Thalia.de

Singleton Soul

Ein Edinburgh-Krimi mit Rowan Lockhart

(5)
Eine schlechtgehendes Büro für Privatermittlungen, ein stressiger Spagat zwischen Observierungen und dem Unterrichten an einer Kampfsportschule, obendrein ein undurchsichtiger Ex-Söldner als Mieter - Rowan Lockharts Neustart im heimatlichen Edinburgh nach der Scheidung von ihrem japanischen Ehemann lässt sich alles andere als gut an. Da kommt ihr der Brief von Captain Finn Macrae gerade recht, in dem er sie mit der Überwachung seiner Frau beauftragt.
Doch bevor Rowan mit ihm Kontakt aufnehmen kann, ist Macrae tot: Selbstmord. Angeblich hat er militärische Geheimnisse verraten und sollte deswegen zur Rechenschaft gezogen werden. Obwohl die Beweise für seine Schuld erdrückend sind, beginnt Rowan im Auftrag seiner Schwester nachzuforschen und sticht damit in ein gefährliches Wespennest mit fatalen Folgen nicht nur für Rowan.
Portrait
Mara Laue, 1958 in Braunschweig geboren, lebt als freie Schriftstellerin in Kleve. Seit ihrer Jugendzeit eine begeisterte und fantasiereiche Geschichtenerzählerin, hat Mara Laue ihre Leidenschaft im Jahre 2004 zur Profession gemacht. Die Autorin engagiert sich bei den "Mörderischen Schwestern".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum Februar 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940258-27-4
Verlag Dryas Verlag
Maße (L/B/H) 190/120/25 mm
Gewicht 295
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17438275
    Ein Rest von Schuld / Inspektor Rebus Bd.17
    von Ian Rankin
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 39267788
    Canterbury Requiem
    von Gitta Edelmann
    (7)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    11,95
  • 43915703
    Ostfriesenschwur / Ann Kathrin Klaasen Bd.10
    von Klaus-Peter Wolf
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30175835
    Talisker Blues
    von Mara Laue
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 42153402
    Canterbury Serenade
    von Gitta Edelmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 40401206
    Mörderische Angst / Kate Burkholder Bd.6
    von Linda Castillo
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42218500
    Schatten über Honeychurch Hall / Honeychurch Hall Bd.2
    von Hannah Dennison
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40981200
    Südlich vom Himmel
    von Jim Thompson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37921832
    Kieler Sprotte
    von Cornelia Leymann
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 39293851
    Die Toten vom Magdalen College
    von Katharina Mylius
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    11,95
  • 39180848
    Grabestreu
    von Colette McBeth
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40417822
    Brocksteins letzter Vorhang
    von Mara Laue
    (5)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,95
  • 18707300
    Küchenkunst
    von Burkhard Driest
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 15532400
    Agent in eigener Sache / George Smiley Bd.7
    von John Le Carré
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 26105185
    Grand Cru
    von Martin Walker
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 40378640
    Das Flüstern der Wände
    von Rebecca Michele
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 45260389
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45255339
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (128)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Edinburgh, Whisky, Musik und eine neue Ermittlerin
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 10.08.2015

Ein Krimi aus Edinburgh? Her damit. Ich habe selbst zwei Jahre dort gelebt und lese gerne schottische „Lokalkrimis“. Singleton Soul hat also einen faszinierenden Schauplatz, den Mara Laue kenntnisreich einsetzt. Auch ihre Privatermittlerin Rowan Lockhart ist eine Frau nach meinem Geschmack, eine taffe und doch gefühlvolle Frau, die es... Ein Krimi aus Edinburgh? Her damit. Ich habe selbst zwei Jahre dort gelebt und lese gerne schottische „Lokalkrimis“. Singleton Soul hat also einen faszinierenden Schauplatz, den Mara Laue kenntnisreich einsetzt. Auch ihre Privatermittlerin Rowan Lockhart ist eine Frau nach meinem Geschmack, eine taffe und doch gefühlvolle Frau, die es mit dem Neustart nach dem Ende ihrer Ehe in Japan nicht leicht hat. Es kommt Whisky im Buch vor und Musik. Passt. Aus diesen Zutaten spinnt Mara Laue eine spannende Ermittlergeschichte, die man kaum aus der Hand legen kann. Dabei spielt der Fall um Finn Macreas Tod natürlich die zentrale Rolle, aber geschickt verwoben darin sind Rowans außergewöhnliche Hintergrundgeschichte und ihre neuen Beziehungen zu Polizist und Jugendfreund Bill und dem Ex-Söldner Rory Lennox. Gerade durch ihre Beziehungen zu anderen Menschen wird Rowan für mich sehr lebendig und ich habe erfreut festgestellt, dass sie in Dalmore Jazz einen weiteren Fall lösen wird. Also – her damit!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gelungener Start einer Schottland-Krimiserie
von elija am 08.07.2013

