Thalia.de

Sommernomaden

Stories

(1)

Leben im Transit: Die Erzählerin treibt zwischen den Ländern der Welt umher, auf der Suche nach einem Woanders. Sie feiert Partys in der Wüste Kaliforniens, verliebt sich in Indien, begibt sich auf Selbsterfahrung im Urwald Brasiliens. Nicht die Orte sind es, die faszinieren, sondern die Menschen, die ihr auf der Reise begegnen und genau wie sie selbst: Suchende, Freigeister, Einsame und Liebende sind.
Marianne Jungmaier zeichnet einzigartige Charaktere und magische Begegnungen, Orte, die zutiefst heimisch und doch fremd sind. Ihre Geschichten erzählen aus dem Inneren der Ferne und machen vor allem eines: süchtig.
"Wir folgen den Strömen in Richtung trash fence, gleiten wie Fische in Schwärmen durch die Wüste, auf das Licht zu, staubig, doch die Augen glänzen wie das Herz. Die Nacht versinkt kalt und knirschend unter unseren Reifen."

Portrait
Marianne Jungmaier, 1985 in Linz geboren, studierte Digitales Fernsehen, Filmwissenschaften und Journalismus. Seit 2011 freischaffende Autorin. Lebt in Berlin. Reisen und Aufenthalte u.a. in Südindien, Italien, Großbritannien, Tschechien. Ihr erster Roman „Das Tortenprotokoll“ wurde mit dem George-Saiko-Preis 2016 ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 20.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-218-01046-7
Verlag Kremayr & Scheriau
Maße (L/B/H) 208/126/22 mm
Gewicht 386
Abbildungen Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35384473
    Die Marquise von O ...
    von Heinrich von Kleist
    Buch
    3,80
  • 45300181
    Das Leben ist zu bunt für graue Tage
    von Sophie Bassignac
    Buch
    20,00
  • 45303575
    Anton hat kein Glück
    von Lars Vasa Johansson
    (3)
    Buch
    19,95
  • 45272691
    Am dunklen Fluss
    von Elisabeth Schmidauer
    Buch
    22,00
  • 45303527
    Das Geheimnis der verlorenen Zeit
    von John Wray
    Buch
    26,95
  • 45233646
    Kopfzecke
    von Iris Blauensteiner
    (3)
    Buch
    19,90
  • 44252496
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (5)
    Buch
    26,95
  • 44176199
    Was ich sonst noch verpasst habe
    von Lucia Berlin
    (1)
    Buch
    22,99
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    14,99
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (53)
    Buch
    22,00
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (3)
    Buch
    9,99
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    19,95
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (6)
    Buch
    22,00
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (45)
    Buch
    19,90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (3)
    Buch
    22,00
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    19,90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Menschen, Länder & eine rastlose Seele
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 10.07.2016

Die Autorin schafft mit ihrer namenlosen Protagonistin eine ganz eigene Seele: ungebunden, freiheitsliebend, rastlos – auf der Suche nach sich selbst. In zehn kurzen Episoden beschreibt Jungmaier in einem unvergleichlich passionierten und fast schon poetischen Schreibstil die Reisen einer jungen Frau, die überall ist, aber sich nirgendwo zu Hause fühlt.Egal... Die Autorin schafft mit ihrer namenlosen Protagonistin eine ganz eigene Seele: ungebunden, freiheitsliebend, rastlos – auf der Suche nach sich selbst. In zehn kurzen Episoden beschreibt Jungmaier in einem unvergleichlich passionierten und fast schon poetischen Schreibstil die Reisen einer jungen Frau, die überall ist, aber sich nirgendwo zu Hause fühlt.Egal ob Metropolen wie London und Berlin oder Orte der Ruhe wie Island und Schottland – sie versucht sich anzupassen; so zu tun, als würde sie dazugehören. Sie liebt es, für sich allein zu reisen und losgelöst von allen Verpflichtungen zu sein. Gleichzeitig wünscht sie sich jedoch, irgendwo ankommen zu können. Besonders Indiens Freigeist und Spiritualität hat sie geprägt. Sie genießt die allumfassende Offenheit und Glückseligkeit, die das Land verströmt. Sie lernt die verschiedensten Menschen und Mentalitäten kennen; schließt flüchtige Bekanntschaften, manchmal auch lebenslange Freundschaften. Doch am Ende sucht sie Abstand; selbst zu ihrer Familie. Das Buch gibt einen interessanten Einblick in das kontrastreiche Leben einer einsiedlerischen Nomadin. Thematisch und auch wegen der kurzen Reisegeschichten und dem handlichen Format ist es perfekt als Urlaubslektüre geeignet; vor allem für Leser, die es auch an einem entspannten Nachmittag am Strand etwas anspruchsvoller mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Sommernomaden

Sommernomaden

von Marianne Jungmaier

(1)
Buch
19,90
+
=
Kleine Nachtkatze

Kleine Nachtkatze

von Sonja Danowski

Buch
19,99
+
=

für

39,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen