Thalia.de

Sozialpolitik anders gedacht: Soziale Infrastruktur

Hrsg.: AG links-netz

Eine alternative Hegemonie muss sich im Zusammenhang praktischer Ansätze zu gesellschaftlicher Veränderung entwickeln. Dabei gilt es, dafür zu sorgen, dass sich Tätigkeiten besser entfalten können, die von Markt nicht honoriert werden, aber gleichwohl nützlich und notwendig sind. Das heißt einiges mehr als ein garantiertes allgemeines Grundeinkommen im Rahmen sonst gleichbleibender Verhältnisse. Die Beziehung von Individuum und Gesellschaft ist neu zu bestimmen, die »Soziale Infrastruktur« massiv auszubauen.
Unter »sozialer Infrastruktur« verstehen die AutorInnen die Einrichtungen, die gewährleisten, dass wichtige Grundbedürfnisse allen Menschen kostenlos oder zumindest kostengünstig zur Verfügung stehen. Dies betrifft vor allem die Bereiche Gesundheit, Bildung und Kultur, Verkehr und Wohnen. Unsere Gesellschaft hat ein Maß an Produktivität erreicht, die es möglich und notwendig macht, diese soziale Infrastruktur grundsätzlich neu zu organisieren und zu erweitern.
Der Ausbau der sozialen Infrastruktur richtet sich gegen eine der entscheidenden Grundlagen der kapitalistischen Gesellschaft, nämlich den Zwang zur Lohnarbeit und die Vermarktlichung der sozialen Beziehungen. Die neoliberale Offensive hat dies in den zurückliegenden Jahrzehnten vorangetrieben. Dies ist auch ein Grund dafür, dass die Frage der »öffentlichen Güter« wieder stärker in das Zentrum der politischen Debatte gerückt ist.
Portrait

Die Herausgeberin
Zur AG links-netz gehören Oliver Brüchert, Sonja Buckel, Joachim Hirsch, Eva-Maria Krampe, Alexandra Manzei, Christine Resch, Christa Sonnenfeld, Heinz Steinert.
Die AutorInnen
Joachim Hirsch, emeritierter Professor für Politikwissenschaft, Frankfurt a.M.; Heinz Steinert (1942-2011), Soziologe; Kirsten Huckenbeck, Gewerkschaftliche Anlaufstelle für prekär beschäftigte MigrantInnen Frankfurt/Rhein-Main; Wolfgang Völker, Referent beim Diakonischen Werk Hamburg; Oliver Brüchert, GEW Frankfurt a.M.; Eva-Maria Krampe, Soziologin, Frankfurt a.M.; Michael May, Professor für Erziehungswissenschaft, Wiesbaden; Ellen Bareis, Professorin für Soziologie an der Hochschule Ludwigshafen; Helga Cremer-Schäfer, Soziologin und kritische Kriminologin in Frankfurt a.M. u.a.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum Oktober 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89965-577-3
Verlag VSA Verlag
Maße (L/B/H) 211/142/20 mm
Gewicht 314
Buch (Taschenbuch)
18,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 11538554
    Wirtschaftspolitik im Systemwettbewerb
    von Wolf Schäfer
    Buch
    74,00
  • 33291105
    Lehrbuch der Sozialpolitik
    von Heinz Lampert
    Buch
    34,99
  • 26003083
    Soziale Marktwirtschaft: Verantwortungsvoll gestalten
    Buch
    29,90
  • 28392299
    Europäische Wirtschafts- und Sozialpolitik
    von Hermann Ribhegge
    Buch
    27,99
  • 4458994
    Schriften und Reden VIII. Wirtschaft, Staat und Sozialpolitik
    von Max Weber
    Buch
    214,00
  • 17638179
    Politiken der Normalisierung
    von Elsbeth Bösl
    Buch
    29,80
  • 44195352
    Das Vorgefundene und das Mögliche
    Buch
    29,90
  • 37877543
    Die völkische Ordnung von Armut
    von Florian Wimmer
    Buch
    42,00
  • 32716051
    Demokratisierung der betrieblichen Sozialpolitik?
    von Ute Engelen
    Buch
    59,00
  • 34225510
    Effizienz staatlichen Handelns als Schlüssel zum Erhalt des Wohlfahrtstaats
    von Ludolf Usslar
    Buch
    24,00
  • 15143825
    Quasi-Märkte und Qualität
    von Ulrike Schneider
    Buch
    24,90
  • 15653504
    Lorenz Werthmann
    von Peter Neher
    Buch
    9,90
  • 1698392
    Handbuch der Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland Band 2
    von Johannes Frerich
    Buch
    99,95
  • 1698396
    Handbuch der Geschichte der Sozialpolitik in Deutschland Band 1
    von Johannes Frerich
    Buch
    32,99
  • 15806719
    Ökonomie des Sozialstaats
    von Wolfgang Buchholz
    Buch
    29,95
  • 36241968
    Analyse von Einkommensverteilungen
    von Johannes Schwarze
    Buch
    27,00
  • 3094654
    Der Sozialstaat an der Jahrtausendwende
    von Engelbert Theurl
    Buch
    66,95
  • 39688180
    Mythen des Reichtums
    Buch
    12,80
  • 23365248
    Strategische Steuerung kommunaler Sozialpolitik
    Buch
    16,80
  • 47937995
    Geschichte der sozialen Bewegung in Frankreich von 1789 bis auf unsere Tage, Bd. 3
    von Lorenz Stein
    Buch
    22,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sozialpolitik anders gedacht: Soziale Infrastruktur

Sozialpolitik anders gedacht: Soziale Infrastruktur

von Wolfgang Völker , Kirsten Huckenbeck , Heinz Steinert , Eva-Maria Krampe , Oliver Brüchert

Buch
18,80
+
=
Hunger & Armut: eine Verteilungsfrage

Hunger & Armut: eine Verteilungsfrage

von Steffen Stierle

Buch
7,00
+
=

für

25,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen