Thalia.de

Sexualerziehung in der Schule und Elternrecht

Die westdeutschen Kultusminister steckten in ihren «Empfehlungen» aus dem Jahre 1968 den Rahmen für die Sexualerziehung in den Schulen ab. In allen Bundesländern wurden Richtlinien zur Sexualerziehung erlassen. Gegen die Einführung der Sexualerziehung in den Schulen wurde gerichtliche Beschwerde erhoben. Es wurde geltend gemacht, die Sexualerziehung in der Schule verletze das in Art. 6 Abs. 2 verbriefte Elternrecht. Der Rechtsstreit führte zu Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts. Die Bundesgerichte sprachen der Schule das Recht zu, sich an der Sexualerziehung zu beteiligen, banden diese jedoch an einschränkende Bedingungen. Sie forderten unter anderem eine fest verankerte Zusammenarbeit von Eltern und Schule. Das Buch stellt die Rechtslage der Sexualerziehung in der Schule dar, befaßt sich insbesondere mit der Frage des Elternrechts und weist Wege für eine gedeihliche Praxis der Zusammenarbeit von Eltern und Schule auf.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 154
Erscheinungsdatum 01.10.1990
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-43196-2
Reihe Europäische Hochschulschriften 455
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 208/146/12 mm
Gewicht 240
Buch (Taschenbuch)
34,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30378179
    Sexualerziehung konkret
    Buch (Taschenbuch)
    19,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sexualerziehung in der Schule und Elternrecht

Sexualerziehung in der Schule und Elternrecht

von Ingbert Martial

Buch (Taschenbuch)
34,95
+
=
Make Love

Make Love

von Tina Bremer-Olszewski

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
+
=

für

57,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen