Thalia.de

Solar

(1)
Michael Beard is a Nobel prize-winning physicist whose best work is behind him. Trading on his reputation, he speaks for enormous fees, lends his name to the letterheads of renowned scientific institutions and half-heartedly heads a government-backed initiative tackling global warming. A compulsive womaniser, Beard finds his fifth marriage floundering. But this time it is different: she is having the affair, and he is still in love with her.
When Beard's professional and personal worlds collide in a freak accident, an opportunity presents itself for Beard to extricate himself from his marital mess, reinvigorate his career and save the world from environmental disaster.
Ranging from the Arctic Circle to the deserts of New Mexico, SOLAR is a serious and darkly satirical novel, showing human frailty struggling with the most pressing and complex problem of our time.A story of one man's greed and self-deception, it is a profound and stylish new work from one of the world's great writers.
Rezension
"A novel that promises comedy as well as crisis" Guardian
Portrait
Ian McEwan, geboren 1948 in Aldershot (Hampshire), lebt in London. Schon seine ersten Erzählungen wurden 1976 mit dem Somerset-Maugham-Award ausgezeichnet. 1998 erhielt er für "Amsterdam" den Booker-Preis und 1999 den Shakespeare-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung für das Gesamtwerk, 2011 folgte die Auszeichnung mit dem Jerusalem Preis für Literatur. Sein Roman "Abbitte" wurde zum Weltbestseller und mit Keira Knightley verfilmt.
Er ist Mitglied der Royal Society of Literature und der Royal Society of Arts sowie Ehrenmitglied der American Academy of Arts and Sciences.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 01.03.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-0-09-955534-6
Reihe Vintage Books
Verlag Random House UK
Maße (L/B/H) 180/111/37 mm
Gewicht 291
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3043574
    The Cement Garden
    von Ian McEwan
    Buch
    8,99
  • 3007592
    The Comfort of Strangers
    von Ian McEwan
    Buch
    8,99
  • 40972301
    Purity
    von Jonathan Franzen
    Buch
    14,99
  • 15051552
    On Chesil Beach
    von Ian McEwan
    Buch
    8,99
  • 38704838
    It's Not Me, It's You
    von Mhairi McFarlane
    Buch
    8,99
  • 43829746
    You and Me, Always
    von Jill Mansell
    Buch
    8,99
  • 25735374
    Cry Freedom
    von John Briley
    Buch
    9,99
  • 34910866
    The Life List
    von Lori Nelson Spielman
    (5)
    Buch
    6,99 bisher 9,70
  • 42413879
    All the Light We Cannot See
    von Anthony Doerr
    (2)
    Buch
    7,85 bisher 10,49
  • 29974749
    Me Before You
    von Jojo Moyes
    (6)
    Buch
    8,85 bisher 11,80
  • 43809866
    It Ends with Us
    von Colleen Hoover
    (1)
    Buch
    8,99 bisher 11,50
  • 4570744
    The Curious Incident of the Dog in the Night-Time
    von Mark Haddon
    (7)
    Buch
    6,99
  • 45047266
    Nutshell
    von Ian McEwan
    (2)
    Buch
    14,99
  • 40495717
    Here I Am
    von Jonathan Safran Foer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 40476149
    After You
    von Jojo Moyes
    Buch
    7,99
  • 44681417
    The Seven Sisters 03. The Shadow Sister
    von Lucinda Riley
    Buch
    13,95 bisher 16,49
  • 46005753
    Born a Crime
    von Trevor Noah
    Buch
    13,99
  • 43943028
    After You
    von Jojo Moyes
    (1)
    Buch
    8,50 bisher 10,00
  • 45619451
    Two by Two
    von Nicholas Sparks
    Buch
    13,99
  • 46095035
    Born A Crime
    von Trevor Noah
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Brillant!“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

In „Solar“ zeigt Ian McEwan wieder mal seine einmalige Klasse. Er jongliert mit Worten, ruft absurde Bilder auf, kurz: Ein Genuss für alle seinen Fans.
Michael Beard ist Physiker und hat den Nobelpreis gewonnen. Er setzt sich für den Umweltschutz ein. Aber vor allem ist er ein Frauenjäger. Wenn ausnahmsweise mal er selber betrogen
In „Solar“ zeigt Ian McEwan wieder mal seine einmalige Klasse. Er jongliert mit Worten, ruft absurde Bilder auf, kurz: Ein Genuss für alle seinen Fans.
Michael Beard ist Physiker und hat den Nobelpreis gewonnen. Er setzt sich für den Umweltschutz ein. Aber vor allem ist er ein Frauenjäger. Wenn ausnahmsweise mal er selber betrogen wird, trifft dies ihn hart. Zumal er trotz seiner eigenen Affären seine (4.!) Frau eigentlich noch liebt. Aber mit Mitte fünfzig sieht die Sache nicht gut aus. Geblendet von seiner Eifersucht macht er einige verhängnisvolle Entscheidungen, die sein Leben grundsätzlich verändern. Eine Zeit lang kann Michael sein Leben noch zusammen halten. Bis es in der Wüste Kaliforniens zum Countdown kommt …

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

die sonne ist nicht der mittelpunkt des universums?
von Bianca Dobler aus Wien am 03.12.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Nobelpreisträger gilt als Vorbild. Ein Mensch der auf einem bestimmten Gebiet etwas so außergewöhnliches geleistet hat, das er mit dieser Auszeichnung geehrt wird, muss etwas ganz besonders sein. Ein Muster an Integrität und Seriosität. Der gelebte Inbegriff des Genius. Ein Ideal dem nachzueifern als nobles Ziel gilt. Ian... Ein Nobelpreisträger gilt als Vorbild. Ein Mensch der auf einem bestimmten Gebiet etwas so außergewöhnliches geleistet hat, das er mit dieser Auszeichnung geehrt wird, muss etwas ganz besonders sein. Ein Muster an Integrität und Seriosität. Der gelebte Inbegriff des Genius. Ein Ideal dem nachzueifern als nobles Ziel gilt. Ian McEwan entzaubert in seinem Buch “Solar” diesen Mythos und lässt den Leser nicht nur vor Erleichterung auflachen. Michael Beard hat als junger Physiker in den 1970er Jahren den Nobelpreis für ein Theorem erhalten, dass die Interaktion zwischen Materie und elektromagnetischer Strahlung erklärt, also die Nutzung der Sonne als Energiequelle beschreibt. Jetzt ist er über fünfzig und ruht sich seit fast dreißig Jahren auf diesen Lorbeeren aus. Gerade scheitert seine fünfte Ehe. Diesmal nicht an einem seiner zahlreichen Seitensprünge, sondern weil seine Frau den Spieß umdreht und er der Betrogene ist. Bevor er sich versieht ist er in einen Strudel privater Katastrophen geraten, die ihn auch beruflich ruinieren können. Ian McEwan hat mit “Solar” zwei Bereiche verbunden. Er thematisiert die drohende Klima Katastrophe und lässt seinen Protagonisten Wege suchen und finden diese zu verhindern. Gleichzeitig führt er dieses wichtige Thema ad absurdum, weil er die persönlichen Befindlichkeiten der Hauptfigur stets wichtiger nimmt. Was ist schon das Schicksal des Planeten Erde gegen die Midlife Crisis eines alternden, übergewichtigen, genusssüchtigen Mannes!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Solar

Solar

von Ian McEwan

(1)
Buch
6,99
+
=
Childhood's End

Childhood's End

von Arthur C. Clarke

Buch
8,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen