Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Schwerelos

(1)
Werd endlich unvernünftig!
Geschafft! Jetzt muss ich nur noch «Ja» sagen. Happy End, endlich.
Gäbe es da nicht ...
… meine beste Freundin. Die betrügt ihren Mann aus Überzeugung.
… meine Cousine. Die übergibt sich während einer Beerdigung, ist schwanger, weiß aber nicht genau, von wem.
… meinen Schulfreund. Der will unbedingt Vater werden, ist schwul, hat sich aber trotzdem schon mal beim Geburtsvorbereitungskurs angemeldet.
… meine geliebte, tote Tante. Die ist nicht totzukriegen, liebt das Leben in Wolkenkratzern und schreibt einen beunruhigenden Brief aus dem Jenseits.
Und ich frage mich plötzlich, ob «Ja» die falsche Antwort ist …
«Amüsant und trotzdem nachdenklich.» (Joy)
«Eine herrlich komische Geschichte. Fazit: charmante, kluge Unterhaltung!» (Für Sie)
Rezension
Ildikó von Kürthy ist die Spezialistin für den schlauen Frauenroman.
Portrait
Ildikó von Kürthy ist freie Journalistin und lebt in Hamburg. Ihre Bestseller wurden mehr als fünf Millionen Mal gekauft und in 21 Sprachen übersetzt. Ihr Roman «Mondscheintarif» wurde fürs Kino verfilmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.03.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644205314
Verlag Rowohlt E-Book
Illustratoren Tomek Sadurski
Verkaufsrang 31.336
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25214095
    Mondscheintarif
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    8,99
  • 20422781
    Höhenrausch
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    9,99
  • 25140667
    Herzsprung
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    8,99
  • 20423249
    Blaue Wunder
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    9,99
  • 43099248
    Neuland
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    9,99
  • 32701365
    Unter dem Herzen
    von Ildikó von Kürthy
    (3)
    eBook
    9,99
  • 20422470
    Freizeichen
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    8,99
  • 26926741
    Lucy in the Sky
    von Paige Toon
    (9)
    eBook
    8,99
  • 27959667
    Fisherman's Friend in meiner Koje
    von Kerstin Gier
    (1)
    eBook
    7,99
  • 29132255
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    von Kerstin Gier
    (8)
    eBook
    7,49
  • 28475601
    Männer und andere Katastrophen
    von Kerstin Gier
    (1)
    eBook
    6,49
  • 34945741
    Der Montagsmann
    von Eva Völler
    eBook
    5,99
  • 27471211
    Himmel und Hölle
    von Hera Lind
    (4)
    eBook
    7,99
  • 33945269
    Wer zuletzt lacht, küsst am besten
    von Rachel Gibson
    (3)
    eBook
    7,99
  • 40942103
    Die Tage in Paris
    von Jojo Moyes
    (6)
    eBook
    5,99
  • 29193186
    Champagner und Stilettos
    von Lauren Weisberger
    (1)
    eBook
    8,99
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (27)
    eBook
    9,99
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (81)
    eBook
    8,99
  • 37621768
    Der wilde Garten
    von Barbara Claypole White
    (4)
    eBook
    8,99
  • 33074468
    Die wilde Geschichte vom Wassertrinker
    von John Irving
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ildiko von Kürthy – so, wie wir sie lieben“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieses Buch von Ildiko von Kürthy hat wie ihre vorherigen Bücher nicht wirklich eine tiefgreifende Handlung, aber ihre Menschenbeobachtung und ihre Sprache sind wieder erstklassig. Die eigentliche Handlung ist die Geschichte von Rosemarie Goldhausen. Rosemarie Goldhausen wird demnächst siebenunddreißig. Sie ist seit neun Jahren mit Dieses Buch von Ildiko von Kürthy hat wie ihre vorherigen Bücher nicht wirklich eine tiefgreifende Handlung, aber ihre Menschenbeobachtung und ihre Sprache sind wieder erstklassig. Die eigentliche Handlung ist die Geschichte von Rosemarie Goldhausen. Rosemarie Goldhausen wird demnächst siebenunddreißig. Sie ist seit neun Jahren mit ihrem Freund Frank liiert und ist Lektorin in einem Ratgeber-Verlag. Bei Frank weiß sie, was sie hat, aber die große Leidenschaft fehlt – die Liebe ist fad geworden. Auch bei der Arbeit fühlt sie sich nicht mehr wohl. Und so überlegt Rosemarie, ob sie aus ihrem Sicherheitssystem ausbrechen soll oder nicht. Dies wird wie üblich mit komischen Anekdoten und Beobachtungen gewürzt: „‘Die schwungvollen Wellen, die Ihrem Typ etwas Mädchenhaftes und Romantisches verleihen‘. Sahen bei mir anders aus. Statt weichfallender Locken hatte mein Eisen starre Strähnen geformt, von denen jede unnachgiebig in eine andere Richtung zeigte. Ich sah aus wie eine zu Recht umstrittene Documenta-Installation.“

Besonders gefreut habe ich mich, dass es auch in diesem Buch ein Wiedersehen mit Erdal Küppers und seinem Partner Karsten gibt. Wunderbare Unterhaltung für ein verregnetes oder verschneites Wochenende. Sind wir Frauen wirklich so?

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Witzig und frech. Ideale Frauenunterhaltung. Witzig und frech. Ideale Frauenunterhaltung.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein Buch zum schmunzeln, was das ein oder andere Klischee bedient. Dabei aber sehr charmant, witzig und frech ist. Klasse Unterhaltung. Ein Buch zum schmunzeln, was das ein oder andere Klischee bedient. Dabei aber sehr charmant, witzig und frech ist. Klasse Unterhaltung.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Marie wähnt sich im Ziel ihrer Träume, als sie -noch gerade so frische 36- einen Heiratsantrag bekommt. doch dann passieren plötzlich merkwürdige Dinge, die sie ins Grübeln bringen Marie wähnt sich im Ziel ihrer Träume, als sie -noch gerade so frische 36- einen Heiratsantrag bekommt. doch dann passieren plötzlich merkwürdige Dinge, die sie ins Grübeln bringen

„Je laenger mn auf etwas wartet,....“

Ilona Schröder_Lontzek, Thalia-Buchhandlung Lemgo

....desto leichter vergisst man, ob das Warten ueberhaupt lohnt. Marie ist Mitte Dreissig und wartet immer noch auf die Erfuellung ihres Traumes: glueckliche Ehefrau und Mutter zu sein, mit einem huebschen Haeuschen im Gruenen.
Den richtigen Mann dafuer meint sie gefunden zu haben, allerdings laesst der Heiratsantrag auf sich warten.
....desto leichter vergisst man, ob das Warten ueberhaupt lohnt. Marie ist Mitte Dreissig und wartet immer noch auf die Erfuellung ihres Traumes: glueckliche Ehefrau und Mutter zu sein, mit einem huebschen Haeuschen im Gruenen.
Den richtigen Mann dafuer meint sie gefunden zu haben, allerdings laesst der Heiratsantrag auf sich warten. Als Frank sie
endlich fragt, passieren auf einmal viele merkwuerdige Dinge, die Maries Leben gehoerig auf den Kopf stellen.
Kuerthy hat mit Schwerelos erneut ein wortgewandt-witziges Buch geschrieben, das einfach nur Spass macht.Die Protagonisten sind gekonnt in Szene gesetzt, die Dialaoge zwischen Marie und ihrer Tante tiefsinnig und das Ende ueberraschend. Ein Buch fuer vergnuegliche Stunden.

„Ein Muss für alle Kürthy-Fans“

Manuela Thiel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ich habe bisher alle Bücher von Ildikó von Kürthy gelesen. Auch wenn man im ersten Moment denkt "Schwerlos" sei so wie Ihren andern Bücher, ist es doch anders. Alles beginnt damit, dass auf dem Grabstein Marie Goldhausens Name steht. Was ein großer Irrtum ist, da es sich nicht um die 36-jährige-Ich-Erzählerin handelt. Sondern um ihre Ich habe bisher alle Bücher von Ildikó von Kürthy gelesen. Auch wenn man im ersten Moment denkt "Schwerlos" sei so wie Ihren andern Bücher, ist es doch anders. Alles beginnt damit, dass auf dem Grabstein Marie Goldhausens Name steht. Was ein großer Irrtum ist, da es sich nicht um die 36-jährige-Ich-Erzählerin handelt. Sondern um ihre geliebte Tante Rosemarie Goldhausen, deren Name der Steinmetz einfach falsch geschrieben hat. Somit nehmen die vielen kleinen und größeren "Katastrophen" ihren Lauf. Trotz allem ist "Schwerelos" ein kluger und witziger Frauenroman à la Kürthy.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 19693992
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    (2)
    eBook
    9,99
  • 38227897
    Glückskekse
    von Anne Hertz
    Hörbuch
    14,99
  • 28475601
    Männer und andere Katastrophen
    von Kerstin Gier
    (1)
    eBook
    6,49
  • 25140667
    Herzsprung
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    8,99
  • 40976057
    Herz über Kopf
    von Jo Platt
    (6)
    eBook
    9,99
  • 20423249
    Blaue Wunder
    von Ildikó von Kürthy
    eBook
    9,99
  • 31978504
    Junger Mann zum Mitreisen gesucht
    von Anne Hertz
    eBook
    10,99
  • 27348083
    Sahnehäubchen
    von Anne Hertz
    (1)
    eBook
    8,99
  • 32639708
    Kein Kuss unter dieser Nummer
    von Sophie Kinsella
    (6)
    eBook
    8,99
  • 34797863
    Das Leben ist kein Kindergeburtstag
    von Daniela Nagel
    eBook
    7,99
  • 34701421
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
    von Dora Heldt
    (7)
    eBook
    6,99
  • 42363912
    Drei Männer und kein Halleluja
    von Hera Lind
    (3)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Buch mit Witz
von Manja aus Unterweid am 29.06.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Eine kurze Zusammenfassung: Es könnte doch alles so schön sein! Kurz bevor sie 37 wird, bekommt Marie doch noch das, was sie immer wollte: einen Heiratsantrag. Ihre Träume von Ehe, Familie und einem Häuschen mit Carport und Komposthaufen scheinen sich endlich zu erfüllen. Aber als sie gerade Ja! sagen will,... Eine kurze Zusammenfassung: Es könnte doch alles so schön sein! Kurz bevor sie 37 wird, bekommt Marie doch noch das, was sie immer wollte: einen Heiratsantrag. Ihre Träume von Ehe, Familie und einem Häuschen mit Carport und Komposthaufen scheinen sich endlich zu erfüllen. Aber als sie gerade Ja! sagen will, geschehen ausgesprochen merkwürdige Dinge: Ihre Tante verglüht um Mitternacht in einem Feuerball - was sie allerdings nicht daran hindert, Marie weiter mit unbequemen Lebensweisheiten zu verunsichern. Ihre beste Freundin hat einen prominenten Geliebten und vertritt den beunruhigenden Standpunkt, dass man nicht gleichzeitig treu und glücklich verheiratet sein kann. Ihre umtriebige Cousine weiß nicht genau, von wem sie schwanger ist. Ihr schwuler Schulfreund fällt beim Geburtsvorbereitungskurs unangenehm auf und im Kreissaal kommt auch alles ganz anders als erwartet. Ihr Chef droht mit Kündigung, und Marie fällt vom Stuhl direkt in die Arme eines Mannes mit Brustbehaarung und eigener Talkshow. Alles ziemlich beunruhigend für eine vernünftige Frau, die Sicherheit mehr liebt als hohe Schuhe, und die bisher dachte, dass sie mit ihrem Leben eigentlich zufrieden sei. Aber was heißt schon zufrieden? Vielleicht ist es an der Zeit, endlich unvernünftig zu werden ... Ich muss sagen, dass mir das Buch recht gut gefallen. Es ist mit sehr viel Witz und auch ernsten Passagen geschrieben. Wie aus dem Leben gegriffen. Bestimmt nicht das letzte Buch, was ich von Ildik’o von Kürthy gelesen habe. Die Illustrationen sind wie für das Buch gemacht einfach Klasse. Schöne Lektüre für den Sommer!!! Viel Spaß beim Lesen!!!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Gute Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 14.12.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Superwitzig und echt alltagstauglich! Man entdeckt Situationen aus dem wahren Leben! Leider schade, dass die Kreativität der Autorin von Buch zu Buch abnimmt. Werde trotzdem jedes rauskommende Buch lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
wieder mit viel Wortwitz geschrieben...
von Hobbyleserin aus Bayern am 30.09.2008
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

... ist das neue,lang ersehnte Buch von Ildiko von Kürthy. So richtig geeignet um einen dieser Matsch-Nachmittage auf der Couch zu verbummeln und dabei Spaß zu haben. Mir hat es wieder gut gefallen und ich kann es wärmstens weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Heiß ersehnt...
von Djulie am 30.09.2008
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

...habe ich das neue Buch von Ildiko von Kürthy und die Erwartungen sind nicht enttäuscht worden. Rosemarie Goldhausen, vorzugsweise Marie oder Goldie genannt, scheint mit fast 37 Jahren am Ziel ihres Traumes angelangt zu sein: ihr langjähriger Freund macht ihr den lang ersehnten Heiratsantrag. Doch ist das wirklich was Marie... ...habe ich das neue Buch von Ildiko von Kürthy und die Erwartungen sind nicht enttäuscht worden. Rosemarie Goldhausen, vorzugsweise Marie oder Goldie genannt, scheint mit fast 37 Jahren am Ziel ihres Traumes angelangt zu sein: ihr langjähriger Freund macht ihr den lang ersehnten Heiratsantrag. Doch ist das wirklich was Marie will? Wenn sie sich in ihrem Freundes- und Verwandtenkreis umsieht, läuft dort schließlich auch nicht alles nach dem Plan "Heiraten, Kinder kriegen und für immer glücklich sein": ihre beste Freundin Regina, die ihren Mann mit einem bekannten Stadtpolitiker betrügt; ihren alten schwulen Schulfreund Erdal, der Marie am liebsten zur Mutter seines ungeborenen Kindes hätte; ihre Cousine Leonie, die schwanger ist, aber nicht weiß von wem; und schließlich noch ihre betagte Tante, die - zu Lebzeiten mehrfach vereheiratet - ihr sogar aus dem Jenseits noch mit Ratschlägen zur Seite steht... Ildiko von Kürthy hat mir auch mit diesem Roman wieder einen sehr kurzweiligen Sonntagnachmittag verschafft.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
altbacken und dennoch gut
von Gabriela am 07.12.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Neues Buch = Neue Story Weit gefehlt!!! In ihrem neuen Buch "Schwerelos" greift Frau von Kürthy auf Altbewertes zurück. Mal ganz ehrlich liebe Leser, ist nicht mittlerweile jedem von uns der weibliche Hauptcharakter engstens bekannt? "Durchschnittlich, mitte 30, undverheiratet, Problemzonen an Bauch und Oberschenkeln, A-Körpchen, Fußhasserin, gelangweilt vom eigenen Leben und unzufrieden... Neues Buch = Neue Story Weit gefehlt!!! In ihrem neuen Buch "Schwerelos" greift Frau von Kürthy auf Altbewertes zurück. Mal ganz ehrlich liebe Leser, ist nicht mittlerweile jedem von uns der weibliche Hauptcharakter engstens bekannt? "Durchschnittlich, mitte 30, undverheiratet, Problemzonen an Bauch und Oberschenkeln, A-Körpchen, Fußhasserin, gelangweilt vom eigenen Leben und unzufrieden mit ihrer Beziehung" Das ist das typische Muster nachdem all die modernen Helden gestrickt sind. Noch dazu verwirrend wenn der stereotypische Schwule Erdal mittlerweile in jedem neuen Buch wiederzufinden ist. Ist es denn nicht möglich aus dieser Dauermasche zu entkommen? Nicht das man mich falsch versteht, ich bin eine begeisterte Leserin von Ildikó von Kürthys Romanen (und es finden sich zweifelsfrei all ihre Werke in meinem Regal wieder...) und auch "Schwerelos" habe ich verschlungen. Ich bin halt kein Kostverächter...aber ein bischen Abwechslung kann auch keinem schaden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ganz nett
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Das Buch ist etwas holprig geschrieben. Zu Anfang ist es nicht besonders mitreißend oder spannend, nach ein paar Kapiteln kommt jedoch Leben in die Geschichte und macht das Buch doch noch lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mittelwert
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2008
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Also, um mal in den bisherigen Bewertungen aus der Reihe zu fallen: ich war vom neuen Schmöker leider nicht so begeistert, wie von den vorigen Büchern von Ildiko. Ich fand die Geschichte rund um Rosemarie nicht wirklich spannend und der Wortwitz ist an mir wohl auch vorbei gegangen. "Blaue... Also, um mal in den bisherigen Bewertungen aus der Reihe zu fallen: ich war vom neuen Schmöker leider nicht so begeistert, wie von den vorigen Büchern von Ildiko. Ich fand die Geschichte rund um Rosemarie nicht wirklich spannend und der Wortwitz ist an mir wohl auch vorbei gegangen. "Blaue Wunder" & Co waren da deutlich besser. Vielleicht wird das nächste Buch wieder ein wenig fesselnder.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.06.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Obwohl ich "erst" 19 bin konnte ich mich in die 36 jährige Hauptperson hineinversetzen. Gut finde ich such, dass die Autorin sehr witzig schreibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wieder ein gutes Buch
von Dagmar am 14.06.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Schwerelos ist wieder ein gutes Buch von Ildiko von Kürthy! Man kann oft vieles nachempfinden! Viel Spaß beim Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein wunderbares Buch...
von einer Kundin/einem Kunden aus kleve am 05.01.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

für und über moderne Frauen, besonders für die jenigen die emanzipiert sind- oder es gerne wären. Die Akteurin beschäftigt sich auf herrlich direkte und trockene weise manchmall auch recht bissig mit den Fragen die sich alle setellen: Womit muss ich mich zufriedengeben- was kann ich erwarten? und: Was ist... für und über moderne Frauen, besonders für die jenigen die emanzipiert sind- oder es gerne wären. Die Akteurin beschäftigt sich auf herrlich direkte und trockene weise manchmall auch recht bissig mit den Fragen die sich alle setellen: Womit muss ich mich zufriedengeben- was kann ich erwarten? und: Was ist wen ich etwas Anderes will?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr rasant geschrieben, mit viel Wortwitz!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2009
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ich bin ein großer Fan dieser Autorin und das Warten auf ihren nächsten Roman hat sich gelohnt. In dieser Geschichte greift sie Themen wie die unverstandene Ehefrau mit mangeldem Selbstwertgefühl, den machohaften Lebensgefährten und auch den schwulen Freund auf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch für ein paar lustige Stunden!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wie schon die anderen Bücher von dieser Autorin wieder ein sehr gelungenes Buch! Witzig, schräg und schnell gelesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Typisch Ildiko von Kürthy
von LilaMaus am 25.07.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wie bereits vor meiner Bewertung von mehreren beschrieben, ein typisches Ildiko von Kürthy Buch: charmant und witzig! Auch ich fand das Ende des Buches am Besten und da gibt der Titel auch Sinn. Empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach mal wieder lachen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kodersdorf am 16.01.2012
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ich habe schon einige Bücher von Ildiko von Kürthy gelesen, und bei jedem konnte ich ausreichend lachen. Ildiko schafft es, das in Worte zu fassen, was ich oft über andere denke. Der Einstieg in die Geschichte ist etwas verwirrend, beim Weiterlesen kommt man aber schnell hinter die Idee. Die... Ich habe schon einige Bücher von Ildiko von Kürthy gelesen, und bei jedem konnte ich ausreichend lachen. Ildiko schafft es, das in Worte zu fassen, was ich oft über andere denke. Der Einstieg in die Geschichte ist etwas verwirrend, beim Weiterlesen kommt man aber schnell hinter die Idee. Die Geschichte springt oft zwischen Vergangenem und dem momentanen Leben von Rosemarie. Sie ist geplagt von den typischen Frauen-Alltags-Problemen. Sicher, in den Büchern von Frau Kürthy sind die Probleme oft sehr konzentriert, aber ich finde das nicht störend. Den Entschluss, den Rosemarie im Lauf der Geschichte fasst, konnte ich erahnen, war aber bis zu dem Moment nicht sicher, als sie es "durchzieht". Besonders gut gelungen war der Schluss, als Rosemarie den Brief Ihrer Tante liest. Schlussendlich: GELUNGEN!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Typisches Ildiko von Kürthy-Buch!
von Leselady aus Wien am 02.08.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ildiko von Kürthy zeichnet ihre besondere Art des Schreibens aus - stilvoll, humurvoll, leicht zu lesen und trotzdem tiefgehend! Habe das Buch sehr genossen, vor allem den Schluss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schwerelos witzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Kissing am 30.07.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch ähnelt den anderen mir bekannten Büchern vom Stil her, ist aber witzig und kurzweilig geschrieben. Man kann dabei viel schmunzeln, manchmal sogar laut lachen und findet für sich viele Wahrheiten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gewohnt gut.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bayreuth am 07.07.2011
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ildiko von Kürthy schreibt wie immer unterhaltsam und lebensnah, jedoch unterscheidet sich auch "Schwerelos" bezüglich der Handlung und der Protagonisten wenig von ihren anderen Werken. Nichts Neues also, aber trotzdem lesenswert. Wer ihre Bücher mag, wird nicht enttäuscht...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Trifft die Frauenproblemchen genau auf dem Punkt
von leseratte18 aus Hamburg am 29.12.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das war das erste Buch, dass ich von Ildiko von Kürthy gelesen habe und mir hat es sehr gefallen. Ich fand es sehr amüsant und an keiner Stelle langweilig. Sie nennt Alltagsprobleme von Frauen, die jeder kennt, so man kann sich gut mit der Geschichte identifizieren. Ein typisches Frauenbuch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schwerelos
von Julia Haas aus Soest am 26.05.2010
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein witziger Frauenroman, der an manchen Stellen zu lautem Lachen einlädt. Marie Goldhausen hat gerade eine wirklich schwierige Zeit zu bewältigen: die Beerdigung ihrer geliebten Tante, die Schwangerschaft ihrer Cousine ohne Vater, ihr schwuler, bester Freund, der endlich Vater werden will und ihre Freundin, die davon überzeugt ist, dass in... Ein witziger Frauenroman, der an manchen Stellen zu lautem Lachen einlädt. Marie Goldhausen hat gerade eine wirklich schwierige Zeit zu bewältigen: die Beerdigung ihrer geliebten Tante, die Schwangerschaft ihrer Cousine ohne Vater, ihr schwuler, bester Freund, der endlich Vater werden will und ihre Freundin, die davon überzeugt ist, dass in einer guten Ehe der Partner betrogen werden muss. Wie soll sie sich nach diesen Erlebnissen nun in ihrer eigenen Beziehung verhalten? Soll sie den lang erwarteten Heiratsantrag annehmen oder nicht?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzige Unterhaltung
von Asti am 05.12.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Rosemarie ist eine Frau Ende Dreißig ist eine Frau, die eigentlich alles hat. Einen guten Job und einen Freund, der sie liebt. Dann macht ihr Frank auch noch einen Heiratsantrag. Darauf hat sie schon so lange gewartet. Doch ihre mittlerweile verstorbene Tante hat ihr geraten, nicht sofort Ja zu... Rosemarie ist eine Frau Ende Dreißig ist eine Frau, die eigentlich alles hat. Einen guten Job und einen Freund, der sie liebt. Dann macht ihr Frank auch noch einen Heiratsantrag. Darauf hat sie schon so lange gewartet. Doch ihre mittlerweile verstorbene Tante hat ihr geraten, nicht sofort Ja zu sagen. Ein Mann, der ihr keine Bedenkzeit einräumt, taugt nichts für die Ehe. Und der Autor, der ihr zu Ruhm verholfen hat, sieht die Ehe ganz pragmatisch als "praktisch". Und ihre beste Freundin betrügt ihren Ehemann. Und ihr schwuler bester Freund wünscht sich ein Kind von ihr. Ein absolut lustiger Roman zum Abschalten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 2

Wird oft zusammen gekauft

Schwerelos

Schwerelos

von Ildikó von Kürthy

(1)
eBook
8,99
+
=
Endlich!

Endlich!

von Ildikó von Kürthy

(7)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen