Thalia.de

Servus Opa, sagte ich leise

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendbuchpreis 1976, Kategorie Kinderbuch

Michael ist zehn Jahre alt und erlebt das Sterben seines geliebten Opas. Von allen Familienmitgliedern ist für ihn der bevorstehende Verlust am schwersten. Aber am Tag der Beerdigung wird ihm klar, dass der Großvater nicht richtig tot ist, solange jemand an ihn denkt. Und das hilft ihm.
»Es ist ein ruhiger, schöner, ganz von Glück erfüllter Kinderroman von der Liebe eines Jungen zu seinem Großvater.«
Sybil Gräfin Schönfeldt, ›Die Zeit‹
Rezension
"Es ist ein ruhiger, schöner, ganz von Glück erfüllter Kinderroman von der Liebe eines Jungen zu seinem Großvater."(Sybil Gräfin Schönfeldt, "Die Zeit")
Portrait
Elfie Donnelly wuchs als Tochter eines Engländers und einer Österreicherin in Wien auf. Schon sehr jung war sie als Journalistin tätig und schrieb einige viel beachtete Kinder- und Jugendbücher. ›Servus Opa, sagte ich leise‹ (dtv junior 70024) wurde mehrfach ausgezeichnet, es stand zum Beispiel auf der Auswahlliste zum Preis ›Die Silberne Feder‹ und erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 143
Altersempfehlung 7 - 11
Erscheinungsdatum 01.02.1984
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-70024-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 192/135/15 mm
Gewicht 149
Abbildungen 1984. mit Illustrationen von Christian B. Sadil
Auflage 23. Auflage
Illustratoren Christian B. Sadil, Christian Sadil
Verkaufsrang 30.250
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.