Thalia.de

Selection 05 - Die Krone

Band 5

(8)
Die große Liebe, das große Finale - darauf haben alle ›Selection‹-Fans gewartet!Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?Der 5. Band des internationalen Weltbestsellers - wunderbar romantisch und ein krönender Abschluss!
Rezension
Großartiges Ende einer längeren Buchreihe, die mich fesseln, lachen und weinen lassen konnte, wie es selten in diesem Genre bei mir geschieht! Nickypaulas Bücherwelt 20160825
Portrait

Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Die Idee zu den ›Selection‹-Romanen kam ihr, als sie darüber nachdachte, ob Aschenputtel den Prinzen wirklich heiraten wollte – oder ob ein freier Abend und ein wunderschönes Kleid nicht auch gereicht hätten ...
Mit ihren ›Selection‹-Romanen hat es Kiera Cass weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft.

Literaturpreise:

›Selection‹
Landshuter Jugendbuchpreis 2014

›Selection - Der Erwählte‹
Nominiert für den Children’s Choice Book Award 2015 (Kategorie: Teen Book of the Year)

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 25.08.2016
Serie Selection 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5421-9
Verlag FISCHER Sauerländer
Maße (L/B/H) 222/152/32 mm
Gewicht 573
Originaltitel Selection 5. The Crown
Auflage 1
Verkaufsrang 178
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41827885
    Die Kronprinzessin / Selection Bd.4
    von Kiera Cass
    (18)
    Buch
    16,99
  • 45243640
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (15)
    Buch
    17,99
  • 39260138
    Liebe oder Pflicht / Selection Storys Bd.1
    von Kiera Cass
    (4)
    Buch
    7,99
  • 45256831
    Siren
    von Kiera Cass
    (15)
    Buch
    12,99
  • 39260239
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (17)
    Buch
    9,99
  • 40365783
    Die Elite / Selection Bd.2
    von Kiera Cass
    (3)
    Buch
    9,99
  • 45305976
    RegenTropfenGlück
    von Jana Frey
    (1)
    Buch
    15,99
  • 42436438
    Drachenzeit / Talon Bd. 1
    von Julie Kagawa
    (19)
    Buch
    16,99
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (54)
    Buch
    19,99
  • 46312578
    These Broken Stars. Jubilee und Flynn
    von Amie Kaufman
    (3)
    Buch
    19,99
  • 45117948
    Herz aus Dunkelheit / Witch Hunter Bd.2
    von Virginia Boecker
    (2)
    Buch
    17,95
  • 44068483
    Selection 03. Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (4)
    Buch
    9,99
  • 35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (22)
    Buch
    16,99
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch
    14,95
  • 42430671
    Die Gabe / Das Juwel Bd.1
    von Amy Ewing
    (39)
    Buch
    16,99
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (72)
    Buch
    7,95
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (32)
    Buch
    19,99
  • 42440043
    Selection Storys - Herz oder Krone
    von Kiera Cass
    (3)
    Buch
    7,99
  • 45217235
    Schnick, schnack, tot
    von Mel Wallis de Vries
    Buch
    10,00
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (43)
    Buch
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Das große Finale der "Selection"-Reihe. Romantik pur! Das große Finale der "Selection"-Reihe. Romantik pur!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Baunatal

Der krönende Abschluss der Reihe! Wird Eadlyn sich verlieben und das Volk auf ihre Seite bringen? Der krönende Abschluss der Reihe! Wird Eadlyn sich verlieben und das Volk auf ihre Seite bringen?

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Meiner Meinung nach ein wirklich krönender Abschluss der Reihe. Das Buch steht seinen Vorgängern in nichts nach. Besser hätte man die Reihe nicht beenden können. Meiner Meinung nach ein wirklich krönender Abschluss der Reihe. Das Buch steht seinen Vorgängern in nichts nach. Besser hätte man die Reihe nicht beenden können.

Das große Finale!!! Wen wird die Prinzessin wählen? Das große Finale!!! Wen wird die Prinzessin wählen?

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (22)
    Buch
    16,99
  • 11374174
    Die Tribute von Panem 2. Gefährliche Liebe
    von Suzanne Collins
    (132)
    Buch
    18,95
  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (221)
    Buch
    18,95
  • 38897679
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (21)
    Buch
    16,99
  • 42437353
    Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen
    von Jennifer L. Armentrout
    (31)
    Buch
    16,90
  • 45256815
    Die Weiße Rose / Das Juwel Bd.2
    von Amy Ewing
    (19)
    Buch
    16,99
  • 37386126
    Selection 02. Die Elite
    von Kiera Cass
    (17)
    Buch
    16,99
  • 41827885
    Die Kronprinzessin / Selection Bd.4
    von Kiera Cass
    (18)
    Buch
    16,99
  • 39271209
    Autumn Rose / Dark Heroine Bd.2
    von Abigail Gibbs
    (8)
    Buch
    16,99
  • 43254294
    Royal, Band 1: Ein Leben aus Glas
    von Valentina Fast
    (22)
    eBook
    3,99
  • 45256831
    Siren
    von Kiera Cass
    (15)
    Buch
    12,99
  • 44368355
    Royal: Alle sechs Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    (3)
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
2
3
3
0
0

Toller Abschluss der Reihe
von Julia Lotz aus Aßlar am 05.09.2016

Inhalt: Die große Liebe, das große Finale - ein Muss für alle ›Selection‹-Fans! Viermal schon hat uns Kiera Cass in das Königreich Illeá mitgenommen, auf die Suche nach der einen große Liebe. Nun heißt es Abschied nehmen. Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben... Inhalt: Die große Liebe, das große Finale - ein Muss für alle ›Selection‹-Fans! Viermal schon hat uns Kiera Cass in das Königreich Illeá mitgenommen, auf die Suche nach der einen große Liebe. Nun heißt es Abschied nehmen. Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch heimlich mogelten sich fünf davon doch in ihr Herz: Henri, der charmante Thronfolger, und sein Übersetzer Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie ärgerlicherweise immer wieder aus der Reserve lockt. Am Ende des Castings wird Eadlyn trotz all ihrer Vorsätze ihr Herz verloren haben. (Quelle: Verlag) Meine Meinung: Da ist er endlich! Der finale Band der Selection Reihe. Ich habe das Buch wirklich mit sehr gemischten Gefühlen gelesen, was einzig daran lag, dass ich zum einen wissen wollte, wie es mit Eadlyn endet und zum anderen nicht endgültig mit der Selection-Welt abschließen wollte. Nachdem uns aber der vierte Band, Die Kronprinzessin, so unwissend zurückgelassen hat, musste ich natürlich direkt mit dem Buch anfangen. Die meisten kennen es sicher: Hat man einmal angefangen, dann kann man nicht mehr aufhören und bei Die Krone war das nicht anders. Viele haben ja etwas gegen Eadlyn. Das konnte ich beim Lesen von Die Kronprinzessin zwar nachvollziehen, mir ging es dort aber schon nicht so, wie vielen meiner Mitbloggerinnen. Ich mochte Eadlyn immer schon auf eine ganz andere Weise, die nichts damit zu tun hat, wie man eine beste Freundin mag. Charaktere, die große Wandlungen durchmachen müssen brauchen anfangs einen Charakter, mit dem das möglich ist und wäre Eadlyn anfangs nicht das zickige Mädchen, dann wäre sie im letzten Band nicht die, die sie ist. Ihre Entwicklung ist greifbar und verstärkt sich in Die Krone auch noch einmal enorm. Wenn es nach mir geht, brauchen Bücher keine perfekten Protagonisten. Mir sind solche lieber, die sich entwickeln, wandeln, zu einem besseren Ich werden. Genau so ein Charakter ist Eadlyn, deshalb war ich mit ihr immer mehr als zufrieden. Ich habe es schon einmal in meiner Rezension zu Die Kronprinzessin erwähnt und dennoch muss ich es auch noch einmal hier hervorheben: Dystopien enden viel zu oft mit einem Happy End und man geht als Leser davon aus, dass alles nun gut ist und dass ich das neue System durchsetzt und allen in eine bessere Welt verhilft, das ist es, was wir annehmen und so war es interessant zu lesen, dass die Revolution von Maxon und America nicht unbedingt dorthin geführt haben. Es gibt immer noch vieles, was nicht funktioniert und Unzufriedenheit auf allen Seiten. Ich finde es toll, dass Kiera Cass uns hier mal eine unerwartete Sicht auf den dystopischen Staat nach der Revolution gegeben hat und Eadlyn ist nun die, die zusammen mit Maxon vor diesem Problem steht und es hat dem Buch neben der Selection ein tolles weiteres Thema gegeben. Die Selection. Ich muss zugeben, in Die Kronprinzessin habe ich Maxons Selection sehr vermisst. Die Dinge, die passieren, wenn man viele Mädchen auf einem Haufen um den Prinzen kämpfen lässt, sind viel spannender als das gleiche genau anders herum. Mädchen sind anfälliger für Dramen, Intrigen und vieles mehr und ehrlich gesagt mag ich auch nach Eadlyns beiden Büchern Maxons Selection immer noch mehr. Dennoch mochte ich auch die ganzen jungen Männer, die wir durch Eadlyns Selection kennengelernt haben und die große Frage des Buches, die für ordentlich Spannung gesorgt hat, ist natürlich: Für wen wird Eadlyn sich entscheiden. Die Auflösung war schon im vorherigen Band irgendwie klar aber dennoch sehr spannend. Ich hatte zwar einen anderen Favoriten, mir da aber nicht so viel Hoffnung gemacht. Trotz der Vorhersehbarkeit konnte mich Kiera Cass aber noch mit einigen kleinen Dingen überraschen, die ich sehr positiv fand. Fazit: Der letzte Selection Teil ist für mich zwar der schwächste der gesamten Reihe, aber trotzdem noch grandios. Besonders Eadlyns Entwicklung hat mir gefallen und auch die vielen kleinen Dinge, mit denen uns Kiera Cass trotz des vorhersehbaren Endes immer wieder überrascht hat. Mit einer Menge Tränen in den Augen nehme ich Abschied von Eadlyn, America, Maxon und allen anderen und kann nicht anders, als mich bei Kiera Cass für die vielen tollen Seiten bedanken. Vielen Dank an Fischer Sauerländer für das tolle *Rezensionsexemplar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Kritik auf ganz hohem Niveau!
von Little Cat am 28.08.2016

Rezension zu dem Buch ?Selection ? Die Krone? von Kiera Cass Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 25.08.2016 Aktuelle Ausgabe : 25.08.2016 Verlag : FISCHER Sauerländer ISBN: 9783737354219 Fester Einband 352 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei... Rezension zu dem Buch ?Selection ? Die Krone? von Kiera Cass Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 25.08.2016 Aktuelle Ausgabe : 25.08.2016 Verlag : FISCHER Sauerländer ISBN: 9783737354219 Fester Einband 352 Seiten Sprache: Deutsch Zur Autorin: Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Die Idee zu den ?Selection?-Romanen kam ihr, als sie darüber nachdachte, ob Aschenputtel den Prinzen wirklich heiraten wollte ? oder ob ein freier Abend und ein wunderschönes Kleid nicht auch gereicht hätten ... Mit ihren ?Selection?-Romanen hat es Kiera Cass weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft. Quelle: Fischerverlage Zum Inhalt: Eadlyn wollte das alle nicht und trotzdem ist es passiert. Sie steckt mitten im Carsting. Unter vielen jungen Männern muss sie nun ?den Mann? fürs Leben suchen. Zu allem Überfluss wird Ihre Mutter krank und sie wird immer mehr in die Regierungsgeschäfte hinein gezogen. Wie soll sie dann noch Zeit haben um den richtigen zu finden? Meine Meinung: Achtung Spoiler!!! Das Cover ist selbstverständlich genauso gut gestaltet wie der Rest der Reihe! Es ist eines der schönsten Buchcover in meinem Bücherregal. Das Buch hat mir gut gefallen. Es schließt direkt an seinen Vorgänger an. Der Leser sollte die vorherigen Bände gelesen haben, um die Zusammenhänge besser zu verstehen. Der Schreibstil liest sich wie gewohnt flüssig. Ich hatte da gar nichts anderes erwartet. Die Handlung ist sehr flott, was ich nicht immer gut fand. Ich glaube die Autorin hätte einige Szenen noch mehr ausarbeiten können / müssen. Ich hatte das Gefühl die Autorin will es nun endlich zu Ende bringen. Außerdem hat mir in diesem Buch schlichtweg der Glamour gefehlt. Es ging mir viel zu viel um die Schattenseiten einer Königin. Klar, ist es gut das auch diese Seite beschrieben wird ? aber eben nicht nur. Eadlyn stand ja nur im Stress und so kamen schöne Kleider, Bälle, heimliche Verabredungen und die Liebesgeschichte etwas zu kurz. Und genau das hatte doch die vorherigen Bücher ausgemacht. Es war alles da, aber nichts wurde so richtig bearbeitet. Schade! Auch die Beschreibungen des Schlosses und der jeweiligen Umgebung hätten noch etwas mehr sein können. Wie soll ich es sagen? Ich war einfach nicht so verzaubert wie sonst bei dieser Buchreihe. Die Charaktere waren wundervoll. Dies ist eine große Stärke der Autorin. Sie kann gut die Charaktere authentisch wirken lassen. Mein Fazit: Wer nun glaubt, ich bin nicht begeistert von dem Buch ? der irrt sich. Ich fand dieses Buch wunderbar zu lesen. Ich habe es selbst in gerade mal 2 Abenden durch gelesen. Die Dinge die ich hier erwähnt habe ist zwar Kritik - aber Kritik auf ganz hohem Niveau. Es ist eine der besten Buchreihen die ich je gelesen habe. Und ich bin froh das ich es getan habe. Ich vergebe 5 von 5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gut, aber auch der schwächste Band der Reihe. 3,5/5
von Kate am 09.10.2016

Lange hat man auf den endgültigen Abschluss der „Selection“-Reihe gewartet. Und vielleicht war die Wartezeit für mich persönlich zu lange, denn ich wusste am Anfang von „Selection - Die Krone“ gar nicht mehr genau, wer nochmal genau wer war. Und wie die ganzen Entwicklungen nochmal zusammen hingen. Diese Schwierigkeiten... Lange hat man auf den endgültigen Abschluss der „Selection“-Reihe gewartet. Und vielleicht war die Wartezeit für mich persönlich zu lange, denn ich wusste am Anfang von „Selection - Die Krone“ gar nicht mehr genau, wer nochmal genau wer war. Und wie die ganzen Entwicklungen nochmal zusammen hingen. Diese Schwierigkeiten hatte ich bei den ersten drei Bänden nicht. Und muss auch ehrlich sagen, dass mir die die Teile um America und Maxon besser gefallen haben. Auch „Selection - Die Krone“ war wie seine Vorgänger ein kurzweiliges Lesevergnügen, dass ich innerhalb weniger Stunden gelesen hatte. Der Schreibstil ist so, wie man es von Kiera Cass gewohnt ist. Locker und leicht sind die Seiten nur so verfolgen. Leider muss ich auch sagen, dass es für mich der schwächste Band der Reihe war. Eadlyn ist nach wie vor kein einfacher Charakter. Zwar macht sie natürlich eine Entwicklung durch, zum Guten. Aber es war doch nie so, wie es mit America war. Ein Pluspunkt war allerdings, dass man sich wirklich sicher sein konnte, wen Eadlyn nun erwählen wird am Ende. Natürlich hatte man seinen Favoriten und ich muss sagen, dass mein Favorit am Ende von „Selection - Die Kronprinzessin“ es nicht geworden ist. Aber Kiera Cass hat es schon nachvollziehbar dargestellt, auch wenn es zum Schluss dann doch recht flott ging. Spoilern werde ich hier allerdings nicht. Fazit Auch wenn „Selection - Die Krone“ von Kiera Cass für mich der schwächste Band der Reihe war, ist es dennoch ein guter Abschluss einer besonderen Reihe, die ich sehr gerne gelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toller Schreibstil und eine liebeswerte Protagonisten, aber leider etwas vorhersehbar
von Selection Books am 12.09.2016

„Die Krone“ ist der fünfte und letzte Band der Jugendbuch-Reihe „Selection“. Ich liebe die ersten drei Bände der Reihe und werde sie mit Sicherheit auch nochmal lesen. Ab Band vier dreht sich die Geschichte um eine andere Protagonistin. Zu Beginn fand ich das etwas gewöhnungsbedürftig, zumal ich mit Prinzessin... „Die Krone“ ist der fünfte und letzte Band der Jugendbuch-Reihe „Selection“. Ich liebe die ersten drei Bände der Reihe und werde sie mit Sicherheit auch nochmal lesen. Ab Band vier dreht sich die Geschichte um eine andere Protagonistin. Zu Beginn fand ich das etwas gewöhnungsbedürftig, zumal ich mit Prinzessin Eadlyn nicht warm werden konnte. Daher war ich sehr gespannt auf das Finale. Tatsächlich konnte mich der letzte Band der Reihe trotz kleiner Schwächen durch den tollen Schreibstil von Kiera Cass überzeugen. Einen besonderen Pluspunkt vergebe ich für die positive Entwicklung von Eadlyn. Die Zeit des Castings vergeht wie im Flug und mittlerweile ist nur noch eine Handvoll junger Männer übrig. Eadlyn hat jeden für sich in ihr Herz geschlossen, doch die große Liebe konnte sie bisher nicht finden. Zudem steht sie immer mehr unter Druck. Nach der schweren Erkrankung ihrer Mutter muss Eadlyn vorübergehend das Land regieren. Neben den Staatsgeschäften bleibt nur wenig Zeit, um die Bewerber näher kennenzulernen. Zur gleichen Zeit spitzen sich die Probleme im Land zu und alles deutet darauf hin, dass Eadlyn das Casting zügig abschließen muss. Schnell wird ihr klar, dass das Schicksal für sie vielleicht keinen Mann an ihrer Seite vorgesehen hat, den sie aus tiefstem Herzen liebt. Doch für wen soll sie sich entscheiden? Kann eine Ehe bestehen, wenn man den Mann an seiner Seite nicht liebt sondern nur als Freund betrachtet, dem man vertrauen kann? Oder reicht die Zeit noch, um ein zartes Band der Liebe entstehen zu lassen? Da ich den vierten Band vor etwas längerer Zeit gelesen hatte, habe ich etwas gebraucht, um gut in die Geschichte hineinzukommen. Bisher hatte mich keiner der Männer richtig angesprochen, daher sind sie nach dem Lesen von Band vier bei mir etwas in Vergessenheit geraten. Nur an Kile und Henri konnte ich mich noch richtig gut erinnern. Dank dem flüssigen und einfachen Schreibstil von Kiera Cass konnte ich mich aber nach ein paar Seiten schnell wieder in die Geschichte einfinden. Bildhaft und voller Details fliegt man nur so durch die Seiten. Ich liebe den Schreibstil von Kiera Cass und bin immer wieder überrascht, wie leicht und locker sich ihre Bücher lesen lassen. Prinzessin Eadlyn hat mir in diesem finalen Band sehr viel besser gefallen. Nachdem ihre Mutter America schwer erkrankt, muss Eadlyn sich um die Staatsgeschäfte kümmern. Mit dieser verantwortungsvollen Aufgabe kommt bei ihr auch die Einsicht, wie wichtig die Führung des Landes ist. Zudem wird ihr vor die Augen geführt, dass sie nicht sonderlich beliebt ist beim Volk. Auch dieser erschreckende Fakt lässt Eadlyn umdenken. Aus dem verzogenen und arroganten jungen Prinzesschen wird eine verantwortungsvolle Frau, die gut über ihr Vorgehen und die Konsequenzen nachdenkt. Auch gelingt es Eadlyn nun, ihr Herz für die Bewerber zu öffnen. Die Entwicklung von Eadlyn ist für mich ein ganz dicker Pluspunkt, da ich sie im vierten Band nicht wirklich gut leiden konnte. Auch mit den Bewerbern konnte ich mich nun besser anfreunden. An dieser Stelle geht Kiera Cass ein wenig mehr in die Tiefe als im vorhergehenden Band, sodass man sich von den Bewerbern ein besseres Bild machen kann. Trotzdem bleiben viele der Charaktere relativ oberflächlich. Daran konnte man sich schon ausmalen, welche Bewerber wohl bis zum Ende bleiben und welche nicht. Mein Favorit war ganz klar Kile, wobei aber auch Henri und Eric bei mir punkten konnten. In Bezug auf die Bewerber wartet auch noch die eine oder andere Überraschung auf den Leser. Mit einigen der Wendungen hatte ich wirklich nicht gerechnet. Insgesamt ist die Handlung recht vorhersehbar, weshalb diese kleinen Wendungen zwischendurch für ein wenig Auflockerung sorgen, damit die Handlung nicht zäh wird. Das Ende wurde für meinen Geschmack etwas zu schnell abgehandelt. Eadlyn brauchte unheimlich lange, um ihr Herz überhaupt zu öffnen. Dann wusste sie ganz plötzlich, wem ihr Herz gehört und stürzt sich Hals über Kopf in eine Entscheidung, die ihr ganzes Leben verändern wird. Das ging mir dann doch zu schnell. Immerhin war sie sich ihrer Gefühle gerade erst bewusst geworden. Es fehlte komplett an Romantik und Tiefe. Trotz dieser Schwächen hat mir das Finale aber gut gefallen und ich freue mich, dass Eadlyn mich als Prinzessin doch noch überzeugen konnte. Da mit diesem Band leider eine wunderbare Reihe zu Ende geht, freue ich mich nun schon sehr auf „Siren“, das neue Buch von Kiera Cass. Fazit: Mit dem großen Selection-Finale „Die Krone“ konnte Kiera Kass mich dank ihres tollen Schreibstils wieder überzeugen. Ein weiterer dicker Pluspunkt ist für mich die Entwicklung von Eadlyn hin zu einer liebenswerten und verantwortungsvollen jungen Frau. Einen Stern Abzug gibt es aber leider für das Fehlen von Romantik und Tiefe, da das Ende zu schnell abgehandelt wurde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der lang ersehnten letzte Teil ist da!
von NeNu am 08.09.2016

Wird Eadlyn sich für einen der jungen Männer entschieden können? Das Buch fängt da an wo das letzte aufhört: mitten im Casting. Eadlyns Bruder ist in Frankreich, die Öffentlichkeit schaut mit kritischen Blick auf die Krone und Eadlyn versucht all das zu meistern. Als sie dann auch noch kurzzeitig die... Wird Eadlyn sich für einen der jungen Männer entschieden können? Das Buch fängt da an wo das letzte aufhört: mitten im Casting. Eadlyns Bruder ist in Frankreich, die Öffentlichkeit schaut mit kritischen Blick auf die Krone und Eadlyn versucht all das zu meistern. Als sie dann auch noch kurzzeitig die Regierung übernehmen muss scheint es fast zu viel für sie zu sein. Wird Eadlyn das alles schaffen und sich nebenbei doch noch verlieben? Mir gefällt der Abschlussband der Selection-Reihe sehr! Der Stil der Autorin ist wie immer leicht und flüssig wodurch das Buch angenehm zu lesen ist. Sie versteht es die Ereignisse geschickt mit einander zu verwenden und es spannend zu halten bis zum Schluss! Die Charaktere bleiben sich treu, egal welche überraschende Wendung dir Geschichte nimmt. Dadurch dass, im Gegensatz zu Americas Geschichte, weniger Bücher erschienen sind wirkt alles manchmal etwas hektisch und Situationen folgen sehr schnell aufeinander. Ich hätte mir etwas mehr Ruhe und mehr Szenen vom Casting gewünscht, da die Bände aber aus Sicht der Castingleitung geschrieben sind, ist es logisch dass das Casting nicht alleine im Vordergrund steht. Trotzdem lernt man so leider nicht alle Teilnehmer des Castings wirklich kennen und kann so zu manchen kaum eine Beziehung aufbauen. Ich wäre andererseits auch sehr enttäuscht wenn sich alles nur um das Casting gedreht hätte da die Thronfolgerin natürlich auch anderes zu tun hat als nur schick auszusehen und Dates zu haben. Trotzdem wirkt dadurch alles etwas gestaucht. Ich bin mir sicher Fans der Reihe werden auch diesen Teil lieben, egal wie rasant die Geschichte sich zwischendurch entwickelt. Der Abschluss der Reihe ist Kiera Cass so, oder so, gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fazit: Sie wählt meinen Favoriten, darum mochte ich das Buch, aber ansonsten fand ich es eher ein schwacher Abschluss.
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 11.09.2016

Zum Inhalt Für wen wird sich Eadlyn entscheiden? Für ihren Jugendfreund Kile, den sanftmütigen Hale, den charmanten Henri, oder wird es am Schluss gar keiner von den Jungs? Wer wird ihr Herz erobern? Zum Cover Tolle Farbe, aber das Kleid und das Gesicht gefällt mir nicht so gut wie bei den... Zum Inhalt Für wen wird sich Eadlyn entscheiden? Für ihren Jugendfreund Kile, den sanftmütigen Hale, den charmanten Henri, oder wird es am Schluss gar keiner von den Jungs? Wer wird ihr Herz erobern? Zum Cover Tolle Farbe, aber das Kleid und das Gesicht gefällt mir nicht so gut wie bei den Vorgängern. Mein Liebling dieser Reihe ist der Selection 4. Zum Schreibstil Gewohnt locker, einfach, flüssig. Ich perspektive von Eadllyn. Mir hätte es noch etwas gefühlsvoller und mehr Tiefe haben können. Über die Charaktere Eadlyn hat sich so stark entwickelt (verändert!) das ich sie nicht wiedererkannt habe. Aber genau so eine Veränderung hatte ich ja vorhergesehen. Leider war es mir etwas zu dick aufgetragen. Die Jungs konnte ich nicht gross auseinander halten, grundsätzlich fand ich aber alle sehr süss und hätte sehr gerne noch mehr von ihnen gelesen. Besonders von Kile, Hale und Erik. Leider sind sowohl Amerika als auch Maxon eher etwas im Schatten. Schade. Persönliche Meinung Sie wählt denjenigen, den ich wollte, also ist alles gut hahaha. Leider fand ich, dass ihre Gefühle von einer Sekunde auf die nächsten einfach da waren. Es war plötzlich klar und DIE grosse Liebe schlechthin. Wie die beiden dann zusammenkamen fand ich etwas gehetzt und zu wenig ausgearbeitet, irgendwie sehr unspektakulär und mit zu wenig Gefühlschaos. Ich fand es auch etwas schade wie die anderen Kandidaten sang und klanglos entweder von selber abdankten, oder sich in jemand anderen verliebten und alles in Friede Freude Eierkuchen von der Bühne ging. (Aber ehrlich- habe ich bei dieser Reihe etwas anderes erwartet?... mhh) Eadlyns Wandel war mir auch einfach zu krass. War sie im ersten Buch nicht noch dieses störrische, nervende Göre? Und nun die grosse, gütige, alleskönnende Königin schlechthin? Naajaa. Fazit: Sie wählt meinen Favoriten, darum mochte ich das Buch, aber ansonsten fand ich es eher ein schwacher Abschluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für mich leider, leider der enttäuschendste Teil der ganzen Selectionreihe.
von Büchersüchtiges Herz³ am 29.08.2016

INHALT: Nachdem Eadlyns Mutter einen Herzanfall hatte, beschliesst Eadlyn ihren Eltern so viel Arbeit abzunehmen, wie sie nur kann. Die Castingteilnehmer sind allesamt sehr verständnisvoll. Doch an wen könnte Eadlyn ihr Herz verlieren? Ihr läuft die Zeit davon und auch das Volk muss sie noch immer von sich überzeugen... MEINUNG: Wer mich... INHALT: Nachdem Eadlyns Mutter einen Herzanfall hatte, beschliesst Eadlyn ihren Eltern so viel Arbeit abzunehmen, wie sie nur kann. Die Castingteilnehmer sind allesamt sehr verständnisvoll. Doch an wen könnte Eadlyn ihr Herz verlieren? Ihr läuft die Zeit davon und auch das Volk muss sie noch immer von sich überzeugen... MEINUNG: Wer mich kennt, weiß, dass ich ein absoluter Selection Fan bin. Die Bücher um America und Maxon gehören zu meiner absoluten Lieblingsbüchern. Auch den vierten Band mochte ich sehr, auch wenn er natürlich etwas anders war. Deswegen war die Erscheinung des fünften Bandes mein meist ersehntes Ereignis dieses Jahr. Der Einstieg gelang mir recht einfach. Ich musste mir erstmal wieder einen Überblick über die männlichen Kandidaten und das Ende von Band 4 verschaffen, aber dann bin ich gut in die Fortsetzung reingekommen. Das Ende von Band 4 war ja wegen America recht dramatisch und ich war beruhigt, dass dieses Thema gleich zu Beginn wieder aufgegriffen und geklärt wurde. Schnell bemerkte ich allerdings, dass die Protagonistin Eadlyn sich ganz anders benimmt, als im vierten Band. Ich schob das zuerst auf den Schock wegen ihrer Mutter, aber im Laufe des Buches ist sie plötzlich gütig, offen und liebevoll. So gar nicht die Eadlyn, die wir aus dem vierten Band kennen. Das wird einige jetzt sicher freuen, die Eadlyn im vierten Band nicht mochten. Ich gebe zu, ich fand sie ihn Band 4 auch unsympathisch und anstrengend, aber ich fand sie andererseits auch interessant, mal anders als die ganzen perfekten Charaktere. Der Sprung von Band 4 zu Band 5 ist für mich nicht nachvollziehbar. Eadlyn hat keinen einzigen arroganten Gedanken mehr, ist urplötzlich total selbstlos und die totale Vorzeigetochter. Das passte für mich gar nicht, denn ein ganzes Leben als verwöhnte Prinzessin aufzuwachsen und arrogante Charakterzüge zu haben - das lässt sich trotz guter Vorsätze nicht einfach in einer Minute abschütteln. Auch die Castingteilnehmer blieben für mich größtenteils blass und gefühlslos. Alle verhielten sich perfekt, niemand meckerte, alle waren für Eadlyn da. Die Geschichte wirkte für mich irgendwie übereilt. Alles passiert so schnell und plötzlich. Die ganze Zeit deutet Eadlyn nie Gefühle an und ZACK plötzlich ist sie von einer auf die nächste Sekunde verliebt. Das Ganze erschien mir so oberflächlich und lieblos. Da war kein Platz für Romantik oder Gefühle, die sich entwickeln konnten. Während alles so von einer auf die nächste Sekunde passiert, zieht sich die Geschichte wiederrum. Es passiert nichts spannendes, es geht viel um Politik und die Handlung lässt irgendwie zu wünschen übrig. Eadlyns Entscheidung und die Zustimmung ihrer Eltern war so unglaubhaft und übereilt für mich, genau wie das Ende. Plötzlich war die Geschichte zu Ende und schnell entscheidet sich Eadlyn ohne große Worte doch noch um - und das wars. Das war jetzt viel Kritik. Sehr viel. Als Selection Liebhaberin muss ich einfach so ehrlich sein. Dennoch (!!) fand ich das Buch ganz gut. Ich liebe Kieras Schreibstil. Dieser lässt sich so flüssig lesen, dass man das Buch innerhalb weniger Stunden durch hat. Einen Nachmittag durfte ich gerade mal zurück in die Welt von Selection tauchen. Gefallen hat mir, wie schon in Band 4, das Wiedersehen mit alten Charakteren. Jedes Fanherz schlägt höher, wenn es nochmal ein Wiedersehen geben kann, obwohl die Geschichte eigentlich zu Ende war. Mir fiel es schwer soviel Kritik an meiner Lieblingsautorin und Lieblingsreihe zu üben, aber dennoch kann ich trotz meiner Liebe zur Selectionwelt nur 3 Herzen geben, denkt euch aber noch ein halbes Herz dazu. FAZIT: Für mich leider, leider der enttäuschendste Teil der ganzen Selectionreihe. Unglaubwürdig und übereilt. Dennoch liebe ich den Schreibstil der Autorin und die ganze Selectionwelt. Rockt mein Herz mit 3,5 von 5 Punkten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Selection Teil 5
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 28.08.2016

Ich habe mit Spannung den letzten Teil der Selection Reihe erwartet. Leider wurde ich etwas enttäuscht. Die Entwicklung von Eadlyn wurde sehr gut beschrieben. Dafür sind mir ihre Gefühle zu den jeweiligen Casting Teilnehmern zu kurz gekommen. Ich hatte zwar selber eine Tendenz, für wenn sie sich entscheiden könnte... Ich habe mit Spannung den letzten Teil der Selection Reihe erwartet. Leider wurde ich etwas enttäuscht. Die Entwicklung von Eadlyn wurde sehr gut beschrieben. Dafür sind mir ihre Gefühle zu den jeweiligen Casting Teilnehmern zu kurz gekommen. Ich hatte zwar selber eine Tendenz, für wenn sie sich entscheiden könnte und ich behielt auch Recht, aber das wieso und warum, wurde schriftstellerisch nicht gut umgesetzt. Auch das Ende war viel zu abrupt. Ich kann diese Reihe trotzdem empfehlen. Wer ein leichte Teenie Lektüre lesen möchte, ist hiermit gut bedient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Reihe – nicht nur für Mädchen im Teenageralter!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2016
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

Meine Meinung: In „Die Kronprinzessin“ war Eadlyn für mich lange keine Sympathieträgerin. Sie war arrogant, unsensibel, naiv, teilweise komplett unausstehlich und fürchterlich oberflächlich! Zwischendurch wollte ich gar nicht mehr weiterhören, da sie mir wirklich auf die Nerven ging. Eigentlich wartete ich immer auf den Moment, in dem ihr endlich mal... Meine Meinung: In „Die Kronprinzessin“ war Eadlyn für mich lange keine Sympathieträgerin. Sie war arrogant, unsensibel, naiv, teilweise komplett unausstehlich und fürchterlich oberflächlich! Zwischendurch wollte ich gar nicht mehr weiterhören, da sie mir wirklich auf die Nerven ging. Eigentlich wartete ich immer auf den Moment, in dem ihr endlich mal jemand die Meinung sagt! Erst am Ende der Geschichte bekommt ihre harte Schale einen Riss und sie konnte Sympathiepunkte bei mir erzielen. Trotzdem wollte ich unbedingt wissen, für wen sie sich entscheidet und wie das Casting zu Ende gebracht wird! Ich hatte mir schon jemand ausgesucht und hoffte, dass er es auch werden würde. Und was soll ich sagen: Ich habe falsch getippt! Nach der Hälfte der CDs war zwar klar, in welche Richtung die Wahl gehen wird, aber viel interessanter fand ich, wie jetzt die anderen noch aus dem Casting ausscheiden. Und da muss ich sagen, ziehe ich den Hut vor der Autorin! Sie hat sich hier wirklich tolle Geschichten einfallen lassen, leserfreundliche Entscheidungen getroffen und nachvollziehbare Überraschungen eingeflochten! Ich habe bis zum Ende mitgefiebert, mitgelitten, mich mitgefreut und zwischendurch auch ein paar Tränchen verdrückt. Das Ende hätte ich mir noch ein wenig ausführlicher gewünscht. Der Epilog ist gut gestaltet, jedoch hätte ich gerne von dem ein oder anderen Bewerber nochmal etwas gehört! Das fand ich sehr schade und hat mein mitfühlendes Herz enttäuscht! Die Sprecherin Julia Meier macht ihren Job sehr gut. Sie besitzt eine sehr jugendliche Stimme, die zu Eadlyn sehr gut passt. Eadlyn ist eine sehr autoritäre Person, die aber in dieser Geschichte auch oft ihre weiche Seite zeigt! Julia Meier versteht es sehr gekonnt, zwischen der Herrscherin und der jungen Frau auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit, zu wechseln! Auch die Bewerber werden von ihr grandios verkörpert! *************** Fazit: Ich bin froh, dass ich Leserin und Hörerin dieser Reihe sein durfte. Sie hat mich jetzt lange Zeit begleitet. Mir persönlich hat Eadlyns Geschichte besser gefallen als Americas. Auch wenn ich bei America mehr gelacht habe, habe ich bei Eadlyn mehr mitgefühlt und mitgefiebert! Tolle Reihe – nicht nur für Mädchen im Teenageralter!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Selection 05 - Die Krone

Selection 05 - Die Krone

von Kiera Cass

(8)
Buch
16,99
+
=
Die Weiße Rose / Das Juwel Bd.2

Die Weiße Rose / Das Juwel Bd.2

von Amy Ewing

(19)
Buch
16,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Selection

  • Band 1

    35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (22)
    Buch
    16,99
  • Band 2

    38777160
    Selection - Die Elite
    von Kiera Cass
    (5)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    38897679
    Selection 03 - Der Erwählte
    von Kiera Cass
    (21)
    Buch
    16,99
  • Band 4

    42449137
    Selection 04 - Die Kronprinzessin
    von Kiera Cass
    eBook
    14,99
  • Band 5

    45255408
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (8)
    Buch
    16,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen