Thalia.de

Seneca zum Vergnügen

Reclam Universal-Bibliothek

Ratgeber für ein glückliches Leben feiern nicht erst heute große Erfolge. Schon Seneca legte im 1. Jahrhundert nahe: "Will man glücklich werden, dann mehre man nicht den Besitz, sondern mindere die Wünsche." Und wer wüsste besser, was ein glückliches Leben wirklich ausmacht, als einer, der wie Seneca die Höhen und Tiefen des Lebens kennengelernt hat?
Aber Seneca hat mehr zu bieten als erbauliche Kalendersprüche. Treffsicher zeichnet er lebhafte Charaktere und nimmt das Fehlverhalten seiner Zeitgenossen aufs Korn. Damit bereiten seine Texte selbst noch dem heutigen Leser eine vergnügliche Lektüre.
Portrait
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere ( etwa im Jahre 1 in Corduba; 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit.
Marion Giebel, geb. 1939 in Frankfurt a. M., studierte Klassische Philologie und Germanistik und promovierte 1965. Sie arbeitete als Verlagslektorin und Herausgeberin antiker und deutscher Literatur, war danach freiberuflich tätig als Autorin, Übersetzerin und als Herausgeberin zweisprachiger kommentierter Ausgaben der Reden Ciceros, Quintilians, Suetons u. a. Regelmäßige Rundfunksendungen sowie Volkshochschultätigkeit gehören ebenso zu ihren Tätigkeiten. Marion Giebel lebt bei München.
Marion Giebel, geb. 1939 in Frankfurt a. M., studierte Klassische Philologie und Germanistik und promovierte 1965. Sie arbeitete als Verlagslektorin und Herausgeberin antiker und deutscher Literatur, war danach freiberuflich tätig als Autorin, Übersetzerin und als Herausgeberin zweisprachiger kommentierter Ausgaben der Reden Ciceros, Quintilians, Suetons u. a. Regelmäßige Rundfunksendungen sowie Volkshochschultätigkeit gehören ebenso zu ihren Tätigkeiten. Marion Giebel lebt bei München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Marion Giebel
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 26.03.2014
Serie Reclam Universal-Bibliothek 19208
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-019208-5
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/15 mm
Gewicht 104
Abbildungen 10 schwarz-weiße Fotos
Buch (Taschenbuch)
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38546241
    Tausend strahlende Sonnen
    von Khaled Hosseini
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30583861
    Ungeduld des Herzens
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32259839
    Wieland zum Vergnügen
    von Christoph Martin Wieland
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (2)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47877962
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    (111)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47878280
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (84)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Seneca zum Vergnügen

Seneca zum Vergnügen

von Seneca

Buch (Taschenbuch)
5,00
+
=
Cicero zum Vergnügen

Cicero zum Vergnügen

von Cicero

Buch (Taschenbuch)
5,00
+
=

für

10,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 19198

    39154432
    Deutsche Kolonialgeschichte
    von Winfried Speitkamp
    6,80
  • Band 19199

    37880302
    Der Buddhismus
    von Damien Keown
    6,60
  • Band 19200

    37880307
    Die Kultur der Renaissance in Italien
    von Jacob Burckhardt
    11,80
  • Band 19201

    37880289
    Dichter und ihre Gesellen
    von Joseph Eichendorff
    8,80
  • Band 19202

    37880299
    Aufrufe und Reden deutscher Professoren im Ersten Weltkrieg
    von
    7,80
  • Band 19204

    37880280
    Der Aufbruch und andere Gedichte
    von Ernst Stadler
    3,00
  • Band 19206

    37880364
    Die Hanse
    von Carsten Jahnke
    7,80
  • Band 19207

    37880381
    Geschichte Brasiliens
    von Hans-Joachim König
    9,80
  • Band 19208

    37880392
    Seneca zum Vergnügen
    von Seneca
    5,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 19209

    37880272
    Quellen zur Geschichte der Menschenrechte
    von
    5,00
  • Band 19210

    37880387
    Die Gnosis
    von Barbara Aland
    7,80
  • Band 19211

    37880378
    Die Kirchen und der Nationalsozialismus
    von Olaf Blaschke
    8,00
  • Band 19212

    37880345
    Von achtzehn Wachteln und dem Finkenritter
    von
    5,80
  • Band 19213

    37880275
    Handbuch der Münzkunde und des Geldwesens in Deutschland
    von Wolfgang Trapp
    9,80
  • Band 19214

    45290491
    Rühmkorf zum Vergnügen
    von Peter Rühmkorf
    6,00
  • Band 19215

    42463308
    Dada zum Vergnügen
    von Hermann Korte
    6,00
  • Band 19217

    37880382
    Les Fleurs du Mal / Die Blumen des Bösen
    von Charles Baudelaire
    11,80
  • Band 19218

    42463288
    Die Pest
    von Paul Slack
    6,80