Thalia.de

Selbstsicherheit und soziale Kompetenz

Das Trainingsprogramm mit Basis- und Aufbauübungen

Leben lernen

Soziale Kompetenz ist erlernbar. Das für Therapeuten und Klienten als gemeinsamer Leitfaden konzipierte Trainingsprogramm führt Schritt für Schritt durch alle wichtigen sozialen Situationen. Die beiliegende DVD vertieft den Lernprozess mit anschaulichen Übungsszenen.
Das Training sozialer Kompetenzen gehört zum Kernbereich des verhaltenstherapeutischen Repertoires. Viele psychische Störungen bessern sich, wenn an Selbstwertproblemen und sozialen Ängsten aktiv gearbeitet wird. Bewusst sucht der Klient angstbesetzte zwischenmenschliche Situationen auf, die er Schritt für Schritt einübt. Das Therapiemanual dient TherapeutInnen und KlientInnen als gemeinsamer Leitfaden für ein systematisches, aufeinander aufbauendes Vorgehen, dessen positive therapeutische Effekte wissenschaftlich erwiesen sind. Viele Übungsszenen sind auf der beiliegenden DVD modellhaft dargestellt. Die theoretischen Grundlagen des Sozialen Kompetenztrainings werden ebenso dargestellt wie die Rolle moderner Therapieansätze, etwa des Achtsamkeitsprinzips.
- Das Training kann im Rahmen einer durch die Krankenkasse genehmigten Langzeittherapie passgenau durchgeführt werden.
- Für Gruppen- und Einzeltherapie geeignet
- Ein Standardthema der Verhaltenstherapie in zeitgemäßer Umsetzung
Dieses Buch richtet sich an:
- VerhaltenstherapeutInnen
- KlientInnen mit Selbstwertproblemen
Rezension
"Erika Güroffs Trainingsprogramm schließt eine Marktlücke. Mir als Therapeuten stehen eine Fülle von Anregungen und differenziert aufbereiteter Übungen zur Auswahl, die ich bei ganz unterschiedlichen Klienten und Fragestellungen einsetzen kann. Die Autorin verbindet ihren verhaltenstherapeutischen Erfahrungsschatz aus vielen Jahren Therapie und Supervision elegant mit achtsamkeitsbasierten Interventionen und zeigt, dass Soziale Kompetenz noch viel mehr bedeutet: Nämlich einen positiven, optimistischen und achtsamen Umgang mit sich selbst und mit anderen Menschen zu üben."
Matthias Seuling, Psychologischer Psychotherapeut
Portrait
Erika Güroff, Diplom-Psychologin, ist Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin, Lehrtherapeutin und Supervisorin; Dozentin bei der AVM (Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation) in München; ehemals Mitglied des Leitungsteams der
AVM-Ambulanz in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 19.03.2016
Serie Leben lernen 207
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-89174-4
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 228/153/25 mm
Gewicht 365
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Weitere Bände von Leben lernen

  • Band 197

    14306322
    Achtsamkeit in der Körperverhaltenstherapie
    von Norbert Klinkenberg
    27,00
  • Band 198

    14306417
    Trauma und Krise bewältigen. Psychotherapie mit Trust
    von Christa Diegelmann
    27,00
  • Band 199

    14306290
    Wohin entwickelt sich die Traumatherapie?
    von Friedhelm Lamprecht
    10,00
  • Band 200

    14306450
    Supervision als Rollenspiel
    von Tilmann Moser
    10,00
  • Band 201

    14613652
    Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für Kinder und Jugendliche
    von Luise Reddemann
    29,95
  • Band 202

    14613682
    Innere Kinder, Täter, Helfer & Co
    von Jochen Peichl
    27,00
  • Band 203

    56801478
    Seelische Spaltung und innere Heilung
    von Franz Ruppert
    28,00
  • Band 204

    14613615
    Trauma und Krise bewältigen
    von Christa Diegelmann
    22,99
  • Band 206

    14613649
    Messies - Sucht und Zwang
    von Rainer Rehberger
    27,00
  • Band 207

    15196599
    Qigong in Psychotherapie und Selbstmanagement
    von Micheline Schwarzer
    27,00
  • Band 208

    15196731
    Konzentrative Bewegungstherapie in der Praxis
    von Christine Gräff
    30,00
  • Band 210

    15196632
    Methodenintegrative Supervision
    von Albrecht Boeckh
    30,00
  • Band 211

    15196564
    Vater, wer bist du?
    von Heinz Walter
    13,00
  • Band 212

    15570223
    Würde - Annäherungen an einen vergessenen Wert in der Psychotherapie
    von Luise Reddemann
    21,95
  • Band 213

    15570289
    Akute psychische Traumatisierung bei Kindern und Jugendlichen
    von Andreas Krüger
    29,95
  • Band 214

    15570323
    Destruktive Paarbeziehungen
    von Jochen Peichl
    25,00
  • Band 215

    15570408
    Einführung in die psychoonkologische Behandlungspraxis
    von Pia Heussner
    14,00
  • Band 216

    15570326
    Pesso-Therapie: Das Wissen zur Heilung liegt in uns
    von Leonhard Schrenker
    35,00
  • Band 217

    16347158
    Keine Angst vor Gruppen!
    von Bernhard Strauss
    38,00