Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Skargat 1

Der Pfad des schwarzen Lichts

Schatten über Ahekrien. Die Gespensterhorde des Schwarzen Jägers reitet durch die Nacht. Das Böse erwacht, und in dem skrupellosen Rudrick hat es einen Handlanger gefunden. Es bedroht nicht nur das Dorf, in dem die Freunde Mykar und Cay aufwachsen, sondern das ganze Land. In einem abgelegenen Dorf lebt der Außenseiter Mykar. Vom eigenen Vater und allen Bewohnern verachtet, hat er nur einen Freund: Cay, den Sohn des Dorfpriesters. Als eine Reihe grauenvoller Verbrechen geschieht, machen die verzweifelten Bauern Mykar zum Sündenbock. Sie knüppeln ihn nieder und verscharren ihn im Wald – alle halten ihn für tot. Als Jahre später Cay des Mordes an einem Adligen beschuldigt wird, ist für Mykar die Zeit gekommen zurückzukehren. Verbündete findet er in dem versoffenen Adligen Justinius, dessen verrückter Magd Scara und einer geheimnisvollen Schönen. Keiner von ihnen ahnt, dass viel mehr auf dem Spiel steht als Cays Leben.
Rezension
»Hochklassige Fantasy, spannend bis zur letzten Seite und sprachlich auf hohem Niveau macht Illgers Debutwerk zu einem grandiosen Leseabenteuer.« Games Orbit, September 2015 »Genial erzählt und brillant geschrieben.« Stefanie Platthaus, Medienhaus Lensing, 21.9.2015 »Der Pfad des schwarzen Lichts ist von funkelnder, morbider Schönheit.« Marcus Stiglegger, Im Abseits, September 2015 »Ein starker Roman, der sich die Zeit nimmt, die grandiose Geschichte auszubreiten. Ein faszinierendes Buch.« Daniel Bauerfeld, Nautilus Abenteuer & Phantastik, September 2015 »Ein absolutes Lese-Muß, ja gar ein Lese-Zwang für alle Fantasyliebhaber, die Lust auf Anspruch, Innovation und absolutes Fantasy-Neuland haben!« Daniela Schomakers, lovelybooks.de, Juli 2015 »Ein neues Epos und eine neue Stimme am Fantasy-Himmel... Und es ist vor allem der intelligente Witz, der richtig gute Fantasy-Literatur vom Rest unterscheidet.« Angela Wittmann, Brigitte, 10.6.2015 »Ein absolutes literarisches Highlight.« Maren Bonacker, Börsenblatt Spezial Belletristik, 11.6.2015 »Skargat bietet tolle Charaktere, ist sprachlich brillant und mischt die Elemente des Genres... Man darf gespannt auf Weiteres aus der Feder Illgers hoffen.« Passauer Neue Presse, 22.4.2015 »Ein Buch mit lebenden, atmenden Figuren, die nicht nur Unheimliches und Erstaunliches erleben, sondern selbst ein bisschen unheimlich und erstaunlich sind und die, so beschädigt sie sein mögen, leidenschaftlich nach einer, irgendeiner Art von Gerechtigkeit streben. Ein tolles Debüt, dem hoffentlich noch viele Romane folgen werden!« Jakob Schmidt, Otherland Berlin, Februar 2015 »Der junge deutsche Autor liefert hier ein unglaubliches Debüt... Unter deutschsprachigen Fantasy-Autoren gibt es niemanden, der sich hiermit messen könnte.« Alfred Ohswald, buchkritik.at, 22.3.2015 »Ein großartiges Debüt und Beginn einer neuen Reihe, deren Fortsetzung hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten lassen wird.« Simone Dalbert, papiergeflüster.de, 25.2.2015 »Originell - unvorhersehbar - absolut empfehlenswert.« Angelika Herzog, Baden-Württemberg Aktuell, März 2015 »Myars Kosmos wird von Figuren bevölkert, die leben, nicht nur funktionieren, die geboren, nicht konstruiert wurden. Entsprechend vergeht buchstäblich keine Seite ohne überraschende Wendung, hinter jedem Umschlagen wartet eine neue, ungeahnte Entwicklung.« Virus, März 2015 »Ich habe ja schon viel Fantasy gelesen und auch viel sehr düstere Romane. Was Daniel Illger hier erschaffen hat, ist aber etwas ganz Besonderes.« Heide Föllner, Büchertreff, 25.2.2015
Portrait
Daniel Illger, geboren 1977, hat an der Freien Universität Berlin promoviert und arbeitet als Film- und Literaturwissenschaftler. »Skargat« ist sein Debütroman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 560, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783608107685
Verlag Klett Cotta
Verkaufsrang 21.762
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44191098
    Die Schönheitskönigin von Jerusalem
    von Sarit Yishai-Levi
    eBook
    16,99
  • 43860816
    Talon - Drachenherz
    von Julie Kagawa
    (15)
    eBook
    13,99
  • 38237822
    Das Lied der Dämonen
    von Wolfgang Thon
    eBook
    11,99
  • 20422720
    Ritus
    von Markus Heitz
    (45)
    eBook
    9,99
  • 36551588
    Der Gottbettler
    von Michael Marcus Thurner
    eBook
    10,99
  • 48760548
    Macht - Die Getreuen und die Gefallenen 1
    von John Gwynne
    eBook
    12,99
  • 21604638
    Thondras Kinder
    von Aileen P. Roberts
    (19)
    eBook
    8,99
  • 45276432
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (39)
    eBook
    9,49
  • 45395196
    Kiss me in New York
    von Catherine Rider
    (18)
    eBook
    9,99
  • 41198527
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (83)
    eBook
    15,99
  • 44835200
    Die Legende von Richard und Kahlan 03
    von Terry Goodkind
    eBook
    8,99
  • 32902669
    Angel City Love
    von Scott Speer
    (1)
    eBook
    7,99
  • 45631925
    Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)
    von John Tiffany
    (131)
    eBook
    14,99
  • 41198358
    Der Thron der Finsternis
    von Peter V. Brett
    (10)
    eBook
    13,99
  • 41000238
    Provokateure
    von Martin Walker
    (13)
    eBook
    10,99
  • 47790296
    Schattendiebin 1: Die verborgene Gabe
    von Catherine Egan
    eBook
    14,99
  • 39137697
    Die Buchmagier: Angriff der Verschlinger
    von Jim C. Hines
    eBook
    7,49
  • 41198348
    Der verlorene Thron
    von Brian Staveley
    (7)
    eBook
    11,99
  • 45208306
    Hool
    von Philipp Winkler
    (18)
    eBook
    14,99
  • 38621948
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (139)
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Hansen, Thalia-Buchhandlung Gotha

Spannend, schaurig - einfach fantastisch! Ein bis zur letzten Seite fesselndes Fantasy-Epos, wie ich es lange nicht gelesen habe. Spannend, schaurig - einfach fantastisch! Ein bis zur letzten Seite fesselndes Fantasy-Epos, wie ich es lange nicht gelesen habe.

Ein wirklich düsterer Fantasy-Roman, der dem Leser ein wenig geistige Mitarbeit abverlangt, dafür aber mit einer spannenden Story und jeder Menge trockenem Humor belohnt. Mehr! Ein wirklich düsterer Fantasy-Roman, der dem Leser ein wenig geistige Mitarbeit abverlangt, dafür aber mit einer spannenden Story und jeder Menge trockenem Humor belohnt. Mehr!

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Sehr mitreißender und fesselnder, düsterer Fantasyroman. Toll gezeichnete, lebendige Charaktere und guter Spannungsaufbau bei flüssiger Sprache machen das Buch zum Muss! Sehr mitreißender und fesselnder, düsterer Fantasyroman. Toll gezeichnete, lebendige Charaktere und guter Spannungsaufbau bei flüssiger Sprache machen das Buch zum Muss!

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Wunderbar düsterer und abenteuerlicher Gothik-Schmöker. Auf jeden Fall ein Blick wert. Wunderbar düsterer und abenteuerlicher Gothik-Schmöker. Auf jeden Fall ein Blick wert.

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Ein düsteres Abenteuer erwartet einen hier. Voller Magie und Grauen. Und dem kleinen Licht namens Freundschaft und Treue. Ein düsteres Abenteuer erwartet einen hier. Voller Magie und Grauen. Und dem kleinen Licht namens Freundschaft und Treue.

Anna-Maria Beck, Thalia-Buchhandlung Fulda

Cooles Buch! Cooles Buch!

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Eine gute Mischung aus High-Fantasy und Horror. Von der Szenerie hat mir das Buch ganz gut gefallen. Allerdings: Wer sich richtig gruseln will, wird wahrscheinlich enttäuscht sein. Eine gute Mischung aus High-Fantasy und Horror. Von der Szenerie hat mir das Buch ganz gut gefallen. Allerdings: Wer sich richtig gruseln will, wird wahrscheinlich enttäuscht sein.

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Mykar ist ein Außenseiter und hat nur einen Freund.Die Dorfbewohner treiben es so weit,dass Mykar stirbt. Zumindest glaubt er das.
Spannend und voller dunkler Fantasie.
Mykar ist ein Außenseiter und hat nur einen Freund.Die Dorfbewohner treiben es so weit,dass Mykar stirbt. Zumindest glaubt er das.
Spannend und voller dunkler Fantasie.

„Düster“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine spezielle Mischung aus Horror und Dark Fantasy hat der junge Autor Daniel Illger mit seinem Erstlingswerk da abgeliefert.Dass er das Ganze außerdem beim renommierten Klett Cotta Verlag an den Start bringen konnte, sollte ebenfalls zur Verbreitung von "Skargat" beitragen dürfen.
Das fürs Fantasy-Genre eher unübliche Titelbild (mal
Eine spezielle Mischung aus Horror und Dark Fantasy hat der junge Autor Daniel Illger mit seinem Erstlingswerk da abgeliefert.Dass er das Ganze außerdem beim renommierten Klett Cotta Verlag an den Start bringen konnte, sollte ebenfalls zur Verbreitung von "Skargat" beitragen dürfen.
Das fürs Fantasy-Genre eher unübliche Titelbild (mal kein Typ im schwarzen Kaputzenmantel :-) !) dürfte Fans der düstereren Variante gefallen, genau wie das Kartenmaterial am Ende dieses ersten Teiles.
Hauptperson Mykar,in seiner Kindheit als Wechselbalg verschrien,hat nur eine Mission in dieser Geschichte: er will Cay,seinen einzigen Freund aus Jugendzeiten,vor dem Galgen retten.Erstaunlicherweise bekommt er dabei Unterstützung durch den heruntergekommenen,versoffenen Ritter Justinius (plus dessen verdrehter Magd Scara,deren Sprüche das schwarzhumorige Element in diesem Buch darstellen) , dritte(r) Icherzähler(in) im Bunde ist die hübsche Vanice, die mit Geistern und Ghulen auf einem Friedhof lebt...
Die Prologe vor den Kapiteln der drei Protagonisten (leider hat Scara kein Eigenes bekommen) führen allerdings auch noch die finstere Figur ihres Hauptgegenspielers ein:Rudrick, Adeliger und ehemaliger Jugendkamerad des Justinius`,der sich dem Bösen verschrieben hat und Mord und Qual als Kunst betreibt.
Illger schafft es durch bildhafte Sprache, seine verschiedenen Antihelden einprägsam zu gestalten,inhaltlich wird aber vieles nur angerissen: wird z.B. Mykar der "Gute" in dieser Geschichte bleiben, was für ein Wesen ist die doch etwas spezielle Vanice,wird Cay noch eine wichtige Rolle spielen,warum tut Rudrick das, was er tut,ist Scara nun durchgeknallt oder nicht, vieles bleibt offen am Ende der Geschichte und die Figur des Mykar wollte mir persönlich empathisch so gar nicht näher kommen.
Das gesamte Setting:düstere Wälder,dreckige Dörfer u.verfallene Gutshöfe sowie Katakomben,Friedhöfe,
Sagengestalten wie der Herr der Wilden Jagd,Ghule,lebende Tote,bestialische Adelige,fühlende Totenköpfe,Morde und Vergewaltigung waren mir insgesamt manchmal etwas zu viel des "Guten" und da viele Dinge ungeklärt bleiben ,
muss ich wohl noch wie allen anderen auf den nächsten Band warten, um mir meine abschließende Meinung bilden zu können, also , schaun mer mal.......

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 22485650
    Die Zwerge
    von Markus Heitz
    (82)
    eBook
    9,99
  • 39137697
    Die Buchmagier: Angriff der Verschlinger
    von Jim C. Hines
    eBook
    7,49
  • 36551588
    Der Gottbettler
    von Michael Marcus Thurner
    eBook
    10,99
  • 40779305
    KALYPTO - Die Herren der Wälder
    von Tom Jacuba
    (14)
    eBook
    9,99
  • 26224440
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (129)
    eBook
    17,99
  • 34205141
    Gehetzt
    von Kevin Hearne
    (65)
    eBook
    9,99
  • 39927403
    Das Lied des Blutes
    von Anthony Ryan
    (60)
    eBook
    9,99
  • 35424498
    Die Karte der Welt
    von Royce Buckingham
    (28)
    eBook
    11,99
  • 34301236
    Die Flammen der Dämmerung
    von Peter V. Brett
    (23)
    eBook
    12,99
  • 41198358
    Der Thron der Finsternis
    von Peter V. Brett
    (10)
    eBook
    13,99
  • 41198830
    Die Königin der Schatten
    von Erika Johansen
    (40)
    eBook
    11,99
  • 6151171
    Das Rad der Zeit 02. Das Auge der Welt
    von Robert Jordan
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Skargat 1

Skargat 1

von Daniel Illger

eBook
13,99
+
=
Skargat 2

Skargat 2

von Daniel Illger

eBook
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen