Thalia.de

Schweinskopf al dente

Lesung

(1)
Was für eine Sauerei! Als Richter Moratschek zu Bett gehen will, findet er dort statt seiner Schlafmütze einen blutigen Schweinskopf. Schnell steht fest: Der »Don Corleone« von Niederkaltenkirchen kann nur Dr. Küstner sein, der von Moratschek wegen Mordes zu 15 Jahren Haft verurteilt wurde und sich nun rächen will. Kommissar Franz Eberhofer würde lieber Omas Schweinebraten genießen, muss sich aber auf die Spur des gefährlichen »Paten« begeben, die ihn bis nach Italien führt.
Der dritte Fall für den Eberhofer Franzl – Regionalkrimi-Kult gelesen von Star-Sprecher Christian Tramitz.
Lesung mit Christian Tramitz
1 mp3-CD | Laufzeit 304 min
Portrait
Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Landshut, ist Mutter von drei Kindern und verheiratet mit einem Polizeibeamten.
Christian Tramitz, wurde in München geboren und ließ sich am Münchner Musikkonservatorium im Hauptfach Geige ausbilden. Im Anschluss studierte er Kunstgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaften. Er nahm Schauspielunterricht bei Ruth von Zerboni und spielte am Stadttheater Ingolstadt und an den Düsseldorfer Kammerspielen. Nach ersten Fernsehgastrollen in diversen Krimiserien begann 1997 die enge Zusammenarbeit mit Michael Bully Herbig in der preisgekrönten bullyparade (1997 2002). Seine Rolle als Ranger in "Der Schuh des Manitu" (2000) machte Christian Tramitz endgültig bekannt. Mit "Tramitz and friends" feierte er 2003 das Debüt seiner ersten eigenen Show. Es folgten verschiedene Fernsehrollen sowie Kinofilme wie "(T)Raumschiff Surprise" (2003), "7 Zwerge" (2003 und 2005), "Neues vom Wixxer" (2006), "Freche Mädchen" und "Keinohrhasen" (beide 2007). 2009 stand er als legendärer G-Man "Jerry Cotton" vor der Kamera. 2008 lieh er seine Stimme Disneys Möchtegern-Superhund "Bolt".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Christian Tramitz
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 01.03.2015
Serie Franz Eberhofer 3
Sprache Deutsch
EAN 9783862314812
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 304 Minuten
Verkaufsrang 306
Hörbuch (MP3-CD)
6,99
bisher 8,99

Sie sparen: 22 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 12XMAS

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42361550
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    7,99 bisher 8,99
  • 33754910
    Die große Franz-Eberhofer-Box
    von Rita Falk
    (2)
    Hörbuch
    19,99 bisher 26,99
  • 28877744
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (4)
    Hörbuch
    14,99 bisher 19,99
  • 32061167
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (6)
    Hörbuch
    15,99 bisher 17,99
  • 42436010
    Fröhliche Weihnacht überall
    von Heinrich Heine
    Hörbuch
    9,99
  • 42357495
    Leberkäsjunkie
    von Rita Falk
    (4)
    Hörbuch
    15,29 bisher 17,99
  • 37407541
    Winterkartoffelknödel (mp3-Ausgabe)
    von Rita Falk
    (2)
    Hörbuch
    6,99 bisher 8,99
  • 39202652
    Zwetschgendatschikomplott
    von Rita Falk
    (3)
    Hörbuch
    14,39 bisher 17,99
  • 44068311
    Dreifach. Bearbeitete Fassung
    von Ken Follett
    Hörbuch
    9,99 bisher 13,99
  • 39193245
    Ohne jeden Zweifel
    von Tom Rob Smith
    Hörbuch
    7,00 bisher 9,99
  • 39665470
    Winterkartoffelknödel. Filmhörspiel
    von Rita Falk
    Hörbuch
    9,99 bisher 11,99
  • 28276061
    Das Orchideenhaus
    von Lucinda Riley
    (6)
    Hörbuch
    9,99
  • 39983016
    Sag, es tut dir leid
    von Michael Robotham
    (1)
    Hörbuch
    7,00 bisher 9,99
  • 25611398
    Die Mütter Mafia und Friends
    von Kerstin Gier
    Hörbuch
    10,00
  • 44068449
    Die Bücherfreundinnen
    von Jo Platt
    Hörbuch
    11,99
  • 33798722
    Blackout
    von Marc Elsberg
    Hörbuch
    7,00 bisher 9,99
  • 42361509
    Bretonisches Gold
    von Jean-Luc Bannalec
    Hörbuch
    8,99
  • 30531022
    Hannes
    von Rita Falk
    (5)
    Hörbuch
    19,99
  • 25804116
    Dampfnudelblues
    von Rita Falk
    (8)
    Hörbuch
    13,99 bisher 19,99
  • 26189823
    Leichenblässe. David Hunter, Band 3
    von Simon Beckett
    (11)
    Hörbuch
    8,44 bisher 11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Frag nicht!!!“

Gudrun Krull, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Ein Schweinskopf im Bett vom Richter Moratschek,eine ekelhafte Sache.Doch dieser Schweinskopf führt Franz Eberhofer direkt auf die Spur eines gefährlichen Psychopathen.Hannibal Lecter ist ein Dreck gegen Dr.Küstner,der in Niederkaltenkirchen sein Unwesen treibt.Frag nicht!!! Dann noch der Papa der gerne kifft und seine Beatles in voller Ein Schweinskopf im Bett vom Richter Moratschek,eine ekelhafte Sache.Doch dieser Schweinskopf führt Franz Eberhofer direkt auf die Spur eines gefährlichen Psychopathen.Hannibal Lecter ist ein Dreck gegen Dr.Küstner,der in Niederkaltenkirchen sein Unwesen treibt.Frag nicht!!! Dann noch der Papa der gerne kifft und seine Beatles in voller Lautstärke hört,der Leopold die Schleimsau mit seiner Panida und der Sushi,die Oma die nix hört,aber am besten kocht und der Franz mitten drin.Herrlich! Die Lachmuskeln werden echt strapaziert.Probieren Sie es aus.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Herrlich saukomisch! Herrlich saukomisch!

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Krimi !! Sehr spannender Krimi !!

„Franz ist zurück,“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

und diesmal kommt es wirklich ganz dick. Richter Moratschek wird bedroht und richtet sich häuslich bei Franz auf dem Hof ein. Und Papa und der Richter sind eine ziemliche Plage für den Franz. Außerdem hat er wieder Probleme mit seinem Bruder, und die Susi ist immer noch im Italien. Kein leichter Fall für Franz, aber er wäre nicht der und diesmal kommt es wirklich ganz dick. Richter Moratschek wird bedroht und richtet sich häuslich bei Franz auf dem Hof ein. Und Papa und der Richter sind eine ziemliche Plage für den Franz. Außerdem hat er wieder Probleme mit seinem Bruder, und die Susi ist immer noch im Italien. Kein leichter Fall für Franz, aber er wäre nicht der beste Polizist in Niederkaltenkirchen, wenn ihm nicht eine Lösung einfallen würde.
Auch dieser Fall ist wieder ein Angriff auf die Lachmuskeln. Unbedingt lesen.

„Auf zum Simmerl“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Die lustigen Eberhofer-Krimis werden immer besser! Schlimmer als die Polizei erlaubt geht´s in Niederkaltenkirchen zu. Zwischen "Sushi" und Leberkäs fühlt sich der notgedrungen ermittelnde Franz am wohlsten, während der befreundete Richter gern auch mal seine Ängste mit nicht so ganz legalen Genußdrogen unterdrückt. Lediglich der Die lustigen Eberhofer-Krimis werden immer besser! Schlimmer als die Polizei erlaubt geht´s in Niederkaltenkirchen zu. Zwischen "Sushi" und Leberkäs fühlt sich der notgedrungen ermittelnde Franz am wohlsten, während der befreundete Richter gern auch mal seine Ängste mit nicht so ganz legalen Genußdrogen unterdrückt. Lediglich der Leberkäs hat mir beim Genuß der Lektüre gefehlt.

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein Krimi ja. Aber was für einer. Nicht wirklich grausam, aber trotzdem spannend und eben total urig und komisch. Ein Krimi ja. Aber was für einer. Nicht wirklich grausam, aber trotzdem spannend und eben total urig und komisch.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Herrlich witzig und irre komisch, diese Provinz-Krimis machen einfach Spaß. Herrlich witzig und irre komisch, diese Provinz-Krimis machen einfach Spaß.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Lustiger Krimiklamauk mit viel regionalem Flair. Spannend. Lustiger Krimiklamauk mit viel regionalem Flair. Spannend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40930886
    Scheunenfest
    von Nicola Förg
    Hörbuch
    11,99
  • 37619448
    Felsenfest
    von Jörg Maurer
    (1)
    Hörbuch
    22,99
  • 40803599
    Tante Poldi und die sizilianischen Löwen
    von Mario Giordano
    (1)
    Hörbuch
    9,52 bisher 13,99
  • 18711654
    Hochsaison (DAISY Edition)
    von Jörg Maurer
    (1)
    Hörbuch
    13,99
  • 18711659
    Föhnlage (DAISY Edition)
    von Jörg Maurer
    (1)
    Hörbuch
    13,99
  • 30583762
    Maurer, J: Oberwasser (DAISY Edition)
    von Jörg Maurer
    (1)
    Hörbuch
    14,99
  • 35146393
    Erwin, Mord & Ente
    von Thomas Krüger
    Hörbuch
    14,99 bisher 16,99
  • 33793612
    Maurer, J: Unterholz (DAISY Edition)/MP3-CD
    von Jörg Maurer
    Hörbuch
    14,99
  • 14953551
    Laienspiel. Kommissar Kluftinger 04
    von Volker Klüpfel
    (8)
    Buch
    14,00
  • 17587245
    Alpendöner
    von Willibald Spatz
    (2)
    Buch
    9,90
  • 41104828
    Sonnendeck
    von Gisa Pauly
    (2)
    Hörbuch
    9,99 bisher 18,99
  • 40417537
    Der Tod greift nicht daneben
    von Jörg Maurer
    (2)
    Hörbuch
    10,46 bisher 15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Kriminalistische Sauerei
von NiWa aus Euratsfeld am 31.12.2015

Der Eberhofer ist jetzt Kommissar. Und zu seinen Pflichten als Kommissar gehört es, den Schweinskopf bei Richter Moratschek aufzunehmen. Richter Moratschek ist nämlich neben dem abgetrennten Schädel einer Sau im ehelichen Bette erwacht, und der hat nichts mit seiner Frau zutun. Jetzt kriegt?s der Moratschek mit der Angst zutun. Und... Der Eberhofer ist jetzt Kommissar. Und zu seinen Pflichten als Kommissar gehört es, den Schweinskopf bei Richter Moratschek aufzunehmen. Richter Moratschek ist nämlich neben dem abgetrennten Schädel einer Sau im ehelichen Bette erwacht, und der hat nichts mit seiner Frau zutun. Jetzt kriegt?s der Moratschek mit der Angst zutun. Und wie! Denn er führt das abgetrennte Haupt auf den Küstner zurück. Ein mörderischer Psychopath, der sich ausgerechnet in seinem Gerichtssaal 15 Jahre Haft eingehandelt hat, unter dubiosen Umständen geflohen ist und seither dem Richter um sein Leben droht. Es ist der 3. Fall vom Landpolizisten Eberhofer, der sich mit Hirn, Charme und treuem Gefährten Ludwig - seines Zeichens der Hund am Hof - den kriminalistischen Vorfällen im bayrischem Niederkaltenkirchen annimmt und damit zum dritten Mal in Folge für Amusement und Erheiterung sorgt. Dieser Fall bekommt durch den umtriebigen Psychopathen eine besondere Note. Obwohl die Kriminalistik selbst in den Hintergrund rückt, ist es doch mal spannend, einen freilaufenden Mörder im schönen Bayern zu jagen. Vor allem, weil dem Richter keiner glaubt und nur der Eberhofer himself helfen kann. Die Reihe zeichnet sich gar nicht durch die Krimi-Elemente aus, sondern durch die gute Portion an bodenständigem Humor, der sich vor allem mit dem Alltag des Kommissars beschäftigt und dem Leser teilweise vor Lachen Tränen in die Augen treibt. Neben der sprachlichen Umsetzung im gekonnt bayrischem Tonfall, sind es die Charaktere, die mir vom 1. Teil an ans Herz gewachsen sind und auch bei Eberhofers 3. Fall gut zur Geltung kommen. Sei es die schwerhörige Oma, der kiffende Vater oder der schleimspurziehende Bruder - jede Figur ist ein Original für sich und wer selbst im ländlichen Raum lebt, weiß nur zu gut, wie viel Wahrheit darin steckt. Wie bereits erwähnt, die kriminalistische Handlung selbst, haut einen sicher nicht um. Zwar zeigt der Eberhofer zum Ende hin beeindruckende Kombinationsgabe, trotzdem stehen eben die Charaktere im Vordergrund, die sich sogar vom schönen Niederkaltenkirchen bis nach Italien begeben, und damit auch im Nachbarlande mit ihrem bayrischem Charme die Herzen erobern. Kriminalistisch betrachtet eine Sauerei, besticht der 3. Fall vom Eberhofer einmal mehr mit seinen unverwechselbaren Figuren und dem herzhaften Humor, den ich als herrlich leichte Unterhaltungskost dem geneigten Leser bedenkenlos weiterempfehlen kann. Die Franz-Eberhofer-Reihe: 1) Winterkartoffelknödel 2) Dampfnudelblues 3) Schweinskopf al dente 4) Grießnockerlaffäre 5) Sauerkrautkoma 6) Zwetschgendatschikomplott 7) Leberkäsjunkie

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Da kommt kein anderer ran!
von Daniel Milkovits aus Söchau am 22.01.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Mit "Schweinskopf al dente" geht der "Eberhofer" ja in sein drittes Abenteuer. Ich muss eines sagen - ich habe schon lange nicht so etwas Unterhaltsames gelesen. Auch im Vergleich zu den Eberhofer-Filmen sind die Bücher ein "Brüller". Sehr empfehlenswert! Man kann jedes Buch von Falk lesen, jedes wird als Gesamtwerk... Mit "Schweinskopf al dente" geht der "Eberhofer" ja in sein drittes Abenteuer. Ich muss eines sagen - ich habe schon lange nicht so etwas Unterhaltsames gelesen. Auch im Vergleich zu den Eberhofer-Filmen sind die Bücher ein "Brüller". Sehr empfehlenswert! Man kann jedes Buch von Falk lesen, jedes wird als Gesamtwerk grandios sein und den Leser auf jeder Seite zum Lachen inspirieren. Hut ab, Rita Falk!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Rindsgulasch
von Theresa G. aus Wörgl am 27.08.2014
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Als "Nicht-Krimi-Leserin" hat es mich, wie bereits die ersten zwei Teile wieder voll und ganz überzeugt! Der dritte und wohl lustigste Teil der Eberhofer-Krimis. Sehr amüsant und immer wieder mit einem leichtem bayrischem Akzent wird die Geschichte des gefundenem "Schweinskopf Al Dentes" wiedergegeben. Rita Falks Eberhofer-Reihe macht wirklich Lust auf mehr Krimis... Als "Nicht-Krimi-Leserin" hat es mich, wie bereits die ersten zwei Teile wieder voll und ganz überzeugt! Der dritte und wohl lustigste Teil der Eberhofer-Krimis. Sehr amüsant und immer wieder mit einem leichtem bayrischem Akzent wird die Geschichte des gefundenem "Schweinskopf Al Dentes" wiedergegeben. Rita Falks Eberhofer-Reihe macht wirklich Lust auf mehr Krimis dieser Art. Sehr empfehlenswert - wohlverdiente 5 Sterne *****

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Saulustig, sauspannend, saumässig gute Unterhaltung!
von FB aus Ober-Ramstadt am 18.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Auch dieses Buch hat mich, genau wie seine Vorgänger restlos begeistert! Polizist Franz Eberhofer ermittelt auf seine ganze eigene Weise. Spannung ist damit auf jeden Fall bis zum Schluss garantiert. Ich freue mich schon auf den vierten Band!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Schweinskopf al dente - einfach gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 20.09.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Es war nicht mein erster Eberhofer-Krimi und es wird sicher nicht mein letzter zum Lesen gewesen sein. Rita Falk unterhält einfach und unkompliziert gut. Wenn man zuende gelesen hat, hat man noch lange ein Schmunzeln auf den Lippen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nach „Winterkartoffelknödel“ und „Dampfnudelblues“ ein neuer Fall für Franz und Co!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Franz ist nun Kommissar und nicht mehr Hauptkommissar! Eine riesige Beförderung, blöd nur dass es am Anfang keiner bemerkt in Niederkaltenkirchen. Des wurmt den Franz schon ein bisschen. Doch schon bald wird es wieder so richtig aufregend in Franz Leben. Die PI Landshut ruft an und braucht seine... Franz ist nun Kommissar und nicht mehr Hauptkommissar! Eine riesige Beförderung, blöd nur dass es am Anfang keiner bemerkt in Niederkaltenkirchen. Des wurmt den Franz schon ein bisschen. Doch schon bald wird es wieder so richtig aufregend in Franz Leben. Die PI Landshut ruft an und braucht seine Hilfe. Dr. Küstner, zu fünfzehn Jahren wegen Mordes verurteilt, ist aus dem Gefängnis geflohen. Franz ist nun Kommissar und nicht mehr Hauptkommissar! Eine riesige Beförderung, blöd nur dass es am Anfang keiner bemerkt in Niederkaltenkirchen. Des wurmt den Franz schon ein bisschen. Doch schon bald wird es wieder so richtig aufregend in Franz Leben. Die PI Landshut ruft an und braucht seine Hilfe. Dr. Küstner, zu fünfzehn Jahren wegen Mordes verurteilt, ist aus dem Gefängnis geflohen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein super Buch
von Erika Wilhelm aus München am 09.02.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Dass ist jetzt mal Unterhaltung pur. Spannung, zum schmunzeln. Es ist einfach wie im richtigen Leben.Ich freu mich schon auf das nächste Buch. Ich kanns nur zu 100% empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich bekomme einfach nicht genug davon!
von Nina am 16.11.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

5 Sterne hochverdient an Rita Falk. Sie schafft es von Buch zu Buch den Lesegenuss immer weiter zu steigern! Ich hoffe, die Reihe mit Franz Eberhofer hört nie auf :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schweinisches Vergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wunderbar geschrieben! Wie der Vorgänger ist auch dieser Roman spritzig komisch und spannend zugleich. Mehr vom Franz Eberhofer bitte. Bücher mit Suchtfaktor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super gut zu lesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Luckaitztal am 26.06.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch macht Lust auf mehr aus dieser Reihe. Es ist jedoch von Vorteil, mit dem ersten Buch aus der Reihe zu beginnen, da sonst ein Teil der gesamten Geschichte verloren geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spitze!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bochum am 23.04.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Wie auch die vorherigen beiden Fälle von Herrn Eberhofer ein Super Werk! Leicht zu Lesen und echt witzig! Lesen lohnt sich!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie erwartet: SUPER
von LilaMaus am 05.01.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich bzw. wir haben bisher alle Fälle des Franz Eberhofer gelesen. Auch dieser ist super, wie erwartet. Unbedingt zu empfehlen, wenn man ein typisches bayer. Roman mag! Die beste Provinzkrimi-Autorin!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach ein Genuss!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist saukomisch! Es macht mir viel Spass, das Buch zu lesen und ich empfehle es gerne weiter. Leider sind die Bücher viel zu kurz und zu schnell gelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super!
von TaubeOma am 22.02.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ich liebe Franz! Ich liebe die Oma! Ich liebe Niederkaltenkirchen, einfach genial. Seit langem nicht mehr so gelacht....Ich freu mich auf die nächsten Bände. Einfach ein MUSS!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ja der Franz hats nicht leicht
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 04.02.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Obwohl Franz mal nix machen will,muss er wieder ran.der Richter Moratschek wird bedroht und niemand nimmt ihn ernst.Nur der Papa vom Franz hilft ihm mit Musik und verbotenen Substanzen.Dann muss er auch noch einen entsprungenen Psychopathen finden,die Susi retten,seinen Bruder abwimmeln und die Sushi umarmen.Gottseidank hilft ihm die Oma... Obwohl Franz mal nix machen will,muss er wieder ran.der Richter Moratschek wird bedroht und niemand nimmt ihn ernst.Nur der Papa vom Franz hilft ihm mit Musik und verbotenen Substanzen.Dann muss er auch noch einen entsprungenen Psychopathen finden,die Susi retten,seinen Bruder abwimmeln und die Sushi umarmen.Gottseidank hilft ihm die Oma mit Rat und Tat und wirklich gutem Essen.Da schafft er locker alles.Und zum Denken geht er dann mit dem Ludwig eine Runde.Ein herrlicher Krimi,der Appetit macht und Freude bringt.Immer wieder musste ich das Buch zur Seite legen und lachen.Klasse!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll, toll, toll!
von Jaguar am 02.02.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Ich liebe die Krimis von Rita Falk und warte schon sehnsüchtig auf den nächsten! Mein Favorit ist immer die Oma, der kiffende Papa vom Franz, die Sushi und natürlich der Ludwig! Aber wo ist denn eigentlich die "Mütze" aus Winterkartoffelknödel geblieben? Der trockene Bayerische Humor und dazu die Stimme von... Ich liebe die Krimis von Rita Falk und warte schon sehnsüchtig auf den nächsten! Mein Favorit ist immer die Oma, der kiffende Papa vom Franz, die Sushi und natürlich der Ludwig! Aber wo ist denn eigentlich die "Mütze" aus Winterkartoffelknödel geblieben? Der trockene Bayerische Humor und dazu die Stimme von Christian Tramitz - ein Traum! Unbedingt anhören (oder lesen)!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einwandfrei, wie Franz sagen würde
von Leni Pawelczynski aus Wiesbaden am 15.01.2012
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Jaja, wahre Liebe gibt es tatsächlich nur unter Männern. Der Papa vom Franz und der Richter Moratschek haben sich nicht gesucht und trotzdem gefunden. Gemeinsam nerven sie Franz, dass es eine Freude für den Zuhörer ist. Selbst der bekanntermaßen tiefe Graben zwischen Beatles-Anhängern und Rolling Stones Fans wird im... Jaja, wahre Liebe gibt es tatsächlich nur unter Männern. Der Papa vom Franz und der Richter Moratschek haben sich nicht gesucht und trotzdem gefunden. Gemeinsam nerven sie Franz, dass es eine Freude für den Zuhörer ist. Selbst der bekanntermaßen tiefe Graben zwischen Beatles-Anhängern und Rolling Stones Fans wird im Zuge dieser Männerfreundschaft überwunden. Einwandfrei und mit hörbarem Spaß bei der Arbeit gelesen vom wunderbarem Christian Tramitz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auf in die Dritte Ermittlung von Kommissar Eberhofer
von einer Kundin/einem Kunden aus Unterschleißheim am 07.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Endlich ist der dritte große Fall vom Franzl Eberhofer erschienen. Und ich muss sagen, das Warten hat sich wirklich gelohnt. Diesmal muss der Franz zwecks Personalmangels beim Gerichtsverfahren Staat gegen Psychiater Dr. Küstner. Aber der Werte Herr ist eher ein Psychopath, da sind sich alle beteiligten, einschließlich des Richters... Endlich ist der dritte große Fall vom Franzl Eberhofer erschienen. Und ich muss sagen, das Warten hat sich wirklich gelohnt. Diesmal muss der Franz zwecks Personalmangels beim Gerichtsverfahren Staat gegen Psychiater Dr. Küstner. Aber der Werte Herr ist eher ein Psychopath, da sind sich alle beteiligten, einschließlich des Richters Moratschek einig. Und der muss sich ganz schön auf was gefasst machen, denn dem Psychopathen gelingt die Flucht aus der JVA. Und hat es nun, wie im Gerichtssaal bereits von ihm angekündigt, auf den Herrn Richter abgesehen. Nachdem dieser einen Schweinskopf in seinem Bett vorfindet, verlangt er Polizeischutz. Und zwar vom Franz. Weil der ist der einzige, der dem Richter glaubt, da der Schweinskopf verschwunden ist, bis die Kollegen von der PI Landshut eintreffen. Und weil die Gattin vom Richter Moratschek grad auf Kur ist, quartiert der sich einfach bei den Eberhofers ein. Der alte Eberhofer und der Richter Freunden sich schnell an, und frönen ungeniert der lauten Musik und den Drogen... Die Susi kommt natürlich auch wieder ins Spiel, was natürlich der letzte Band schon angedeutet hatte. Aber bis dahin sind einige nervenaufreibende Tage und Nächte für den Franzl durchzustehen. Was natürlich dadurch erschwert wird, dass die Oma während der Fastenzeit nur ein Frühstück und ein mageres Mittagessen auftischt... Wieder ein großartiger Krimi mit dem Eberhofer Franz. Und alle bekannten Gesichter sind auch mit dabei. Bei Rita Falks Krimis geht es auch auf keinen Fall ohne das Drumrum. Und wie bei den letzten beiden Bänden musste ich bei diesem auch wieder an einigen Stellen lauthals lachen. Weiter so Frau Falk!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden am 05.01.2012
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dies ist der dritte Band um den Niederkaltenkicher Kommissar Franz Eberhofer. Wie schon seine Vorgänger ist das Buch sehr unterhaltsam. Das Buch lebt von dem Wortwitz der Dialoge. Während des Lesens muss man unwillkürlich vor sich hin schmunzeln. Zwar ist der bayrische Dialekt am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber hat... Dies ist der dritte Band um den Niederkaltenkicher Kommissar Franz Eberhofer. Wie schon seine Vorgänger ist das Buch sehr unterhaltsam. Das Buch lebt von dem Wortwitz der Dialoge. Während des Lesens muss man unwillkürlich vor sich hin schmunzeln. Zwar ist der bayrische Dialekt am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber hat man sich einmal daran gewöhnt, ist der Lesespaß garantiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wieder saukomisch!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 28.12.2011
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Nach "Winterkartoffelknödel" und "Dampfnudelblues" der nun schon dritte Fall für den Franz Eberhofer, den man entweder abgöttisch liebt oder eben halt nicht! Ich bin ein echter Fan der Bücher rund um das Dorf Niederkaltenkirchen von Rita Falk, mag den überzogenen Witz und die superkomischen aber liebenswerten Charaktere insbesondere die Oma... Nach "Winterkartoffelknödel" und "Dampfnudelblues" der nun schon dritte Fall für den Franz Eberhofer, den man entweder abgöttisch liebt oder eben halt nicht! Ich bin ein echter Fan der Bücher rund um das Dorf Niederkaltenkirchen von Rita Falk, mag den überzogenen Witz und die superkomischen aber liebenswerten Charaktere insbesondere die Oma vom Franz! Man wird gut unterhalten und ich hoffe, es gibt einen vierten Fall mit einem Wiedersehen mit Franz, der Oma, der Susi, dem Papa, dem Leopold, dem Simmerl, der Sushi und allen anderen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schweinskopf al dente

Schweinskopf al dente

von Rita Falk

(1)
Hörbuch
6,99
bisher 8,99
+
=
Dampfnudelblues

Dampfnudelblues

von Rita Falk

(1)
Hörbuch
6,99
bisher 8,99
+
=

für

13,56

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Franz Eberhofer

  • Band 1

    39665470
    Winterkartoffelknödel. Filmhörspiel
    von Rita Falk
    Hörbuch
    9,99 bisher 11,99
  • Band 2

    25804116
    Dampfnudelblues
    von Rita Falk
    (8)
    Hörbuch
    13,99 bisher 19,99
  • Band 3

    40936327
    Schweinskopf al dente
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch
    6,99 bisher 8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    40484880
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    Hörbuch-Download
    11,89 bisher 13,99
  • Band 5

    40467975
    Sauerkrautkoma
    von Rita Falk
    (1)
    Hörbuch-Download
    11,89 bisher 13,99
  • Band 6

    39202652
    Zwetschgendatschikomplott
    von Rita Falk
    (3)
    Hörbuch
    14,39 bisher 17,99
  • Band 7

    42357495
    Leberkäsjunkie
    von Rita Falk
    (4)
    Hörbuch
    15,29 bisher 17,99
  • Band 8

    46918011
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    Hörbuch-Download
    13,99

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen