Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Sizilianische Rache

Luca Santangelo ermittelt

(5)
An einem heißen Sommermorgen in Palermo reißt ein Anruf den Journalisten Luca Santangelo aus dem Schlaf. Panisch bittet ihn sein Sohn Diego, sofort an die Westküste Siziliens zu kommen. Während eines nächtlichen Ausflugs mit seiner Freundin auf die unbewohnte Insel Mozia wurde Diego in den antiken Ruinen Zeuge eines Raubzugs – und entdeckte die Leiche eines jungen Mannes. Ganz schnell wird Diego zum Hauptverdächtigen. Um seinen Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren, beginnt Luca den wahren Täter zu suchen. Und verstrickt sich tief in eine generationsübergreifende Geschichte um Betrug, Rache und eine blutige Tradition Siziliens …


Rezension
"Spannende Story vor malerischer Kulisse."
Portrait
Ann Baiano ist ein Pseudonym. Die Autorin lebt in Deutschland und in Palermo.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641187606
Verlag Goldmann
Verkaufsrang 66.910
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45192607
    Bretonische Flut
    von Jean-Luc Bannalec
    (15)
    eBook
    12,99
  • 40942583
    Roter Schmetterling
    von Sam Eastland
    eBook
    9,99
  • 47273589
    Tod am Gardasee
    von Marta Donato
    eBook
    8,99
  • 39981628
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (54)
    eBook
    8,99
  • 45392687
    Die Schnitzel-Jagd
    von Carine Bernard
    (6)
    eBook
    4,99
  • 44140298
    Der Horizont in deinen Augen
    von Patricia Koelle
    (11)
    eBook
    6,99
  • 45547075
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    eBook
    13,99
  • 24492723
    Die Päpstin
    von Donna W. Cross
    (79)
    eBook
    7,99
  • 45625294
    Shinigami Games
    von Andreas Neuenkirchen
    eBook
    11,99
  • 45495043
    Die Diamanten von Nizza
    von Peter Mayle
    eBook
    15,99
  • 44564557
    Stürmische Cote d´Azur
    von Christine Cazon
    (3)
    eBook
    9,99
  • 45282439
    Römische Verdächtigungen
    von Bianca Palma
    (2)
    eBook
    6,99
  • 45395062
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (20)
    eBook
    9,99
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    eBook
    9,99
  • 48061886
    Die Tote aus der Metzgergasse
    von Günter Werner
    eBook
    4,99
  • 45268184
    Der stumme Zeuge
    von Edney Silvestre
    eBook
    15,99
  • 45208303
    Mord im stillen Belfrey
    von Michelle Kelly
    (6)
    eBook
    6,99
  • 46324243
    Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
    von Audrey Carlan
    (103)
    eBook
    9,99
  • 46015547
    Der Ritter und der Tod
    von Leonardo Sciascia
    eBook
    4,99
  • 44401690
    Oriana Fallaci
    von Cristina De Stefano Literary Scouting
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hamm

Sizilien vom Feinsten mit allem, was man dort so erwartet. Gemäß sizilianischer Tradition spielt la famiglia hier die Hauptrolle. Spannende Story mit viel kulturellem Beiwerk. Sizilien vom Feinsten mit allem, was man dort so erwartet. Gemäß sizilianischer Tradition spielt la famiglia hier die Hauptrolle. Spannende Story mit viel kulturellem Beiwerk.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Besser als Band 1
von jiskett am 07.09.2016

Mit dem ersten Band der Reihe hatte ich einige Probleme; obwohl ich das Buch nicht schlecht fand, blieb der Protagonist in meinen Augen zu blass und die Krimihandlung stand zu sehr im Hintergrund. Ich war sehr gespannt darauf, ob dies in Band 2 anders sein würde - und zu... Mit dem ersten Band der Reihe hatte ich einige Probleme; obwohl ich das Buch nicht schlecht fand, blieb der Protagonist in meinen Augen zu blass und die Krimihandlung stand zu sehr im Hintergrund. Ich war sehr gespannt darauf, ob dies in Band 2 anders sein würde - und zu meiner Freude hat "Sizilianische Rache" mir gut gefallen. Es geht in diesem Buch wieder um einen Fall, der für Luca Santangelo persönlich ist; sein Sohn Diego wird des Mordes verdächtigt und um ihn von diesem Verdacht befreien zu können, muss er Ermittlungen anstellen und herausfinden, was tatsächlich passiert ist. Er glaubt, dass der Mord mit einem Kunstraub zusammenhängt, der zur gleichen Zeit stattgefunden hat, doch die Polizei ist von Diegos Schuld überzeugt. Er kannte das Opfer, hatte ein Motiv, war vor Ort und hat ihm kurz vor der Tat vor Zeugen gedroht, sodass er sich als Täter anbietet. Es war interessant zu sehen, wie Santangelo mit Hilfe eines Freundes und seiner Freundin den Spuren nachgegangen ist und wie sie langsam hinter das große Geheimnis gekommen sind, das hinter allem steckt. Die Auflösung fand ich überzeugend und es war auch lange nicht absehbar, worauf die Geschichte hinausläuft, was mir gut gefallen hat. Dazu kommt, dass der Fall recht spannend war, gerade, weil die Ermittlungen auch für den Protagonisten sehr gefährlich werden. Im Vergleich zum ersten Band hatte ich das Gefühl, dass der Krimianteil eine größere Rolle spielt; in der Gegenwart gibt es nicht wirklich Nebenschauplätze, da Luca sehr darauf fokussiert ist, das Verbrechen aufzuklären, und obwohl die Rückblicke in die Vergangenheit (1914 bis 1985) auf den ersten Blick nicht viel mit dem Fall zu tun haben, wird schnell klar, dass es Zusammenhänge gibt und dass sie die Umstände schildern, durch die es zu der Tat kommen konnte. Außerdem sind sie interessant; die Autorin beschreibt die historischen Hintergründe sehr schön und gerade die sizilianische Tradition der Mattanza klang faszinierend. Positiv ist auch, dass Luca nicht mehr so blass geblieben ist. Dadurch, dass sein eigener Sohn involviert ist, ist er in diesem Band sehr emotional und verliert auch die Beherrschung. Sein Handeln ist objektiv betrachtet vielleicht nicht immer richtig, aber ich konnte ihn gut verstehen und er wirkte dadurch echter; er hat Ecken und Kanten bekommen und ich könnte jetzt einiges über ihn als Charakter sagen. FAZIT "Sizilianische Rache" hat mir sehr gefallen. Es ist ein guter, durchaus spannender Krimi, der auch mit schönen Landschaftsbeschreibungen und interessanten Einblicken in die Vergangenheit und die sizilianischen Traditionen glänzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Mareike Kollenbrandt am 14.12.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sizilianischer Krimi mit viel Feuer! Bereits der zweite Band der Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Krimi ,der dich lesesüchtig macht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Marienheide am 30.08.2016
Bewertetes Format: Paperback

Ann Baiano nimmt uns mit auf eine spannende Ermittlung nach Sizilien, wo ein Mord und eine verschwundene antike Statue für Aufsehen sorgt. Was hat die sizilianische Adelsfamilie Albamonte hiermit zu tun? „Sizilianische Rache“ ist ein sehr spannender und fesselnder Krimi, der dich nicht mehr loslässt. Ann Baiano hat einen bildhaften und... Ann Baiano nimmt uns mit auf eine spannende Ermittlung nach Sizilien, wo ein Mord und eine verschwundene antike Statue für Aufsehen sorgt. Was hat die sizilianische Adelsfamilie Albamonte hiermit zu tun? „Sizilianische Rache“ ist ein sehr spannender und fesselnder Krimi, der dich nicht mehr loslässt. Ann Baiano hat einen bildhaften und leicht lesbaren Schreibstil, bei dem man die Verbundenheit mit Sizilien und deren Menschen, vor allem ihr Temperament, fühlt. Durch die zwei abwechselnden Erzählstränge in der Vergangenheit und Gegenwart fiebert man immer auf den jeweiligen Fortlauf der Geschichte hin und schlüpft selber mit in die Rolle des Ermittlers rein. Wunderbar versteht die Autorin auch, uns Leser den Wandel und Niedergang einer florierenden Wirtschaft mit Thunfisch, Salz und Weinen durch die Einflechtung in das Geschehen näher zu bringen. Alles fängt damit an, dass Luca einen Notruf von seinem Sohn Diego erhält, der verdächtigt wird einen Mord begangen zu haben. Eine actionreiche und verzweifelte Suche nach dem richtigen Mörder beginnt. Mit Hilfe von Ada und Silvio, der im Laufe der Geschichte mysteriös ums Leben kommt, versucht er verzweifelt seinen Sohn zu entlasten. Hängt der Diebstahl der antiken Statue von Mozia vielleicht auch noch mit dem Mord zusammen? Was für einen Zusammenhang hat die Geschichte der alten sizilianischen Adelsfamilie Albamonte, dessen Sohn Giacomo das Mordopfer war, mit dem ganzen Geschehen auf der Insel zu tun? Hängt vielleicht ein Fluch über der Familie? „ Sizilianische Rache“ ist eine unbedingte Leseempfehlung. Ann Baiano hat mich mit Ihrem Buch voll begeistert und sehr gut unterhalten. Ich würde mich freuen, wenn es bald weitere spannende Kriminalfälle von Sizilien zu lesen gäbe. Verdient bekommt der Krimi von mir 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tragische Familiengeschichte im wunderschönen Sizilien
von einer Kundin/einem Kunden aus Blumberg am 28.08.2016
Bewertetes Format: Paperback

Diego und Gulia, ein junges Pärchen, fährt mit dem Boot für ein romantisches Stelldichein auf die unbewohnte Insel Mozia, gelegen an der Westküste Siziliens. Doch Diego entdeckt die Leiche eines jungen Mannes, einen Kommilitonen seiner Gulia, auf den er zeitweise sehr eifersüchtig war. Die Polizei hält ihn für den... Diego und Gulia, ein junges Pärchen, fährt mit dem Boot für ein romantisches Stelldichein auf die unbewohnte Insel Mozia, gelegen an der Westküste Siziliens. Doch Diego entdeckt die Leiche eines jungen Mannes, einen Kommilitonen seiner Gulia, auf den er zeitweise sehr eifersüchtig war. Die Polizei hält ihn für den Mörder. Sein Vater, der Journalist Luca Sanagelo versucht zusammen mit seiner Freundin Ada den wahren Mörder zu finden. Eine verschwundene Statue sowie dramatische Geschehnisse in der Vergangenheit zweier Familien spielen dabei eine tragende Rolle. Eine wunderschöne Abbildung mit einer typischen sizilianische alten Salzmühle in den Salinen nahe Trapani zieren das Cover. Die Sonne scheint, doch am Himmel zieht düsteres Wetter auf. Ann Baiano lässt bei der Aufklärung eines Todesfalles ihre Hauptfiguren in der Gegenwart und in der Vergangenheit spielen. Sie zeigt mit viel Tiefgang auf, wie sich ihre Wege kreuzen und wie sehr zwei Familien doch durch Freud und Leid miteinander verbunden sind. Dabei verfügt sie über ein außergewöhnlich umfangreiches Fachwissen, was die historische Geschichte Siziliens angeht. Ihre detaillierten Landschaftsbeschreibungen weisen darauf hin, dass sie das Land selbst sehr gut kennt. Trotzdem hat sie den Spagat geschafft, nie in langatmige Ausführungen zu fallen. Dem Leser ensteht so ein reelles Bild des Handlungsortes im Kopf. Zudem verwendet sie einen sehr niveauvollen Schreibstil, dem man bereits nach den ersten Seiten sehr gut folgen kann. Der Spannungsbogen wird über das ganze Buch gehalten, sodass der Schluss doch anders ausfällt, als erwartet. Fazit: Spannende Unterhaltung der gehobenen Klasse. Absolut empfehlenswert und für mich äußerst preisverdächtig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sizilianische Rache

Sizilianische Rache

von Ann Baiano

(5)
eBook
9,99
+
=
Sizilianisches Blut

Sizilianisches Blut

von Ann Baiano

eBook
11,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen