Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Sophienlust 34 - Familienroman

Goldi, lach doch mal!

Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren: Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird.
»Mutti, da kommt Renate.« Nick rief es seiner Mutter, Denise von Schoenecker, zu, die eben von Sophienlust nach Schoeneich zurückfahren wollte, weil sie und ihr Mann für den Abend Gäste erwarteten. Denise zögerte und wartete, bis der kleine Wagen der Haustochter ihrer Freundin Claudia Brachmann anhielt. Dominik, genannt Nick, reckte den Hals. »Sie hat ein kleines Mädchen mitgebracht. Mutti, ich wette, wir kriegen mal wieder Zuwachs. Aber dass Renate ein Kind hat, wusste ich wirklich nicht.« »Alles kannst du nicht wissen, Herr Neumalklug«, lachte Denise, um sich dann dem attraktiven jungen Mädchen zuzuwenden, das eilig auf sie zukam. »Es muss ja nicht Renates Kind sein«, fügte sie hinzu. »Frau von Schoenecker, gut, dass ich Sie noch antreffe. Ich wusste mir keinen besseren Rat, als dieses kleine Ding zu Ihnen zu bringen.« »Immer hübsch der Reihe nach. Erzählen können Sie nachher, Renate. Zuerst wollen wir das Kind aus dem Auto holen und versorgen.«
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863778354
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.