Thalia.de

Sound of Love: Roadtrip ins Glück

(3)

Ein Käfer. Eine Harley. Achtzehn Tapes. Und der Roadtrip ihres Lebens.

Lee hat von Männern die Nase gestrichen voll! Anstatt zuzusehen, wie ihr bester Freund und ihre erste große Liebe ein anderes Mädchen heiratet, stürzt sie sich in ihrem Käfer in ein waghalsiges Roadtrip-Abenteuer entlang der Küste.

Unterwegs trifft sie auf den geheimnisvollen Biker Devil, der sie auf unerklärliche Weise anzieht wie das Licht die Motte. Der unverschämte Kerl hält nichts davon, Lee ihren Schmerz auskosten zu lassen, stattdessen bringt er sie dazu, ihr Leben aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten und erneut Gefühle zuzulassen. Ein gefährliches Wagnis, denn Devil hütet ein Geheimnis, das ihrer beider Welten völlig aus den Fugen geraten lässt ...

Portrait
Laini Otis ist das Pseudonym einer musikverrückten Mittdreißigerin, deren Geschichten alle eines gemeinsam haben: Sie beginnen mit einem Song. Ein Song, der während des Schreibens zu einem Soundtrack wird, der den Herzschlag der Geschichte wiedergibt.
Wenn Laini mal nicht ihren zwei größten Leidenschaften – dem Schreiben und der Musik – nachgeht, begibt sie sich auf die Suche nach großartigen Momenten, die sie mit ihrer Kamera einfangen kann oder träumt sich auf jene Inseln, die mit einem Aloha beginnen und mit verzauberten Sonnenuntergängen enden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-903130-16-6
Verlag Romance Edition
Maße (L/B/H) 211/141/17 mm
Gewicht 328
Verkaufsrang 28.748
Buch (Kunststoff-Einband)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45473960
    Until Love: Asher
    von Aurora Rose Reynolds
    (2)
    Buch
    12,99
  • 45411523
    Master of my Feelings
    von Holly Summer
    Buch
    12,90
  • 45256466
    Heartdance
    von Nina Lealie
    (1)
    Buch
    9,90
  • 45099027
    Manhattan Heartbeat
    von Amelia Blackwood
    (1)
    Buch
    12,90
  • 45113803
    Hard & Heart 2: Kein Safeword für die Fledermaus
    von Sara-Maria Lukas
    Buch
    12,90
  • 45008239
    Was auch immer geschieht
    von Bianca Iosivoni
    (5)
    Buch
    10,00
  • 35712300
    Touch of Pleasure
    von Linda Mignani
    (1)
    Buch
    14,90
  • 45162897
    The perfect Play - Spiel mit der Liebe
    von Jaci Burton
    (2)
    Buch
    12,90
  • 45580589
    Unbeloved - Dorothys Entscheidung
    von Madeline Sheehan
    Buch
    12,90
  • 44232106
    Zehn Wahrheiten
    von Miranda July
    Buch
    9,99
  • 44407948
    Riverside: Ein Teil von dir
    von Maddie Holmes
    (7)
    Buch
    12,99
  • 45165632
    Under the Lights - Gunner und Willa
    von Abbi Glines
    Buch
    8,99
  • 39271271
    Ein letzter Tanz
    von Judith Lennox
    (2)
    Buch
    19,99
  • 44253048
    DARK LOVE 03 - Dich darf ich nicht begehren
    von Estelle Maskame
    (8)
    Buch
    9,99
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    19,90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    10,99
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ein nie endendes Kaleidoskop an Bildern ...
von Büchermomente am 10.11.2016

Ich hatte das Ende dieser Geschichte vor mir her geschoben, nicht aus Langeweile, nein ich wollte einfach vermeiden, daß es zu Ende geht. Nun sind ein paar Tage vergangen und der Sound der Liebe hallt immer noch in mir nach, und ich düse weiterhin mit Lee und Devil die... Ich hatte das Ende dieser Geschichte vor mir her geschoben, nicht aus Langeweile, nein ich wollte einfach vermeiden, daß es zu Ende geht. Nun sind ein paar Tage vergangen und der Sound der Liebe hallt immer noch in mir nach, und ich düse weiterhin mit Lee und Devil die Küste entlang. Aus dem Klappentext ist ja bereits bekannt, das Lee (Everly) auf ihrem Roadtrip dem Biker Devil begegnet. Ich hatte eher das Gefühl, daß beide auf der Flucht sind und sie haben sich nicht gesucht und doch gefunden. Ihre erste Begegnung empfinde ich als schicksalhaft und äußerst ungewöhnlich *schmunzel*. Sie zieht sich wie ein Faden durch diese wunderbare und großartige Geschichte. Lee ist eine sehr symphatische und gefühlvolle Person, so wunderbar sarkastisch und manchmal auch sehr direkt. Ihren Schmerz und ihre Verzweiflung zeigen sich hin und wieder auch in Rückblenden und es hat mich tief berührt, ihre Emotionen so hautnah zu erleben. Es ist der freche und dreiste Devil, der ihren Roadtrip in andere Bahnen lenkt und das auf sehr interessante und fantasievolle Art und Weise. Für mich blieb er lange ein Rätsel, trotzdem hatte ich ihn schnell ins Herz geschlosssen. Er wirkte oft provokant, gab nichts von sich preis, dennoch wirkte er besorgt und gefühlvoll. Die Handlung hat mich eingenommen und total begeistert. Sie ist abwechslungsreich, kreativ und steckt voller Emotionen und Abenteuern. Sie überzeugt mit Tiefgang, fetzt mit Musik und ist ein nie endendes Kaleidoskop an Bildern im Kopf . Jede Begegnung und jede Figur war ein besonderes Erlebnis. Es entstanden Freundschaften und man erkundete die Umgebung. Das wirkte so realistisch und echt....Gänsehautfeeling. Die Geschichte lebt von Lee, Devil, den Erinnerungen beider und der Musik, die uns die ganze Reise mit ihren 18 Tapes begleitet. Der Verlauf der Geschichte ist anders als erwartet. Ein Wendepunkt hat mich sprachlos und mit Tränen in den Augen zurückgelassen. Cover: Das Cover finde ich sehr gelungen, es passt wunderbar zu dieser Geschichte. Die Farbgestaltung, die Grafiken und der Schriftzug wurden perfekt kombiniert. Das Taschenbuch in der Hand zu halten ist ein großartiges Gefühl, auch die glatte Oberfläche gefällt mir sehr gut. Fazit: Die Story wurde lebendig und liebevoll aufgebaut und beschrieben, mit einer großartigen und wundervollen Handlung. Diesen Roadtrip werde ich bestimmt wiederholen und kann ihn euch wärmstens empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Roadtrip der besonderen Art
von Angel1607 aus Peisching am 04.11.2016

Worum gehts in dem Buch? Marty hat ihr Herz gebrochen. Ihr bester Freund hatte ihr etwas versprochen. Ein Versprechen aus tiefsten Herzen, anscheinend keinen Pfifferling mehr wert. Gebrochen und enttäuscht ergreift Lee die Flucht und begibt sich auf einen Trip, der ihr wieder den richtigen Weg weisen soll! Dann lernt sie... Worum gehts in dem Buch? Marty hat ihr Herz gebrochen. Ihr bester Freund hatte ihr etwas versprochen. Ein Versprechen aus tiefsten Herzen, anscheinend keinen Pfifferling mehr wert. Gebrochen und enttäuscht ergreift Lee die Flucht und begibt sich auf einen Trip, der ihr wieder den richtigen Weg weisen soll! Dann lernt sie den geheimnisvollen Devil kennen, der es sich zur Aufgabe macht ihr das Leben schwer zu machen oder hat er doch - wie er es behauptet - gute Absichten und will ihr helfen ihr Glück zu finden? Vielleicht sogar mit ihm?? Wie erging es mir mit dem Buch? Das Cover erstmal ist echt toll, passend zur Geschichte, romantisch, harmonisch und heiß :-) Mir persönlich gefallen die Cover immer vom Verlag, weil sie auch immer zur Story passen! Die Geschichte selbst startet gleich durch, man befindet sich in Lees wahrgewordenen Alptraum wieder. Ihr bester Freund seit Lebzeiten - Marty - heiratet....jemand anderes. Lee weiß nicht, wie sie damit umgehen soll und flüchtet vor ihrem Leben anstatt sich dem allem zu stellen und abzuschließen. Ein eigenes neues Leben zu beginnen, ohne Marty. Den meiner Meinung nach ist diese besondere Beziehung die die beiden haben so jetzt nicht mehr möglich und irgendwie auch nicht mehr in Ordnung! Es beginnt ein toller Roadtrip. Gleich zu Anfang trifft sie auf Devil und ja, Devil ist ein wahrgewordener Traum eines Helden in einer romantischen Story! Wer erwartet eine typische Liebesgeschichte zu lesen - Bad Boy und Good Girl finden zueinander - der ist auf dem Holzweg! Denn so einfach ist es nicht. Es steckt viel mehr dahinter! Denn der Schmerz sitzt sehr tief bei Lee. Vielleicht sogar zu tief um sich je wieder auf eine neue Beziehung einzulassen? Und auch Devil hat sein Päckchen zu tragen. Sein Leben ist nicht so einfach, wie er es vielleicht darstellt. Er will uns glauben lassen, dass er nur ein ganz normaler Typ ist. Aber so ist es nicht. Aber ich will euch natürlich nicht die Spannung nehmen und somit müsst ihr selbst rausfinden was er verbirgt! Es war mein erstes Buch von Laini Otis und ich war restlos begeistert. Das Buch birgt mega viel Charme und Witz! Auch Romantik und Erotik sind im perfekten Ausmaß vorhanden! Es wirklich eine perfekte Kombination aus allen Faktoren, die so eine Geschichte braucht! Es bleibt durchwegs spannend und überraschend. Man kann bis zum Schluß nicht klar sagen, ob die beiden ihr Glück finden oder ob sie ihr getrennte Wege gehen! Tja und was soll ich sagen: Das Ende ...... müsst ihr selbst lesen! Jeder Charakter - sowohl Haupt- als auch Nebenprota - ist toll beschrieben und aufgebaut. Jeder hat seine Stärken und Schwächen und ist gut durchdacht. Nichts desto trotz ist Devil mein absoluter Favorit! Er bringt alles mit, was einem fasziniert und gefangen nimmt! Witz, Charme, Geheimnis, Spannung und ... und .... Ich bin echt begeistert und kann es nur weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herzerfrischend und sooo romantisch
von Anna Johannsen am 15.10.2016

Mit einem uralten VW-Käfer, 18 Tapes und einem Herz voller Tränen begibt sich Lee auf einen Roadtrip entlang der Küste. Kaum hat sie ihren spießigen Geburtsort verlassen, begegnet sie dem Biker Devil, der sie mit seinem Benehmen abwechselnd zum Lachen oder zur Weißglut bringt. Sie wünscht ihn im wahrsten... Mit einem uralten VW-Käfer, 18 Tapes und einem Herz voller Tränen begibt sich Lee auf einen Roadtrip entlang der Küste. Kaum hat sie ihren spießigen Geburtsort verlassen, begegnet sie dem Biker Devil, der sie mit seinem Benehmen abwechselnd zum Lachen oder zur Weißglut bringt. Sie wünscht ihn im wahrsten Sinne des Wortes zum Teufel, um ihn im nächsten Augenblick heftig zu vermissen. Doch hinter der Fassade des ewig coolen Harleytypen verbirgt sich wesentlich mehr ... Die Autorin Laini Otis erzählt auf spritzig-witzige Art und mit viel Gefühl die Geschichte zweier Menschen, die sich durch Zufall begegnen, ein Stück weit den gleichen Weg gehen und sich dann wieder trennen müssen, bevor .... Stop! Mehr wird nicht verraten :) Dieser Debütroman ist eine tolle Mischung aus Romantik und Humor, aber auch mit bewegenden und manchmal traurigen Szenen. Als Leser liebt, lacht und leidet man mit den beiden Hauptpersonen, die einem sofort ans Herz wachsen. Sehr gelungen fand ich die Idee, die erste Hälfte des Romans aus Lees Sicht zu erzählen und die zweite aus Devils. Das Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt und ich hoffe, dass es bald mehr von dieser Autorin zu lesen gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Sound of Love: Roadtrip ins Glück

Sound of Love: Roadtrip ins Glück

von Laini Otis

(3)
Buch
12,99
+
=
Weihnachtspunsch und Rentierpulli

Weihnachtspunsch und Rentierpulli

von Debbie Johnson

(1)
Buch
9,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen