Thalia.de

Sehr geehrter AfD-Wähler, wählen Sie sich nicht unglücklich!

Ein Brandbrief

Ein dringender Appell an die Enttäuschten und Wütenden: Vergeudet euren Protest nicht! Gebt nicht den Flüchtlingen die Schuld für eure Probleme! Glaubt nicht den falschen Versprechungen von einer heilen, nationalen Welt! Stephan Hebel wirbt für eine ganz andere Sicht der Dinge und entlarvt die AfD: Ja, die etablierte Politik hat versagt. Aber nicht, weil sie nach Jahren der Abschottung eine Million Menschen hereingelassen hat. Sondern weil sie sich bis heute weigert, den Reichtum dieses Landes in Menschen zu investieren - ob alteingesessen oder zugewandert.
Ein Denkanstoß für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, die AfD zu wählen. Und für alle, die Argumente suchen, um das zu verhindern.

Rezension
"Was will die AfD? ... Mithin eine Politik, die ihrer eignen Klientel bloß schadet, wie Hebel zu Recht konstatiert. Ebenso überzeugend entkräftet er die Kritik an der Eurorettung und erklärt er, warum die Flüchtlingspolitik zwar in vielerlei Hinsicht falsch gehandhabt wurde, aber wie dennoch letztlich sogar von der Zuwandeung profitieren, wenn wir kluge und auf sozialen Ausgleich bedachte Maßnahmen ergreifen." Berliner Zeitung
"Hebel untersucht das AfD-Parteiprogramm und zeigt auf: Die AfD-Wähler wären am Ende die Leidtragenden." Hauptsache Kultur, hr Fernsehen
"Stephan Hebel hat einen offenen Brandbrief geschrieben, in dem er sich mit Anhängern der AfD auseinandersetzt." Frankfurter Rundschau
Portrait
Stephan Hebel, langjähriger Redakteur der Frankfurter Rundschau und politischer Autor, ist seit zwei Jahrzehnten Leitartikler und Kommentator für die Berliner Zeitung sowie auch für Deutschlandradio, Freitag, Publik Forum und weitere Medien. Er ist zudem regelmäßiger Gast im Presseclub der ARD und ständiges Mitglied in der Jury für das 'Unwort des Jahres'.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86489-170-0
Verlag Westend
Maße (L/B/H) 188/123/12 mm
Gewicht 109
Auflage 1
Verkaufsrang 34.855
Buch (Taschenbuch)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45313055
    Ich komm auf Deutschland zu
    von Firas Alshater
    Buch
    14,99
  • 38484180
    Politische Mythen und elitäre Menschenfeindlichkeit
    von Herbert Schui
    Buch
    12,80
  • 45366523
    Das politische System Deutschlands
    von Manfred G. Schmidt
    Buch
    17,95
  • 40735381
    Russland verstehen
    von Gabriele Krone-Schmalz
    (8)
    Buch
    14,95
  • 38448282
    Günter Gaus
    von Hans-Dieter Schütt
    Buch
    16,90
  • 46436414
    Die IG Metall zwischen Wiedervereinigung und Finanzmarktkrise
    von Boris Barth
    Buch
    16,99
  • 14716543
    Johann Stucke - ein europäischer Gelehrter und Politiker
    von Horst Südkamp
    Buch
    43,99
  • 41790917
    Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
    von Jürgen Todenhöfer
    (13)
    Buch
    17,99
  • 42726029
    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken
    von Marie Meimberg
    (1)
    Buch
    9,99
  • 45472520
    Assholes
    von Aaron James
    (1)
    Buch
    8,00
  • 37822442
    I'm your man. Das Leben des Leonard Cohen
    von Sylvie Simmons
    Buch
    12,99
  • 45165386
    Die Grenzen der Toleranz
    von Michael Schmidt-Salomon
    Buch
    10,00
  • 45161460
    Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
    von Jürgen Todenhöfer
    Buch
    10,00
  • 45161494
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    Buch
    10,00
  • 45161476
    Links oder rechts?
    von Jakob Augstein
    Buch
    13,00
  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (9)
    Buch
    14,95
  • 44770558
    Kursbuch 186
    Buch
    19,00
  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    9,95
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch
    18,00
  • 44681493
    Wunschdenken
    von Thilo Sarrazin
    (9)
    Buch
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sehr geehrter AfD-Wähler, wählen Sie sich nicht unglücklich!

Sehr geehrter AfD-Wähler, wählen Sie sich nicht unglücklich!

von Stephan Hebel

Buch
8,00
+
=
Treibsand

Treibsand

von Henning Mankell

(2)
Buch
24,90
+
=

für

32,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen