. Klischees und vorgefertigte Meinungen über die in Deutschland lebenden Türken werden hier absichtlich bis zur Übertreibung ausgereizt, was auf den ersten Blick zunächst... Das eBook enthält insgesamt fünf Texte. Der Ich-Erzähler beschreibt darin jeweils kurze Episoden seines Lebens, Begebenheiten, die ihm als Doppelbürger widerfahren. Sämtliche Geschichten haben satirischen Charakter. Klischees und vorgefertigte Meinungen über die in Deutschland lebenden Türken werden hier absichtlich bis zur Übertreibung ausgereizt, was auf den ersten Blick zunächst sehr humorvoll wirkt. Allerdings steckt hinter Memos Texten noch mehr als bloßer Klamauk, denn er trifft mit ihnen auch stets den wahren Kern jener Vorurteile. Somit spricht er nicht selten das ein oder andere heikle Thema an, zeigt aber durch die literarische Verpackung, dass man auch solche Themen am besten mit einem entspannten Lächeln angeht. Recht ulkig ist der Running Gag bezüglich seiner Freundin Sibel, von der er sich am Ende jeder Episode neuerlich trennt, nachdem die beiden mal wieder irgendeinen Disput geführt haben. Memos Schreibstil wirkt locker und unverkrampft und passt dadurch perfekt zum Inhalt der Texte. Die Dialoge treffen stets genau ins Schwarze. Orthographisch ist das gesamte eBook tadellos ausgefallen. Was will man mehr? Der Download für den kompletten Sammelband ist wirklich sehr günstig, denn man bekommt hier schonungslos offene Satire, die ihre Wirkung nicht verfehlt und sowohl zum Lachen, wie auch zum Nachdenken anregt. Diese besondere Mischung ist Mehmet Akyazi hiermit sehr gut gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schweinefleisch ist nicht Haram

Schweinefleisch ist nicht Haram

von Mehmet Akyazi

(1)
eBook
0,99
+
=
Plötzlich Shakespeare

Plötzlich Shakespeare

von David Safier

(145)
eBook
8,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen