Thalia.de

Selbstverletzendes Verhalten

Psychodynamik - Psychotherapie. Das Trauma, die Dissoziation und ihre Behandlung

Das Symptom Selbstverletzendes Verhalten ist heute weit verbreitet, nicht nur unter Patientinnen und Patienten, sondern auch als Bestandteil von Jugend-Subkulturen. Da gerät in Vergessenheit, dass es noch vor 25 Jahren eine Seltenheit war. Seit dem Outing von Lady Diana, unter Bulimie gelitten und sich selbst verletzt zu haben, ist es 'hoffähig' und medienwirksam.Selbstverletzendes Verhalten steht in naher Verbindung zur Borderline-Persönlichkeitsstörung, zur komplexen Posttraumatischen Belastungsstörung und zu anderen selbstfeindlichen und körperfeindlichen seelischen Störungen. Die Behandlung ist nicht symptomspezifisch, sondern richtet sich nach der Störung, die dieses Symptom hervorbringt. So steht Selbstverletzendes Verhalten im Zentrum psychodynamischer, traumazentrierter und verhaltenstherapeutischer Methoden, die Borderline-Störungen und komplexe Posttraumatischen Belastungsstörung behandeln.Das Buch kann als Standardwerk der deutschsprachigen Literatur gesehen werden. Auf der Basis psychodynamischen Denkens wird insbesondere das enge, widersprüchliche und therapiehemmende Beziehungsgeflecht verdeutlicht, in dem sich Behandelte und Behandelnde rasch befinden. Auf der Basis einer stets reflektierten und bewußt gestalteten therapeutischen Beziehung werden psychodynamische und traumazentrierte Vorgehensweisen vermittelt, die auf aktuelle verhaltenstherapeutische Methoden problemlos übertragbar sind. Das Buch ist offen, ehrlich und sehr lebendig geschrieben, gut lesbar und auch für Betroffene und deren Angehörige ein Gewinn.
Portrait
Ulrich Sachsse hat von 1968 bis 1973 an der Georg-August-Universität Göttingen Medizin studiert und war von 1976 bis 1982 Assistenzarzt und Oberarzt an der Fachklinik Tiefenbrunn bei Göttingen. Seit 1982 arbeitet er am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Göttingen, Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie (jetzt Asklepios Fachklinikum Göttingen).
Er ist Dozent des Instituts für Katathym-imaginative Psychotherapie, des ID-Instituts und EMDR-Supervisor.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 210
Erscheinungsdatum 18.02.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-45771-9
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 207/124/15 mm
Gewicht 250
Auflage 7. Auflage
Buch (Taschenbuch)
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26240727
    Zu heilen die zerstoßnen Herzen. Die Hauptrichtungen der Psychotherapie und ihre Menschenbilder
    von Eva Jaeggi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 32059745
    Selbstverletzendes Verhalten
    von Michael Kaess
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 14559483
    Borderline-Störungen und selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen
    von Romuald G. Brunner
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • 14716495
    Selbstverletzendes Verhalten und Suizidalität bei Jugendlichen
    von Emma Evans
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    36,95
  • 39558036
    Selbstverletzendes Verhalten
    von Michael Kaess
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • 5641233
    Liebe dich selbst wie deinen Nächsten
    von Stephen G. Gilligan
    Buch (Taschenbuch)
    23,90
  • 6317066
    Familie und Sucht
    von Rainer Thomasius
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,99
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 27690097
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Andrea Caby
    Buch (Ringbuch)
    19,95
  • 17220285
    Psychotherapeutische Schätze
    von Steffen Fliegel
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 23594820
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste 02
    von Andrea Caby
    (1)
    Buch (Ringbuch)
    19,95
  • 2960317
    Der Kaufmann und der Papagei
    von Nossrat Peseschkian
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 45308433
    Irren ist menschlich
    von Frank Wendt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 30530038
    Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie
    von Matthias Wengenroth
    Buch (Taschenbuch)
    39,95
  • 41619306
    Psychotherapeutische Schätze II
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,80
  • 47919092
    Selbstzuwendung, Selbstakzeptanz, Selbstvertrauen
    von Gitta Jacob
    Buch (Taschenbuch)
    27,00
  • 40933824
    »Sag mir mal ...« Gesprächsführung mit Kindern (4 - 12 Jahre)
    von Martine F. Delfos
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 34797401
    Auffälliges Verhalten im Kindesalter - Band 1
    von Wilhelm Rotthaus
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 6597769
    Impact-Techniken für die Psychotherapie
    von Danie Beaulieu
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 42433363
    »Wie meinst du das?« Gesprächsführung mit Jugendlichen
    von Martine F. Delfos
    Buch (Taschenbuch)
    17,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Selbstverletzendes Verhalten

Selbstverletzendes Verhalten

von Ulrich Sachsse

Buch (Taschenbuch)
28,00
+
=
Ratgeber Selbstverletzendes Verhalten

Ratgeber Selbstverletzendes Verhalten

von Michael Kaess

Buch (Kunststoff-Einband)
8,95
+
=

für

36,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen