Thalia.de

Schwur des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.4

Roman

(5)
Wird sich das Schicksal der Tigerprinzen erfüllen?
Dreimal haben die neunzehnjährige Kelsey und ihre beiden Tigerprinzen Ren und Kishan sich bereits in lebensgefährliche Abenteuer gestürzt, um die Aufgaben zu lösen, die ihnen die Göttin Durga gestellt hat. Denn nur wenn Kelsey alle magischen Schätze Durgas zusammenträgt, kann die Göttin den Fluch, der auf Ren und Kishan liegt, aufheben. Ihre letzte Prüfung soll Kelsey in den Golf von Bengalen führen, um dort das letzte und wertvollste Kleinod zu bergen. Die Reise dorthin ist gefährlich, und noch bevor sie ihr Ziel erreicht, wird Kelsey von dem dunklen Magier Lokesh entführt. Gelingt es ihr nicht, Lokeshs Klauen zu entkommen, sind all ihre bisherigen Abenteuer vergebens und die Tigerprinzen für immer in ihrem grausamen Schicksal gefangen. Die größte Prüfung aber ist Kelseys eigenes Herz – noch immer weiß sie nicht, ob Ren oder Kishan für sie bestimmt ist. Nur eines ist klar: Wenn sie sich entscheidet, dann ist es eine Liebe für die Ewigkeit …
Rezension
"Colleen Houck hat in diesem vierten Abenteuer nicht an Spannung gegeizt. Die drei Hauptprotagonisten stürzen von einem gefährlichen Abenteuer ins nächste und schaffen Dramatik vom allerfeinsten. Dabei ist die Geschichte so gut wie nie vorhersehbar und überrascht mit Wendungen und vielen Ideen, die eine herausragende Lebendigkeit erzeugen." lizzynet.de
Portrait
Colleen Houck studierte an der University of Arizona und arbeitete siebzehn Jahre lang als Dolmetscherin für Gebärdensprache, bevor sie beschloss, sich dem Schreiben zu widmen. Ihr erster Roman Kuss des Tigers erschien zunächst als E-Book im Eigenverlag, eroberte die Herzen der Leserinnen und Leser im Sturm und belegte wochenlang Platz 1 der Kindle-Bestsellerliste. Die Autorin lebt gemeinsam mit ihrem Mann in Salem, Oregon.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 592
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 19.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-26976-7
Reihe Heyne fliegt
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 221/141/55 mm
Gewicht 848
Originaltitel Tiger's Destiny
Verkaufsrang 13.707
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30908513
    Göttlich verliebt / Göttlich Trilogie Bd.3
    von Josephine Angelini
    (29)
    Buch
    19,95
  • 35147056
    Kuss des Tigers 02. Pfad des Tigers - Eine unsterbliche Liebe
    von Colleen Houck
    (1)
    Buch
    9,99
  • 16357841
    Pretty Little Liars 01 - Unschuldig
    von Sara Shepard
    (10)
    Buch
    7,95
  • 43011248
    Kitty Kathstone 01
    von Sandra Öhl
    (40)
    Buch
    3,99
  • 39182543
    Spione küsst man nicht / Gallagher Girls Bd. 1
    von Ally Carter
    Buch
    7,99
  • 33791024
    Kuss des Tigers 01 - Eine unsterbliche Liebe
    von Colleen Houck
    (5)
    Buch
    8,99
  • 39188422
    Schwert und Rose
    von Sara B. Larson
    (4)
    Buch
    12,99
  • 29718244
    Kuss des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.1
    von Colleen Houck
    (12)
    Buch
    16,99
  • 39188375
    Die Liebe der Göttin / Earthbound Bd.2
    von Aprilynne Pike
    (2)
    Buch
    16,99
  • 42162888
    Wie ich in High Heels durch die Zeit stolperte
    von Mandy Hubbard
    (1)
    Buch
    12,99
  • 30578857
    Pfad des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.2
    von Colleen Houck
    (7)
    Buch
    16,99
  • 30635858
    Frostkuss
    von Jennifer Estep
    (36)
    Buch
    14,99
  • 32427763
    Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe / Caster Chronicles Bd.2
    von Kami Garcia
    Buch
    9,99
  • 35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (22)
    Buch
    16,99
  • 40025339
    Bezwungen / Gelöscht Bd. 3
    von Teri Terry
    (5)
    Buch
    17,95
  • 38897679
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (21)
    Buch
    16,99
  • 35332242
    Dark Angels` Winter - Die Erfüllung / Dark Angels Bd.3
    von Susanne Hanika
    (4)
    Buch
    19,99
  • 44253432
    Haus der tausend Spiegel
    von Susanne Gerdom
    (9)
    Buch
    12,99
  • 37822375
    Skylark - Der eiserne Wald
    von Meagan Spooner
    (10)
    Buch
    13,99
  • 43812565
    Spiegelsplitter (Die Spiegel-Saga 1)
    von Ava Reed
    (14)
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Das große FINALE der Tigers curse - Reihe!!!
Absolut unglaublich mit einem phänomenalen Ende, dass mich selber sehr berührte.
Das große FINALE der Tigers curse - Reihe!!!
Absolut unglaublich mit einem phänomenalen Ende, dass mich selber sehr berührte.

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Der gelungene Abschluss einer rundum tollen Buchreihe! Colleen Houck schreibt so schön, die Bücher habe ich nicht zum letzten Mal gelesen! Der gelungene Abschluss einer rundum tollen Buchreihe! Colleen Houck schreibt so schön, die Bücher habe ich nicht zum letzten Mal gelesen!

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Endlich ist der vierte Teil da. Leider war es zwischendurch recht langatmig geschrieben. Aber sonst hat man wieder mal einiges über die Götter und Tempel in Indien erfahren. Endlich ist der vierte Teil da. Leider war es zwischendurch recht langatmig geschrieben. Aber sonst hat man wieder mal einiges über die Götter und Tempel in Indien erfahren.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29718244
    Kuss des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.1
    von Colleen Houck
    (12)
    Buch
    16,99
  • 35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (22)
    Buch
    16,99
  • 38897679
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (21)
    Buch
    16,99
  • 41827885
    Die Kronprinzessin / Selection Bd.4
    von Kiera Cass
    (18)
    Buch
    16,99
  • 37386126
    Selection 02. Die Elite
    von Kiera Cass
    (17)
    Buch
    16,99
  • 37822168
    Fluch des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.3
    von Colleen Houck
    (3)
    Buch
    9,99
  • 35147056
    Kuss des Tigers 02. Pfad des Tigers - Eine unsterbliche Liebe
    von Colleen Houck
    (1)
    Buch
    9,99
  • 30078306
    Die Kane-Chroniken 01: Die rote Pyramide
    von Rick Riordan
    (14)
    Buch
    18,90
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (32)
    Buch
    19,99
  • 30908513
    Göttlich verliebt / Göttlich Trilogie Bd.3
    von Josephine Angelini
    (29)
    Buch
    19,95
  • 16193908
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1
    von Kerstin Gier
    (158)
    Buch
    15,99
  • 32201187
    Die Schatten der Vergangenheit / Touched Bd.2
    von Corrine Jackson
    (8)
    Buch
    16,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
1

Gelungener Abschluss der Tiger-Reihe
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 23.05.2016

Kelsey befindet sich in der Gefangenschaft von Lokesh. Er ist fasziniert von ihr und will mit ihr ein Kind zeugen. In der Hoffnung auf Befreiung durch Ren und Kishan versucht Kelsey Zeit herauszuschinden. Sie sagt ihm, dass sie nicht gewillt ist, ein uneheliches Kind zur Welt zu bringen und... Kelsey befindet sich in der Gefangenschaft von Lokesh. Er ist fasziniert von ihr und will mit ihr ein Kind zeugen. In der Hoffnung auf Befreiung durch Ren und Kishan versucht Kelsey Zeit herauszuschinden. Sie sagt ihm, dass sie nicht gewillt ist, ein uneheliches Kind zur Welt zu bringen und besteht auf eine Hochzeit, die ihr auch Lokesh gewähren wird. Es kommt jedoch nicht dazu, da Ren und Kishan es tatsächlich schaffen, sie zu befreien. Nun gilt es, die letzte Gabe der Göttin Durba zu finden, damit der Fluch, den die beiden Prinzen Dihren und Kishan an die Gestalten eines Tigers fesseln, endlich von ihnen genommen werden kann. Ein großes und letztes Abenteuer wartet auf die drei, aber auch das gefährlichste... Nachdem ich etwas enttäuscht vom 3. Teil der Reihe war, da er sich meiner Meinung nach sehr in die Länge zog, war ich neugierig auf Teil 4, der ja auch das Ende der Reihe sein sollte. Kelsey, Ren und Kishan sind auf der Suche nach der letzten Gabe der Göttin Durba. Während sie immer Lokesh im Nacken haben, machen sie sich auf die Suche und wissen doch zugleich, dass sie auch Lokesh endgültig besiegen müssen. Mit Hilfe von Mr. Kadam und Nilima machen sie sich auf den Weg. Durch Mr. Kadam erfahren sie, welche Gefahren auf sie warten und auf welche wundersamen Geschöpfe sie treffen werden. Das Element Feuer ist in diesem Band das erwählte Thema, so dass es nicht verwundert, dass sie auf der Suche nach dem Feuerseil in einen Vulkan treten müssen. Dort finden sie eine Welt vor, die sich von der diesigen gewaltig unterscheidet. Neben skurrilen Figuren und Tieren treffen sie auch auf den legendären Vogel Phönix, der sie auch bei ihrer Suche unterstützen wird. Das Feuerseil, welches sie suchen, wird ihnen helfen, in die Vergangenheit zu reisen, um dort die entscheidende Schlacht zur Aufhebung des Fluches bestreiten zu können. Kelsey ist noch immer in ihrer Liebe zu Ren und Kishan gefangen. Sie liebt Ren, hat sich aber zu Kishan bekannt. Beide lieben sie Kelsey ohne Abstriche und würden ihr Leben für sie geben. Nur Kelsey ist hin- und hergerissen, ständig quält sie sich mit der Frage, ob sie richtig entschieden hat. Sie will den einen haben, den anderen aber nicht lassen. Ihre Wankelmütigkeit ist zu Beginn des Buches ein wenig anstrengend, aber sie weiß, dass sie sich irgendwann für einen von beiden endgültig entscheiden muss. Mit diesem letzten Band der Reihe zeigt die Autorin noch ein letztes Mal, welcher Fantasie sie mächtig ist. Es ist unglaublich, was hier dem Leser geboten wird. Die Welt, die sie darstellt, scheint schillernd zu sein, zumindest empfand ich es so. Ich hatte alles bildlich vor Augen. Die Beschreibungen der Orte, selbst das Begehen des Vulkans, die kleinsten Schritte der Protagonisten - ich war dabei. So präzise hat sie es wiedergegeben, dass ich wirklich alles mit bloßem Auge vor mir gesehen habe. Die skurrilen Geschöpfe, ob pferdeähnliche Wesen, Phönix oder die Chimäre, sah ich vor mir, ich brauchte dazu keine eigene Fantasie, die brachte die Autorin vorbildlich zu Papier. In diesem Buch findet man alles, was man möchte. Liebe, Verzweiflung, Selbstaufgabe, Verabschiedung lieb gewonnener Protagonisten, Tod, eine Reise in die Vergangenheit und viele viele Kämpfe auf Leben und Tod gestalten das Buch abwechslungsreich und lassen den Leser keinen Moment zur Ruhe kommen. Dann immer zwischendurch die Frage, für wen wird sich Kelsey letztendlich entscheiden, Ren oder Kishan? Das Ende, das man so nicht erwartet hatte, kam für mich nicht ganz überraschend. Anhand eines Satzes im Buch habe ich mir schon meine Gedanken gemacht und wurde nicht enttäuscht. Abschließend kann ich sagen, dass es Reihe war, die mich gefangen hielt. Spannung, Abwechslung, Liebe und Abenteuer kamen darin nicht zu kurz. Nun heißt es Abschied von lieb gewonnenen Protagonisten, die ich einige Zeit begleiten durfte. Das ist eine Reihe, die ich sehr gern weiterempfehle, vor allem Lesern, die gern Bücher alá Indiana Jones mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein schöner Abschluss der Tiger-Saga, unerwartete Wendungen nimmt ...
von franzi303 aus Tribsees am 15.02.2015

Das Cover: Der Abschluss der Reihe hat, meiner Meinung nach, das schönste Cover von den bisherigen Vorgängern. Es ist grün und zeigt eine hübsche junge Frau, die vermutlich Kelsey darstellen soll, mit einem weißen Tiger mit blauen Augen, Ren. Sie streicht die Hände aneinander, schaut leicht nachdenklich aus, schmiegt sich... Das Cover: Der Abschluss der Reihe hat, meiner Meinung nach, das schönste Cover von den bisherigen Vorgängern. Es ist grün und zeigt eine hübsche junge Frau, die vermutlich Kelsey darstellen soll, mit einem weißen Tiger mit blauen Augen, Ren. Sie streicht die Hände aneinander, schaut leicht nachdenklich aus, schmiegt sich aber an den Tiger. Ein wundervolles Cover für den Abschluss. Es sind auch hier wieder Verzierungen zu sehen, die das Ganze indischer machen. Die Geschichte: Nach dem Überfall der ‘Deschen’ von Lokeshs Männern ist Kelsey nun in der Gefangenschaft des Magiers. Dieser ist von ihrer Macht und ihrem Aussehen so fasziniert, dass sie ihm einen männlichen Erben schenken soll. Doch Kelsey, die weiß, dass ihr kein Ausweg droht, wenn ihre geliebten Tiger sie nicht retten, besteht auf eine Hochzeit, die Ren und Kishan jedoch noch rechtzeitig sprengen können. Sie können fliehen, doch der erste Kampf mit Lokesh ist unvermeidbar. Dabei muss Kelsey jedoch einen großen Verlust hinnehmen. Aber ihre Reise geht weiter. Sie müssen dieses Mal das Feuerseil finden. Also begeben sich Kelsey, Ren und Kishan wieder in die Welt der mystischen Wesen. Auf ihrer Reise begegnen ihnen Phönixe, wandelnde Leichen, pferdeähnliche Wesen und andere Kreaturen. Und sie treffen auf Anamika, die ihnen unglaublich bekannt vorkommt und mit der sie in die Schlacht gegen Lokesh ziehen müssen. Denn so ist es vom Schicksal vorherbestimmt … Meine Meinung: Das soll nun also das Ende der Saga sein. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen. Kelsey wird von Lokesh gefangen gehalten und soll ihm einen männlichen Nachfolger, also einen Sohn, gebären. Geht ja schon gut los. In diesem Band ist Kelsey sehr gerissen, was den Kampf gegen Lokesh angeht. In Sachen Liebe ist jedoch alles weiterhin sehr kompliziert. Irgendwie ist es doch so: Kelsey liebt Ren, hat sich aber für Kishan entschieden. Nun verleugnet sie ihre Gefühle für Ren. Doch dank einem Trick kommt jemand hinter ihre wahren Gefühle. Diesen Trick fand ich persönlich sehr gut ausgedacht, auch wenn am Ende erst der Schleier gelüftet wird. In diesem Band wird meines Empfindens nach mehr mit der indischen Mythologie gearbeitet, also mit der Göttin Durga und ihren Waffen (nebenbei bemerkt, die indische Kultur glaubt wirklich an die Göttin Durga, ihren Tiger und den Dämon Mahisasur, was mir bisher nicht bekannt war). Die Prüfungen, denen sich Kelsey, Kishan und Ren stellen müssen, sind spannend geschrieben und haben mich mitgerissen. Als Leser erfahren wir nicht unbedingt immer was neues, aber Kelsey entdeckt ja doch einiges neu. Als sie dann auf Anamika treffen, beginnt der Anfang vom Ende. Das sich Kelsey und Anamika nicht besonders leiden können, ist unverkennbar. Man merkt auch, warum dies so ist, auch wenn Kelsey in diesen Situationen noch sehr uneinsichtig ist. Ren und Kishan kämpfen um Kelsey, es gibt mehrere lustige, aber auch sehr traurige Momente (siehe Text auf der Rückseite). Aber letztendlich führt alles zur großen Schlacht, die anders verläuft als gedacht. Das Ende ist für mich wirklich unerwartet und sehr überraschend gewesen. Sowieso habe ich mich die ganze Zeit gefragt, wie die Geschichte wohl enden wird. Ich bin zwar irgendwie zufrieden mit dem Ende, hätte mir aber ein anderes gewünscht. Der Schreibstil ist weiterhin klar und flüssig, jedoch empfinde ich diesen jetzt ausgereifter als vorher. Zum Abschluss bleibt noch gesagt: Auf Goodreads habe ich gelesen, dass der Originalverlag der Reihe nicht mehr als vier Bücher wollte. Deshalb hat Frau Houck in diesem Band ‘das Ende’ präsentiert. Sie plant jedoch wohl weiterhin, ein 5. Buch zu schreiben und es, im schlimmsten Fall, selbst zu veröffentlichen. Dann würde es jedoch nicht zu den anderen vier Büchern passen (Cover, Aussehen, Aufbau). Also heißt es abwarten und sehen. ob Frau Houck ihren Plan in die Tat umsetzt. Meine Bewertung: Leider ist ‘Schwur des Tigers’ schon der Abschluss der beliebten Tiger-Saga. Doch dieser endet mit einer weiteren mystischen, schicksalhaften Reise, die unerwartete Wendungen nimmt. Mich hat jede Seite dieses Buches mitgerissen und ich habe verschiedene Emotionen durchlebt, sei es Trauer, Wut, Freude oder Erstaunen. Ich liebe diese Reihe einfach und vergebe auch hier wieder 5 Sterne. Für diese Reihe gibt es von mir eine Must-Read-Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein gelungener Abschluss einer wundervollen und lebhaften Reihe.
von Kate am 22.02.2015

„Schwur des Tigers“ von Colleen Houck wurde schon sehnsüchtig von mir erwartet und ich bin wirklich froh, dass der Verlag den Band doch noch veröffentlich hat. Denn die Reihe sieht einfach nur großartig im Regal aus. Und auch wenn es hier und da einige kleine Punkte gab, die für... „Schwur des Tigers“ von Colleen Houck wurde schon sehnsüchtig von mir erwartet und ich bin wirklich froh, dass der Verlag den Band doch noch veröffentlich hat. Denn die Reihe sieht einfach nur großartig im Regal aus. Und auch wenn es hier und da einige kleine Punkte gab, die für mich nicht so ganz optimal gelungen waren, so hatte ich dennoch erneut einige wundervolle und abenteuerliche Lesestunden mit Kelsey, Ren und Kishan. Vielleicht lag es daran, dass ich den dritten Band schon vor geraumer Zeit gelesen haben. Die meisten Punkte waren mir zwar immer noch sehr gut im Gedächtnis geblieben, dennoch hatte ich leichte Startschwierigkeiten. Diese haben sich aber zum Glück nicht lange gehalten. Schnell hatte mich die Autorin wieder gepackt und ich konnte abtauchen in eine fantasievolle und lebhafte Geschichte, die für mich einen ganz besonderen Zauber und Charme hat. Colleen Houck versteht es wahrlich meisterhaft und bildgewaltig eine Welt entstehen zu lassen, die mich als Leser vollkommen fasziniert hat. Die Hintergrundkulisse hat mich erneut so manches Mal staunen lassen. Die Autorin hat eine äußerst blühende Fantasie, die sie dem Leser schmackhaft präsentiert. Genau wie in den Vorgängern entsteht eine Sogkraft, die schnell auf den Leser übergeht. Man muss einfach weiter lesen und kann gar nicht aufhören. Es gab nur eine Sache mit der ich bis gut 3/4 der Geschichte ein wenig zu kämpfen hatte - Kelsey. Ich bin ein Fan erster Stunde von ihr und sie ist eine unheimlich sympathische Figur, die sich im Verlauf der Reihe authentisch weiter entwickelt hat. Aber! Ich hätte sie bei ihrem Verhalten stellenweise einfach nur schütteln können. Auch wenn es zum Teil irgendwie doch nachvollziehbar war, warum sie Dinge tut, die sie eben tut, ging es mir doch ein wenig auf den Keks. Nicht so sehr, dass es der Geschichte ihren Reiz genommen hätte, aber doch schon so, dass es einen leicht faden Beigeschmack hatte. Das Ende hat mich mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück gelassen. Bereits relativ zu Beginn von „Schwur des Tigers“ musste ich schon mit dem Tränen kämpfen, da die Geschichte anders verlief als ich gedacht und auch gehofft hatte. Doch auch zum Schluss sind bei mir einige Tränen geflossen. Es war ein bittersüßes Ende. Ein nachvollziehbares Ende. Und doch blutete dabei mein Leserherz. Im Original wird es einen fünften Band geben. Ich bin jedoch der Meinung, dass der vierte Band vollkommen als endgültiges Ende ausreicht. Ich kann mir nicht vorstellen, wie die Geschichte weiter gehen soll und ich bin mir ziemlich sicher, dass ein weiterer Teil mit dem weiteren Verlauf der Geschichte nicht mehr authentisch sein wird. Ein Spin-Off jedoch würde mich sehr freuen und diesen würde ich nur allzu gerne verschlingen. Fazit „Schwur des Tigers“ von Colleen Houck ist zwar nicht der letzte Band der „Tiger Saga“ für mich jedoch ein gelungener Abschluss einer wundervollen und lebhaften Reihe, die mich von dem ersten Band verzaubert und fasziniert hat. Eine Reihe, die unbedingt gelesen werden sollte. Ein wahrer und ganz besonderer Lesegenuss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider nicht überzeugend
von einer Kundin/einem Kunden aus %3B505031984854217 am 03.04.2015

Ren, Kishan und Kelsey steht die 4. Aufgabe Durgas' bevor, doch zunächst gilt es Kelsey aus den Fängen des Zauberers Lokesh zu befreien. Lokesh will seine Macht mit der Kelseys' vereinen um noch mächtiger zu werden. Sein Größenwahn kennt keine Grenzen, mit Kelseys' Hilfe will er zum Dämon werden und... Ren, Kishan und Kelsey steht die 4. Aufgabe Durgas' bevor, doch zunächst gilt es Kelsey aus den Fängen des Zauberers Lokesh zu befreien. Lokesh will seine Macht mit der Kelseys' vereinen um noch mächtiger zu werden. Sein Größenwahn kennt keine Grenzen, mit Kelseys' Hilfe will er zum Dämon werden und sich die ganze Welt unterwerfen. Ren, der seine Erinnerungen wieder hat, muss damit zurechtkommen, dass Kelsey nun mit Kishan zusammen ist. Sie aufzugeben kommt für ihn allerdings keine Sekunde lang in Frage. Der langersehnte 4te Band der Tiger-Reihe ist endlich auf Deutsch erschienen und verspricht das epische Finale der Geschichte um Kelsey und ihre zwei Tiger. (Mittlerweile ist aber bekannt, dass Colleen Hock bereits an Teil 5 arbeitet :) ) Die zunehmende Oberflächlichkeit, die sich schon in Band 3 ausbreitete, wird in "Schwur des Tigers" noch verstärkt. Weder Kelsey noch Ren scheinen durch ihre Abenteuer und Geschehnissen an Erfahrung zu gewinnen oder aus Widerfahrenem Konsequenzen zu ziehen. Der kantige und unbeugsame Kishan verkommt in Kelseys' Nähe zum Schmusekätzchen und überhaupt ist das Buch auf weiten Strecken einfach zu nett, zu glatt zu vorhersehbar. Die Gaben Durgas' machen inzwischen jede Bedrohung zu einem Witz, denn sie lösen einfach jedes Problem mit einem Augenzwinkern. So flauen auch Situationen mit ordentlich Spannungspotential nach wenigen Sätzen schnell ab, weil klar wird, dass die ProtagonistInnen mühelos die Oberhand behalten werden. Einzelne Erzählstränge enden im Nichts, werden nicht aufgelöst oder schlimmer führen zu logischen Fehlern in der Geschichte. Das Ende mag Fans der Reihe versöhnen, für mich allerdings wurde hier Potential zu einer großen, authentischen Liebesgeschichte schlichtweg vernichtet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Meine absolute Lieblingsserie!!!!!!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2015

Ehrlich gesagt ist das Buch wirklich besonders. Ich finde es total schade, dass es so wenige kennen. Wenn mehr Werbung gemacht würde, wäre das sicher ein riesiger Erfolg. Ein absolutes mustreadbook. Jetzt zum Buch: Beim Ende hab ich wirklich Rotz und Wasser geheult. Ich habe alle Teile gelesen und dadurch,... Ehrlich gesagt ist das Buch wirklich besonders. Ich finde es total schade, dass es so wenige kennen. Wenn mehr Werbung gemacht würde, wäre das sicher ein riesiger Erfolg. Ein absolutes mustreadbook. Jetzt zum Buch: Beim Ende hab ich wirklich Rotz und Wasser geheult. Ich habe alle Teile gelesen und dadurch, dass es ziemlich dicke Bücher sind ist man auch wirklich immer dabei und praktisch die vierte Person in der Geschichte. Nachdem ich solang mitgefiebert habe(es waren viele Abenteuer!) war das Ende herzzereißend. Wenn es mehr nach Happy Ende ausgegangen wäre, hätte mich das zufriedener gemacht. Obwohl ich finde, sie hat die richtige Entscheidung getroffen. Aber das der andere....Ich war einfach so traurig und ich empfinde immer noch Herzschmerz. Bitte fangt ab den ersten Band an und lest ALLE. Es lohnt sich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Schwur des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.4

Schwur des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.4

von Colleen Houck

(5)
Buch
16,99
+
=
Fluch des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.3

Fluch des Tigers - Eine unsterbliche Liebe / Tiger Saga Bd.3

von Colleen Houck

(3)
Buch
9,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen