Thalia.de

Sein wahres Gesicht / Jack Reacher Bd.3

Aus d. Engl. v. Wulf Bergner

(3)
Tiefe Trauer - und erhöhte Wachsamkeit veranlassen Jack Reacher, den genialen Ex-Ermittler, an der Beerdigung seines ehemaligen Vorgesetzten und väterlichen Freundes bei der Militärpolizei, Leon Garber, teilzunehmen. Weshalb ließ dieser nach so vielen Jahren unter dem Namen seiner Tochter Jodie nach ihm fahnden? Und was hat sie, Jacks unerfüllte große Liebe, damit zu tun? Jodie, bildschön und eine clevere Anwältin, steht selbst vor einem Rätsel. Erst die unangenehme Begegnung mit Killern und verstümmelten Leichen bringt die beiden auf eine heiße Spur - und ins Fadenkreuz der Mörder.





Portrait
Lee Child wurde in den englischen Midlands geboren, studierte Jura und arbeitete dann zwanzig Jahre lang beim Fernsehen, wo er u.a. so hochklassige Thrillerserien wie 'Prime Suspect' ('Heißer Verdacht') oder 'Cracker' ('Für alle Fälle Fitz') betreute. 1995 kehrte er der Fernsehwelt und England den Rücken, zog in die USA und landete bereits mit seinem ersten Jack-Reacher-Thriller einen internationalen Bestseller. Seither fesselt er seine Fans mit immer neuen atemberaubenden Reacher-Romanen. Er wurde mit mehreren hoch dotierten Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem 'Anthony Award', dem renommiertesten Preis für Spannungsliteratur und 2013 mit dem CWA Diamond Dagger.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 501
Erscheinungsdatum 01.08.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-35692-8
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 185/116/40 mm
Gewicht 411
Originaltitel Tripwire
Verkaufsrang 4.016
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13865081
    Ausgeliefert / Jack Reacher Bd.2
    von Lee Child
    (6)
    Buch
    9,99
  • 13875634
    Der Janusmann / Jack Reacher Bd.7
    von Lee Child
    (6)
    Buch
    9,99
  • 4592375
    Größenwahn / Jack Reacher Bd.1
    von Lee Child
    (9)
    Buch
    9,99
  • 28852699
    Trouble / Jack Reacher Bd.11
    von Lee Child
    Buch
    9,99
  • 2876604
    In letzter Sekunde / Jack Reacher Bd.5
    von Lee Child
    (4)
    Buch
    9,99
  • 21005212
    Way Out / Jack Reacher Bd.10
    von Lee Child
    (4)
    Buch
    9,99
  • 6124528
    Tödliche Absicht / Jack Reacher Bd.6
    von Lee Child
    (4)
    Buch
    9,99
  • 14578390
    Die Abschussliste / Jack Reacher Bd.8
    von Lee Child
    (5)
    Buch
    9,99
  • 40952866
    Tödliche Verehrung / Eve Dallas Bd.28
    von J. D. Robb
    (3)
    Buch
    9,99
  • 17591400
    Das Wittgensteinprogramm
    von Philip Kerr
    (2)
    Buch
    9,95
  • 37867255
    61 Stunden / Jack Reacher Bd.14
    von Lee Child
    (2)
    Buch
    9,99
  • 39180829
    Unterdruck / Dirk Pitt (NUMA) Bd.22
    von Clive Cussler
    (2)
    Buch
    8,99
  • 35146549
    Underground / Jack Reacher Bd.13
    von Lee Child
    (2)
    Buch
    9,99
  • 32017513
    Outlaw / Jack Reacher Bd.12
    von Lee Child
    (7)
    Buch
    9,99
  • 16345950
    Sniper / Jack Reacher Bd.9
    von Lee Child
    (8)
    Buch
    9,99
  • 40974134
    Die Frau, die Männer mochte
    von Petra Hammesfahr
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40952587
    Der Anhalter / Jack Reacher Bd. 16
    von Lee Child
    (4)
    Buch
    19,99
  • 32724526
    Sniper / Jack Reacher Bd. 9
    von Lee Child
    (3)
    Buch
    8,99
  • 40952783
    Das Königskomplott / Cotton Malone Bd.9
    von Steve Berry
    Buch
    12,99
  • 40952804
    Wespennest / Jack Reacher Bd. 15
    von Lee Child
    (1)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Krimi/Thriller Reihe für Männer“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Kein Funken Interesse regt sich in dem genialen Jack Reacher, dem ehemaligen Ermittler der Militärpolizei, als eines Tages der Privatdetektiv Costello verschiedene Leute nach ihm ausfragt. Nicht umsonst lebt Reacher schließlich unter falschem Namen in Key West. Doch als er tags darauf Costello ermordet und mit abgeschnittenen Fingerkuppen Kein Funken Interesse regt sich in dem genialen Jack Reacher, dem ehemaligen Ermittler der Militärpolizei, als eines Tages der Privatdetektiv Costello verschiedene Leute nach ihm ausfragt. Nicht umsonst lebt Reacher schließlich unter falschem Namen in Key West. Doch als er tags darauf Costello ermordet und mit abgeschnittenen Fingerkuppen auffindet, weiß er, dass er handeln muss. Reacher fliegt nach New York, um in Costellos Büro nach dessen Auftraggeber zu fahnden. In den verlassenen Räumen stößt Reacher auf die Adresse einer Mrs. Jacobs. Er weiß nicht, dass zur selben Zeit von Costellos Sekretärin ebenfalls der Name des Auftraggebers erpresst und sie anschließend getötet wird. Der Name Jacob führt schließlich sowohl Reacher als auch die Mörder zu der Trauerfeier für seinen ehemaligen Vorgesetzten und väterlichen Freund Leon Garber. Und zu seiner bildhübschen Tochter Jodie - Reachers große aber unerfüllte Liebe. Die clevere Anwältin Jodie, geschiedene Jacobs, weiß jedoch nicht, weshalb ihr Vater unter ihrem früheren Ehenamen Jack Reacher suchen ließ. Doch plötzlich machen beide unangenehme Bekanntschaft mit den Killern - und einem Kredithai namens Hook Hobie. Aber was hat der mit einem Vermissten aus Vietnam zu tun oder mit dem Grundstückstycoon Chester Stone und seiner Frau? Erst Jodie bringt - fast aus Versehen - die endgültige Aufklärung. Und da ist es schon fast zu spät.
Die Jack Reacher Reihe ist genau das richtige für alle Fans von John Grisham und David Baldacci. Spannend und Actionreich hätte man mit der Auflösung nie gerechnet.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Einer der älteren - und richtig guten - Jack Reachers. Reacher ist und bleibt ein Held. Und was für einer! Den vergisst man nicht.... und will sofort einen weiteren Band lesen. Einer der älteren - und richtig guten - Jack Reachers. Reacher ist und bleibt ein Held. Und was für einer! Den vergisst man nicht.... und will sofort einen weiteren Band lesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39180857
    Feuerflut / Sigma Force Bd.7
    von James Rollins
    (2)
    Buch
    9,99
  • 39180829
    Unterdruck / Dirk Pitt (NUMA) Bd.22
    von Clive Cussler
    (2)
    Buch
    8,99
  • 31687456
    Mission Munroe - Die Touristin
    von Taylor Stevens
    (3)
    eBook
    8,99
  • 37443960
    Mission Munroe. Die Geisel
    von Taylor Stevens
    (1)
    eBook
    8,99
  • 40952783
    Das Königskomplott / Cotton Malone Bd.9
    von Steve Berry
    Buch
    12,99
  • 32018402
    Im Sturm
    von Tom Clancy
    Buch
    9,99
  • 37871122
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (21)
    Buch
    14,99
  • 39188865
    Das Galdiano-Experiment / Covert One Bd.10
    von Robert Ludlum
    Buch
    9,99
  • 35146549
    Underground / Jack Reacher Bd.13
    von Lee Child
    (2)
    Buch
    9,99
  • 4592375
    Größenwahn / Jack Reacher Bd.1
    von Lee Child
    (9)
    Buch
    9,99
  • 6124528
    Tödliche Absicht / Jack Reacher Bd.6
    von Lee Child
    (4)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Verschwörung mit Jack Reacher
von Thomas Breuer aus Ried am 09.02.2010

Während Jack Reacher als Poolgräber seinen Feierabend genießt, versucht ein Detektiv ihn aufzuspüren. Natürlich gibt sich Reacher nicht zu erkennen, er lebt lieber unerkannt. Als besagter Privatermittler kurze Zeit später ermordet wird, beginnt Reacher zu ermitteln. Die Spur führt nach New York, wo Reacher mitten in das Begräbnis seines... Während Jack Reacher als Poolgräber seinen Feierabend genießt, versucht ein Detektiv ihn aufzuspüren. Natürlich gibt sich Reacher nicht zu erkennen, er lebt lieber unerkannt. Als besagter Privatermittler kurze Zeit später ermordet wird, beginnt Reacher zu ermitteln. Die Spur führt nach New York, wo Reacher mitten in das Begräbnis seines ehemaligen Vorgesetzten General Garber platzt. Dieser versuchte Reacher ausfindig zu machen, da er kurz vor seinem Tod eine ungeheuerliche Verschwörung entdeckte. Gemeinsam mit Garbers Tochter will Reacher die Verschwörer ausfindig machen, ohne zu wissen, dass die Killer bereits Reachers Fährte verfolgen. Es ist einfach ein Vergnügen diesen Roman zu lesen. Wenn Einer sein Handwerk versteht, dann ist es Lee Child. Mit seiner Figur des Jack Reachers führt Child seine Leser in aufregende Situationen, die vor Adrenalin nur so strotzen. Nicht nur die actiongeladenen Szenen sind es die Child und seinen Roman auszeichnen. Der scheinbar harmlose Auftakt, der sich später in ein riesiges Verschwörungsgeflecht entwickelt hält den Leser bei der Stange, ehe man es sich versieht, hat man das Buch auch schon ausgelesen. Dieser Thriller ist ideal für Leser schneller und spannender Romane. Jack Reacher ist ein Protagonist, der den Leser nach seinen Abenteuern süchtig macht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Childs wahres Gesicht? - Bitte nicht!
von Stefan Heidsiek aus Darmstadt am 02.09.2012

„Sein wahres Gesicht“ prangt auf dem Cover des dritten Bandes aus der Reihe um den Ex-Militärpolizisten Jack Reacher – und man kann nur hoffen, dass sich dieser Titel nicht auf den Autoren selbst bezieht, denn über mehr als 500 Seiten bietet Lee Child äußerst dürftige Kost. Sein Versuch, die... „Sein wahres Gesicht“ prangt auf dem Cover des dritten Bandes aus der Reihe um den Ex-Militärpolizisten Jack Reacher – und man kann nur hoffen, dass sich dieser Titel nicht auf den Autoren selbst bezieht, denn über mehr als 500 Seiten bietet Lee Child äußerst dürftige Kost. Sein Versuch, die Vergangenheit seines Protagonisten näher auszuleuchten und dessen sensible Seiten zu zeigen, geht nicht nur schrecklich in die Hose, sondern entschleunigt auch zusätzlich die ohnehin auf ziemlich wackligen Beinen stehende Geschichte. In dieser klaffen stellenweise Logiklöcher, durch die man ohne größere Probleme einen Airbus durchsteuern könnte. Und obwohl man dies bereits von den Vorgängern gewöhnt ist, fällt dies hier nun umso mehr ins Gewicht, da es an allen Ecken und Enden einfach an dem gewohnten Tempo und der Action fehlt, um diese Scharte auszuwetzen. Stattdessen ellenlange Beschreibungen wie Kaffee gekocht, Schuhe gebunden oder Kleider angezogen werden. Garniert mit immer wiederkehrenden Szenen des turtelnden Reacher, der mit seiner Jugendliebe Jodie die Vorzüge der Liebe genießt, während an anderer Stelle Menschen zu Tode gefoltert werden. Spannung – gänzlich Fehlanzeige. Immer wenn der Leser hofft, es möge gleich doch in irgendeiner Art und Weise zu einer Konfrontation zwischen Reacher und dem Bösewicht kommen, dreht ersterer wortwörtlich ab, um einer ganz anderen Spur zu folgen. Wo man bereits selbst die Hintergründe entschlüsselt hat, was angesichts des allzu simplen Plots auch keine große Herausforderung darstellt, fährt und fliegt der Held weiterhin stirnrunzelnd durch die Vereinigten Staaten, um dem ach so verzwickten Mysterium auf die Spur zu kommen. Auch wenn sich Child mit dem US-Patriotismus (obwohl er selbst Engländer ist) nie zurückgehalten hat – in „Sein wahres Gesicht“ übersteigt es das erträgliche Maß, da sich der Autor an großer Literatur versucht, diese jedoch mit großen Worten und Pathos verwechselt hat. Herausgekommen ist eine Geschichte, die eines Reachers eigentlich nicht bedarf und welche man zudem auf knapp 300 Seiten weniger hätte erzählen können. Ein Beispiel wie man es richtig macht gibt Richard Stark. Dessen Romane um den Gauner Parker zeigen, dass es keiner großen Rückblenden oder Beschreibungen bedarf, damit eine Figur glaubwürdig ist oder eindringlich auf den Leser wirkt. Child wäre gut beraten zum Stil seines Erstlings zurückzufinden, in dem Reacher ein einsamer, wortkarger, skrupelloser Wolf war, der Frauen lediglich des Vergnügens wegen vernascht und weniger gegrübelt, als vielmehr gehandelt hat. So einen weichen, am Wasser gebauten und geistig statischen Vertreter, wie er uns hier vorgesetzt wird, möchte ich in dieser Sparte des Krimi-Genres einfach nicht lesen. Eventuelle Leser des Romans seien auch gewarnt – es lohnt nicht, die über 500 Seiten durchzustehen, da auch das Ende keinerlei Überraschungen bietet, sondern dem ohnehin kruden Plot noch ein zuckersüßes Krönchen aufsetzt. Viel Arbeit, wenig Unterhaltung also. Und der erhoffte Knalleffekt, der Adrenalinkick, bleibt diesmal gänzlich aus – hoffentlich hat Child das Tal hiermit durchschritten. Noch so ein Rohrkrepierer, und das war es für mich und Jack Reacher. Und das wäre, angesichts des enormen Potenzials dieser Figur und des Talents des Autors, durchaus eine Schande.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sein wahres Gesicht / Jack Reacher Bd.3

Sein wahres Gesicht / Jack Reacher Bd.3

von Lee Child

(3)
Buch
9,99
+
=
Zeit der Rache / Jack Reacher Bd.4

Zeit der Rache / Jack Reacher Bd.4

von Lee Child

(3)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen