Thalia.de

Schwierige Dreierbeziehung

Österreich und die beiden deutschen Staaten

Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin

Drei Nachfolgestaaten gingen nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges aus Hitlers Großdeutschland hervor. Das Verhältnis zwischen ihnen blieb bis zur deutschen Wiedervereinigung eine schwierige Dreierbeziehung. Die Republik Österreich und die Bundesrepublik Deutschland waren auf politischem, wirtschaftlichem und kulturellem Gebiet über alle Jahre aufs engste miteinander verbunden. Der DDR gelang es erst in den frühen siebziger Jahren, die lange erwünschten zwischenstaatlichen Beziehungen zu Österreich herzustellen und ihre Wirtschaftsbeziehungen zu der Alpenrepublik mit erheblichem Erfolg auszubauen. Die Beiträge in diesem Band widmen sich auf unterschiedlichen Feldern dem besonderen Verhältnis zwischen Österreich und den beiden deutschen Staaten.

Portrait

Jochen Staadt, geboren 1950, Dr. phil.; Studium der Germanistik und Politologie in Berlin; seit 1992 Mitarbeiter im Forschungsverbund SED-Staat, Projektleiter; Veröffentlichungen zur westdeutschen Studentenbewegung sowie zu den deutsch-deutschen Beziehungen und zur DDR-Geschichte.

Zitat
«Die im Buch ‘Schwierige Dreierbeziehung. Österreich und die beiden deutschen Staaten’ enthaltenen Studien deutscher und österreichischer Historiker sind durchweg lehrreich und spannend; ganz gleich, ob es um das von österreichischen Diplomaten beobachtete Agieren der DDR im Ostblock, den langen ideologischen Glaubenskrieg der SED und der KPÖ, um den ‘Revisionisten’ Ernst Fischer beziehungsweise Österreich als beliebtes ‘Operationsgebiet’ der DDR-Staatsicherheit geht.» (Jürgen W. Schmidt, Preussische Allgemeine Zeitung 2013/36)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Jochen Staadt
Seitenzahl 298
Erscheinungsdatum 17.01.2013
Serie Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin 18
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-64045-6
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 223/154/27 mm
Gewicht 500
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 26009070
    »Vernebelt, verdunkelt sind alle Hirne«
    von Friedrich Kellner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,90
  • 46128588
    Nationalität: Staatenlos
    von Ruth Barnett
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,00
  • 39342875
    Todesfabrik Auschwitz
    von Peter Seibers
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 45923212
    Fremde Eltern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 52001151
    Oskar Schindler - Steven Spielberg
    von Werner Schneider
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,80
  • 2957345
    Die Vernichtung der europäischen Juden
    von Raul Hilberg
    Buch (Taschenbuch)
    25,99
  • 44248217
    Das Höcker-Album
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 2976866
    Anmerkungen zu Hitler
    von Sebastian Haffner
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 14534897
    Geschichte des Nationalsozialismus
    von Michael Wildt
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 43891488
    Brisante Architektur
    von Marcello LaSperanza
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 3837890
    Der Kalte Krieg
    von Rolf Steininger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 28089221
    Bloodlands
    von Timothy Snyder
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 45332221
    Fluchtpunkt Fremdenlegion
    von Peter Huber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    43,00
  • 48650530
    Konrad Adenauer - Der Vater, die Macht und das Erbe
    von Paul Adenauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 45490304
    Kommunismus in Österreich 1918-1938
    von Verena Moritz
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • 14312154
    Globale Geschichte des 20. Jahrhunderts
    von Edgar Wolfrum
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 17564348
    Das Tagebuch der Hertha Nathorff
    von Hertha Nathorff
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30417731
    Zum Tode verurteilt
    von Wilhelm Baum
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,48
  • 16335348
    Notstandsgesetze von Deiner Hand
    von Bernward Vesper
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Schwierige Dreierbeziehung

Schwierige Dreierbeziehung

Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=
The Norton Anthology of English Literature. The Major Authors

The Norton Anthology of English Literature. The Major Authors

Buch (Taschenbuch)
54,99
+
=

für

94,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Studien des Forschungsverbundes SED-Staat an der Freien Universität Berlin

  • Band 15

    25776947
    Die Eroberung der Kultur beginnt!
    von
    49,95
  • Band 16

    27667306
    Unter Hammer und Zirkel
    von
    48,00
  • Band 17

    32314634
    Später Sieg der Diktaturen?
    von Klaus Schroeder
    39,80
  • Band 18

    34355800
    Schwierige Dreierbeziehung
    von
    39,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 19

    37123840
    Die Pionierorganisation Ernst Thälmann
    von Beate Kaiser
    71,95
  • Band 20

    44137630
    Strafvollzug im SED-Staat
    von Steffen Alisch
    27,95
  • Band 21

    39167162
    Feindwärts der Mauer
    von
    39,95
  • Band 22

    41620439
    Gegen Staat und Kapital - für die Revolution!
    von Monika Deutz-Schroeder
    29,95
  • Band 23

    45569715
    Linksextreme Einstellungen und Feindbilder
    von Klaus Schroeder
    59,95