Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Soziale Kognition. Die Prozesse der Selbst-Fremd-Differenzierung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main (Theologische Fakultät), Veranstaltung: Analytische Philosophie, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Themenfeld "Soziale Kognition" beschäftigt sich mit den Prozessen der Selbst-Fremd-Differenzierung, ohne die eine adäquate Wahrnehmung der Zustände unserer Mitmenschen sowie ein daran anschließender Selbst-Fremd-Austausch nicht möglich wären. Damit ist die Fähigkeit gemeint, uns in andere Menschen hineinzuversetzen und uns vorzustellen, wie es anderen Menschen geht, was sie denken oder fühlen. Dabei handelt es sich in wesentlichen Anteilen um eine schnell ablaufende, präreflexive und intuitive Leistung. Dieser Selbst-Fremd-Austausch findet also immer dann statt, wenn wir mit anderen Personen in Interaktion treten; diese Interaktionen können sprachlich vermittelt sein, aber auch über Gestik und Mimik.
Dass ein solches Verstehen überhaupt gelingen kann, ist an sich ein kleines Wunder, haben wir doch keinen direkten Zugang zum phänomenalen Bewusstsein unseres Gegenübers. Dazu gesellt sich der Umstand, dass sich viele Prozesse, die unserem Urteilen und Handeln zu Grunde liegen, unserem bewussten Erleben entziehen. Es stellt sich also die Frage, wie ein solches Verstehen zwischen zwei Subjekten, ohne sprachliche Vermittlung, gelingen kann.
In dieser Arbeit nimmt der Autor drei Konzeptionen der Sozialen Kognition in den Blick. Im Anschluss daran werden diese Theorien im Rahmen der "Evolutionären Erkenntnistheorie" einer neuro- und kognitionswissenschaftlichen Ausdeutung unterzogen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 19, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783668021327
Verlag GRIN
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42095505
    Wenn Berater sich selbst beraten. Die Bedeutung von Nicht-formalisierter Intervision im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD)
    von Barbara Wunder
    eBook
    12,99
  • 43553202
    Kirche und Gemeinde im Neuen Testament
    von Thomas Schmitt
    eBook
    12,99
  • 46276228
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noah Chomsky
    eBook
    21,99
  • 40913150
    Friedrich Nietzsche - Gesammelte Werke
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    4,99
  • 32440340
    Die Essenz der Lehre Buddhas
    von His Holiness the Dalai Lama
    eBook
    6,99
  • 45255008
    Karl Marx / Friedrich Engels - Gesammelte Werke
    von Karl Marx
    eBook
    4,99
  • 41078815
    Seneca: Das große Buch vom glücklichen Leben - Gesammelte Werke
    von Seneca
    eBook
    4,99
  • 38513078
    Wild Hunger
    von Bruce Wilshire
    eBook
    20,93
  • 33640559
    Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    (6)
    eBook
    9,99
  • 24604806
    Oma Hilde, Sokrates und der Dalai Lama
    von Kristin Raabe
    eBook
    7,99
  • 41648959
    Das Lachen
    von Henri Bergson
    eBook
    6,99
  • 53224190
    Der Yoga des großen Mitgefühls
    von Öser Bünker
    eBook
    11,99
  • 44991913
    Platon Werke
    von Platon
    eBook
    9,99
  • 43381280
    Platon: Politeia
    eBook
    24,95
  • 26273437
    Muße
    von Ulrich Schnabel
    (6)
    eBook
    11,99
  • 46376381
    Unsterbliches Bewusstsein
    von Anthony Peake
    eBook
    11,99
  • 30583245
    Selbst ist der Mensch
    von Antonio Damasio
    eBook
    13,99
  • 32613591
    Psycho-logisch richtig verhandeln
    von Vera F. Birkenbihl
    eBook
    8,99
  • 32748474
    Jenseits von Gut und Böse
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 29844910
    Wie wollen wir leben?
    von Peter Bieri
    (4)
    eBook
    7,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Soziale Kognition. Die Prozesse der Selbst-Fremd-Differenzierung

Soziale Kognition. Die Prozesse der Selbst-Fremd-Differenzierung

von Thomas Schmitt

eBook
12,99
+
=
Der Mythos des Sisyphos

Der Mythos des Sisyphos

von Albert Camus

eBook
8,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen