Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Secret Elements 2: Im Bann der Erde

(3)
**Dort, wo deine Welt endet, beginnt Magie…**
Jay hat sich entschieden: Sie ist bereit, sich auf die Anderswelt einzulassen und ihr Schicksal anzunehmen. Doch während sie es kaum erwarten kann, sich ihren Feinden entgegenzustellen und die restlichen Elemente aufzuspüren, verbietet Lee ihr weiterhin, sich an den Missionen von Team 8 zu beteiligen. Er sieht in ihr nur eine Gefahr für sich und andere. Etwas, das er Jay bei jeder Gelegenheit deutlich spüren lässt und womit er sie buchstäblich in den Wahnsinn treibt. Jay ist gefangen zwischen Angst und Selbstzweifeln, denn keiner weiß, was geschehen wird, wenn sie als Trägerin des Orinion versagt…
//Textauszug: Wir waren gerade dabei, den Aufzug zu verlassen, als Lee in der Lichtschranke der Türen abrupt stehen blieb. Ich wäre beinahe mit der Nase in seinem breiten Rücken gelandet. Er drehte sich zu mir um und ich musste den Kopf in den Nacken legen, um in seine dunkelblauen Augen blicken zu können. »Wenn ich dich in unser Team integrieren soll, musst du mich endlich als Captain akzeptieren«, sagte er leise und sah fast schon bedrohlich zu mir herab. »Wenn ich dich als Captain akzeptieren soll, dann musst du mich auch wie ein gleichwertiges Mitglied des Teams behandeln.«//
Portrait
Johanna Danninger, geboren 1985, lebt als Krankenschwester mit ihrem Mann, einem Hund und zwei Katzen umringt von Wiesen und Feldern im schönen Niederbayern. Schon als Kind dachte sie sich in ihre eigenen Geschichten hinein. Seit sie 2013 den Schritt in das Autorenleben wagte, kann sie sich ein Leben ohne Tastatur und Textprogramm gar nicht mehr vorstellen. Und in ihrem Kopf schwirren noch zahlreiche weitere Ideen, die nur darauf warten endlich aufgeschrieben zu werden!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 260, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 03.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646602425
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 238
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44881643
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Spiegel-Saga)
    von Ava Reed
    (2)
    eBook
    6,99
  • 34033516
    The Secret - Das Geheimnis
    von Rhonda Byrne
    (37)
    eBook
    13,99
  • 46688777
    Seelenhauch
    von Annie J. Dean
    (9)
    eBook
    4,99
  • 45327945
    Black Blade
    von Jennifer Estep
    (36)
    eBook
    12,99
  • 40997611
    Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!
    von Jeff Kinney
    (89)
    eBook
    7,49
  • 29370711
    Vampire Academy - Schicksalsbande
    von Richelle Mead
    (27)
    eBook
    11,99
  • 30079298
    Warrior Cats. Gefährliche Spuren
    von Erin Hunter
    eBook
    7,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (1)
    eBook
    6,99
  • 42449012
    Das Juwel - Die Gabe
    von Amy Ewing
    (87)
    eBook
    14,99
  • 44187625
    Endlose Nacht
    von Kresley Cole
    eBook
    8,99
  • 45394897
    Die Dämonenakademie - Der Erwählte
    von Taran Matharu
    (21)
    eBook
    9,99
  • 45254876
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    eBook
    14,99
  • 20423073
    Die Wanderhure
    von Iny Lorentz
    (120)
    eBook
    9,99
  • 46379034
    Rock my Heart / The Last Ones to Know Bd.1
    von Jamie Shaw
    (27)
    eBook
    9,99
  • 47362117
    Secret Sins - Stärker als das Schicksal
    von Geneva Lee
    (6)
    eBook
    4,99
  • 45245094
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (104)
    eBook
    9,99
  • 44407211
    Elfenseele - Die komplette Trilogie
    von Michelle Harrison
    eBook
    14,99
  • 47369484
    Polarschattenmagie / Witches of Norway Bd.2
    von Jennifer Alice Jager
    (3)
    eBook
    4,99
  • 47954380
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (36)
    eBook
    11,99
  • 48059777
    GötterFunke - Liebe mich nicht
    von Marah Woolf
    (105)
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Wenn dir als Trägerin des Orinion eine wichtige Aufgabe bevor steht...
von Solara300 aus Contwig am 05.03.2017

Cover Das Cover gefällt mir sehr gut mit dem Grünton, der hier ineinander zu verschmelzen scheint und für mich die Natur und Mutter Erde darstellt. Das Grün des Waldes. ? Schreibstil Die Autorin Johanna Danninger hat einen wundervoll bildhaften Schreibstil, der mich gleich wieder mit in das Geschehen mit hinein nimmt.... Cover Das Cover gefällt mir sehr gut mit dem Grünton, der hier ineinander zu verschmelzen scheint und für mich die Natur und Mutter Erde darstellt. Das Grün des Waldes. ? Schreibstil Die Autorin Johanna Danninger hat einen wundervoll bildhaften Schreibstil, der mich gleich wieder mit in das Geschehen mit hinein nimmt. Denn Jay hatte ich schon vermisst und ich liebe die Wortgefechte zwischen Jay und Lee. Aber auch die Fortführung der Story ist sehr gut gelungen und für mich absolut nachvollziehbar. Denn selbst wenn Jay jetzt weiß, was alles von ihr abhängt will sie helfen, auch wenn sie viele Ängste ihr Eigen nennt. Und dann aber mit ihrer herrlich erfrischenden Art so manche Freundschaft schließt. Einfach unbezahlbar. ? Meinung Wenn dir als Trägerin des Orinion eine wichtige Aufgabe bevor steht... In diesem zweiten Band der Reihe begleiten wir Jessica, auch kurz Jay genannt, in die Anderswelt wo sie derzeit lebt. Nachdem sie tödlich verletzt wurde und Lee sie gerade noch hat retten können, ruht sie sich schon seit Wochen in ihrem neuen Zuhause, der Agency aus. Dabei kribbelt es in ihren Fingern, endlich nicht nur ihr Versprechen gegenüber Herokla einzulösen und Mariam aufzusuchen im Wald, sondern auch ihre neue Fähigkeit, das Wasserelement zu erlernen und gleichzeitig ein vollwertiges Team des Team 8 zu sein. Das auf der Suche nach den fehlenden drei Naturgeistern ist, die Jay für ihre Ausbildung mit dem Orinion braucht. Dabei kommt sie nicht mit Lee zurecht der sie immer genau zum falschen Zeitpunkt auf die Palme zu bringen scheint. Es ist eine hochexplosive Mischung zwischen den beiden und trotzdem ist da etwas was Jay sich nicht eingestehen will, wie die Angst zu versagen, das sie vielleicht die falsche ist um die Erde zu retten. Trotz allem entwickelt sich Jay und versucht weiter an ihren Ängsten und an ihren Fähigkeiten zu trainieren, denn noch einmal so schutzlos zu sein wie schon einmal und dann der Füchsin gegenüber zu stehen kommt für sie nicht infrage. Deshalb ist sie begeistert dass Colin ihr Lehrer ist und sie unterrichtet und gleichzeitig Dankbar das Ivan der sprechende Kater sie in die Sprache der Antuerra einführt. Eine fanatische Reise geht weiter und ich liebe die Geschichte um Jay, die nichts hatte und so verloren schien und jetzt mit dieser Aufgabe Tag für Tag zu wachsen scheint und gleichzeitig sich ihr liebes Wesen bewahrt. Wobei Jay, da sicher anderer Meinung wäre? Fazit Ein sehr gelungener zweiter Band der Lust auf den dritten macht!!! Eine Aufgabe, neue Freundschaften und die Angst vor der Zukunft, nehmen den Leser in diesen wunderbaren zweiten Band der Reihe mit. Die Reihenfolge - Secret Elements 1: Im Dunkel der See - Secret Elements 2: Im Bann der Erde - Secret Elements 3: Im Auge des Orkans 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zurück in der Anderswelt – Die Suche geht weiter...<3
von Tanja aus Maisach am 05.01.2017

Jay erholt sich langsam von der Begegnung mit der Füchsin... Sie beginnt ihr Schicksal zu akzeptieren und sich in der Anderswelt einzuleben. Vorallem will sie dabei helfen die Dunkelheit zu besiegen aber sie kommt sich anfangs eher nutzlos vor weil sie nicht helfen darf.. außerdem wird sie geplagt von Selbstzweifeln... Jay erholt sich langsam von der Begegnung mit der Füchsin... Sie beginnt ihr Schicksal zu akzeptieren und sich in der Anderswelt einzuleben. Vorallem will sie dabei helfen die Dunkelheit zu besiegen aber sie kommt sich anfangs eher nutzlos vor weil sie nicht helfen darf.. außerdem wird sie geplagt von Selbstzweifeln ob sie dem ganzen überhaupt gewachsen ist... Deshalb versucht sie mit Colins Hilfe ihre Kräfte zu kontrollieren und nebenbei will sie auch die Anderswelt besser kennen lernen :) In diesem Teil erfährt man daher auch noch einiges aus der Vergangenheit der Anders- und Dortwelt sowie zu der aktuellen Situation. Neben dem „informativen“ Teil gibt es natürlich auch den „spannenden“ Teil: Das Team ist natürlich auch weiterhin auf der Suche nach den Elementgeistern und auch der Rote Orden ist nicht weit... Jay ist zwar seit dem ersten Band etwas „braver“ geworden lässt sich aber dennoch gerne zu spontanen Handlungen verleiten (dazu muss man sagen das diese Handlungen sie ja auch meist weiterbringen ^^) - Sie ist und bleibt mir weiterhin mit ihrer Art sehr sehr sympathisch ;) Ich bin außerdem sehr gespannt wie das ganze mit Lee und ihr weitergeht...In ihm steckt bestimmt auch ein weicher Kern – egal wie er sich nach außen hin geben mag :) Allein durch seine Gabe und wie er mit den Pflanzen und der Natur umgeht muss es ja so sein ^^ Er ist neben Jay und Ivan ein weiter Liebling von mir :) Ich hoffe, Jay knackt seine harte Schale <3 Was mir am zweiten Band auch noch sehr gut gefallen hat waren Anspielungen auf die Menschen und ihren Umgang mit der Natur... leider zu wahr... Johanna Danninger hat mich wieder komplett in ihre „Anderswelt“ gezogen :) Ihr toller bildhafter Schreibstil sowie ihre Ideen gefallen mir wirklich außerordentlich gut :D Neben den süßen Arístos-Schmetterlingen lernen wir diesmal noch weitere Wesen und Einwohner der Anderswelt kennen die mich genau so verzaubert haben wie die Schmetterlinge <3 Mein Wunsch nach dem ersten Band mehr von der Anderswelt zu lesen hat die Autorin damit erfüllt – jetzt gibt es nur das Problem: Ich will noch mehr davon :P Tja.. jetzt heißt es erstmal wieder ein bisschen auf den dritten Teil warten der im März 17 erscheint... ich freu mich drauf <3

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Autorin hat es geschafft einen spannenden, informativen und mitreisenden zweiten Band zu schaffen.
von Ruby-Celtic aus Elfershausen am 20.11.2016

Wir beginnen im zweiten Band relativ zeitnah zum ersten und erhalten einen schönen Einblick in Jays derzeitige Gefühlswelt. Die Schreibweise der Autorin ist wie schon im ersten Band sehr flüssig, mitreisend und einfach witzig. Durch die einzelnen Charaktere kommt eine angenehme, strenge, offensive und immer mal wieder witzige Stimmung auf... Wir beginnen im zweiten Band relativ zeitnah zum ersten und erhalten einen schönen Einblick in Jays derzeitige Gefühlswelt. Die Schreibweise der Autorin ist wie schon im ersten Band sehr flüssig, mitreisend und einfach witzig. Durch die einzelnen Charaktere kommt eine angenehme, strenge, offensive und immer mal wieder witzige Stimmung auf welche den Leser nicht nur an die Geschichte bindet sondern auch die einzelnen Charakter zu Freunden werden lässt. Jay ist wie schon im ersten Band nicht auf den Mund gefallen. Sie lässt sich nicht gerne etwas sagen, sondern ist selber tätig und geht ihren eigenen Ideen und Gedanken nach. Nicht immer ohne Komplikationen, aber sie steht zu sich und ihren Fehlern. Ihr Wesen ist auch in diesem zweiten Band wieder mitreisend und belebend. Sie gefällt mir als Hauptcharakter sehr gut, denn sie ist kein Mädchen das nur nach Rufen handelt sondern nach ihren Instinkten. Lee ist nach wie vor ein kleiner Perfektionist, auf sich bezogener Captain und leider viel zu selten aufmerksam und gefühlvoll. Ich mag seinen Charakter unheimlich gerne, aber teilweise könnte ich ihn auch einfach schütteln. Ich glaube in ihm steckt so viel Gefühl, doch er versteckt sie, schließt sie ein und lässt sie einfach abprallen. Ich würde gerne mehr von ihm wissen, wie er zu dem geworden ist und ich hoffe sehr, dass Jay es noch hinbekommt dass er zwar kein Softi wird aber doch auch Gefühle und wenn es nur freundschaftliche sind langsam offensichtlich zulässt. In diesem Band spielt Colin auch eine wie ich finde etwas wichtigere Rolle, denn er hilft Jay dabei mit dem Orinion besser umgehen zu können. Er ist ein sehr hilfsbereiter, offener und freundlicher Charakter den man sofort ins Herz schließt. Ab und an hatte ich das Gefühl, dass sich hier etwas entwickeln könnte wobei er einfach nicht richtig zu Jay passt. Er braucht denke ich einen ausgeglicheneren Gegenpart. ;) Auch alle anderen liebgewonnen Personen von Team 8 tauchen natürlich wieder in der Geschichte auf und ich persönlich habe mich unheimlich darauf gefreut sie alle wiederzutreffen. Es ist wie ein Klassentreffen, ganz besonders weil diese Charaktere alle so unterschiedlich sind. Jeder hat sein ganz eigenes Wesen, was diese Geschichte einfach zum guten verändert. Es wird nie langweilig, schon alleine weil so viele unterschiedliche Wesen aufeinandertreffen. Die Story an sich verläuft zu Beginn wieder etwas ruhiger, aber das hat mich ehrlich gesagt gar nicht gestört. Wir haben zusammen mit Jay die Anderswelt noch etwas besser kennenlernen dürfen, konnten in die Agency reinschnuppern und haben ihre neuen Fähigkeiten erkundet. Auch wenn dies alles relativ ruhig verlaufen ist und fast die Hälfte des Buches ausmacht, hat die Autorin es geschafft mich dennoch bei der Stange zu halten und mir Spaß beim Lesen zu bescheren. Ab ca. der Hälfte des Buches wird es auch wieder rasanter, mitreisender und spannender. Es passieren viele Dinge gleichzeitig. Wir geraten in wundervolle Ecken, treffen ganz besondere Wesen, geraten in einen Hinterhalt und müssen schlussendlich erkennen dass noch so viel mehr zu tun ist um die Dunkelheit zu besiegen und schlussendlich das Böse abzuwenden. Ich bin sehr gespannt wie es im nächsten Band weitergeht, denn die Autorin hat in diesem Band viele unvorhersehbare Wendungen eingebaut welche mich gerade zum Schluss hin wirklich überrascht haben. Ich bin gespannt was da noch alles auf uns zukommt und ob wir die Dunkelheit ohne Verluste besiegen können. Mein Gesamtfazit: Die Autorin hat es geschafft einen spannenden, informativen und mitreisenden zweiten Band zu dieser ganz wunderbaren Reihe zu schaffen. Sie lässt die Charaktere lebendig werden, erschafft eine schöne Welt die sich der Leser ohne Probleme vorstellen kann und überzeugt mit interessanten Details, ausgeklügelten Charakteren und einer spannenden Umsetzung der Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Secret Elements 2: Im Bann der Erde

Secret Elements 2: Im Bann der Erde

von Johanna Danninger

(3)
eBook
3,99
+
=
Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )

Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )

von Julia Zieschang

(3)
eBook
9,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen