Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Sir Jaspers Mieter

George Pauncefort betritt nach fünfzehn Jahren, die er auf Reisen in Afrika verbracht hat, erstmals wieder englischen Boden und bezieht das in Sir Jasper Denisons Park gelegene kleine, einsame Jagdhaus, das allgemein nur die „Eremitage“ genannt wird. Dass das Haus seit einem Eifersuchtsdrama, das in einem tödlichen Zweikampf endete, als Unglückshaus gilt, stört den neuen Mieter nicht, dessen einziges Bestreben es ist, alles Aufsehen zu vermeiden und unbemerkt und einsam zu leben.

Das gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht, denn von der attraktiven Marcia Denison, Sir Jaspers jüngster Tochter, kann Pauncefort sich nur schwer fernhalten. Zu sehr fühlt er sich nach langjähriger Einsamkeit zu der attraktiven jungen Frau hingezogen, und doch ahnt er, dass sein Verbleiben in der Eremitage nur zu Unheil führen kann. Als er sich zum Verlassen des Hauses entschließt, ist es jedoch bereits zu spät – die Ereignisse der Vergangenheit, die der Anlass für George Paunceforts afrikanisches Exil waren, holen ihn nicht nur ein, sondern bringen Menschen wieder zusammen, die sich nie wieder hätten begegnen dürfen …

Mary Elizabeth Braddon, die im viktorianischen England als eine der populärsten Autorinnen galt, verfasste über achtzig Romane, von denen sich viele zu langjährigen Bestsellern entwickelten. Ihr größter Erfolg, Lady Audleys Geheimnis, blieb seit seinem Erscheinen 1862 fortwährend im Druck und wurde mehrfach verfilmt und dramatisiert.

Überarbeitete Fassung der Übersetzung von August Kretzschmar mit zusätzlichen Anmerkungen.
Portrait
Mary Elizabeth Braddon (1837 - 1915) begann schon früh zu schreiben und heiratete 1874 den Verleger John Maxwell. Das Gesamtwerk der Autorin, nahezu achtzig Bücher, war jahrzehntelang "Lesefutter für ein breites Publikum" und wurde auch von Kritikern gerühmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 613, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788490077160
Verlag Red ediciones
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.