Ex-Polizistin Rowan Lockhart kommt nach 10 Jahren Japan und einer gescheiterten Ehe in ihre Heimatstadt Edinburgh zurück. Dort versucht sie, ihren Lebensunterhalt mit einem schlechtgehenden Detektivbüro und einer Schule für asiatische Kampfkunst zu bestreiten. Zusätzlich vermietet sie noch an einen undurchsichtigen Ex-Söldner, Rory Lennox. Sie erhält einen Auftrag... Ex-Polizistin Rowan Lockhart kommt nach 10 Jahren Japan und einer gescheiterten Ehe in ihre Heimatstadt Edinburgh zurück. Dort versucht sie, ihren Lebensunterhalt mit einem schlechtgehenden Detektivbüro und einer Schule für asiatische Kampfkunst zu bestreiten. Zusätzlich vermietet sie noch an einen undurchsichtigen Ex-Söldner, Rory Lennox. Sie erhält einen Auftrag des Captain Finn Macrae , dessen Frau zu überwachen, muss aber dann feststellen, dass ihr Klient sich angeblich das Leben genommen hat, nachdem er militärische Dienstgeheimnisse verraten haben soll. Rowan beginnt zu ermitteln und trifft dabei auf einen ihrer ältesten Freunde, Kommissar William Wallace. Eine starke Frau, die in zwei Kulturen zuhause ist, eine Liebesgeschichte und ein spannender Kriminalfall, dieser Roman ist sehr spannend und flüssig zu lesen, die Charaktere sind gut herausgearbeitet, Edinburgh ist schön beschrieben, so dass man wirklich Lust bekommt, an Ort und Stelle den Roman nachzuerleben. Es ist ein klassischer Kriminalroman, bei dem alle Fans britischer Detektivgeschichten voll auf ihre Kosten kommen, die Beziehungen von Rowan Lockhart bleiben offen,so dass die Leser sehr gespannt auf Band 2 (bzw.weitere Bände) warten.... Klare Leseempfehlung – 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sympathische Privatdetektivin in Edinburgh mit Einblick in die japanische Kultur
von Lisam aus Wien am 01.07.2013

Singleton Soul ist der erste Teil einer Krimiserie um die Privatdetektivin Rowan Lockhart. Sie kehrt nach einer gescheiterten Ehe nach 10 Jahren aus Japan zurück nach Edinburgh. Hier will sie sich mit ihrem Büro für Privatermittlungen und ihrer Kampfsportschule eine neue Existenz aufbauen. Da sie eher schlecht als recht... Singleton Soul ist der erste Teil einer Krimiserie um die Privatdetektivin Rowan Lockhart. Sie kehrt nach einer gescheiterten Ehe nach 10 Jahren aus Japan zurück nach Edinburgh. Hier will sie sich mit ihrem Büro für Privatermittlungen und ihrer Kampfsportschule eine neue Existenz aufbauen. Da sie eher schlecht als recht über die Runden kommt, vermietet sie an einen Ex-Söldner das Obergeschoss ihres Hauses. Da ihr aktueller Auftraggeber Selbstmord begeht, trifft sie ihren alten Kumpel Bill wieder, der bei der Polizei arbeitet. Der Schreibstil von Mara Laue gefällt mir sehr gut. Im Zuge von Rückblenden erfährt man mehr über die japanische Kultur in der Rowan noch immer verhaftet ist. Es ist ein schöner Mix aus einer spannenden Privatdetektivgeschichte, Liebesgeschichten und Einblick in die japanische und schottische Mentalität und endlich einmal muss Frau nicht gerettet werden. Ich habe Feuer gefangen und warte schon gespannt auf den 2. Teil der Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Singleton Soul
von buchleserin am 27.06.2013

„Singleton Soul“ ist der Auftakt einer neuen Krimireihe um die Privatermittlerin Rowan Lockhart. Rowan hat 10 Jahre in Japan gelebt und dort ein Sicherheitsunternehmen geführt. Nach ihrer Scheidung von ihrem japanischen Ehemann Doro kehrt sie nach Edinburgh zurück und eröffnet dort eine Privatdetektei. Nebenbei betreibt sich auch noch eine... „Singleton Soul“ ist der Auftakt einer neuen Krimireihe um die Privatermittlerin Rowan Lockhart. Rowan hat 10 Jahre in Japan gelebt und dort ein Sicherheitsunternehmen geführt. Nach ihrer Scheidung von ihrem japanischen Ehemann Doro kehrt sie nach Edinburgh zurück und eröffnet dort eine Privatdetektei. Nebenbei betreibt sich auch noch eine Kampfsportschule. Sie ist Großmeisterin der Kampfsportart „Tongakure“. Rowan bekommt von Captain Finn Macrae einen schriftlichen Auftrag, seine Frau zu überwachen. Als sie mit Macrae Kontakt aufnehmen will, ist der jedoch to, angeblich Selbstmord. Sie beginnt nachzuforschen. Der Krimi ist spannend und unterhaltsam von Anfang bis Ende. Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben. Rowan war mir sofort sehr sympathisch und ist ein sehr interessanter Charakter. Sie ist das „schwarze Schaf“ der Familie. Und auch ihr langjähriger Freund Bill, Inspector William Wallace, ist sehr gut dargestellt. Besonders interessant finde ich jedoch ihren neuen Untermieter Rory Lennox, ein ehemaliger Söldner. Mir hat der Krimi sehr gut gefallen und ich bin schon sehr gespannt auf die Folgebände. Fazit: Mit „Singleton Soul“ ist Mara Laue ein klasse Auftakt einer neuen Krimireihe gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung in Edinburgh
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 03.08.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Da ich Schottland und insbesondere auch Edinburgh sehr liebe, hab ich mich mit Freude und Interesse auf dieses Buch gestürzt. Und ich bin in einer, mir völlig fremden Welt gelandet! Die Beschreibungen der Stadt und die Liebe der Einwohner zu guten Whiskys waren authentisch und vermittelten richtige Schottland-Stimmung. Doch... Da ich Schottland und insbesondere auch Edinburgh sehr liebe, hab ich mich mit Freude und Interesse auf dieses Buch gestürzt. Und ich bin in einer, mir völlig fremden Welt gelandet! Die Beschreibungen der Stadt und die Liebe der Einwohner zu guten Whiskys waren authentisch und vermittelten richtige Schottland-Stimmung. Doch da waren auch viele Komponenten, mit denen ich nicht gerechnet habe. Die Hauptfigur hat lange Zeit in Japan gelebt und die dortigen Sitten und auch einiges von der Denkweise mit nach Europa zurückgebracht. Das hilft ihr auch die Mentalität einer koreanischen Verdächtigen besser zu verstehen. Außerdem bekam ich einen Einblick in das Leben von Söldnern und den Ehrenkodex Britischer Militärs. Dass sich der Kreis der Verdächtigen sehr rasch auf zwei Personen einschränkte und, dass manches für mich eher unglaubwürdig klang (Zusammenarbeit aller Beteiligten, japanischer Geheimdienst), hat der Spannung keinen Abbruch getan. Konnte das Buch nicht weglegen, bis ich das Ende kannte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Singleton Soul

Singleton Soul

von Mara Laue

(5)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=
Dalmore Jazz

Dalmore Jazz

von Mara Laue

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
12,95
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen