Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Skin Medicine - Die letzte Grenze

Horror-Thriller

(2)
Tausende begeisterte Leser!
Dieser Horror-Western ist einer von Tim Currans erfolgreichsten Romanen.
*** Jetzt zum kleinen Preis. Nur für kurze Zeit. ***
Tim Curran - Der Choreograph des Grauens!
Etwas unaussprechlich Böses wandelt durch die Utah-Territorien im Jahre 1882. Bürgerkriegsveteran und Kopfgeldjäger Tyler Cabe, der seinen Lebensunterhalt mit der gnadenlosen Verfolgung von Straftätern bestreitet, muss nun etwas jagen, das die Vorstellungskraft eines lebendigen Menschen bei weitem übersteigt.
----------------------------------------------------------------------------
»Ich bin begeistert und kann nur jedem der Horrorstorys mag raten dieses Buch dringend zu lesen!« - [Amazon Kunde]
»Knallharter Mix aus Western, Horror und Mystery!« - [Amazon Kunde]
»Ausgezeichnet! Mehr als ein Geheimtipp!« - [Amazon Kunde]
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 392, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958350298
Verlag Luzifer-Verlag
Verkaufsrang 15.881
eBook (ePUB)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43607514
    Der Schuppen
    von Michael Dissieux
    (3)
    eBook
    4,99
  • 47501668
    Doctor Who: Aus der Tiefe der Zeit
    von Trevor Baxendale
    eBook
    7,99
  • 45254794
    Die Leben des Tao
    von Wesley Chu
    eBook
    9,99
  • 42449058
    Bad Romeo - Wohin du auch gehst
    von Leisa Rayven
    (12)
    eBook
    12,99
  • 42707700
    Mörderische Brandung
    von Marsali Taylor
    eBook
    7,99
  • 39246749
    Shooter
    von Stephen Hunter
    eBook
    4,99
  • 33947155
    Die Medici-Chroniken (2). Der Pate von Florenz
    von Rainer M. Schröder
    eBook
    9,99
  • 22595572
    Die Neuromancer-Trilogie
    von William Gibson
    eBook
    8,99
  • 41844741
    Blood River - Fluss des Grauens
    von Phillip Tomasso
    (2)
    eBook
    4,99
  • 44317260
    Drake Ramsey: Das Gold der Inka
    von Russell Blake
    (1)
    eBook
    4,99
  • 44379944
    L.U.V. - falsch programmiert
    von Justin C. Skylark
    eBook
    5,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 47567123
    2037
    von Wolfgang Georg Kurt Zimmer
    eBook
    4,99
  • 37363576
    BattleTech 12: Bear-Zyklus 2
    von Arous Brocken
    (1)
    eBook
    7,99
  • 43744122
    Trudge - Schleichender Tod
    von Shawn Chesser
    eBook
    4,99
  • 45254801
    Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten
    von Becky Chambers
    eBook
    8,49
  • 45289296
    New Sol
    von Margaret Fortune
    eBook
    8,49
  • 41854920
    900 Minuten
    von S. Johnathan Davis
    (4)
    eBook
    4,99
  • 45328113
    Schattenkaiser
    von Christoph Hardebusch
    eBook
    12,99
  • 28966257
    Der andere Tod
    von Anja Jonuleit
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein Horror Roman der etwas anderen Art
von einer Kundin/einem Kunden aus Reppenstedt am 09.11.2016

Schnell und flüssig erzählt. Ein Horror Roman der etwas anderen Art .Angesiedelt im Wilden Westen ,eine tolle Geschichte, nicht zuletzt wegen der Details aus dem amerikanischen Bürgerkrieg, gewürzt mit Rituellen die wirklich unter die Haut gehen. "Die Hölle hatte angeklopft ... und irgendein Idiot hatte sie hereingelassen."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Horror pur im Wilden Westen
von Kasin am 13.04.2015

Der Luzifer Verlag hat mich mit Tim Currens Buch 'Skin Medicine' in den Wilden Westen entführt. Zu derben Männern, die Kautabak spucken, schnell ihre Colts ziehen, schmutzige Stiefel tragen und Whisky saufen. Zu Frauen die mindestens genauso derb sind und Indianern die mit ihren Weisheiten überzeugen. Zur Story: Whisper Lake, eine... Der Luzifer Verlag hat mich mit Tim Currens Buch 'Skin Medicine' in den Wilden Westen entführt. Zu derben Männern, die Kautabak spucken, schnell ihre Colts ziehen, schmutzige Stiefel tragen und Whisky saufen. Zu Frauen die mindestens genauso derb sind und Indianern die mit ihren Weisheiten überzeugen. Zur Story: Whisper Lake, eine Minenstadt, verroht, verlottert, voller seltsamer Typen. Auf der Suche nach einem Serienkiller landet der Kopfgeldjäger Tyler Cabe in dieser Stadt und trifft dort auf einen Feind aus längst vergangenen Tagen. Doch auch etwas Anderes ist nach Whisper Lake gekommen und diese Etwas ist furchterregend, grausam und der Horror pur! Tim Curran hat einen eigenen Schreibstil, der Wechsel zwischen richtig guten literarischen Erzählungen und grausamen splatterhaften Darstellungen gelingt ihm gut. Seine Protagonisten sind zahlenmäßig stark vertreten und irgenwie spielt jeder eine Rolle. Mit den vielen Namen hatte ich stellenweise meine Probleme, zumal sie ähnlich waren (Cabe, Cobb, Clay,...), aber doch konnte ich die Wichtigen ausmachen. Allen voran der Kopfgeldjäger, ein harter Kerl, mit schlimmer Vergangenheit, der aber das Herz am rechten Fleck trägt. Besonders gefiel mir der Indianer Graybrow, ein betagter Mann, mit viel Wissen und Gespür und jeder Menge sarkastischer und ironischer Bemerkungen auf seiner Zunge. Die Story selbst ist anfänglich sehr gruselig, hat dann einen Durchhänger aufgrund der Beschreibungen von diversen Umständen um dann aber mit voller Fahrt und einem rasantem Tempo über sehr viele Seiten zu einem großen Showdown zu kommen. Der Autor beschreibt die Situationen sehr plastisch und detailliert, es fließt sehr viel Blut, Knochen brechen, ein Gemetzel folgt dem nächsten. Da wäre weniger mehr gewesen, denn gerade der anfängliche Thrill hatte mir um ein vielfaches besser gefallen. Doch insgesamt eine tolle Geschichte, nicht zuletzt wegen der Zeitreise in die Vergangenheit von Cowboy & Co und Details aus dem amerikanischen Bürgerkrieg, gewürzt mit Rituellen die wirklich unter die Haut gehen. Gerne vergeb ich 4 von 5 Sternen und empfehle dieses Buch ausschließlich an LeserInnen die keine Probleme damit haben, wenn es recht grausam zugeht, dieses Buch ist wirklich eher Horror als Grusel oder Thrill. K.B. 04/2015

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Wild-West Horror!
von Nenatie am 12.04.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Inhalt Amerika im Jahre 1882. In den Utah-Territorien geht das Grauen um, etwas unaussprechlich Böses treibt dort sein Unwesen. Menschen verschwinden, Dörfer werden ausgelöscht indem die Einwohner grausam Verstümmelt werden. Tyler Cabe, Kopfgeldjäger kommt auf der Suche nach einem brutalen Mörder in genau dieser Gegend vorbei. Und nun muss er... Inhalt Amerika im Jahre 1882. In den Utah-Territorien geht das Grauen um, etwas unaussprechlich Böses treibt dort sein Unwesen. Menschen verschwinden, Dörfer werden ausgelöscht indem die Einwohner grausam Verstümmelt werden. Tyler Cabe, Kopfgeldjäger kommt auf der Suche nach einem brutalen Mörder in genau dieser Gegend vorbei. Und nun muss er etwas Jagen das noch viel schlimmer ist und die Vorstellungskraft weit übersteigt! Meinung Ein historischer Western-Horror. Die Geschichte beginnt sehr spannend und schaurig, der Leser begleitet den Transport eines Sarges nach Whisper Lake, einer Mienenstadt. Doch in dem Sarg scheint keine gewöhnliche Leiche zu liegen! Der Einstieg war wirklich gelungen und auch schaurig, die Atmosphäre war klasse. Der zweite Teil war etwas langatmiger, da hier viele Charaktere vorgestellt werden. Zwischendurch passiert mal ein Mord oder ein ganzes Dorf wird niedergemetzelt, man braucht wirklich einen starken Magen und starke Nerven für das Buch! Teilweise war es mir schon fast zu viel, und ich bin einiges gewohnt! Der Autor hat die Zeit gut eingefangen und scheint sich in allem an die historischen Fakten gehalten zu haben. Gemischt mit der Geschichte um die Menschenjagenden Monster eine wirklich gute Geschichte. Die Geschichte besteht aus vielen Handlungssträngen die gut ineinander übergehen. Man lernt die damalige Zeit dabei gut kennen. Und gegen Ende führt alles zusammen. Durch die vielen kleinen Geschichten wirkte es auch hier für mich etwas überladen. Auch kam die ganze Sache mit dem Mörder, wegen dem der Protagonist eigentlich in die Stadt gereist ist für mich etwas zu kurz und wurde auch sehr schnell abgewickelt und wirkte nebensächlich. Es gibt viele Charaktere und von fast jeder Person die Auftaucht erhält man einen kleinen oder großen Einblick in die Lebensgeschichte. Der Autor schweift gerne mal in die Vergangenheit der Charaktere ab, damit wirken alle sehr greifbar. Durch die vielen Informationen wirkt es aber auch etwas überladen und man muss sich wirklich anstrengen um alles im Kopf zu behalten. Der Schreibstil ist sehr bildhaft und detailiert. Ab und an etwas ausschweifen und wie ich finde übertrieben, aber passt sehr zur Geschichte und zur Stimmung! Glatte 4 Sterne für dieses Buch. Wer gerne Horrorgeschichten mit viel Blut liest sollte auf jeden fall Skin Medicine lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Skin Medicine - Die letzte Grenze

Skin Medicine - Die letzte Grenze

von Tim Curran

(2)
eBook
4,99
+
=
American Wasteland

American Wasteland

von Tim Curran

eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen