Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Sozusagen Paris

Roman

Ein Schriftsteller hat einen Roman geschrieben über die große Liebe seiner Jugend. Nach einer Lesung steht eine Frau vor ihm, die er nicht erkennt. Aber sie ist es trotzdem. Er ist jetzt Autor, sie ist seine Romanfigur – und aus dem jungen Mädchen von damals ist ganz offensichtlich eine interessante, auch anziehende, aber verheiratete Frau geworden. Die Situation wird etwas komisch: Man setzt sich zusammen, trinkt ein Glas Wein, redet über französische Liebesromane, fragt sich, was man von der Liebe erwartet, wenn man älter geworden ist, Juttas Mann sitzt im Nebenzimmer – wie soll das alles enden? Navid Kermani schreibt einen Liebesroman ganz eigener Art, tiefgründig, überraschend, witzig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783446254152
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 3.807
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47067707
    Elefant
    von Martin Suter
    eBook
    20,99
  • 45401945
    Der Geruch des Paradieses
    von Elif Shafak
    eBook
    19,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (152)
    eBook
    14,99
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    eBook
    16,99
  • 48078787
    Ayda, Bär und Hase
    von Navid Kermani
    eBook
    8,99
  • 45336019
    Widerfahrnis
    von Bodo Kirchhoff
    (18)
    eBook
    14,99
  • 45588563
    Licht und Zorn
    von Lauren Groff
    eBook
    17,99
  • 45358120
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (14)
    eBook
    16,99
  • 41000243
    Der Löwensucher
    von Kenneth Bonert
    eBook
    11,99
  • 28203575
    Das letzte Plädoyer
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    9,99
  • 45069816
    Das Mädchen aus Apulien
    von Iny Lorentz
    eBook
    17,99
  • 38570912
    Große Liebe
    von Navid Kermani
    eBook
    9,99
  • 39272452
    Ein ganzes Leben
    von Robert Seethaler
    (83)
    eBook
    9,99
  • 20422282
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum
    von Heinrich Böll
    eBook
    5,49
  • 31578231
    Imperium
    von Christian Kracht
    eBook
    9,99
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (39)
    eBook
    16,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (63)
    eBook
    14,99
  • 45345297
    Die Maschen des Schicksals
    von Debbie Macomber
    (3)
    eBook
    8,99
  • 44478476
    Ungläubiges Staunen
    von Navid Kermani
    eBook
    19,99
  • 45254784
    Der Lauf der Liebe
    von Alain de Botton
    (1)
    eBook
    17,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Große Liebe - Einmal anders! “

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein wortgewaltiger und beeindruckender Roman über die große Liebe, die viele Facetten hat. Der ungewöhnliche Schreibstil macht den Roman zu einem Besonderen. Nehmen Sie sich Zeit für die große Liebe
Ein wortgewaltiger und beeindruckender Roman über die große Liebe, die viele Facetten hat. Der ungewöhnliche Schreibstil macht den Roman zu einem Besonderen. Nehmen Sie sich Zeit für die große Liebe

„Sozusagen Paris“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Navid Kermani, intellektueller Autor wichtiger literarischer Preise, zuletzt Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels 2015, erzählt in seinem Roman über die große Jugendliebe, der er nach dreißig Jahren nach einer Lesung wieder begegnet. Es ist die Geschichte einer Nacht. Jutta, die Romanfigur, bittet den Autor mit zu sich nach Navid Kermani, intellektueller Autor wichtiger literarischer Preise, zuletzt Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels 2015, erzählt in seinem Roman über die große Jugendliebe, der er nach dreißig Jahren nach einer Lesung wieder begegnet. Es ist die Geschichte einer Nacht. Jutta, die Romanfigur, bittet den Autor mit zu sich nach Hause zu kommen, um gemeinsam noch etwas zu trinken. Es entspinnt sich eine flammende Unterhaltung über die Liebe und ihre Möglichkeiten. Juttas Mann gesellt sich ebenfalls dazu. Entlang Juttas Eheproblemen entsteht eine Milieustudie über die Ehe und ihre Facetten. Während der Gespräche wird auf die großen philosophischen Romane und deren Wandel des Begriffes „Liebe“ reflektiert.
Fein verwoben spielt der Roman in mehreren Ebenen. Ein großartiges Konstrukt über die Liebe vergnüglich, intellektuell mit Feingefühl poetisch erzählt.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Sozusagen Paris

Sozusagen Paris

von Navid Kermani

eBook
16,99
+
=
Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

von Elena Ferrante

(86)
eBook
18,99
+
=

für

35,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen