Thalia.de

Solange du mich siehst

Zwei Erzählungen

(5)

Wer sich erinnert, ist niemals allein: zwei kurze, magische Geschichten der jungen irischen Bestsellerautorin über Erinnerung, Liebe und Betrug. Voller Hoffnung und Wunder, aber auch voller unheimlicher Rätsel. Cecelia Ahern hat sie zwischen ihren großen Romanen geschrieben, in ihrem Auszeit-Jahr nach der Geburt ihrer Tochter.

›Das Lächeln der Erinnerung‹: Ein Mann, der eine unglaubliche Maschine erfunden hat – mit der er die Erinnerungen der Menschen verändern kann. Doch was ist mit seinen eigenen Erinnerungen?

›Das Mädchen im Spiegel‹: Eine junge Frau, die vor dem schönsten Tag ihres Lebens steht – und hinter den verhängten Spiegeln im Haus ihrer Großmutter eine unheimliche Entdeckung macht …

»Voller Magie und Charme.« Glamour
»Außergewöhnlich und berührend.« Daily Express

Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 23.04.12
Cecelia Ahern schafft es auch mit zwei kleinen Geschichten einem ein wohltuendes Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Einen Augenblick festhalten, ihn nie mehr vergessen, ihn immer abrufbar haben. Ein Augenblick, aus dem man Kraft schöpfen kann, der einem hilft, das Leben leichter und besser zu leben. Von diesem Augenblick erzählt Im Lächeln der Erinnerung. In Das Mädchen im Spiegel erweitert Cecelia Ahern ihr schriftstellerisches Spektrum und wird zum romantischen Stephen King. Diese Geschichte hätte auch vom Meister des Horrors sein können. Aus dieser Kurzgeschichte könnte man einen großen Roman machen. Am Ende schafft es Cecelia Ahern aber doch, aus etwas Düsterem ein romantisches Märchen zu machen. Cecelia Ahern bleibt sich treu, sie erzählt wunderbare Geschichten, egal welche Länge sie haben. Solange du mich siehst ist ein echter Gefühlshit der zu Herzen geht.
Portrait
Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie ›Samantha Who?‹ mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Auch ihr Roman ›Für immer vielleicht‹ wurde fürs Kino verfilmt. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 08.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8105-0149-3
Verlag Fischer Krüger
Maße (L/B/H) 205/125/19 mm
Gewicht 234
Originaltitel Girl in the Mirror
Auflage 5
Verkaufsrang 11.038
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42426352
    Der Ghostwriter
    von Cecelia Ahern
    Buch
    8,99
  • 29046513
    Zeit deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (1)
    Buch
    10,00
  • 40981154
    Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    Buch
    9,99
  • 29050049
    Ich schreib dir morgen wieder
    von Cecelia Ahern
    (15)
    Buch
    9,99
  • 15143885
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    (17)
    Buch
    8,95
  • 43857372
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (35)
    Buch
    19,99
  • 42426371
    Die Liebe deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (4)
    Buch
    12,00
  • 44066674
    Das Jahr, in dem ich dich traf
    von Cecelia Ahern
    (3)
    Buch
    9,99
  • 21382999
    Zeit deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (27)
    Buch
    9,99
  • 32174243
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    (9)
    Buch
    9,99
  • 14256309
    Zwischen Himmel und Liebe
    von Cecelia Ahern
    (28)
    Buch
    8,95
  • 42318010
    Fünfzig Dinge, die du tun sollst, wenn ich tot bin
    von Miranda Dickinson
    (4)
    Buch
    9,99
  • 17564293
    Ich hab dich im Gefühl
    von Cecelia Ahern
    (25)
    Buch
    9,99
  • 30595540
    Ich hab dich im Gefühl
    von Cecelia Ahern
    (2)
    Buch
    12,00
  • 17564376
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (4)
    Buch
    10,00
  • 35327678
    Hundert Namen
    von Cecelia Ahern
    (4)
    Buch
    9,99
  • 30607927
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    Buch
    12,00
  • 30607924
    Zwischen Himmel und Liebe
    von Cecelia Ahern
    (1)
    Buch
    12,00
  • 26003736
    Vom Sinn des Lebens, der Liebe und dem Aufräumen von Schränken
    von Fred Vargas
    (1)
    Buch
    8,99
  • 45255254
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (1)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Zwei bezaubernde Geschichten, die leider viel zu schnell um sind. Eine eher leichter , die andere gruselig - Cecelia Ahern beweist einmal mehr ihr Talent. Zwei bezaubernde Geschichten, die leider viel zu schnell um sind. Eine eher leichter , die andere gruselig - Cecelia Ahern beweist einmal mehr ihr Talent.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Zwei Kurzgeschichten voller Leidenschaft und Gefühl. Zwei Kurzgeschichten voller Leidenschaft und Gefühl.

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Nette Liebesscunulzr Nette Liebesscunulzr

Adrijana Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Glück nur Kurzgeschichten... Ich fand beide Geschichten leider nicht wirklich gut. Hat mich überhaupt nicht mitgerissen. Ein Glück nur Kurzgeschichten... Ich fand beide Geschichten leider nicht wirklich gut. Hat mich überhaupt nicht mitgerissen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 47602095
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    12,00
  • 44066706
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    12,00
  • 35428799
    Pralinen im Bett
    von Marian Keyes
    eBook
    7,99
  • 42426352
    Der Ghostwriter
    von Cecelia Ahern
    Buch
    8,99
  • 30607927
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    Buch
    12,00
  • 38202272
    Hans Christian Andersens Die kleine Meerjungfrau
    von Hans Christian Andersen
    Buch
    19,95
  • 39180949
    Wenn ich bleibe / If I stay Bd. 1
    von Gayle Forman
    (5)
    Buch
    8,99
  • 42426371
    Die Liebe deines Lebens
    von Cecelia Ahern
    (4)
    Buch
    12,00
  • 45255275
    Das Jahr, in dem ich dich traf
    von Cecelia Ahern
    (1)
    Buch
    12,00
  • 17564376
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (4)
    Buch
    10,00
  • 40981169
    Summer Nights
    von Carly Phillips
    (1)
    Buch
    9,99
  • 6097917
    P.S. Ich liebe Dich
    von Cecelia Ahern
    (192)
    Buch
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
0
2
1
0

Der perfekte Lesestoff für zwischendurch
von FreoBo am 12.07.2013

Zu aller erst muss ich über die Gestaltung des Buches schreiben. Schon als ich das Cover das erste Mal gesehen habe, fand ich es einfach nur hübsch (mal davon abgesehen, dass es meine Lieblingsfarbe trägt). Es deutet wohl auf die zweite Geschichte hin, in der ein Spiegel vorkommt. Auch... Zu aller erst muss ich über die Gestaltung des Buches schreiben. Schon als ich das Cover das erste Mal gesehen habe, fand ich es einfach nur hübsch (mal davon abgesehen, dass es meine Lieblingsfarbe trägt). Es deutet wohl auf die zweite Geschichte hin, in der ein Spiegel vorkommt. Auch die Seiten im Buch sind hin und wieder verschönert mit floralen Mustern oder kleinen Schmetterlingen und Vögeln - nicht zu viel, denn sonst würde es übertrieben wirken, nein, es ist genau richtig! Bei der ersten Geschichte war ich am Anfang noch ziemlich verwirrt. Vielleicht stand ich auch einfach nur auf dem Schlauch, aber das Puzzle wollte sich nicht so schnell zusammenfügen wie ich es gerne gehabt hätte. Doch je mehr ich gelesen habe, desto mehr habe ich verstanden und umso mehr habe ich mitgefühlt. Ich fand diese Kurzgeschichte wahnsinnig toll, weil ich diese Gefühle kenne und in gewisser Hinsicht ein Stückchen nachvollziehen kann, wie sich die Charaktere gefühlt haben. In Geschichte Nummer zwei war ich am Anfang mehr gefesselt. Normalerweise lese ich selten Erzählungen, die in dieser Art und Weise düster sind, aber es hat mich wirklich positiv überrascht. Eigentlich sind Fantasy-Geschichten nicht wirklich mein Fall, aber es gibt einige Ausnahmen. Bei diesem Thema bin ich lediglich wählerisch. Jedenfalls kann ich diese Geschichte noch in mein Interesse einordnen. Wenn es eine längere Geschichte gewesen wäre, hätte ich sie allerdings vermutlich nicht gelesen. Doch das ist nur meine Meinung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Kurzgeschichten
von Alike Hinsenkamp aus Lingen (Ems) am 12.04.2012

Dieses Buch beinhaltet diesmal zwei Kurzgeschichten, die aber sehr verschieden sind. Die erste Geschichte handelt von einem Mann, der eine Maschine erfunden hat, die das Leben der Menschen verändern kann. Doch was ist mit seinem Leben. In der zweiten Geschichte macht eine junge Frau, am schönsten Tag ihres... Dieses Buch beinhaltet diesmal zwei Kurzgeschichten, die aber sehr verschieden sind. Die erste Geschichte handelt von einem Mann, der eine Maschine erfunden hat, die das Leben der Menschen verändern kann. Doch was ist mit seinem Leben. In der zweiten Geschichte macht eine junge Frau, am schönsten Tag ihres Lebens, eine Entdeckung im Spiegel ihrer Großmutter. Diese wirft sie weit in die Vergangenheit zurück. Beide Geschichten sind für sich super. Die erste Geschichte ist ruhiger und spricht einen an, man fängt an nachzudenken. Die zweite Geschichte ist spannender und man fühlt richtig mit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Solange du mich siehst // Cecelia Ahern
von Nelly aus Hüttlingen am 19.11.2016

Cecelia Ahern kennen die meisten. Bekannt ist sie vor allem durch ihre rührenden und emotionalen, manchmal auch witzigen Romane. Mit Solange du mich siehst hat sie sich nun auch an Kurzgeschichten gewagt. Und nicht nur in dieser Hinsicht betritt sie neues Terrain. Denn vor allem die zweite Kurzgeschichte passt... Cecelia Ahern kennen die meisten. Bekannt ist sie vor allem durch ihre rührenden und emotionalen, manchmal auch witzigen Romane. Mit Solange du mich siehst hat sie sich nun auch an Kurzgeschichten gewagt. Und nicht nur in dieser Hinsicht betritt sie neues Terrain. Denn vor allem die zweite Kurzgeschichte passt so gar nicht in ihr „Wohlfühl-Genre“ der Liebesromane. Auch dieses Mal wurde wieder die unverwechselbare Schrift für das Cover gewählt, mit welcher man schon von weitem erkennt, von welcher Autorin das Buch stammt. Es ist in einem wirklich schönen lilanen Farbton gehalten und der Titel des Buches steht ist in einen Spiegel geschrieben. An sich ein ganz hübsches Cover, finde ich. Die zweite Geschichte „Das Mädchen im Spiegel“ war sehr nach meinem Geschmack. Eine solche Geschichte hab ich Cecelia Ahern eigentlich gar nicht zugetraut, da diese Story gar nicht ihr Stil ist. Die Geschichte ist dunkel und gruselig. Das hat nichts mit den Liebesgeschichten zu tun, die man sonst von ihr kennt. Der Schreibstil ist um einiges flüssiger als in der ersten Kurzgeschichte. Eine Frau wird an ihrem Hochzeitstag in einen Spiegel gezogen und kann sich nicht aus eigener Kraft befreien. Zwar fehlt aufgrund der Kürze der Geschichte den Charaktere ein wenig die Tiefe, aber an sich waren mir die Charaktere immer noch sympathischer als die der ersten Geschichte. Schade, dass Cecelia Ahern diese Idee nur für eine Kurzgeschichte verwendet hat. Das hätte ein gutes Buch werden können. Die Charaktere der ersten Geschichte besitzen absolut keine Tiefe. Der Mann, um den sich die Geschichte dreht, hat keinen Namen, dafür aber eine Menge Flashbacks, die ich absolut langweilig fand. Der Schreibstil ist furchtbar. Irgendwie passt da nichts zusammen und auch die Geschichte fand ich ein wenig lahm. Der Mann hat eine Maschine erfunden, mit der sich Gedanken verändern lassen. Er stellt eine Assistentin ein, die eines Tages genau das will – ihre Gedanken und Erinnerungen zu verändern. Irgendwie kam überhaupt keine Spannung auf und ich hab mich durch diese Geschichte wirklich durchkämpfen müssen. Das Buch liest sich recht schnell durch und die zweite Geschichte hat mich doch ganz gut unterhalten. Cecelia Ahern hat dieses Mal etwas ganz anderes versucht und diese dunkle, düstere Seite an ihr hat mir wirklich gut gefallen. Rein für die erste Geschichte hätte sich das Buch allerdings nicht gelohnt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
genieße das Leben!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2012

„Solange du mich siehst“ ist in zwei voneinander unabhängige Kurzgeschichten geteilt. Die erste Erzählung handelt von einem Mann, der eine Maschine erfunden hat, mit jener man Erinnerungen speichern und verändern kann. Die Menschen bewundern sein Werk und strömen zu ihm. Er ist überall bekannt und dennoch ist er nicht... „Solange du mich siehst“ ist in zwei voneinander unabhängige Kurzgeschichten geteilt. Die erste Erzählung handelt von einem Mann, der eine Maschine erfunden hat, mit jener man Erinnerungen speichern und verändern kann. Die Menschen bewundern sein Werk und strömen zu ihm. Er ist überall bekannt und dennoch ist er nicht glücklich. Denn er hat die Maschine aus einem einzigen Grund gebaut ... In der zweiten Geschichte findet man eine junge Frau die bald heiraten möchte. Neben ihrem zukünftigen Ehemann ist ihre Großmutter ein wichtiger Teil ihres Leben. Doch die betagte Dame hat ein Geheimnis, welches mit einem mysteriösen Spiegel zusammenhängt. Die Geschichten selbst sind sehr flüssig geschrieben, doch die Kunst eine Kurzgeschichte zu schreiben ist mit der einen Roman zu verfassen nicht vergleichbar. Cecilia Ahern hat das Talent sehr simple und einfache Dinge großartig zu beschreiben- doch bei einer Kurzgeschichte kann die Autorin, meiner Meinung nach, dieses Talent nicht vollends ausschöpfen. Man registriert bei „Solange du mich siehst“ eine Veränderung. Ahern schreibt nicht mehr ausschließlich über das große Thema Liebe, sondern über das Leben mit all seinen Facetten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Süße Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 31.08.2013

Auf dem Cover ist ein Spiegel, der im Buch mitunter eine sehr große Rolle spielt. Dadurch, dass er nur in einer der zwei Geschichten vorkommt, ist er dennoch für beide wichtig. Das hat eher was damit zu tun wie man diese Stories betrachtet. Ansonsten ziert das Buch ein paar... Auf dem Cover ist ein Spiegel, der im Buch mitunter eine sehr große Rolle spielt. Dadurch, dass er nur in einer der zwei Geschichten vorkommt, ist er dennoch für beide wichtig. Das hat eher was damit zu tun wie man diese Stories betrachtet. Ansonsten ziert das Buch ein paar Schnörkel und Vögelchen, die auch im Buch die Seiten verschönern und eventuell auch noch die Harmonie der Seiten, des Inhaltes und des Lesers überbringen sollen. Da ich auf Arbeit mal Farbdissoziationen finden sollte, weiß ich, dass die Farbe Lila eine sehr harmonische und dennoch geheimnisvolle ausdrucksstarke Farbe ist, genau das ist der Inhalt auch. Der Schreibstil ist eigentlich ganz “ok”, da er nicht sehr schwer ist, aber auch nicht ganz so leicht. Es gibt viele Metaphern und manchmal sind diese so verdammt kompliziert, direkt und kreativ geschrieben, sodass man sich so vieles aufeinmal vorstellen muss, was nicht gerade einfach ist. Da die Geschichten wirklich eher kurz gehalten sind, ist der Inhalt ziemlich hineingepresst und nicht so gewohnt ausgebaut wie in Cecelians anderen Romanen. Am Ende ist man dann wirklich am Überlegen, was sie jetzt mit dieser Kurzgeschichte aussagen wollte. Die Personen sind charakterstark und man merkt auch in einer Geschichte von circa 60 Seiten, was jeder Charakter Besonderes an sich besitzt. Es ist wirklich interessant gemacht, da auch viel mit den Namen gespielt wird. In der ersten Geschichte hat die Hauptperson keinen richtigen Namen, sondern er wird immer nur “Der Mann” oder “Er” genannt, was definitiv eine Besonderheit ist. Mir fällt auf, dass das so gemacht wurde, um nicht vom Inhalt abzulenken. Da ein Name schon etwas Sympathisches für den Leser an sich haben könnte, wurde dieser nicht genannt, denn somit bleibt man eher neutral gegenüber ihm. Es war ganz nett dieses Buch zu lesen, nur würde ich es persönlich nicht als Highlight sehen. Frau Ahern hat schon viel bessere Bücher geschrieben, auch wenn die letzte Geschichte schon ein minimales an Besonderheit hatte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Etwas düsteres Märchen über eine Frau, die wider Willen in einen Spiegel gerät.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Solange du mich siehst

Solange du mich siehst

von Cecelia Ahern

(5)
Buch
9,99
+
=
Die Liebe deines Lebens

Die Liebe deines Lebens

von Cecelia Ahern

(10)
Buch
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen