Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Seelenkrieger - Drachenlady

Band 2 der Fantasy-Romance-Saga

(5)
Die Saga geht weiter ...
Drei Monate sind seit dem furchtbaren Kampf auf North Brother Island vergangen. Monate, in denen sich die Krieger fragen mussten, ob sie Shyrills dämonischen Vater wirklich vernichtet hatten.
Das Leben in dem weitläufigen Landhaus plätschert friedlich dahin, bis zu dem Tag, an dem Gabriel dort auftaucht und für Wirbel sorgt.
Paymon, der von Luzifer den Auftrag erhält, am East River nach dem Rechten zu sehen, wird unversehens zum Lebensretter einer ganz besonderen jungen Frau. Einer Frau, die bereits von sehr alten und machtvollen Wesen gesucht wird.
Paymon, der nicht unbedingt etwas von einem weiblichen Anhang hält, wird gegen seinen Willen immer tiefer in die Geschichte von Destiny  hineingezogen und kann sich schon bald dem Zauber, der sie umgibt, nicht mehr entziehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 462, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739661797
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 11.250
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47527375
    Die Clifton-Saga 1-3: Spiel der Zeit / Das Vermächtnis des Vaters / - Erbe und Schicksal (3in1-Bundle) -
    von Jeffrey Archer
    (1)
    eBook
    12,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 23167372
    Die Mitte der Welt
    von Andreas Steinhöfel
    (1)
    eBook
    9,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    14,99
  • 45631925
    Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)
    von Joanne K. Rowling
    (21)
    eBook
    14,99
  • 46101140
    Die Tochter des Hexenmeisters
    von Andreas Liebert
    eBook
    4,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    16,99
  • 45345201
    Yours - Atemlose Liebe
    von Mimi Jean Pamfiloff
    eBook
    9,99
  • 29370729
    Gejagte der Dämmerung
    von Lara Adrian
    (3)
    eBook
    8,99
  • 46364149
    Die Oma und der Punk
    von Simone Jöst
    (2)
    eBook
    4,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (1)
    eBook
    9,99
  • 46339102
    Crushed - Zerstörte Träume
    von Nashoda Rose
    eBook
    6,99
  • 46339105
    King - Er wird dich besitzen
    von T. M. Frazier
    (37)
    eBook
    6,99
  • 44800983
    Zur Hölle geht's da lang
    von Flavio Redlich
    eBook
    7,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 46520945
    Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit)
    von Saskia Louis
    (31)
    eBook
    4,99
  • 45121700
    Calendar Girl 04 - Ersehnt
    von Audrey Carlan
    (1)
    eBook
    8,99
  • 44108851
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (2)
    eBook
    9,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Hier werden erneut die großen Emotionen aufs Papier zaubert
von Anna Krethe am 23.10.2016

? Meine Meinung: Das turbulente Leben der sagenumwobenen Seelenkriegern und Co. geht weiter ... „Seelenkrieger – Drachenlady“ ist nach dem Auftakt „Seelenkrieger – Das Lied des Feuervogels“ der zweite Teil der Romantasy-Romanreihe aus der Feder der Selfpublishing-Autorin Eyrisha Summers, die hier erneut die großen Emotionen aufs Papier zaubert. Man wird langsam,... ? Meine Meinung: Das turbulente Leben der sagenumwobenen Seelenkriegern und Co. geht weiter ... „Seelenkrieger – Drachenlady“ ist nach dem Auftakt „Seelenkrieger – Das Lied des Feuervogels“ der zweite Teil der Romantasy-Romanreihe aus der Feder der Selfpublishing-Autorin Eyrisha Summers, die hier erneut die großen Emotionen aufs Papier zaubert. Man wird langsam, aber in einem angemessenem Tempo, in "Drachenlady" eingeführt und nach etwa einem Viertel baut sich ein enormer Spannungsbogen auf, der bis zum Schluss nicht wieder abfällt. Auch für Neueinsteiger wird hier durch die einleitenden Worte von Summers eine ideale Brücke gebaut, damit allen Lesern die vorherigen Ereignisse wieder lebendig erscheinen. Die ersten Seiten sind mir nicht sehr leicht gefallen, doch mit zunehmender Seitenzahl wurde die Geschichte immer spannender und mitreißender. Eyrisha Summers bedient sich einem sehr flüssigen und angenehmen Erzählstil, wodurch es leicht ist, sich das Beschriebene vorzustellen und der Grundstein für ein ordentliches Lesevergnügen geschaffen ist. Die Geschichte wird hierzu abwechselnd aus verschiedenen Blickwinkeln in der dritten Person beleuchtet und bringt so viel Licht in die Handlung. Destiny und der Seelenkrieger Paymon sind wie Katz und Maus. Sie lieben einander; und sie treiben sich gegenseitig in den Wahnsinn. Wie passend! *zwinker* Sowohl Destiny, die aus ihrem Schneckenhaus hervorkommen muss, als auch Paymon, der durch Destinys Auftauchen ebenfalls sein Leben neu überdenken muss, machen eine große Entwicklung durch. Wobei mir persönlich Paymon noch besser gefallen hat, als Destiny, die mich nicht ganz erreichen konnte. Ohne nun zu viel von der Erzählung vorab verraten zu wollen (ich möchte die Pointe den neuen Lesern nicht verderben), konnte ich mir einige Details nicht richtig vorstellen. Dafür hätte es vielleicht an der einen oder anderen Stelle etwas genaueren Beschreibungen bedurft ... Genaueres kann ich dazu nicht sagen. Außerdem fand ich Destinys unbedachte und überstürzte Reaktionen zum Haareraufen und hätte mir ab und zu gewünscht, dass sie einfach mal die Initiative ergreift und ihr Leben wieder selbst in die Hände nimmt. Fazit: Nicht perfekt – doch dafür gefühlvoll und mitreißend. Die Geschichte selbst hat mir richtig gut gefallen, denn obwohl für mich von vornherein klar war, wie sie enden wird, hat mir der Weg dorthin eine großartige Unterhaltung geboten. Durch die dynamische Erzählweise, interessanten Charaktere und der hinreißende Liebesgeschichte zwischen Destiny und Paymon konnte mich „Drachenlady“ begeistern. Natürlich gibt es auch den einen oder anderen Kritikpunkt, doch alles in allem kann ich das Werk dennoch empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine absolut geniale Fortsetzung der Seelenkrieger Saga!
von Dorthe Hanke aus Blomberg am 29.09.2016

Cover: Das Cover ist wunderschön und einfach zauberhaft durch das magische Funkeln, den Drachen und Destiny, die gleichzeitig engelhaft unschuldig und verletzlich wirkt. Dazu der Kontrast der nächtlichen Stadt und der dunklen violetten Farbe, die auch an Drachen denken lässt. Für diesen Band und die Reihe das perfekte Cover. Meine Meinung: Mit... Cover: Das Cover ist wunderschön und einfach zauberhaft durch das magische Funkeln, den Drachen und Destiny, die gleichzeitig engelhaft unschuldig und verletzlich wirkt. Dazu der Kontrast der nächtlichen Stadt und der dunklen violetten Farbe, die auch an Drachen denken lässt. Für diesen Band und die Reihe das perfekte Cover. Meine Meinung: Mit der „Drachenlady“ bekam ich nun die Chance, die zweite Reise in die Welt der Seelenkrieger anzutreten und nachdem mich der erste Band regelrecht geflasht hatte, waren meine Erwartungen an diesen Band ziemlich groß, obwohl ich zugeben muss, dass ich nach Band 1 Paymon gegenüber etwas skeptisch war. Paymon erschien mir immer wie der nörgelnde Butler mit Kämpferqualitäten (entschuldige Paymon) und manchmal nervte er mich ein wenig und oft konnte ich ihn auch nicht ernst nehmen. Ihn nun als Protagonist zu erleben war allerdings ziemlich cool, auch wenn ich zunächst dachte der nörgelnde Butler steht kurz vorm Burnout (nochmals Entschuldigung Paymon). Aber Paymon hat es geschafft mich in diesem Buch von sich zu überzeugen, denn in ihm steckt so viel mehr und vieles davon hält er zunächst wirklich gut verborgen. Es war sooo toll diesen Seelenkrieger näher kennenzulernen und die Reise mit ihm hat wirklich Spaß gemacht. Destiny. Destiny war für mich zunächst sehr gespenstisch und geheimnisvoll. Und mit gespenstisch meine ich nicht unheimlich, sondern wie man sich ein Gespenst vorstellt, präsent aber irgendwie durchscheinend (Sie ist kein Gespenst, aber diese Metapher beschreibt meinen Eindruck von ihr glaub ich recht gut.). Sie war körperlich da, doch ihr Geist schien häufig in seiner eigenen Ebene unterwegs zu sein. Man lernt aber auch sie besser kennen und sie wird auch immer präsenter und mich hat sie komplett begeistert. Sie ist stark und rein, unschuldig, liebenswert und vom Leben gebeutelt und einfach ein wundervoller Charakter. Nachdem ich nun Paymon wohl leicht beleidigt habe und über Destiny geschwärmt, bleibt mir noch zu sagen: Die Geschichte knüpft nahtlos an die Genialität von Band 1 an. Sie hat mich wieder mega gefesselt und mitgerissen. Mit Paymon und Destiny hat die Reihe für mich auch ein neues Lieblingspaar gewonnen :) Leseempfehlung: Eyrisha Summers hat mit dem zweiten Band der Seelenkrieger Saga alles richtig gemacht. Eine tolle Geschichte die wieder vom ersten bis zum letzten Satz fesselt, dazu zwei tolle Protagonisten, die einfach unglaublich süß und charakterstark sind und diesmal bin ich nur knapp am Taschentuch-Alarm vorbeigekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Henstedt-Ulzburg am 02.07.2016

Auch in diesem Buch hat die Autorin die Spannung bis zum Ende erhalten und den Schluß wieder so gestaltet, das man schon gespannt auf Band drei sein kann. Diesmal hat Eyrisha Summers sich für Ihre Geschichte die Drachen und eine andere Dimension ausgesucht. Diese wird so genau beschrieben, das... Auch in diesem Buch hat die Autorin die Spannung bis zum Ende erhalten und den Schluß wieder so gestaltet, das man schon gespannt auf Band drei sein kann. Diesmal hat Eyrisha Summers sich für Ihre Geschichte die Drachen und eine andere Dimension ausgesucht. Diese wird so genau beschrieben, das man meint direkt dort zu sein und dies ist es auch, was dieses Buch ebenso lesenswert macht wie Teil eins. Wie immer ein ganz Klasse Schreibstil. Bitte scheibe weiter so.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Rütihof am 01.07.2016

Auch der 2te Teil war und ist gut geschrieben. Es zieht einem von der ersten Seite sofort in den Bann und man kann nicht aufhören zu lesen. Freue mich auch das nächste Buch. Weiter so.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd! Ein Tag! Spannende Fortsetzung !
von einer Kundin/einem Kunden aus Emmerich am 29.06.2016

Auf die Fortsetzung habe ich sehnsüchtig gewartet. Habe sie binnen eines Tages durchgelesen. Summers zieht den Leser in ihre Fantasiewelt von Drachen und Engeln sowie anderen Dimensionen. Mit Liebe zum Detail beschrieben. Konnte kaum glauben dass ich es schon durch bin und warte nun auf das nächste Buch aus der Reihe! Weiter so... Auf die Fortsetzung habe ich sehnsüchtig gewartet. Habe sie binnen eines Tages durchgelesen. Summers zieht den Leser in ihre Fantasiewelt von Drachen und Engeln sowie anderen Dimensionen. Mit Liebe zum Detail beschrieben. Konnte kaum glauben dass ich es schon durch bin und warte nun auf das nächste Buch aus der Reihe! Weiter so :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Seelenkrieger - Drachenlady

Seelenkrieger - Drachenlady

von Eyrisha Summers

(5)
eBook
2,99
+
=
Blakes Versprechen (Scanguards Vampire - Buch 11)

Blakes Versprechen (Scanguards Vampire - Buch 11)

von Tina Folsom

eBook
5,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen