Thalia.de

Siddhartha

Eine indische Dichtung

Siddhartha, 1953 im Suhrkamp Verlag erstmals erschienen und für Generationen zu einem Kultbuch geworden, ist die Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus den familiären und gesellschaftlichen Konventionen zu einem eigenständigen Leben, ein Buch über die Erkenntnis, daß Bewußtsein nicht überlieferbar ist durch Lehren, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann. In diesem Text sucht Hesse zu ergründen, »was allen Konfessionen und allen menschlichen Formen der Frömmigkeit gemeinsam ist, was über allen nationalen Verschiedenheiten steht, was von jeder Rasse und von jedem Einzelnen geglaubt werden kann«.

Portrait

Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.

Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.

Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.     

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 135
Erscheinungsdatum 07.04.1969
Serie Bibliothek Suhrkamp
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-01227-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 183/120/17 mm
Gewicht 200
Auflage 41. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2816256
    Siddhartha
    von Hermann Hesse
    (9)
    Buch
    7,00
  • 30625551
    Siddhartha
    von Hermann Hesse
    (1)
    Buch
    9,00
  • 15421281
    Siddhartha
    von Hermann Hesse
    Buch
    12,99
  • 2869565
    Ein Strand für meine Träume
    von Sergio Bambaren
    (2)
    Buch
    10,00
  • 11418009
    Aufzeichnungen eines Toten
    von Michail Bulgakow
    Buch
    9,99
  • 2928833
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder: Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann
    von Heinrich Böll
    (8)
    Buch
    6,90
  • 2895063
    Ansichten eines Clowns
    von Heinrich Böll
    (5)
    Buch
    8,90
  • 32128611
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    Buch
    16,90
  • 30625552
    Der Steppenwolf
    von Hermann Hesse
    (2)
    Buch
    10,00
  • 13577154
    Gut gegen Nordwind
    von Daniel Glattauer
    (36)
    Buch
    17,90
  • 2833693
    Kleines Mädchen mit komischen Haaren
    von David Foster Wallace
    Buch
    19,50
  • 3037904
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (18)
    Buch
    20,00
  • 44252529
    Bad Boys, Bad Girls, Big Money
    von Michelle Miller
    (2)
    Buch
    14,99
  • 30625549
    Unterm Rad
    von Hermann Hesse
    (1)
    Buch
    9,00
  • 32018409
    Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (20)
    Buch
    9,99
  • 44239464
    Fleurs
    von Friederike Mayröcker
    Buch
    22,95
  • 2902304
    Unterm Rad
    von Hermann Hesse
    (8)
    Buch
    7,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90

Buchhändler-Empfehlungen

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Hermann Hesse beschreibt die Suche nach dem Sinn des Lebens in einer solch schönen Sprache, dass man es immer wieder lesen möchte. Hermann Hesse beschreibt die Suche nach dem Sinn des Lebens in einer solch schönen Sprache, dass man es immer wieder lesen möchte.

„Einfach nur schön !“

Sonja von Esebeck, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Hermann Hesse lässt den Leser in wunderschöner, poetischer Sprache tief in buddhistische Wahrheiten und Weisheiten vordringen. Um so schwerer ist es, die Schönheit dieses Werkes in greifbaren Worten zu beschreiben. Es muss weniger mit dem Verstand, als mit dem Herzen gelesen bzw. gehört und gefühlt werden.

Der junge Brahmane Siddhartha
Hermann Hesse lässt den Leser in wunderschöner, poetischer Sprache tief in buddhistische Wahrheiten und Weisheiten vordringen. Um so schwerer ist es, die Schönheit dieses Werkes in greifbaren Worten zu beschreiben. Es muss weniger mit dem Verstand, als mit dem Herzen gelesen bzw. gehört und gefühlt werden.

Der junge Brahmane Siddhartha befreit sich aus den familiären und gesellschaftlichen Konventionen seiner Kaste und von den religiösen Lehren seines Vaters und begibt sich auf seinen eigenen Weg der Suche nach Erkenntnis.
Angefangen als Asket bei den Samanas, die nichts haben als sich selbst, beginnt er zu verstehen, dass ihm jedes Dogma, jede Lehre nicht die universelle Wahrheit vermitteln kann, nach der er im Inneren strebt.
Um das Leben in seiner Ganzheit zu erfahren wendet er sich sodann weltlichen Dingen zu und entfernt sich als Kaufmann, Geliebter einer Kurtisane und schließlich als Lebemann nach und nach immer mehr von seinem Ziel hin zur Vollkommenheit.
Als er endlich, müde und angeekelt ob seiner ganzen Exzesse, erfolglos versucht, sich das Leben zu nehmen, führt ihn eben dies wieder zurück auf seinen spirituellen Weg. Fündig wird er, als er aufhört, sich auf die Suche zu konzentrieren und beginnt, der eigenen Seele und dem gegenwärtigen Moment zu lauschen.
In der Hörbuchversion erzählt Ulrich Matthes den Klassiker in mantra-artiger, dennoch gefühlvoller Gleichmäßigkeit und ermöglicht so ein müheloses Eintauchen in die Geschichte.

Ein Buch, das wie Balsam für die Seele wirkt und ein Begleiter für das ganze Leben ist.

„Siddhartha“

Michael Rademacher, Thalia-Buchhandlung Coburg

Hesses Siddhartha ist wohl einer der Klassiker schlechthin. Was ist der Sinn des Lebens?
Was ist der Sinn meines Lebens? Welcher Weg ist mein Weg? Wie kann ich ihn gehen? Was läßt mich am Ende meines Lebens zurückblicken und sagen, es war ein gutes Leben?
Anhand der indischen Kultur und Religion versucht Hesse diesen und weiteren
Hesses Siddhartha ist wohl einer der Klassiker schlechthin. Was ist der Sinn des Lebens?
Was ist der Sinn meines Lebens? Welcher Weg ist mein Weg? Wie kann ich ihn gehen? Was läßt mich am Ende meines Lebens zurückblicken und sagen, es war ein gutes Leben?
Anhand der indischen Kultur und Religion versucht Hesse diesen und weiteren Fragen auf den Grund zu gehen. Er zeigt, dass man seinen Weg selbständig finden und auch gehen muss, dass es keine Abkürzungen gibt und man die Erfahrungen, gute wie schlechte, selbst machen muss. Jedermann muss seinen eigenen Weg zur Erleuchtung finden, den kann ihm niemand anderes zeigen, auch kein Erleuchteter. Siddhartha ist ein beeindruckendes Buch!

„Mein erstes Leseerlebnis“

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Dieses Buch von H. Hesse hat mir mein erstes großes Leseerlebnis beschehrt. Diese wunderbare Erzählung hat mich im Alter von 18 Jahren so gefesselt, dass ich nicht gemerkt habe wie es dunkel wurde im Zimmer, dass die Nacht herein gebrochen ist, und erst nach sechs Stunden, als ich das Buch zuende gelesen hatte, bin ich wieder zu mir Dieses Buch von H. Hesse hat mir mein erstes großes Leseerlebnis beschehrt. Diese wunderbare Erzählung hat mich im Alter von 18 Jahren so gefesselt, dass ich nicht gemerkt habe wie es dunkel wurde im Zimmer, dass die Nacht herein gebrochen ist, und erst nach sechs Stunden, als ich das Buch zuende gelesen hatte, bin ich wieder zu mir gekommen. Wenn sie mit H. Hesse beginnen wollen, lesen sie diese Erzählung und sie werden nicht mehr aufhören können.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Für junge Leser kann das Buch ein Schritt zur Selbstfindung sein. Für Ältere immerhin ein literarisches Kleinod. Für junge Leser kann das Buch ein Schritt zur Selbstfindung sein. Für Ältere immerhin ein literarisches Kleinod.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Wie wurde aus Siddhartha Buddha ? Hesse auf den Spuren eines großen religiösen Führers. Toll zu lesen. Vor allem für Leute die auf der Suche sind. Wie wurde aus Siddhartha Buddha ? Hesse auf den Spuren eines großen religiösen Führers. Toll zu lesen. Vor allem für Leute die auf der Suche sind.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3037904
    Der Alchimist
    von Paulo Coelho
    (18)
    Buch
    20,00
  • 2912150
    Der Papalagi
    von Erich Scheurmann
    Buch
    12,90
  • 2944753
    Der träumende Delphin
    von Sergio Bambaren
    (10)
    Buch
    8,99
  • 15493972
    Der Rabbi
    von Noah Gordon
    Buch
    24,90
  • 3046347
    Ansichten eines Clowns
    von Heinrich Böll
    (1)
    Buch
    16,95
  • 3042788
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann
    von Heinrich Böll
    (1)
    Buch
    13,90
  • 32018409
    Das Herzenhören
    von Jan-Philipp Sendker
    (20)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Siddhartha

Siddhartha

von Hermann Hesse

Buch
13,95
+
=
Der Steppenwolf

Der Steppenwolf

von Hermann Hesse

(4)
Buch
8,50
+
=

für

22,45

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen