Thalia.de

Serenity: Zwischen den Welten

Bd. 1: Zwischen den Welten

(1)
In einem Universum, in dem die Herzen und Gemüter so düster wie das Weltall selbst sind, versucht die Crew des kleinen Firefly-Klasse-Raumschiffs Serenity Jobs an Land zu ziehen, die es ihr ermöglicht, den größten Luxus ihrer Zeit zu garantieren – Frieden. Doch das Schicksal hat andere Pläne für die bunt zusammen gewürfelte Mannschaft aus Söldnern, Gesetzlosen und Flüchtlingen. Weit entfernt von der Erde, zwischen Welten, die von Pionieren besiedelt sind und von der sogenannten „Allianz“ überwacht werden, sieht
Portrait
Joss Hill Whedon ( 1964 in New York) ist ein wahres Multi-Talent. Er betätigt sich als Drehbuchautor, Produzent, Regisseur und schreibt Comics. Zu seinen erfolgreichsten Erfindungen gehören die TV-Serie "Buffy, Im Bann der Dämonen" (1997-2003), die in Deutschland ein Mega-Erfolg auf ProSieben war und die Spin-Off-Serie "Angel, Jäger der Finsternis" (1999-2004). Jüngst kam noch die Serie Firefly (2002-2003) zusammen mit dem Kino-Film "Serenity" dazu. Außerdem schrieb er die Drehbücher zum Alien-Film "Die Wiedergeburt" und machte sich als Autor diverser Comics einen Namen (unter anderem X-Men). Er ist einer der beliebtesten Kreativen der US-Unterhaltungsindustrie, mit einer Fangemeinde wie sie sonst nur Schauspieler oder Musik-Stars aufweisen können.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 23.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86607-984-7
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 261/172/15 mm
Gewicht 503
Originaltitel Serenity: Better days 1-3, Serenity: Those left behind 1-3
Illustratoren Will Conrad
Verkaufsrang 47.295
Buch (Taschenbuch)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44284183
    Serenity - Zwischen den Welten 03
    von Joss Whedon
    Buch
    14,99
  • 19152351
    Heiligtum 02. Der Weg in den Abgrund
    von Xavier Dorison
    Buch
    13,80
  • 42457746
    Simpsons Mundart 04: Die Simpsons auf Sächsisch
    von Matt Groening
    Buch
    10,00
  • 17915920
    Prometheus 01
    von Christophe Bec
    (1)
    Buch
    13,80
  • 15542764
    Batman: The Killing Joke
    von Alan Moore
    (3)
    Buch
    12,99
  • 40973282
    Simpsons Comics Kolossales Kompendium
    von Matt Groening
    Buch
    14,99
  • 37446145
    Simpsons Mundart 02. Die Simpsons auf Bayrisch
    von Matt Groening
    Buch
    10,00
  • 42457685
    Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition) Bd 4
    von George R. R. Martin
    Buch
    39,99
  • 40947677
    Die Welt von The Witcher
    von Marcin Batylda
    Buch
    39,90
  • 39176511
    Feuerwehrmann Sam: Malbuch
    (1)
    Buch
    3,99
  • 45291009
    Spice & Wolf 13
    von Isuna Hasekura
    Buch
    7,99
  • 35374926
    Pokémon Schwarz und Weiss 01
    von Hidenori Kusaka
    (1)
    Buch
    2,99
  • 44314676
    Pokémon - Die ersten Abenteuer 01
    von Hidenori Kusaka
    (1)
    Buch
    6,99
  • 39176548
    Feuerwehrmann Sam: 1001 Sticker
    Buch
    7,99
  • 45290997
    Pokémon: Die ersten Abenteuer 05
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • 37446178
    Schattenspringer
    von Daniela Schreiter
    (2)
    Buch
    19,99
  • 44315353
    Pokémon - Die ersten Abenteuer 02
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • 45291004
    Pokémon X und Y 04
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • 45291005
    Pokémon: Die ersten Abenteuer 04
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • 40973141
    Pokémon X und Y 01
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Anders als Band 1 schließt dieser direkt an den Film an. Leider wirkt das Ganze etwas gequetscht. Zu viele Handlungsstränge-zu wenig Seiten. Aber für Fans dennoch ein Muss! Anders als Band 1 schließt dieser direkt an den Film an. Leider wirkt das Ganze etwas gequetscht. Zu viele Handlungsstränge-zu wenig Seiten. Aber für Fans dennoch ein Muss!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieser Comic führt die Geschichte der Crew nach dem Kinofilm weiter. Bald schon packt einen das gewohnte Fireflyfeeling und man fiebert mit den Figuren. Man möchte mehr davon! Dieser Comic führt die Geschichte der Crew nach dem Kinofilm weiter. Bald schon packt einen das gewohnte Fireflyfeeling und man fiebert mit den Figuren. Man möchte mehr davon!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 18767940
    Serenity: Zwischen den Welten
    von Joss Whedon
    (1)
    Buch
    16,99
  • 18767940
    Serenity: Zwischen den Welten
    von Joss Whedon
    (1)
    Buch
    16,99
  • 41797948
    Star Trek Comicband 11
    von Mike Johnson
    Buch
    14,80
  • 38950474
    Doctor Who: 11 Doktoren, 11 Geschichten
    von Patrick Ness
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45106315
    Doctor Who: Wunderschönes Chaos
    von Gary Russell
    eBook
    7,99
  • 40189881
    Witchblade - Rebirth Band 1 - Aus dem Gleichgewicht
    von Tim Seely
    eBook
    11,99
  • 39180917
    Star Wars(TM) Das letzte Kommando
    von Timothy Zahn
    Buch
    9,99
  • 40952810
    Star Wars(TM) Imperium und Rebellen
    von James S. A. Corey
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schöne neue Episoden von "Firefly"
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 10.10.2010

Joss Whedons TV-Weltraummärchen „Firefly“ war schon so ein Phänomen. Vierzehn Episoden lang nahm uns der Schöpfer von „Buffy“ und „Angel“ mit hinaus ins All, an die letzte Grenze, wo Männer noch Männer sind und mit dem Revolver in der Hand oder am Steuer ihres Raumschiffs sterben (Frauen übrigens auch).... Joss Whedons TV-Weltraummärchen „Firefly“ war schon so ein Phänomen. Vierzehn Episoden lang nahm uns der Schöpfer von „Buffy“ und „Angel“ mit hinaus ins All, an die letzte Grenze, wo Männer noch Männer sind und mit dem Revolver in der Hand oder am Steuer ihres Raumschiffs sterben (Frauen übrigens auch). Dann wurde die Serie plötzlich vom Sender abgesetzt. Einem Aufbäumen der Macher und Fans folgte überraschend der Kinofilm „Serenity“. Nach dessen – zumindest finanziellen – Flop war endgültig Schluss. Endgültig? Nicht ganz. In zwei Comic-Abenteuern kann man nun mit Mal Reynolds und seiner bunt zusammengewürfelten Crew zurück ins All fliegen. Eigentlich ist Mal Reynolds ein professioneller Pechvogel. Der Captain des schrottreifen Firefly-Klasse-Frachters „Serenity“ ist chronisch pleite, und es ist nur der Loyalität seiner treuen Besatzung zu verdanken, dass er nicht schon längst irgendwo einsam auf einem Hinterwäldlerplaneten gestrandet ist. Doch diesmal haben Mal, sein weiblicher XO Zoe, deren Mann Wash, der raubeinige Waffennarr Jayne, die Mechanikerin Kaylee, der Arzt Simon Tam und dessen Schwester River, der Geistliche Shepherd Book sowie die Companion Inara das große Los gezogen. Nach einem erfolgreichen Job erhalten sie die Koordinaten eines Tempels, in dem ein kleines und erfreulicherweise vergessenes Vermögen nur darauf wartet, gehoben zu werden. Erst mag niemand an das Glück glauben, doch tatsächlich ist die Crew der „Serenity“ auf einmal reich – stinkreich. „Bessere Zeiten“, so auch der Titel der Geschichte, scheinen angebrochen. Doch dass Geld allerdings auch seine Probleme mit sich bringt, müssen Mal und seine Leute schon bald erfahren. Die zweite Geschichte des aus den zwei Dreiteilern „Better Times“ und „Those Left Behind“ bestehenden Sammelbands stellt eine Art Brückenschlag zwischen der TV-Serie und dem Kinofilm dar. Der deutsche Titel „Die Zurückgelassenen“ trifft den Kern dabei nur bedingt. Richtiger wäre wohl, von jenen zu sprechen, die man auf seinem (Lebens)Weg hinter sich lässt, in diesem Fall eine Reihe verbitterter Feinde, die der „Serenity“-Besatzung das Leben schwer machen. Dazu zählen ein einäugiger Agent, der noch eine Rechnung mit Mal offen hat, und eine Gruppierung von Herren mit blauen Handschuhen, die Simon oder vielmehr seine Schwester River jagt. Und dann ist da noch ein schmieriger Hehler, der nach einer zugefügten Schmach gehässig auf Genugtuung sinnt. Alles in allem keine guten Aussichten auf ein bisschen Frieden für Mal und seine Leute. Beide Abenteuer, die Whedon zusammen mit Brett Matthews geschrieben hat, fangen sehr treffend die spezielle Atmosphäre ein, die „Firefly“ bereits im Fernsehen geprägt hat. Neben cleveren Dialogzeilen, die sich die Figuren spielerisch zuwerfen, herrscht vor allem viel Action vor – Faustkämpfe, Schießereien, Verfolgungsjagden –, und das Ganze wird durch einen Hauch von zwischenmenschlichem Drama unterfüttert, das behutsam die fragilen und in beiden Fällen unausgefüllten Beziehungen von Mal und Inara sowie Kaylee und Simon weiterspinnt. Auch optisch weiß der Softcoverband mit Klappbroschur zu gefallen. Die Figuren werden gut getroffen und sind stets eindeutig erkennbar, und auch sonst wissen die Zeichnungen von Will Conrad durch Detailfreude und Dynamik zu gefallen. Zwei Vorworte von Adam Baldwin (Jayne) und Nathan Fillion (Mal) sowie eine Covergalerie runden den Band ab.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Undine Herr aus Gotha am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Anders als Band 1 schließt dieser direkt an den Film an. Leider wirkt das Ganze etwas gequetscht. Zu viele Handlungsstränge-zu wenig Seiten. Aber für Fans dennoch ein Muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Serenity: Zwischen den Welten

Serenity: Zwischen den Welten

von Joss Whedon , Brett Matthews

(1)
Buch
16,99
+
=
Serenity 02

Serenity 02

von Joss Whedon

Buch
19,99
+
=

für

36,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen