Thalia.de

Small Data

Was Kunden wirklich wollen - wie man aus Hinweisen geniale Schlüsse zieht

Die führenden Marken der Welt buchen ihn, um herauszufinden, wie ihre Kunden ticken. Martin Lindstrom verbringt 300 Tage im Jahr auf Reisen und beobachtet Menschen in ihrem Zuhause. Auf diese Weise erfährt er ihre geheimsten Bedürfnisse – und revolutioniert anschließend Produkte und Marken. Lesen Sie unter anderem:
Wie ein ziemlich kaputter Turnschuh aus dem Zimmer eines elfjährigen deutschen Jungen den Turnaround bei LEGO einleitete.
Wie ein Kühlschrankmagnet aus einer Küche in Sibirien eine Supermarktrevolution in den USA auslöste.
Wie ein Teddy in einem Mädchenschlafzimmer dabei half, 1.000 Läden einer Modekette in 20 Ländern zu revolutionieren.
Wie ein Gehörschutz aus einem Flugzeug zu Pepsis neuem Erkennungston führte.
• Global gefragter Marketingexperte
• Gerade auf Platz 18 der Thinkers50-Liste 2015 gewählt
• Wie man Bedürfnisse erkennt und in erfolgreiche Produkte umsetzt
Portrait
Martin Lindstrom, geboren 1971, ist ein international anerkannter Experte im Bereich Markenbildung. Mit nur zwölf Jahren gründete er seine eigene Werbeagentur und legte damit den Grundstein für seine Karriere, die ihn zu einem der bekanntesten Marketinggurus der Welt machte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 16.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86470-351-5
Verlag Plassen Verlag
Maße (L/B/H) 221/149/30 mm
Gewicht 548
Originaltitel Small Data (Desire Hunter)
Verkaufsrang 6.390
Buch (Kunststoff-Einband)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Was Kühlschrankmagneten in Russland über ihr Kaufverhalten aussagen“

Verena Flor, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Die Lektüre macht trotz des komplexen Themas sehr viel Spaß! Der Autor erklärt hier an wenigen Fallbeispielen, wie man Small Data sammelt und sich als Unternehmen mit genau diesen Daten neue Innovationen kreieren kann.
Hierfür verknüpft er die unterschiedlichsten Kulturen miteinander - manchmal etwas langatmig. Aufschlussreich und
Die Lektüre macht trotz des komplexen Themas sehr viel Spaß! Der Autor erklärt hier an wenigen Fallbeispielen, wie man Small Data sammelt und sich als Unternehmen mit genau diesen Daten neue Innovationen kreieren kann.
Hierfür verknüpft er die unterschiedlichsten Kulturen miteinander - manchmal etwas langatmig. Aufschlussreich und spannend für Wirtschaftsinteressierte und solche, die es werden möchten.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.