Thalia.de

Der Gentleman mit der Feuerhand / Skulduggery Pleasant Bd.1

Band 1

(25)

Eine Kleinigkeit wie der Tod wird ihn nicht aufhalten!
Er ist kein gewöhnlicher Detektiv.
Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau.
Er ist ein echter Gentleman.
Und ... er ist ein Skelett.
Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie Skulduggery in eine Welt voller Magie begleiten - eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zum Leben erwachen und in der das Böse schon auf Stephanie wartet ...
"Witzig, charmant und mit leicht zynischem Humor: Der skelettierte Detektiv Skulduggery Pleasant empfiehlt sich als Erbe von Harry Potter - und hat bessere Kleidung und mehr Humor, als es für ein Kinderbuch üblich ist." WAZ
"Ein köstlicher und hoch-unterhaltsamer Detektivroman!" NDR
2. Platz bei der 11. Moerser Jugendbuch-Jury

Portrait
Derek Landy lives near Dublin. Before writing his childrens story about a sharply-dressed skeleton detective, he wrote the screenplays for a zombie movie and a little thriller in which everybody dies. As a blackbelt in Kenpo Karate, he has taught countless children how to defend themselves, in the hopes of one day building his own private munchkin army. He firmly believes that they await his call to strike against his enemies (he doesnt actually have any enemies but hes assuming theyll show up sooner or later). The reason Derek writes his own biographical blurb is so that he can finally refer to himself in the third person without looking pompous or insane.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 343
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.02.2011
Serie Skulduggery Pleasant 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7268-9
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 190/126/35 mm
Gewicht 391
Originaltitel Skulduggery Pleasant
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 3.573
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14590504
    Skulduggery Pleasant 01. Der Gentleman mit der Feuerhand
    von Derek Landy
    (30)
    Buch
    16,90
  • 33888559
    Skulduggery Pleasant 05. Rebellion der Restanten
    von Derek Landy
    (4)
    Buch
    9,95
  • 42436169
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (3)
    Buch
    12,99
  • 35297173
    Skulduggery Pleasant - Der Gentleman mit der Feuerhand
    von Derek Landy
    (4)
    Buch
    7,95
  • 42435970
    Der Winter der schwarzen Rosen
    von Nina Blazon
    (20)
    Buch
    16,99
  • 42467289
    Skulduggery Pleasant 7 1/2 - Tanith Low: Die ruchlosen Sieben
    von Derek Landy
    Buch
    8,95
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch
    14,95
  • 33710261
    IBoy
    von Kevin Brooks
    Buch
    8,95
  • 30609805
    Der Tod liegt in der Luft / Young Sherlock Holmes Bd.1
    von Andrew Lane
    (7)
    Buch
    8,99
  • 40950407
    Die Buchspringer
    von Mechthild Gläser
    (11)
    Buch
    17,95
  • 14577600
    Feuer im Blut
    von Boris Koch
    (1)
    Buch
    7,95
  • 15527341
    Skulduggery Pleasant 02. Das Groteskerium kehrt zurück
    von Derek Landy
    (13)
    Buch
    16,90
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (53)
    Buch
    9,95
  • 45256814
    Flawed - Wie perfekt willst du sein?
    von Cecelia Ahern
    (72)
    Buch
    18,99
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (30)
    Buch
    12,99
  • 14307713
    Harry Potter 3 und der Gefangene von Askaban
    von Joanne K. Rowling
    (14)
    Buch
    10,99
  • 18744283
    Harry Potter und der Halbblutprinz / Harry Potter Bd.6
    von Joanne K. Rowling
    (11)
    Buch
    11,99
  • 31997728
    Dies ist kein Adventskalender
    von Nikki Busch
    Buch
    7,99
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (14)
    Buch
    8,95
  • 15543777
    Harry Potter 05 und der Orden des Phönix
    von Joanne K. Rowling
    (13)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Bei Skulduggery Pleasant purzelt man einfach so mitten in die Geschichte“

Christiane Koch, Thalia-Buchhandlung Münster

Ahnungslos begleitet Stephanie ihre Eltern zur Testamentseröffnung ihres Onkels und taucht ein in eine zauberhafte Welt.
Skulduggery Pleasant ist kein gewöhnlicher Charakter und entführt einen in eine geheime, magische Welt in Irland. Interessante, aber auch sehr skurrile Charaktere laden vor gemütlicher Kulisse zur Mission Welt-Retten
Ahnungslos begleitet Stephanie ihre Eltern zur Testamentseröffnung ihres Onkels und taucht ein in eine zauberhafte Welt.
Skulduggery Pleasant ist kein gewöhnlicher Charakter und entführt einen in eine geheime, magische Welt in Irland. Interessante, aber auch sehr skurrile Charaktere laden vor gemütlicher Kulisse zur Mission Welt-Retten ein. Seht aktionsreich und mit viel Humor macht es das Ganze zu etwas besonderem.

„Eine Kleinigkeit wie der Tod wird ihn nicht aufhalten“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Großartig!!!
Als Stephanie ein Haus von ihrem Onkel erbt, ist die Aufregung groß. Unbedingt will sie einmal alleine in dem aufregenden Haus schlafen. DOch was macht man, wenn ein unheimlicher Mann versucht einzubrechen? Und was wenn dich ein Skelett rettet, das auch noch sprechen kann? Stephanies Welt verändert sich plötzlich, und
Großartig!!!
Als Stephanie ein Haus von ihrem Onkel erbt, ist die Aufregung groß. Unbedingt will sie einmal alleine in dem aufregenden Haus schlafen. DOch was macht man, wenn ein unheimlicher Mann versucht einzubrechen? Und was wenn dich ein Skelett rettet, das auch noch sprechen kann? Stephanies Welt verändert sich plötzlich, und sie begreift, das es neben ihrer Welt noch eine andere mystische Welt mit unheimlichen Kreaturen gibt. Und nebenbei soll ja auch noch der Tod ihres Onkels aufgeklärt werden. Mit Hilfe von Skulduggery macht sich Stephanie an ihren ersten aufregenden Fall.
Die Geschichte ist einfach toll. Die Protagonisten sind spitze. Die Sprüche sind einfach nur lustig. Ingesamt ist es eine Krimigeschichte für Jugentliche, jedoch mit für Humor und twas Fantasy verknüpft.

„Nicht nur für Fans von schwarzem Humor“

Mareike Zöller, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ich muss ja gestehen, dass der Grund warum ich dieses Buch gekauft habe ein ganz einfacher war – das Cover und die orangefarbenen Seiten (beim Taschenbuch). Aber der Inhalt ist noch viel viel besser. Obwohl oder vielleicht auch gerade weil er ein Skelett ist strotzt Skulduggery nur so von schwarzem Humor – einfach genial. Gut, dass Ich muss ja gestehen, dass der Grund warum ich dieses Buch gekauft habe ein ganz einfacher war – das Cover und die orangefarbenen Seiten (beim Taschenbuch). Aber der Inhalt ist noch viel viel besser. Obwohl oder vielleicht auch gerade weil er ein Skelett ist strotzt Skulduggery nur so von schwarzem Humor – einfach genial. Gut, dass es laut Autor insgesamt neun Bände geben soll!

„Detektive verrichten harte Knochenarbeit“

Sarah Riemenschneider, Thalia-Buchhandlung Bremen

Als Stephanie Skullduggery Pleasent kennenlernt, ahnt sie nicht, das sich mit ihm ihr Leben grundlegend verändern wird. Er ist Detektiv, gemeinsam mit ihm will sie den Tod ihres Onkels aufklären. Bald stellt sich heraus, dass er nicht nur ein Gentleman ist, sondern auch noch ein wandelndes Skelett, das über magische Fähigkeiten verfügt. Als Stephanie Skullduggery Pleasent kennenlernt, ahnt sie nicht, das sich mit ihm ihr Leben grundlegend verändern wird. Er ist Detektiv, gemeinsam mit ihm will sie den Tod ihres Onkels aufklären. Bald stellt sich heraus, dass er nicht nur ein Gentleman ist, sondern auch noch ein wandelndes Skelett, das über magische Fähigkeiten verfügt. Er nimmt sie mit in eine Welt voller Zauberer und Verschwörungen, bei denen die Erde in Gefahr schwebt.
Ein rasanter Roman, gewürzt mit einer kräftigen Portion Humor, der nicht nur für Jugendliche empfehlenswert ist.

„Skurril und Genial!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Stephanies Onkel stirbt - sie erbt sein Haus und auch seinen besten Freund - ein Skelett, ein Gentleman, ein Detektiv. Skullduggery und Stephanie werden schnell Freunde und versuchen den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzudecken. Dabei nimmt er sie mit in eine zauberhafte Welt voller Magie!
Mit Witz und Ironie wird dieser fantastische
Stephanies Onkel stirbt - sie erbt sein Haus und auch seinen besten Freund - ein Skelett, ein Gentleman, ein Detektiv. Skullduggery und Stephanie werden schnell Freunde und versuchen den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzudecken. Dabei nimmt er sie mit in eine zauberhafte Welt voller Magie!
Mit Witz und Ironie wird dieser fantastische Roman ein Leseerlebnis der anderen Art!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein Skelett als Detektiv, ein Mädchen, das in eine mystische Welt gesogen wird, um den Tod ihres Onkels aufzuklären. Das ist durchaus Stoff für junge Leser. Kaufempfehlung! Ein Skelett als Detektiv, ein Mädchen, das in eine mystische Welt gesogen wird, um den Tod ihres Onkels aufzuklären. Das ist durchaus Stoff für junge Leser. Kaufempfehlung!

Adrijana Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein wahnsinnig spannender Auftakt einer Fantasy-Reihe. Sehr empfehlenswert für alle, die es sehr actionreich mögen! Ein wahnsinnig spannender Auftakt einer Fantasy-Reihe. Sehr empfehlenswert für alle, die es sehr actionreich mögen!

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Coole Sprüche, fliegende Feuerbälle und böse Buben. Absolut geile Reihe über einen absolut coolen Magier. Coole Sprüche, fliegende Feuerbälle und böse Buben. Absolut geile Reihe über einen absolut coolen Magier.

Esther Kolbe, Thalia-Buchhandlung Berlin

Derek Landy kann es einfach. Die allerbeste Fantasyreihe im Jugendbuchbereich! (Harry Potter außer Konkurenz). Walküre und Skulduggery sind phänomenal, genial und voller Humor. Derek Landy kann es einfach. Die allerbeste Fantasyreihe im Jugendbuchbereich! (Harry Potter außer Konkurenz). Walküre und Skulduggery sind phänomenal, genial und voller Humor.

Jakob Bühring, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Superspannede und lustige Unterhaltung durch einen Skelettmagier mit Hang zum Verbrechen-lösen. Klare Empfehlung für jung und alt. Superspannede und lustige Unterhaltung durch einen Skelettmagier mit Hang zum Verbrechen-lösen. Klare Empfehlung für jung und alt.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Ein großartiger Auftakt zu einer Reihe, die sehr viel Spannung, Witz und Magie verspricht! Von der ersten bis zur letzten Seite fesselnd, ich freue mich auf Band 2! Ein großartiger Auftakt zu einer Reihe, die sehr viel Spannung, Witz und Magie verspricht! Von der ersten bis zur letzten Seite fesselnd, ich freue mich auf Band 2!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein bisschen Harry Potter für Erwachsene. Eine Parallelwelt voller spannender Typen und eine Bedrohung für die reale Welt! Super spannend und auch sehr lustig! Ein bisschen Harry Potter für Erwachsene. Eine Parallelwelt voller spannender Typen und eine Bedrohung für die reale Welt! Super spannend und auch sehr lustig!

Maren Koenig, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Magisch, verrückt und sensationell spannend Magisch, verrückt und sensationell spannend

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ich liebe dieses Buch! Frisch, neu, witzig, abgefahren, skurril, einfach großartig! Ich liebe dieses Buch! Frisch, neu, witzig, abgefahren, skurril, einfach großartig!

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Der Auftakt zu einer richtig coolen Buchreihe. Ein großes Abenteuer und coole Sprüche. Einfach richtig amüsant. Der Auftakt zu einer richtig coolen Buchreihe. Ein großes Abenteuer und coole Sprüche. Einfach richtig amüsant.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Tolle Detektivgeschichte über ein Detektiv-Skelett das Magie beherrscht. Spannend und lustig geschrieben. Tolle Detektivgeschichte über ein Detektiv-Skelett das Magie beherrscht. Spannend und lustig geschrieben.

„Magie gemixt mit Humor“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wundervoll! Sowohl der Roman an sich - als auch die Lesung!
Herrlich sarkastisch, voll schwarzem Humor, actionreich in der Handlung und gezeichnet mit vielen vielen liebens- und fürchtenswerten Figuren - so kommt der Band 1 der Skuldeggery Pleasant Reihe daher und katapultiert den Skelett-Detektiv mitten hinein ins Fantasy-Leser-Herz.
Wundervoll! Sowohl der Roman an sich - als auch die Lesung!
Herrlich sarkastisch, voll schwarzem Humor, actionreich in der Handlung und gezeichnet mit vielen vielen liebens- und fürchtenswerten Figuren - so kommt der Band 1 der Skuldeggery Pleasant Reihe daher und katapultiert den Skelett-Detektiv mitten hinein ins Fantasy-Leser-Herz.
Achtung! Suchtgefahr!!!

„Unbeschreiblich!“

Jacqueline Ganser, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ich habe schon öfter einen Anlauf genommen um meiner Begeisterung zu „Skulduggery Pleasant“ Ausdruck zu verleihen, doch nie haben die Wörter dem entsprochen, was ich sagen wollte. Ich bin einfach hin und weg von diesem Buch, und von der gesamten Reihe.
Mit einigem Misstrauen ging ich das erste Buch an: es hat ein stilvolles Cover und
Ich habe schon öfter einen Anlauf genommen um meiner Begeisterung zu „Skulduggery Pleasant“ Ausdruck zu verleihen, doch nie haben die Wörter dem entsprochen, was ich sagen wollte. Ich bin einfach hin und weg von diesem Buch, und von der gesamten Reihe.
Mit einigem Misstrauen ging ich das erste Buch an: es hat ein stilvolles Cover und einen sarkastischen Skelettdetektiv als Protagonist.
Kann die Geschichte wirklich so cool und vor schwarzem Humor triefend sein, wie es den Eindruck macht, oder werden meine Erwartungen enttäuscht?
Noch bevor ich mir richtig Gedanken darüber machen konnte, ob ich es doch wagen soll, hatte ich schon angefangen zu lesen und verfluchte jede Unterbrechung.
Dies ist eines der Bücher, bei denen man glaubt es nicht mehr aushalten zu können, bis man endlich die Fortsetzung in Händen hält!
Ich wünsche Ihnen, dass Sie genauso viel Freude mit den überaus charmanten und skurrilen Personen haben wie ich, und gespannt die nächsten Teile verfolgen!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Schräg,witzig,spannend:wie die Jugendliche Stephanie von einem lebenden Skelett in James-Bond-trifft-Wahnsinn-mässige Abenteuer verwick.wird Schräg,witzig,spannend:wie die Jugendliche Stephanie von einem lebenden Skelett in James-Bond-trifft-Wahnsinn-mässige Abenteuer verwick.wird

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Ein großartiges, spannendes Buch für Jungen und Mädchen mit einer toughen Stephanie und einem skurrilen, witzigen Skelett. Wirklich toll zu lesen und absolut empfehlenswert. Ein großartiges, spannendes Buch für Jungen und Mädchen mit einer toughen Stephanie und einem skurrilen, witzigen Skelett. Wirklich toll zu lesen und absolut empfehlenswert.

Mein persönlicher Star! Ein Skelett im Nadelstreifenanzug, mit sicherem Gespür für Stil und dabei unglaublich charmant. Ein echter Gentleman. Mein persönlicher Star! Ein Skelett im Nadelstreifenanzug, mit sicherem Gespür für Stil und dabei unglaublich charmant. Ein echter Gentleman.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

So cool und voller Action. James Bond kann einpacken. Auch die Hörbücher sind großartig! So cool und voller Action. James Bond kann einpacken. Auch die Hörbücher sind großartig!

„Skurril aber gut!!“

Stephanie Hurtig, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Meisterdetektiv mit einem kleinen Makel. Er ist ein Skelett und schlägt sich mit den Bösen Mächten der Unterwelt herum. Durch einen Zufall begegnet er Stephanie, die ungewollt zu seiner Partnerin wird. Die Dialoge zwischen ihnen sind einzigartig und komisch. Es ist eine spannende Geschichte mit viel Sarkasmus. Ich liebe diese Reihe Ein Meisterdetektiv mit einem kleinen Makel. Er ist ein Skelett und schlägt sich mit den Bösen Mächten der Unterwelt herum. Durch einen Zufall begegnet er Stephanie, die ungewollt zu seiner Partnerin wird. Die Dialoge zwischen ihnen sind einzigartig und komisch. Es ist eine spannende Geschichte mit viel Sarkasmus. Ich liebe diese Reihe und habe mich schon oft krummgelacht.

„Skulduggery Pleasant“

Heide Timmer, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Wie kann ein Skelett ein Detektiv sein - und noch dazu einer mit Herz und Verstand?
Nach dem Tod ihres Onkels lernt Stephanie Skulduggery Pleasant kennen. Durch ihn entdeckt sie eine Welt voller Magie und Abenteuer. Selbstbewußt entschließt sie sich, in diese Welt einzutauchen um den Tod ihres Onkel aufzuklären. Manche Gefahren warten
Wie kann ein Skelett ein Detektiv sein - und noch dazu einer mit Herz und Verstand?
Nach dem Tod ihres Onkels lernt Stephanie Skulduggery Pleasant kennen. Durch ihn entdeckt sie eine Welt voller Magie und Abenteuer. Selbstbewußt entschließt sie sich, in diese Welt einzutauchen um den Tod ihres Onkel aufzuklären. Manche Gefahren warten dort auf sie.
Ein spannendes Abenteuer für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren, in dem Rainer Strecker als Sprecher jeder Figur Leben verleiht - auch dem Skelett Skulduggery Pleasant.

„Der etwas andere Krimi...“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

...für alle Freunde schräger Figuren, spannender Geschichten mit vielen Überraschungen und nicht zu vergessen - natürlich Magie!
Aber hier ist alles völlig anders, irgentwie frecher, abgründiger & unheimlicher - Story und Humor! Allen voran natürlich das lebende Skelett Skulduggery Pleasant, ihn muß man einfach lieben - immer in einen
...für alle Freunde schräger Figuren, spannender Geschichten mit vielen Überraschungen und nicht zu vergessen - natürlich Magie!
Aber hier ist alles völlig anders, irgentwie frecher, abgründiger & unheimlicher - Story und Humor! Allen voran natürlich das lebende Skelett Skulduggery Pleasant, ihn muß man einfach lieben - immer in einen Fall verwickelt der ihn und seine Fähigkeiten fordert, man hat es halt nicht leicht als Privatdetektiv mit Stil. Er ist der Garant für "geistreiche" Dialoge, die einfach die Lachmuskeln strapazieren. Ein Lesevergnügen, das Lust auf mehr macht, zum Glück gibt´s ja Teil 2.

„Sein Name ist Pleasant… Skulduggery Pleasant!“

B. Keller, Thalia-Buchhandlung Bonn (Metropol)

Wenn böse Mächte die Welt bedrohen, tritt bei Derek Landy nicht ein bebrillter und mit Narbe gezeichneter Teenager auf den Plan, weit gefehlt!
Skulduggery ist seines Zeichens Detektiv und macht seinen Job, laut eigener Aussage, besser, als jeder andere. Einziges Problem, das tut der selbstverliebte Einzelgänger schon seit mehreren
Wenn böse Mächte die Welt bedrohen, tritt bei Derek Landy nicht ein bebrillter und mit Narbe gezeichneter Teenager auf den Plan, weit gefehlt!
Skulduggery ist seines Zeichens Detektiv und macht seinen Job, laut eigener Aussage, besser, als jeder andere. Einziges Problem, das tut der selbstverliebte Einzelgänger schon seit mehreren hundert Jahren alleine, und aus diesem Grund ist das Skelett wenig erfreut, als ihm für seinen neusten Fall die 14jährige, magisch begabte, Wallküre Unruh zur Seite gestellt wird. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, denn Skulduggerys Arroganz und Wallküres pubertären Befindlichkeiten sind nur schwerlich zu vereinen, schweißen die gemeinsamen Abenteuer das ungleiche Paar zusammen, bis aus ihnen schließlich ein unzertrennliches Duo wird, das sich sehr bald einer Bedrohung gegenüber sieht, die die gesamte Menschheit vernichten könnte.
Die ersten drei Bände sprühen vor Witz, Schlagfertigkeit und bissigen Dialogen die vor allem auf das Konto des unvergleichlichen Skelettdetektivs gehen. Noch ist der Plot recht überschaubar und die Bücher leben eindeutig von dem Panoptikum skurriler Gestalten, das Derek Landy mit viel Liebe zum Detail auf seine wahnwitzige Bühne der Untoten, Monster und Magier einführt.
Andeutungen und Nebencharaktere weisen aber auf ein großes Potential hin, das Landy hoffentlich in den weiterführenden Bänden ausschöpfen wird, immerhin soll es noch sechs geben. Diese Bücher machen Spaß und das sicherlich nicht nur jugendlichen Lesern!
Skulduggery Pleasant ist umwerfend- da hat man keine Wahl, den muss man einfach lieben. Charmanter als Bond, cleverer als Holmes und einfach zum totlachen!

„Skulduggery Pleasant“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Skulduggery Pleasant ist der beste. Skulduggery Pleasant ist Detektiv, Elementezauberer und tod! Sein trockener Humor hat allerdings nicht darunter gelitten."Der Gentleman mit der Feuerhand" ist der Auftakt einer neuen Fantasy/Krimi/Serie über einen Skelettdetektiv. Zum Inhalt:Stephanie findet ihr leben langweilig und würde gerne etwas Skulduggery Pleasant ist der beste. Skulduggery Pleasant ist Detektiv, Elementezauberer und tod! Sein trockener Humor hat allerdings nicht darunter gelitten."Der Gentleman mit der Feuerhand" ist der Auftakt einer neuen Fantasy/Krimi/Serie über einen Skelettdetektiv. Zum Inhalt:Stephanie findet ihr leben langweilig und würde gerne etwas Aufregendes erleben. Noch ahnt sie nicht, dass die Testamentseröffnung ihres Onkels ihr mehr Aufregung bescheren wird als sie sich je vorgestellt hat. Denn sie lernt Skulduggery Pleasant kennen und erfährt, dass es Zauberer und Magie tatsächlich gibt und ihr Onkel diese Welt sehr gut gekannt hat. Gemeinsam machen sie sich auf den Mörder ihres Onkels zu finden und stoßen dabei auf Schwarzmagier die Legenden wieder auferstehen lassen wollen, um die Weltherrschaft an sich zu reißen. Rainer Strecker liest mit solcher Intensität, dass man die Geschehnisse deutlich vor sich sieht.
Ich mußte danach sofort mit Teil 2 und 3 weitermachen und warte nun gespannt auf Teil 4

Franziska Pörsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Unheimlich gut! Jede Menge Spannung, allerlei Situationskomik und charmanter Wortwitz machen dieses Buch besonders. Ein Charakter ist skurriler als der andere. Lesespaß pur! Unheimlich gut! Jede Menge Spannung, allerlei Situationskomik und charmanter Wortwitz machen dieses Buch besonders. Ein Charakter ist skurriler als der andere. Lesespaß pur!

Angelika Lanaras, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Detektivarbeit mal anders! Wer sich eine skurrile Mischung aus Fantasy und Krimi wünscht, dem sei das Buch ans Herz gelegt. Spannend und erheiternd zugleich! Detektivarbeit mal anders! Wer sich eine skurrile Mischung aus Fantasy und Krimi wünscht, dem sei das Buch ans Herz gelegt. Spannend und erheiternd zugleich!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146687
    Die seufzende Wendeltreppe / Lockwood & Co. Bd.1
    von Jonathan Stroud
    (32)
    Buch
    18,99
  • 6052283
    Harry Potter und der Stein der Weisen / Harry Potter Bd.1
    von Joanne K. Rowling
    (34)
    Buch
    8,99
  • 30609805
    Der Tod liegt in der Luft / Young Sherlock Holmes Bd.1
    von Andrew Lane
    (7)
    Buch
    8,99
  • 38306983
    Malice
    von Chris Wooding
    eBook
    8,11
  • 11396517
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (19)
    Buch
    8,99
  • 45192316
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (2)
    Buch
    29,99
  • 28846192
    Die Flüsse von London / Peter Grant Bd.1
    von Ben Aaronovitch
    (40)
    Buch
    9,95
  • 42378804
    Der kupferne Handschuh / Magisterium Bd. 2
    von Cassandra Clare
    (6)
    Buch
    16,99
  • 39188445
    Lockwood & Co. 02 - Der Wispernde Schädel
    von Jonathan Stroud
    (20)
    Buch
    18,99
  • 40091829
    Die Schrecken der Nacht / Nightmares! Bd.1
    von Jason Segel
    (14)
    Buch
    17,99
  • 26213836
    Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1
    von Rick Riordan
    (15)
    Buch
    8,99
  • 28852883
    Mord ist kein Kinderspiel / Flavia de Luce Bd.2
    von Alan Bradley
    (5)
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
23
2
0
0
0

Band 1
von Blacky am 22.09.2011

Beschreibung Er ist kein gewöhnlicher Detektiv. Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau. Er ist ein echter Gentleman. Und ... er ist ein Skelett. Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt... Beschreibung Er ist kein gewöhnlicher Detektiv. Er ist Zauberer und Meister der kleinen schmutzigen Tricks, und wenn die Umstände es erfordern, nimmt er es mit dem Gesetz nicht so genau. Er ist ein echter Gentleman. Und ... er ist ein Skelett. Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie ihn in eine Welt voller Magie begleiten - eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zu Leben erwachen und in der das Böse schon auf Stephanie wartet ... Ich habe das Buch gekauft, ohne zu wissen, dass es sich hier um ein "Jugendbuch" handelt. Ich fand es absolut spannend und kann es auch jedem Erwachsenen absolut empfehlen. Man taucht ein in eine Phantasiewelt, die es so (ähnlich wie bei Harry Potter) durchaus geben könnte. Obwohl es sich bei "Skulduggery Pleasant" um ein lebendes Skelett handelt, ist er durchaus sympathisch und macht neugierig auf mehr aus seienr Welt. Ich jedenfalls werde mir nach und nach auch die Folgebände kaufen und bin schon jetzt gespannt, wie es mit Skulduggery, Stephanie und all den anderen weitergeht. Reihenfolge der Skulduggery Pleasant-Serie Band 1 Der Gentleman mit der Feuerhand Band 2 Das Groteskerium kehrt zurück Band 3 Die Diablerie bittet zum sterben Band 4 Sabotage im Sanktuarium Band 5 Rebellion der Restanten Band 6 Death Bringer (deutscher Titel noch nicht bekannt)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Von magischen Skeletten und machtvollen Namen...
von Klaudia Szabo am 20.06.2016

Inhalt Es gibt so einige Dinge, die Stephanie nicht erwartet hätte, und das Auftauchen eines Detektivs nach dem plötzlichen Tod ihres Onkels Gordon gehört definitiv dazu. Doch der geheimnisvolle Mann ist nicht einfach nur ein schräger Spurensucher – Stephanie steht einem lebenden Skelett gegenüber. Gemeinsam mit Skulduggery Pleasant, seinem Bentley,... Inhalt Es gibt so einige Dinge, die Stephanie nicht erwartet hätte, und das Auftauchen eines Detektivs nach dem plötzlichen Tod ihres Onkels Gordon gehört definitiv dazu. Doch der geheimnisvolle Mann ist nicht einfach nur ein schräger Spurensucher – Stephanie steht einem lebenden Skelett gegenüber. Gemeinsam mit Skulduggery Pleasant, seinem Bentley, seiner Magie und ein paar ebenso schrägen Gestalten, wie er es ist, taucht Stephanie unwillkürlich in eine Welt der Magie ein, in der der Schutz ihres Namens die wichtigste Voraussetzung von allen ist… Meine Bewertung Manchmal gibt es Bücher, die fängt man an, und wundert sich, dass man so lange gewartet hat, um genau das zu tun. Wieso ich nicht viel früher auf die Skulduggery Pleasant-Reihe gekommen bin, ist wirklich eine gute Frage, dafür war der erste Teil von Derek Landys erfolgreicher Serie einfach das richtige Buch zur richtigen Zeit. Während ich im Thalia festsaß und mit einer Freundin, die mir das Buch empfohlen hat, gewartet habe, dass der Regenschauer draußen nachlässt, konnte ich in Stephanies magischer Welt versinken. Derek Landys Auftakt der Reihe ist wirklich… schräg. Es gibt für mich kein passenderes Wort, um dieses Buch zu beschreiben, denn immer wieder saß ich einfach nur geplättet da, und wusste nicht, ob ich lachen soll oder nicht. Das Buch lebt von schrägen Charakteren, schrägen Unterhaltungen, schrägen Situationen. Dabei ist Stephanie ein ziemlich gewöhnliches Mädchen, zwölf Jahre alt, aber mit einem eigenen Kopf. Und der ist absolut stur. Das muss auch Skulduggery, das lebende Skelett merken, als er sie kennenlernt. Gemeinsam schlittern die zwei in ein Abenteuer, bei dem sie alle Kräfte gebrauchen können, die sie finden, und Stephanie will unbedingt auch Magie beherrschen. Ich fand die ganzen Charaktere so wundervoll herzlich ausgearbeitet, und die Dynamik zwischen ihnen funktioniert einfach auf den Punkt genau. Mit Tanith Low hat sich aber auch eine neue Kriegerin auf die Liste meiner All-Time-Favourites geschlichen, und ich freue mich schon darauf, in den folgenden Bänden mehr von ihr zu lesen. Auch die Story ist sehr schnell und dynamisch, man wird von einem Plotpunkt zum nächsten gejagt. Als Leser wird man von den spannenden Kapitelabschlüssen immer wieder in Atem gehalten, einige Plot-Twists sind auch dabei, die man nicht so einfach vorhersehen kann. Derek Landys Schreibstil ist einfach, aber bemerkenswert sarkastisch, die Unterhaltungen zwischen den Charakteren und die Gedankengänge der Protagonisten strotzen vor zynischem Humor. Ich musste immer wieder kichern, weil es einfach eine ganz andere Art von Jugendbuch ist, als man sie kennt, und gerade der Schreibstil trägt viel dazu bei, dass mir Skulduggery Pleasant so gut gefallen hat. Nicht jedem wird diese Art von Humor zusagen, da sie an manchen Stellen auch einfach nur tiefschwarz ist, aber daran gewöhnt man sich schnell. Wie schon erwähnt ist auch die Storyline immer wieder für eine Überraschung gut. Alles fügt sich zu einem schönen Gesamtwerk zusammen, das eine gute, aber abgeschlossene Ausgangslage für den Rest der Reihe bietet. Gerade im Jugendbuchbereich denke ich nicht, dass es viele Bücher gibt, die es mit der verrückten Welt von „Skulduggery Pleasant“ aufnehmen können, weshalb ich nun auch gespannt auf die folgenden Bände bin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
schöne Jugendserie
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 27.05.2015

haben es zum Geburtstag verschenkt. Ist super angekommen. Die Leserin war begeistert. Die Serie wird vervollständigt. Die nächsten Bände sind auch schon verschlungen,.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein ungewöhnlicher Detektiv
von Chantal Trauth aus Karlsruhe am 28.10.2014

Skulduggery Pleasant ist von Beruf Detektiv. Er ist ein Gentleman mit einem Funken Magie.....und ein Skelett. Zusammen mit der 13-jährigen Stephanie Edgley löst er den Mord an ihrem Onkel und stellt sich gegen mächtige Feinde. Ein spannender Jugendroman mit der richtigen Prise an Fantasy und Humor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich bin absolut begeistert!
von Wolfsjägerin aus Würzburg am 23.10.2012

Es gibt eine Welt voller Magie, mysteriöse Geheimnisse und alte Kriege. Von all dem ahnt die zwölfjährige Stephanie Edgley nichts. Doch als ihr Onkel Gordon stirbt und sie und ihre Verwandten seinen Tod betrauern (manche jedenfalls), trifft sie zum ersten Mal auf einen mysteriösen, verhüllten Mann mit beißendem Sarkasmus... Es gibt eine Welt voller Magie, mysteriöse Geheimnisse und alte Kriege. Von all dem ahnt die zwölfjährige Stephanie Edgley nichts. Doch als ihr Onkel Gordon stirbt und sie und ihre Verwandten seinen Tod betrauern (manche jedenfalls), trifft sie zum ersten Mal auf einen mysteriösen, verhüllten Mann mit beißendem Sarkasmus und schwarzem Humor. Was sie nicht ahnt: Er ist ein Skelett-Detektiv und Elementezauberer. Und er wird sie, wenn auch anfangs zögernd, tief in eine Welt voller Gefahr und Magie führen. Randvoll mit Action, Spannung, schwarzem Humor, Sarkasmus und schlagfertigen Sprüchen. Mit Skulduggery und Stephanie treten zwei interessante Helden auf die Bühne, die sofort die Geschichte an sich reißen und den Leser oder die Leserin nicht mehr loslässt, bis er oder sie das Buch zu Ende gelesen hat und mehr davon will. Ich bin absolut begeistert. Ich habe das Buch (und alle anderen bis jetzt erschienenen Bände) bereits mehrmals gelesen und werde es immer wieder tun. Und lasst euch nicht täuschen: Dies ist kein eigentliches Kinderbuch. Am Anfang mag es noch für jüngere geeignet sein, aber von Band zu Band wird es brutaler. Egal welche Altersklassen: Lest diese Reihe, oder ihr verpasst definitiv etwas!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Gentleman mit der Feuerhand
von M. Völmeke aus Lüdenscheid am 20.04.2012

Als Stephanies Onkel, der Schriftsteller Gordon Edgeley, stirbt sind alle in heller Aufregung. Ein Teil der Verwandtschaft kann es nicht erwarten zur Testamentsvollstreckung zu kommen und Andere, wie Stephanie, können nicht fassen, was passiert ist. Auf der Beerdigung trifft sie den guten Freund, ihres Onkels, und Detektiv Skulduggery Pleasant.... Als Stephanies Onkel, der Schriftsteller Gordon Edgeley, stirbt sind alle in heller Aufregung. Ein Teil der Verwandtschaft kann es nicht erwarten zur Testamentsvollstreckung zu kommen und Andere, wie Stephanie, können nicht fassen, was passiert ist. Auf der Beerdigung trifft sie den guten Freund, ihres Onkels, und Detektiv Skulduggery Pleasant. Dieser sieht ganz merkwürdig aus, da er einen Hut mit großer Krempe, einen Schal, mit dem er sein Gesicht verbirgt und einen lange Trenchcoat trägt. Dieser glaubt nicht, dass Gordon eines natürlichen Todes gestorben ist. Stephanie lässt sich nicht abwimmeln und betritt zusammen mit Skulduggery eine Welt voller Magie und Ungeheuer. Das Mädchen muss erkennen, dass es noch eine andere Welt gibt, von der ihr Onkel gewusst und über die er geschrieben hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Detektiv und Skelett
von Nadine Rölz aus Regensburg am 03.03.2012

Auf der Beerdigung ihres Onkels entdeckt Stephanie ihn zum ersten Mal: einen vermummten Mann mit Lockenperücke. Bei der Testamentseröffnung ist er auch zugegen. Er scheint sie zu verfolgen, doch als sie in dem Haus ihres Onkels angegriffen wird, ist er es, der sie rettet: Skulduggery Pleasant. Ein Skelett. Skulduggery... Auf der Beerdigung ihres Onkels entdeckt Stephanie ihn zum ersten Mal: einen vermummten Mann mit Lockenperücke. Bei der Testamentseröffnung ist er auch zugegen. Er scheint sie zu verfolgen, doch als sie in dem Haus ihres Onkels angegriffen wird, ist er es, der sie rettet: Skulduggery Pleasant. Ein Skelett. Skulduggery ist nicht nur ein Skelett, nein, er ist Detektiv und Magier und versucht den Mord an Stephanies Onkel aufzuklären. Das lässt sich Stephanie nicht zweimal sagen und ist sofort dabei. Doch welche Gefahren so ein Detektivleben mit sich bringt, ahnt sie noch nicht… Skulduggery Pleasant hat mir sehr gut gefallen. Dass er ein Skelett ist, an das gewöhnt man sich, obendrein ist er unglaublich charmant und hat einen sehr schwarzen Humor!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lustig, fantastisch, lesenswert!
von Juliane Weidenfeller aus Koblenz am 19.01.2012

Mein erster Gedanke, als ich dieses Buch sah: Ein Skelett-Detektiv? Wer kommt den auf so eine Idee? Und dann las ich die ersten Zeilen und war gefesselt: Es ist die Geschichte von Stephanie, die durch Skulduggery Pleasant eine neue Welt entdeckt und mit seiner Hilfe versucht, den Mord an ihrem... Mein erster Gedanke, als ich dieses Buch sah: Ein Skelett-Detektiv? Wer kommt den auf so eine Idee? Und dann las ich die ersten Zeilen und war gefesselt: Es ist die Geschichte von Stephanie, die durch Skulduggery Pleasant eine neue Welt entdeckt und mit seiner Hilfe versucht, den Mord an ihrem Onkel aufzuklären. Eine irrwitzige Geschichte über Freundschaft, Magie und Abenteuer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Buch wurde verschlungen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bochum am 03.01.2012

Wir haben das Buch unserem Sohn zu Weihnachten geschenkt (11 Jahre alt) Die Beschreibung auf dem Buchrücken hat die Hoffnung auf einen Leseerfolg absolut erfüllt, er hat das Buch regelrecht verschlungen. Daher würde ich es in der Altersklasse voll weiterempfehlen....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Skulduggery Pleasant 01
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 11.11.2011

Ich habe das Buch gelesen und war sofort begeistert davon. Die Geschichte ist Super und an manchen stellen echt witzig. Ich finde, dass das Buch locker mit den Harry Potter Reihen mithalten kann. Wer Lust auf ein tolles Fantasy/Magie/Zauberei Buch hat, macht hier absolut nichts falsch. Vor allem werden... Ich habe das Buch gelesen und war sofort begeistert davon. Die Geschichte ist Super und an manchen stellen echt witzig. Ich finde, dass das Buch locker mit den Harry Potter Reihen mithalten kann. Wer Lust auf ein tolles Fantasy/Magie/Zauberei Buch hat, macht hier absolut nichts falsch. Vor allem werden es insgesamt 9 Bände der Skullduggery Pleasant Reihe geben. Teil 1-5 sind schon erschienen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach klasse!
von Tina V. aus Köln am 03.11.2011

"Skullduggery Pleasant...was soll das denn sein?" Das war meine erste Reaktion auf den Büchertipp meiner Freundin. Jetzt weiß ich, dass Skullduggery Pleasant nicht nur ein lebendiges Skellet als Detektiv ist. Das Buch ist außerdem einfach nur sehr humorvoll geschrieben! Der trockene Humor des lebendigen Skellets, aber auch der seiner Partnerin... "Skullduggery Pleasant...was soll das denn sein?" Das war meine erste Reaktion auf den Büchertipp meiner Freundin. Jetzt weiß ich, dass Skullduggery Pleasant nicht nur ein lebendiges Skellet als Detektiv ist. Das Buch ist außerdem einfach nur sehr humorvoll geschrieben! Der trockene Humor des lebendigen Skellets, aber auch der seiner Partnerin Stephanie ließen mich an vielen Passagen des Buches schmunzeln und lachen. Die Handlung ist schön flüssig geschrieben und ich lese schon den 2. Teil. Es macht unheimlich Spaß! - Sehr empfehlenswert!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Knochenarbeit im wahrsten Sinne des Wortes ...
von goat am 04.09.2011

Der Auftakt zu Derek Landys Skulduggery-Reihe hat eingeschlagen wie eine Bombe und das vollkommen zu Recht. 352 Seiten ununterbrochene Spannung, gepaart mit (teilweise recht trockenem) Humor. Der Autor hat sich viel Mühe bei der Auswahl seiner Figuren gegeben. Die zwölfjährige Stephanie ist ein sehr eigenwilliges und mutiges junges Mädchen.... Der Auftakt zu Derek Landys Skulduggery-Reihe hat eingeschlagen wie eine Bombe und das vollkommen zu Recht. 352 Seiten ununterbrochene Spannung, gepaart mit (teilweise recht trockenem) Humor. Der Autor hat sich viel Mühe bei der Auswahl seiner Figuren gegeben. Die zwölfjährige Stephanie ist ein sehr eigenwilliges und mutiges junges Mädchen. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann lässt sie sich so leicht nicht davon abbringen. Überzeugungsarbeit ist Schwerstarbeit. Für ein Mädchen in dem Alter durchaus nicht ungewöhnlich. Aber sie besitzt eine gehörige Portion Humor, der angepasst an Skulduggerys Humor, für ein junges Mädchen ein wenig zu schwarz ist. Während mir die Phase des Kennenlernens der beiden etwas zu reibungslos verläuft (sie fällt zwar in Ohnmacht, als sie erkennen muss, dass sie es mit einem Skelett zu tun hat, aber dann findet sie sich etwas zu schnell damit ab), ist die tiefe Verbundenheit der beiden beispiellos. Der Autor leistet mit seinem Buch indirekt auch etwas Erziehungsarbeit, indem er spielerisch, aber verdeckt den Zeigefinger hebt. Ein schönes Beispiel ist die Testamentseröffnung. Während sich Stephanie und ihre Eltern bescheiden geben, ist die Gier ihrer Tante und ihres Onkels schon überwältigend. Ihren Denkzettel bekommen die beiden insofern, dass Stephanie quasi alles erbt und die beiden bekommen „nur“ seinen Wagen, sein Boot und eine Brosche. Einen Wagen haben die beiden bereits und dass Fergus seekrank wird, wusste sein Bruder nur allzu gut. Und als Beryl das Kästchen mit der Brosche öffnet, musste ich laut lachen als Fergus sagt: „Was ist drin? Der Schlüssel zu einem Tresor? Eine … eine Kontonummer?“ Ja, schlechte und habgierige Figuren haben in dieser Geschichte keinen leichten Stand und wer das Buch gelesen hat, wird am Ende noch einmal schmunzeln müssen, denn nicht alles, was einem wertlos erscheint, ist auch wirklich wertlos … „Der Gentleman mit der Feuerhand“ bekommt von mir fünf Sterne und das Prädikat „wertvoll“. Es fallen zwar einige Kampfszenen etwas härter aus, aber für die heutige Jugend ist das durchaus vertretbar. Ein dickes Lob meinerseits für die ausgefallenen Namen wie Skulduggery Pleasant, Walküre Unruh oder Schneider Grässlich. Wer so viel Fantasie besitzt, ist in meinen Augen reich. Ich freu mich schon jetzt auf den nächsten Band aus der Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Frech und Spannend!
von B. Danielkewitz aus Ludwigsburg am 30.07.2011

Ein Skelett als Detektiv zwischen den Welten und ein extrem freches, wortgewandtes Mädchen. Spaß und Verzweiflung des Detektivs sind garantiert. Nebenbei ist es extrem spannend und lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Skulduggery Pleasant 01
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 25.06.2011

Die 12-jährige Stephanie hat gerade das große und irgendwie auch unheimliche Anwesen ihres Onkels geerbt. Ehe sie es sich versieht, steckt sie auch schon mitten in einem total abgefahrenen Abenteuer, denn die ganzen Gruselgeschichten, die ihr Onkel geschrieben hat, sind tatsächlich wahr. Ihr zur Seite steht der wohl coolste... Die 12-jährige Stephanie hat gerade das große und irgendwie auch unheimliche Anwesen ihres Onkels geerbt. Ehe sie es sich versieht, steckt sie auch schon mitten in einem total abgefahrenen Abenteuer, denn die ganzen Gruselgeschichten, die ihr Onkel geschrieben hat, sind tatsächlich wahr. Ihr zur Seite steht der wohl coolste Detektiv überhaupt: Skulduggery Pleasant! Ein Skelett!! Dies ist der Auftakt der super spannenden Reihe um Skulduggery Pleasant mit jeder Menge rabenschwarzen Humor und Action. Auch für große "Kinder" Lesespaß pur!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Phänomenal
von J. Liszetzki am 02.06.2011

Stephanie trifft nach dem durchaus mysteriösen Tod ihres Onkels auf Skulduggery Pleasant. Er ist allerdings etwas seltsam... er trägt einen Anzug und sein Schal verdeckt sein Gesicht, ausserdem trägt er eine Perücke und sein Hut ist auch noch zusätzlich tief ins Gesicht geschoben.Hiermit möchte Skulduggery sein wahres Ich verstecken...... Stephanie trifft nach dem durchaus mysteriösen Tod ihres Onkels auf Skulduggery Pleasant. Er ist allerdings etwas seltsam... er trägt einen Anzug und sein Schal verdeckt sein Gesicht, ausserdem trägt er eine Perücke und sein Hut ist auch noch zusätzlich tief ins Gesicht geschoben.Hiermit möchte Skulduggery sein wahres Ich verstecken... er ist nämlich ein Skelett!!! Stephanie erlebt mit Skulduggery das größte Abenteuer ihres bisherigen Lebens. Mal was ganz anderes auf dem Jugendbuchmarkt und das Schöne ist, dass es mittlerweile mehrere Teile gibt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Phänomenal
von einer Kundin/einem Kunden aus Gelsenkirchen am 01.06.2011

Stephanie trifft nach dem durchaus mysteriösen Tod ihres Onkels auf Skulduggery Pleasant. Er ist allerdings etwas seltsam... er trägt einen Anzug und sein Schal verdeckt sein Gesicht, ausserdem trägt er eine Perücke und sein Hut ist noch zusätzlich tief ins Gesicht geschoben. Es hat ganz den Anschein als versteckt... Stephanie trifft nach dem durchaus mysteriösen Tod ihres Onkels auf Skulduggery Pleasant. Er ist allerdings etwas seltsam... er trägt einen Anzug und sein Schal verdeckt sein Gesicht, ausserdem trägt er eine Perücke und sein Hut ist noch zusätzlich tief ins Gesicht geschoben. Es hat ganz den Anschein als versteckt Skulduggery sein wahres Ich... er ist nämlich ein Skelett!!! Und somit beginnt Stephanies größtes Abenteuer... Es macht einfach Spaß dieses Buch zu lesen! Die Dialoge sind einfallsreich und sarkastisch... einfach mal was anderes und Neues auf dem Jugendbuchmarkt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
"Einfach genial"
von Andrea Baumgartner aus Krems am 06.05.2011

Bei der Beerdigung ihres Onkels trifft die 12 jährige Stephanie das erste mal auf den ungewöhnlichen Skullduggery. Dieser ist ein Skelett und selbsternannter Detektiv. Er ist fest entschlossen die Welt vor bösen Mächten aus der Unterwelt zu schützen und persönliche Rache an seinem Erzfeind Serpine zu üben. Gemeinsam mit... Bei der Beerdigung ihres Onkels trifft die 12 jährige Stephanie das erste mal auf den ungewöhnlichen Skullduggery. Dieser ist ein Skelett und selbsternannter Detektiv. Er ist fest entschlossen die Welt vor bösen Mächten aus der Unterwelt zu schützen und persönliche Rache an seinem Erzfeind Serpine zu üben. Gemeinsam mit Stephanie versucht er herauszufinden, was es mit dem plötzlichen Tod ihres Onkels auf sich hat. Doch dazu müssen sie sich in eine Welt voller Magie und Gefahren begeben, in der sich mächtige Zauberer gegenseitig bekämpfen. Für den Teenager beginnt damit das Abenteuer ihres Lebens an der Seite des ironischen Gerechtigkeitskämpfers. Ein skurilles Lesevergnügen der anderen Art!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial!!
von Corinna Jeske aus Köln (Neumarkt-Passage) am 16.02.2011

Skulduggery Pleasant ist der wohl coolste Detektiv aller Zeiten. Sowohl sein Sarkasmus als auch seine Fähigkeit, die Elemente zu beschwören machen ihn unfreiwillig zu einem meiner Lieblingshelden! Auch die anderen Charaktere (besonders die mutige Stephanie und die randalesüchtige Tanith Low) tragen dazu bei, dass diese Geschichte etwas völlig anderes... Skulduggery Pleasant ist der wohl coolste Detektiv aller Zeiten. Sowohl sein Sarkasmus als auch seine Fähigkeit, die Elemente zu beschwören machen ihn unfreiwillig zu einem meiner Lieblingshelden! Auch die anderen Charaktere (besonders die mutige Stephanie und die randalesüchtige Tanith Low) tragen dazu bei, dass diese Geschichte etwas völlig anderes und sehr "magisches" ist. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass die Taschenbuchausgabe nicht so schön ist wie die gebundene, was der Geschichte zum Glück keinen Abbruch tut :o)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider nicht so gut, wie ich erwartet hatte ...
von Violetta Q. aus Stade am 31.10.2014

Ich habe mir den ersten Teil von "Skulduggery" gekauft, weil ich von vielen Leuten gehört hatte, dass das Buch vor Witzen nur so sprüht und locker mit "Harry Potter" mithalten kann. Leider sehe ich das gar nicht. Die Geschichte hat eine interessante Handlung, außergewöhnliche Charaktere und es wimmelt nur... Ich habe mir den ersten Teil von "Skulduggery" gekauft, weil ich von vielen Leuten gehört hatte, dass das Buch vor Witzen nur so sprüht und locker mit "Harry Potter" mithalten kann. Leider sehe ich das gar nicht. Die Geschichte hat eine interessante Handlung, außergewöhnliche Charaktere und es wimmelt nur so von fantastischen Kreaturen, aber leider fand ich die Dialoge und die Witze etwas fad. Von Humor habe ich nichts bemerkt und von Harry Potter ist Skulduggery Pleasant in meinen Augen leider sehr weit entfernt. Trotzdem ist es lesenswert und auch den zweiten Band möchte ich nicht missen, da mich interessiert, was aus der bislang 12-jährigen Walküre wird und was zwischen ihr und dem Teleporter geschehen wird. Ich hoffe, dass die weiteren Bände mich vollends überzeugen werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein entzückend schlagfertiges Skelett...
von Maria Leisibach aus Basel am 07.06.2012

Ein entzückend schlagfertiges Sekelett namens Skulduggery Pleasant kreuzt bei der Testamentseröffnung von Stephanies Onkel Gordon ihren Weg. Sie erbt unerwartet ein Haus "und anderes Vermögen", zieht den Zorn und Neid der Verwandten auf sich und besichtigt als erstes einmal ihr Haus. Unglückliche Umstände zwingen sie dazu, die Nacht allein in... Ein entzückend schlagfertiges Sekelett namens Skulduggery Pleasant kreuzt bei der Testamentseröffnung von Stephanies Onkel Gordon ihren Weg. Sie erbt unerwartet ein Haus "und anderes Vermögen", zieht den Zorn und Neid der Verwandten auf sich und besichtigt als erstes einmal ihr Haus. Unglückliche Umstände zwingen sie dazu, die Nacht allein in Ihrem Erbstück zu verbringen und sie freut sich auf sturmfrei und Genuss - weit gefehlt, sie wird bedroht und trifft wieder auf den ungewöhnlichen Skulduggery. Irgendwas ist doch da nicht geheuer. Das reizt sie natürlich und schlagfertig, flink und clever wie sie ist, ist sie ein veritabler Gewinn für die Zweitwelt Dublins. Wie es anders nicht kommen kann, hat sich die Zwölfjährige bald einen Zaubernamen zugelegt -Walküre Unruh- den sie von nun an in dieser nächtlichen/täglichen Welt im Rahmen ihrer gewagten Abenteuer tragen wird. Spritzig, witzig, süchtig machend und lecker ironisch - mich hat dieser Serienauftakt total überzeugt. Freunde des schwarzen Humors, der mutigen Mädchen und tapferen Jungs sei das Buch empfohlen. Und selbstverständlich den AnhängerInnen ungewöhnlicher Welten und skurriler Begebenheiten. Wirklich lohnenswert anders im "Fantasy- und All-Age-Aufwasch". PS: Das Hörbuch soll auch super zum hören sein. PPS: Sichern Sie sich die patente und kultig aussehende Erstauflage der Taschenbücher, die haben nämlich einen eingefärbten Buchblock...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Gentleman mit der Feuerhand / Skulduggery Pleasant Bd.1

Der Gentleman mit der Feuerhand / Skulduggery Pleasant Bd.1

von Derek Landy

(25)
Buch
9,95
+
=
Skulduggery Pleasant 02. Das Groteskerium kehrt zurück

Skulduggery Pleasant 02. Das Groteskerium kehrt zurück

von Derek Landy

(7)
Buch
9,95
+
=

für

19,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Skulduggery Pleasant

  • Band 1

    26448730
    Der Gentleman mit der Feuerhand / Skulduggery Pleasant Bd.1
    von Derek Landy
    (25)
    Buch
    9,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    29010270
    Skulduggery Pleasant 02. Das Groteskerium kehrt zurück
    von Derek Landy
    (7)
    Buch
    9,95
  • Band 3

    30525767
    Die Diablerie bittet zum Sterben / Skulduggery Pleasant Bd.3
    von Derek Landy
    (5)
    Buch
    9,95
  • Band 4

    32128344
    Skulduggery Pleasant 04. Sabotage im Sanktuarium
    von Derek Landy
    (3)
    Buch
    9,95
  • Band 5

    33888559
    Skulduggery Pleasant 05. Rebellion der Restanten
    von Derek Landy
    (4)
    Buch
    9,95
  • Band 6

    37401633
    Skulduggery Pleasant 06. Passage der Totenbeschwörer
    von Derek Landy
    (3)
    Buch
    9,95
  • Band 7

    40950363
    Duell der Dimensionen / Skulduggery Pleasant Bd.7
    von Derek Landy
    (1)
    Buch
    9,95
  • Band 8

    44245532
    Skulduggery Pleasant - Die Rückkehr der Toten Männer
    von Derek Landy
    Buch
    9,95

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen