Thalia.de

Slide - Durch die Augen eines Mörders

Thriller

(2)

Sie hat die schreckliche Wahrheit gesehen – durch die Augen eines Mörders.

Die sechzehnjährige Vee hat Narkolepsie. Und wenn es nicht schon genug wäre, plötzlich in der Schule, im Kino oder bei Freunden einfach einzuschlafen, wandert Vees wache Seele während des Schlafens in den Körper eines anderen. Vee sieht, was diese Person gerade sieht – ohne deren Taten beeinflussen zu können. Doch noch nie war es so grausam wie in dieser Nacht: Sie sieht durch die Augen eines Mörders. Und sie kennt das Opfer: Es ist Sophie, die beste Freundin ihrer Schwester Mattie. Für die Polizei sieht es aus wie Selbstmord, nur Vee kennt die schreckliche Wahrheit, und sie begreift schnell, dass auch Mattie in Gefahr schwebt. Nur – wie soll sie herausfinden, in wessen Körper sie war?

»Ich will etwas sagen, doch es kommt nur ein komisches Krächzen heraus. Mein Kopf dröhnt, es fühlt sich an, als würde er platzen. Es wird dunkel, ich sinke zu Boden.
Ich werde mich nie daran gewöhnen, durch die Augen eines anderen zu sehen. Es ist, als sähe jeder Mensch die Welt in einer anderen Farbe. Es kommt mir vor, als setzte ich ein Puzzle zusammen - was sehe, höre, rieche ich? Lauter Hinweise. Verdammt. Wer ist es?
Ich sehe ein Bett. Ein Laken. Es ist dunkelrot. Und nass. Ganz nass. Auf dem Bett liegt etwas. Jemand. Es ist … O nein! Ihr schwarzes Haar umrahmt ihr blasses Gesicht. Sie hat die Arme hilflos neben sich ausgestreckt, in jedem Handgelenk klafft ein langer, blutiger Schnitt.
Nein. Nein. Nein.
Das passiert nicht wirklich.
Dann sehe ich, was ich in meinen verhüllten Händen halte.
Eine lange, silberne Klinge.«

Portrait
Jill Hathaway hat einen Master in Englischer Literatur. Sie ist Highschool-Lehrerin und lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Des Moines, Iowa, USA.
Susanne Goga, geb. 1967, ist eine renommierte Literaturübersetzerin und Autorin. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Mönchengladbach.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 26.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-2149-4
Verlag Fischer Fjb
Maße (L/B/H) 209/134/32 mm
Gewicht 450
Originaltitel Slide
Auflage 1
Verkaufsrang 70.740
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29336929
    Eiskalt in Nippes
    von Bernhard Hatterscheidt
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45119441
    Ersehnt / Calendar Girl Bd. 4
    von Audrey Carlan
    (21)
    Buch
    12,99
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    14,99
  • 44514335
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (2)
    Buch
    14,99
  • 45119661
    Begehrt / Calendar Girl Bd. 3
    von Audrey Carlan
    (6)
    Buch
    12,99
  • 42462679
    Outlander 2 - Die geliehene Zeit
    von Diana Gabaldon
    (4)
    Buch
    14,99
  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    9,99
  • 45120161
    Verführt / Calendar Girl Bd. 1
    von Audrey Carlan
    (72)
    Buch
    12,99
  • 39180826
    Hatvany, A: Platz in deinem Herzen
    von Amy Hatvany
    (3)
    SPECIAL
    3,99 bisher 14,99
  • 45120170
    Berührt / Calendar Girl Bd. 2
    von Audrey Carlan
    (10)
    Buch
    12,99
  • 36734777
    Sparks, N: Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    SPECIAL
    6,99 bisher 19,99
  • 45030409
    Augustus
    von John Williams
    (2)
    Buch
    24,00
  • 45331758
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    (1)
    Buch
    26,00
  • 45255255
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    9,99
  • 4595782
    Der Ruf der Trommel / Highland-Saga Bd.4
    von Diana Gabaldon
    (7)
    Buch
    13,00
  • 44862875
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (38)
    Buch
    19,99
  • 45165681
    Frigid 01
    von Jennifer L. Armentrout
    (12)
    Buch
    9,99
  • 45228593
    Perfect Touch 02 - Intensiv
    von Jessica Clare
    (1)
    Buch
    10,00
  • 43972249
    Outlander 5 - Das flammende Kreuz
    von Diana Gabaldon
    (3)
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Maya Carlotta, 14 Jahre“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Vee (Silvia) ist die Protagonistin in Slide. Sie ist 16 Jahre alt und hat Narkolepsie. Durch diese Krankheit fällt sie regelmäßig in Ohnmacht. Das ungewöhnliche an der Sache jedoch ist, dass sie sich dabei immer in einen anderen Körper begibt. Das Ziel dieser „Seelenwanderung“ ist abhängig davon, was sie vorher angefasst hat.
Eines
Vee (Silvia) ist die Protagonistin in Slide. Sie ist 16 Jahre alt und hat Narkolepsie. Durch diese Krankheit fällt sie regelmäßig in Ohnmacht. Das ungewöhnliche an der Sache jedoch ist, dass sie sich dabei immer in einen anderen Körper begibt. Das Ziel dieser „Seelenwanderung“ ist abhängig davon, was sie vorher angefasst hat.
Eines Tages ist sie in einem Körper, den sie nicht zuordnen kann. Sie bekommt mit, wie der Körper, in den sie gewandert ist, einen Menschen umbringt – die beste Freundin ihrer Schwester.
Am nächsten Tag in der Schule, erzählen alle Mitschüler und Lehrer, es sei ein Selbstmord gewesen. Nur Vee kennt die Wahrheit. Nur wem soll sie sich anvertrauen? Niemand würde ihr glauben.

Slide ist eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Ich hatte es innerhalb von einem Tag durch. Von Anfang an super spannend. UNBEDINGT LESEN!!!! Es ist soooo gut. Man fiebert an der Seite von Vee mit. Man hat, genau wie Vee, keine Idee, wer der Täter sein könnte, hat aber viele Vermutungen. Das Ende ist überraschend, da es dann komplett anders ist, als man gedacht hat. Die Story ist zudem sehr Mitfühlend geschrieben. Super für einen freien Tag, um es am Stück zu lesen. Von diesem Buch kann man sich nicht losreißen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

spannender Jugendthriller
von Manja Teichner am 01.11.2012

Vee leidet an Narkolepsie, dem plötzlichen Einschlafen. Außerdem „wandert“ sie währenddessen in andere Körper. Immer wenn sie einen Gegenstand berührt auf dem jemand anderes einen „emotionalen Abdruck“ hinterlassen hat „wandert“ Vee in die Person und sieht die Welt dann durch ihre Augen. Eines Tage wird sie so Zeugin eines Mordes,... Vee leidet an Narkolepsie, dem plötzlichen Einschlafen. Außerdem „wandert“ sie währenddessen in andere Körper. Immer wenn sie einen Gegenstand berührt auf dem jemand anderes einen „emotionalen Abdruck“ hinterlassen hat „wandert“ Vee in die Person und sieht die Welt dann durch ihre Augen. Eines Tage wird sie so Zeugin eines Mordes, an Sophie, der besten Freundin ihrer Schwester Mattie. Alle glauben das es Selbstmord war aber Vee ist fest entschlossen den Mörder zu finden. In ihrem Umfeld sind auch einige verdächtig. Halt und Zuflucht findet Vee bei Zane, dem neuen Schüler. Doch dann gerät auch Mattie ins Visier des Mörders und Vee muss schnell handeln … „Slide – Durch die Augen eines Mörders“ von Jill Hathaway ist ein Jugendthriller der im Fischer Jugendbuch Verlag erschienen ist. Die Idee hinter der Geschichte war für mich neu, etwas Derartiges hatte ich bisher noch nicht gelesen. Die Protagonistin Sylvia, genannt Vee, war mir direkt sympathisch. Sie leidet an Narkolepsie und ist ein wenig ängstlich, da sie jeden Moment wieder einschlafen und wandern könnte. Daher ist sie sehr vorsichtig mit dem was sie berührt. Vees Mutter starb sehr früh an Krebs und ihr Vater arbeitet sehr viel. So hat sie quasi die Mutterrolle für ihre Schwester Mattie übernommen. Auf jeden Fall ist Vee ein wirklich toller Charakter, der viel durchgemacht hat und noch durchmacht. Im Handlungsverlauf macht Vee eine Entwicklung durch und wird selbstbewusster. Der neue Schüler Zane ist der typische Mädchenschwarm. Alle stehen sie auf ihn, er ist attraktiv und intelligent, scheint aber dennoch ein Geheimnis zu haben. Er zeigt Interesse an Vee, die sich in ihn verliebt. Rollins, Vees bester Freund ist das komplette Gegenteil von Zane. Er ist ein Außenseiter und hat zudem noch genug eigene Probleme. Trotzdem sorgt er sich um Vee und ist immer für sie da. Rollins hat das Herz am richtigen Fleck und war mir viel lieber als Zane. Auch die auftretenden Nebencharaktere hat Jill Hathaway gut dargestellt. Jeder von ihnen trägt auf seine eigene Art und Weise etwas zur Gesamthandlung bei. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und die Seiten ließen sich zügig lesen. Sie beschreibt die Dinge zwar detailliert aber es war niemals zuviel und es blieb immer genug Raum für das eigene Kopfkino. Die spannende und fesselnde Handlung wird aus Vees Sicht in der Ich-Perspektive im Präsens geschildert. Zu Beginn ist die Handlung eher ruhig aber ab dem Mord nimmt die Geschichte Fahrt auf und fesselt den Leser an die Seiten. Durch unvorhersehbare Wendungen hat mich auch die Auflösung am Ende überrascht. Das Ende ist abgeschlossen und das Buch könnte problemlos als Einzelband durchgehen aber es ist wohl ein zweiter Teil geplant. Fazit: „Slide – Durch die Augen eines Mörders“ von Jill Hathaway ist ein spannender Jugendthriller. Die Protagonistin ist toll ausgearbeitet und die Handlung fesselt den Leser. Auf jeden Fall lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Slide - Durch die Augen eines Mörders

Slide - Durch die Augen eines Mörders

von Jill Hathaway

(2)
Buch
16,99
+
=
Althea and Oliver

Althea and Oliver

von Cristina Moracho

Buch
9,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen